Österreich (aktiv)EUDeutschland Geizhals (Österreich) » Hardware » Luftkühlung » CPU-Kühler » Thermalright SLK-900U Kupfer (ohne Lüfter)

Thermalright SLK-900U Kupfer (ohne Lüfter)

Bewertungen im Forum lesen

Bewertungen und Meinungen für Thermalright SLK-900U Kupfer (ohne Lüfter)

Leistungsdaten/Ausstattung:
Preis-Leistungs-Verhältnis:
Qualität:
Support:
Gesamtbewertung: 85%
4.41 von 5
auf Grundlage von 9 Bewertungen
Produktempfehlungen:
100% empfehlen dieses Produkt.
  • so ein Unsinn !
    wie hast du bitte geschafft diesen Kühler auf dein P4 zu montieren ? der Kühler passt ja nur auf Sockel 370 und 462, oder täusch ich mich ?
    auf jedenfall glaub ich dir nich das, was du da erzählst !
    Antworten
  • positive Bewertung

    Teuer, aber super Leistung

    Gesamtbewertung: (4.50)
    Hab den Kühler mehrere Monate auf meinem 1700+ JIUHB gehabt und bin von der Kühlleistung her absolut begeistert. Auf Standardtakt waren mit zwei 120mm-Enermax-Lüftern im Gehäuse und einem an sich leistungsschwachen 92mm-Noiseblocker-Lüfter auf dem SLK ca. 40°C Volllast-Temperatur drin!

    Ausstattung ist auch super, weil für Athlon sowie P4 alles dabei ist, was benötigt wird. Nur eine Anleitung fehlt, was bei so vielen kleinen Teilen eigentlich sein müsste. Wer sich aber nicht scheut oder die Anleitung von PC-Cooling benutzt, bekommt das Teil auch sicher auf seine CPU.

    Durch die Verschraubung sitzt das Teil bombenfest und fällt nicht einfach mal ab.

    Sehr gut finde ich auch, dass man sich aussuchen kann, was für einen Lüfter man montiert. 60, 80, 92mm... Alles dabei.

    War eine gute Entscheidung.

    cu
    FuNKeR
    Antworten
  • positive Bewertung

    Update!

    Gesamtbewertung: (5.00)
    Die Temperatur die ich damals angegeben habe stimmt nicht ganz! Denn in wirklichkeit sind es 25-30 °C. Selbst wenn ich ihn auf 3,6 Ghz übertackte hat er im Volllastbereich nicht mehr als 35 °C!

    Jedoch muss man sagen das die Neuen P4's nicht mehr so heiß werden!
    Und das ich ein sehr gut belüftetes Gehäuse der Thermaltake Xaser Serie habe!
    Antworten
  • positive Bewertung

    Momentan bester Kühlkörper!!!

    Gesamtbewertung: (5.00)
    Ich habe diesen Kühlkörper seit ein paar tagen. Bin echt begeistert. Ich habe darauf einen 92mm Enermax Lüfter montiert.

    Mein P4 3,0 Ghz läuft damit absolut stabil mit 30-35 °C.

    Fazit:

    >mit großem 92mm Lüfter sehr Leise, bzw. unhörbar!
    >extreme Kühlleistung

    PS.: Durch sein großes gewicht müsst ihr mit eurem PC dann etwas vorsichtiger umgehen! Nicht irgendwo schnell abstellen, eben ein bischen vorsichtiger! Auch die montage ist eher etwas für erfahrene Leute. Denn montageanleitung liegt keine bei.
    Antworten
  • positive Bewertung

    Nicht schlecht

    Gesamtbewertung: (4.00)
    Die Kühlleistung ist effizient. Ich betreibe das Gerät mit einem 92*92mm Lüfter sowie 3 weiteren Gehäuselüftern. Das Gerät ist top und in Verbindung mit Gehäuselüftern sehr empfehlenswert.
    Antworten
  • positive Bewertung

    Voll toll

    Gesamtbewertung: (5.00)
    Hab ihn jetzt schon seit ein paar wochen.aber das dauert ja ewig bis man hier was bewerten kann. ;)

    Tolles Gerät. Hab einen 92mm Lüfter drauf. Nicht hörbar und sehr effizient.
    Antworten
  • positive Bewertung

    Guter Kühler

    Gesamtbewertung: (1.75)
    Hatte zuvor einen Zalmann 5100 cu, der kühlte meinen XP2000 auf 65 Grad bei einer Zimmertemperatur von 24 Grad, der Termalright SLK 900 U mit Papstlüfter 8412 N/2GH kühlt unter denn selben Voraussetzungen ca. um 10 Grad weniger, allerdigs muß ich noch beifügen, daß mein Mainboard ein Asus A7V333 ist, und Asus dafür bekannt ist, eine höhere Temperatur anzuzeigen als es in wirklichkeit ist. Also wer einen gute Kühlung haben will ist mit dem Produkt gut beraten. PIT
    Antworten
Copyright © 1997-2016 Preisvergleich Internet Services AG