Österreich (aktiv)EUDeutschland Geizhals (Österreich) » Hardware » Grafikkarten » AGP » Leadtek WinFast A300U-TD MyVIVO, GeForceFX 5800 Ultra, 128MB DDR2, DVI, ViVo, AGP

Leadtek WinFast A300U-TD MyVIVO, GeForceFX 5800 Ultra, 128MB DDR2, DVI, ViVo, AGP

Bewertungen im Forum lesen

Bewertungen und Meinungen für Leadtek WinFast A300U-TD MyVIVO, GeForceFX 5800 Ultra, 128MB DDR2, DVI, ViVo, AGP

Leistungsdaten/Ausstattung:
Preis-Leistungs-Verhältnis:
Qualität:
Support:
Gesamtbewertung: 58%
3.30 von 5
auf Grundlage von 39 Bewertungen
Produktempfehlungen:
55% empfehlen dieses Produkt.
  • positive Bewertung
    Also dieses Forum dient immer mehr zur allgemeinen Erheiterung, weniger zur Info.

    Der Kommentar von da heinzi wird der "Comment of the year" - Hilfe mein Hydroventilschlüssel klemmt."

    Leute einige von euch sind hier im falschen Forum - aber trotzdem teilweise sehr amüsant.
    Antworten
  • positive Bewertung

    Aber Hallo

    Gesamtbewertung: (5.00)
    also die kleinen spinner die sich die karte nich leisten könne oder nicht einmal live gesehen haben sollte nicht son scheiß schreiben ich habe selber ATI grafikkarten gehabt und zwar eine ati radeon vivo naja und dann die 8500 keine le naja und dann die 9500 pro naja schlechte farben fehl darstellungen bei vielen pielen habe kein wasser oder es siht scheiße aus usw. jetzt habe ich mir entlich mal was gutes geholt die FX 5800 ultra und sie ist einfach nur geil Power ohne ende und entlich wieder ein video eingang werde wohl nie wieder eine ATI wi... mir kaufen und ihr pfeifen die keine ahrnug haben wi.. weiter auf ati schön tag noch
    Antworten
  • negative Bewertung

    Keine Alternative zu ATI

    Gesamtbewertung: (3.50)
    Gut, immerhin hat es Leadtek geschafft, mit dieser Karte einen der größten Kritikpunkte an der GeForceFX auszumerzen:

    die höllische FX-Flow-Kühlung.......

    Das ist ja schön und gut, aber dahinter verbirgt sich immer noch derselbe Chip mit den gleichen Leistungsdaten. Mag ja sein, dass sie für ein paar fündige Casemodder DIE Karte ist, aber für ökonomisch denkende User gibt es keinen Grund, sie zu kaufen.

    Immerhin kann eine mittlerweile für 350€ (oder weniger) erhältliche Radeon 9700 Pro in den meisten Spielen die Stirn bieten, sogar die 200€ teure 9500 Pro kann noch gut mithalten.

    Außerdem schein nVidia ihr Kühlsystem nicht ganz unter Kontrolle zu haben, da aufgrund eines einfachen Treiberbugs (in Version 43.45) die Karte fast gegrillt wird, weil die Karte 3D-Bildschrimschoner nicht als solche erkennt und sich mit der relativ genügsamen Kühlung für den 2D-Modus recht stark aufheizt. Dieser Missstand wird natürlich mit dem nächsten Treiber behoben werden, doch nicht jeder User wird täglich Hardware-Seiten abgrasen, um zu sehen, ob es neue Treiber für seine Graka gibt.

    Zusammenfassend kann ich nur sagen: Der NV30 ist kein schlechte Chip, das Topmodell (FX 5800 Ultra) ist genau gesehen (ganz knapp) der neue Leistungskönig (mittlerweile von ATI's R350 überholt). Doch das geringfügige Plus an Leistung rechtfertigt bei weitem nicht den viel höheren Preis im Vergleich zur (seit 1/2 Jahr am Markt verweilenden) Radeon 9700 Pro
    Antworten
  • positive Bewertung

    hervorragend

    Gesamtbewertung: (4.75)
    Lautstärke völlig im Normbereich,im Arbeitsalltag sehr leise da automatische Lüftersteuerung,fuktioniert perfekt,zudem kein zweites Slotblech,komplettes Software Paket.
    persönliche Erfahrung habe die Karte im Rechner
    Antworten
  • positive Bewertung

    und dann noch eine gforce 10000SEL

    Gesamtbewertung: (5.00)
    ....die ist dann 500x schneller als eine 9700er (wuascht ob pro oder nich), dass ma dann in Q3A wenigstens 8791 fps hat, bei 4096x3072er auflösung und 650hz :-) ich weiss solche monitore gibts noch nicht, aber nVidia macht das schon (sind dann sicher mit ATI-röhre), natürlich kann die kartn dann auch noch 256x oversampling und hat 2 obenliegende nockenwellen.

    athlium XP4 10000+
    Antworten
  • positive Bewertung

    Prima!

