Mediamarkt
Österreich (aktiv) EU Deutschland Geizhals (Österreich) » Hardware » Festplatten & SSDs » Hard Disk Drives (HDD) » Seagate BarraCuda 7200.7 80GB, IDE (ST380011A)

Seagate BarraCuda 7200.7 80GB, IDE (ST380011A)

Bewertungen für Seagate BarraCuda 7200.7 80GB, IDE (ST380011A)

Bewertungen (56)

4.44 von 5 Sternen

Empfehlungen (54)

100%
empfehlen dieses Produkt.
  • Jahrelanger non-stop Dauerbetrieb ohne "Mucken"

    Ich weiß nicht, wann die Platte 'rauskam - wir haben jetzt 2008, bald 2009. Es ist meine älteste Festplatte in meinem System!

    "BARRACUDA" - das ist wirklich über viele Jahre getestete Qualität! Wie oft habe ich mein System schon gewechselt! - Maxtor und Samsung Spinpoint haben sich mittlerweile verabschiedet, - die Spinpoint sogar mit HEADCRASH! - Alle Daten weg!!

    Samsung wird so hochgelobt, okay preislich attraktiv - aber was nutzt um alles in der Welt eine Einsparung von 15 - 20 €, wenn die Arbeit von JAHREN mit einem "Pechtag" vorbei ist??

    Ich werde mir deshalb jetzt eine 250GB SEAGATE BARRACUDA kaufen. DAMIT habe ich WIRKLICH GUTE Erfahrungen gemacht! - Meine 80GB Baracuda hat als einzigste alle anderen Platten überlebt - und säuselt noch immer flüsterleise und zuverlässig wochenlang, ohne das System zwischendurch einmal 'runterzufahren! Das nenne ich Zuverlässigkeit!

    Auf die nächsten 10 Jahre!

    LG,

    sacora
    Kommentar verfassen
  • Begeistert!

    Also die Platte läuft seit einem guten Jahr in meinem PC.
    Sie läuft ruhig und auch beim Zugreifen macht sie keine Geräusche, wie es meine Festplatte von Hitachi tut.
    Ich kann diese Platte nur empfehlen.
    Der Preis ist auch nicht schlecht!
    Klare Kaufempfehlung.
    Kommentar verfassen
  • Super Platte

    Die Platte läuft LEISE und ist trozdem BIlLLIG.
    Kommentar verfassen
  • Leise, schnell und nicht sehr warm...

    Eigentlich wollte ich als Silent-Freak ja eine Samsung haben. Aber da die gerade nicht vorrätig waren, wurde es eben die Barracuda... und ich bin bisher wirklich höchst zufrieden!

    Die Laufgeräusche sind tatsächlich etwas leiser als bei meiner Samsung SV1604N (5400 upm), vor allem läuft die Seagate ruhiger und vibriert weniger. Nur bei den Zugriffsgeräuschen ist sie ein wenig lauter - dafür aber auch deutlich schneller.

    Was die Temperatur angeht: im normalen Betrieb, also mit nur gelegentlichen Zugriffen, liegt sie bei 32°C - und das in einem vollgepackten Mini-Barebone. Da kann ich wirklich nicht meckern.

    Fazit: demnächst fliegt auch noch die ältere Seagate U6 aus meinem "großen" Rechner und wird durch die zweite ST380011A ersetzt ;)
    Kommentar verfassen
  • Schnelle, problemlose und kühle Festplatte!

    Ich habe jetzt seit ca. einem Jahr zwei Seagate Barracuda ST380011A (80 GB) in einem Raid 0 Verbund laufen. Die beiden Festplatten laufen bis jetzt ohne Probleme. Auch mit der Geschwindigkeit bin ich mehr als zufrieden. Es wird zwar nur Ultra ATA/100 (nicht ATA/133) unterstützt, welches aber nicht weiter schlimm ist, da selbst in einem Raid 0 Verbund nicht die maximale ATA/100 Transferrate von 100 MB/s erreicht wird. Ich bin mit den Festplatten so zufrieden, dass ich mir für einen "Wohnzimmer-PC" ebenfalls wieder eine Seagate ST380011A gekauft habe. Bei dieser Platte sind, bedingt durch das kleine Gehäuse, leise Festplattenzugriffsgeräusche zu hören. Die Temperatur der Platte (gemessen mit der Freeware HDD-Thermometer 1.2) übersteigt selbst nach 4 Std. im Betrieb nicht die 35°C. Der Preis der Festplatte beträgt zur Zeit ca. 52,- Euro. Ich kann nur sagen: KAUFEN!
    Kommentar verfassen
  • Einfach gut

    seit einem Jahr zwei von diesen im Raid Betrieb.
    Nicht zu hören und keine Probleme!
    Kommentar verfassen
  • gute platte

    bei mir läuft die PLATTe auf einem k7s8x von Asrock (das board ist scheiße) doch die platte läut gut mit flotten zugriffszeiten zwar kein vergleich zu SATA aber für den Preis extrem gut
    • mar99 am

