Österreich (aktiv)EUDeutschland Geizhals (Österreich) » Hardware » Grafikkarten » AGP » ASUS AGP-V9900TD, GeForceFX 5800, 128MB DDR2, DVI, TV-out, AGP

ASUS AGP-V9900TD, GeForceFX 5800, 128MB DDR2, DVI, TV-out, AGP

Bewertungen im Forum lesen

Bewertungen und Meinungen für ASUS AGP-V9900TD, GeForceFX 5800, 128MB DDR2, DVI, TV-out, AGP

Leistungsdaten/Ausstattung:
Preis-Leistungs-Verhältnis:
Qualität:
Support:
Gesamtbewertung: 56%
3.26 von 5
auf Grundlage von 34 Bewertungen
Produktempfehlungen:
61% empfehlen dieses Produkt.
  • positive Bewertung

    Mit WaKü kaufen!

    Gesamtbewertung: (4.25)
    Wer ne Wasserkühlung hat --> kaufen!
    InnovaGraph-O-Matic drauf (38€) und noch Revoltec Passivkühler (8Stück 12€) für den Speicher...fertig!
    Zieht mehr als ne 5800 Ultra und 0db!
    Nur noch WaKü surren. Aber das hatte man ja vorher auch schon!
    Und wer zuviel Geld hat,holt sich noch für den Speicher nen Wasserkühler (ca.80€)
    Dann zieht man auch ne 5900 Ultra!
    Herrlich!
    Antworten
  • positive Bewertung

    Sehr zufrieden....

    Gesamtbewertung: (5.00)
    Athlon 1400C(VIA-KT133A)
    3DMark03-4320 Punkte -Treiber 44.03
    Original Lüfter-ausgeschaltet-Deckel abgeschraubt
    Enermax Lüfter (UC-8FAB-B)~7€ -(oc-card.de) montiert--PC-Silent
    Antworten
  • positive Bewertung
    die karte steht in gängigen auflösungen ala
    1024x768 den neueren 5900 modellen in nix nach.
    vor allem da sie sich fast auf eine 5800ultra takten läßt. meine, mit nv35 rev kühler und daher bei weitem nicht solaut wie mit fx flow system, läßt sich
    problemlos auf 480/960 takten. somit steht sie
    der ultra praktisch in nix nach. den niedriger getakteten 5900 modellen kann sie problemlos folgen, nur bei hohen auflösungen und hohem fsaa und anistropic filter [werden die meisten eh nicht nutzen] unterliegt sie dem neuen modell wegen dem "nur" 128bittigem speicherinterface. es bleibt noch abzuwarten wie sich die fx karten in dx9 games schlagen, tendenziell an doom3 kann man sehen das die 5800fx und besser schneller als eine
    9800pro sind. nur schade das die fx karten in dx7 und 8 games langsamer sind als die ti`s und auch radeons. überhaupt wirds mal zeit für richtige dx9 games, wozu sonst eine neue graka ?
    Antworten
  • FX zum Sparpreis

    Gesamtbewertung: (5.00)
    Bei diesem Preis kann man bei dieser Grafikkarte nur zuschlagen...
    Antworten
  • positive Bewertung

    Wichtig!

    Gesamtbewertung: (4.25)
    Sie hat zwar hohe Taktfrequenzen aber leider nur einen 128 bit Bus.
    Den Lüfter höre ich erst beim spielen (Wenn ich ohne Sound spiele!!!!).
    Das Prinzip des Lüfters ist eigendlich genial, da er die warme Luft nach außen bläst und so die Temperatur im Computer nicht wirklich beeinträchtigt.
    Antworten
  • positive Bewertung

    @hans

    Gesamtbewertung: (3.50)
    man kann sie deshalb nent übatakten weils auf n ASUS Brettl ist.
    Ich hatte ne G3 Ti500, scheiss teuer, nicht zum übertakten!
    Antworten
  • negative Bewertung

    Billiger=Besser

    Gesamtbewertung: (2.00)
    Warum sollte ich mir eine GeforceFX5800 holen, wenn ich für 100€ weniger die gleichschnelle Radeon9700 bekomme???
    Antworten
  • negative Bewertung

    Women only!

    Gesamtbewertung: (1.00)
    Für die einen die schnellste Grafikkarte am Markt, für die anderen der lauteste Fön mit AGP-Slot.

    Wer also keinen langen Haare zum Föhnen hat, der wartet besser auf die neuen ATI Karten (schneller, leiser, besser).
    Antworten
  • negative Bewertung
    Habe es gleich gewusst!Mit dem Kauf von 3dFX hat sich NVIDIA dass eigene Grab geschaufelt.1.Ultrahohe Entwicklungskosten.2.Völlig Weltfremde Innakzeptable Technologien(ich sag nur Staubsauger)3.Viel zu teuer!(Gerade in einer Wkrise Karten zu bauen,die jenseits der 250€ Schwelle liegen(völliger Schwachsinn)4.Warum ASUS nicht schlauer ist un zu Ati wechselt(Pech)
    Antworten
  • negative Bewertung

    SHIT!

    Gesamtbewertung: (2.25)
    Kauft lieber eine ATI RADEON 9700 (nonpro).
    Kostet nur 250€, ist lieferbar und SCNELLER!!!
    Antworten
  • negative Bewertung

    Zu lahm und zu laut..

    Gesamtbewertung: (1.00)
    Kann man nichtmal übertackten. Absoluter Fehlkauf !!! Wechsel lieber zu ATI 9700 Pro oder 9800 Pro.....
    Antworten
Copyright © 1997-2016 Preisvergleich Internet Services AG