    Gesamtbewertung: (5.00)
    Läuft super.
    Antworten
  • positive Bewertung

    Kauf nur die ATI Treiber Scheisse

    Gesamtbewertung: (5.00)
    Die bei ATI müssen erst mal richtige Treiber
    machen die mit jedem Spiel 100 Pro
    gehen und nicht einschlafen!!!!!!!!!!!!!!
    Antworten
  • positive Bewertung

    Kusch!

    Gesamtbewertung: (5.00)
    Finde Ati auch sehr gut aber Nvidia ist besser. Da kommt sehr bald ne neue FX Version ( und ne billig version auch!) die wird dann doppelt so stark wie ne 9700 pro. Das verspreche ich euch. ( Übrigens sind alle ati treiber scheisse!!) Also haltet die fresse und endscheidet nicht voreilig. Daweil reicht eine geforce 4 ti. Readon 9700 karten sind also überflüssig die haben nicht einmal volle Direct X 9 Unterstützung!!
    Antworten
  • negative Bewertung

    Schrott

    Gesamtbewertung: (2.00)
    Erst die peinliche verfrühte und sehr schlechte Vorführung,wo der Lüfter aufgehängt werden mußte und dann noch diese Leistungsdaten die einen von der Radeon 9700 pro weglocken soll.
    Echt nur peinlich,Radeon bleibt spitze und kann sehr schnell nachlegen nur brauchen werden sie es wohl nicht.
    Antworten
  • negative Bewertung

    Nvidia ist ein Scheiss!!

    Gesamtbewertung: (1.00)
    Wer eine GeForce FX kauft hat wirklich ein schlechtes Gehör und zu viel Geld ;-) Die Performance der Karte ist in Spielen nicht besser als die einer Radeon 9700 Pro. Der Lüfter der Karte ist extrem laut und trotzdem wird die Karte noch sehr heiss = übertakten so gut wie unmöglich! Die Bildqualität der Karte ist schlechter als die meiner Gainward 650GS mit Ti4200!! Das Preis/Leistungsverhältnis dieser Karte ist so schlechte wie bei keiner anderen!!
    Antworten
  • negative Bewertung

    Nicht zu empfehlen!

    Gesamtbewertung: (2.50)
    Die Karte ist nur marginal schneller als eine Radeon 9700, die sich hervorragend übertakten lässt und kostet mehr als das doppelte!!
    Zudem wird diese Karte weitaus weniger heiß als eine Geforce FX und lässt sich deshalb wesenlich besser oder gar passiv kühlen.
    Auch die Bildqualität der Radeon (FSAA) ist besser.
    Antworten
  • positive Bewertung

    Nvidia it´s the Best

    Gesamtbewertung: (5.00)
    Nvidia ist und bleibt die Nr. 1 bei den Grafikkarten
    Antworten
  • negative Bewertung
    bilder sagen mehr als 1000 worte:

    http://home.attbi.com/~brentjustice2/index.htm

    fazit: Nvidias 8xFSAA kan es in den meisten fällen nicht mit ATIs 4xFSAA aufnehmen! dabei ist die geschwindigkeit genauso schlecht wie die bildqualität: ATIs absolut perfektes 6xFSAA ist ca. DOPPELT SO SCHNELL wie Nvidias 8xFSAA:

    http://www.hardocp.com/image.html?image=MTA0MzYyMDg1OTVjVVNkMzFISXhfNV8xM19sLmpw
    Zw==

    zum vergleich die Radeon 9700PRO:

    http://www.hardocp.com/image.html?image=MTA0MzYyMDg1OTVjVVNkMzFISXhfNV8xNF9sLmpw
    Zw==

    ... man beachte die BIlder/sek anzeige am linken oberen rand!

    Nvidia has failed!!
    Antworten
  • positive Bewertung

    geil

    Gesamtbewertung: (5.00)
    gggggggeeeeeeeeiiiiiiiiiillllllllllllllll
    Antworten
  • negative Bewertung
    mein rat: finger weg davon!

    die treiber sind mehr als unausgereift. das einzige wodurch sich ALLE Geforce FX auszeichnen ist die ENORME LAUTSTÄRKE der föhnartigen kühlvorrichtung. die karte läßt sich praktisch nicht übertakten, weil sie sich sogar auf default-takt nach wenigen minuten automatisch untertaktet >> HITZEPROBLEM!

    finger weg von Nvidias Geforce FX!! (die nicht-Ultra ist auch so laut!)
    Antworten
Copyright © 1997-2016 Preisvergleich Internet Services AG