      Re: gute platte

      Die Zugriffszeiten ändern sich durch die Art der Übertragung nicht und einen größeren Unterschied gibt es derzeit zwischen PATA und SATA HDDs nicht.

      mar99
      Antworten
    Kommentar verfassen
  • Sehr gut und sehr leise

    ich kann nur eins sagen: kaufen!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!
    Kommentar verfassen
  • super ding

    hab sie auch, gleich 2 x 80 GB
    ist superleise
    Kommentar verfassen
  • Gutes Teil!!

    Hab diese Platte seit einem Jahr laufen!
    Bisher kein einziges Problem!
    Kommentar verfassen
  • Leider nicht so leise wie erhofft...

    Achtung die Platte hat kein Acoustic Management mehr und ist nicht gerade unhörbar. Zugriffe sind deutlich zu vernehmen - nervt manchmal.
    Kommentar verfassen
  • Fantastisch

    Die Platte erfüllt genau meine Erwartungen, denn die Geschwindigkeit ist mehr als ausreichend und in punkto Lautstärke höre ich von ihr so gut wie nichts mehr (entkoppelt und gedämmt). Es ist weder ein Klackern noch ein hochfrequentes Geräusch vernehmbar. Meine beiden 12db(A) Papst-Lüfter stellen mittlerweile das lauteste an meinem System dar. Die Platte wird zwar wirklich heiß (dank Diagnosechip messe ich bei mir 44°C), jedoch wird noch keine aktive Kühlung benötigt.
    Insofern kann ich den Kauf nur empfehlen.
    Kommentar verfassen
  • Barracuda V 80GB (ST380023A) ist noch leiser

    Also ich habe eine Barracuda V und muss sagen, dass die 7200.7 (80GB) ein leichtes hochfrequentes
    pfeifen aufweist. Vielleicht hatte ich auch nur eine schlechte Serie erwischt, aber ich hab sie weiterverkauft.
    Leider gibts die Barracuda V nicht mehr...
    Kommentar verfassen
  • Hitze

    Also ich kann bestätigen dass die Platte recht heiss wird. 45 °C reichen bei meiner bestimmt nicht. Sie wird mit der Zeit am rand so heiss, dass man sie mit den Fingern keine 5 Sekunden anfassen kann.
    ich weiss aber nicht wie heiss eine HD werden darf, bzw. ab welcher Temperatur die Sacke kritisch wird ??!!
    Kommentar verfassen
  • Hi

    Hei Leute, die Platte ist echt dufte.

    P.S. Manche hier sagen, dass ihre Festplatte angeblich zu heiss werden würde; meine Frage dazu: Wie bzw. womit misst man eigentlich die Temperatur der Festplatte?
    Kommentar verfassen
  • Zu heiß

    leise - relativ. schnell - HEISS!
    Also Leute ich weiß ja nicht was ihr da habt, aber meine Platte (ST380011A) wird viel zu heiß (42°C-45°C) und es ist mir von mehreren Leuten in div. Foren bestätigt worden, dass dies bei ihren Platten auch der Fall ist!

    Jetzt muss ich den Scheiss kühlen...
    Kommentar verfassen
  • toll

    hatte eine western digital 20 gb und bin jetzt auf die seagate umgestiegen, zwar nur ein wenig leiser, dafür schnell und läuft nicht so schnell heiß
    Kommentar verfassen
  • Leise und Sau Schnell!!! :D

    Hi,

    also ich habe schon mehrere Barracuda IV verbaut alle super leise!
    Jetzt verbaute ich die erste 7200.7!!!!
    Gleich leise wie die Barracuda IV und viel schneller!! 1178Punkte im PC Mark2002, aber ohne Raid im normalen ATA100 einzel IDE Betrieb!!!
    Kommentar verfassen
  • Tolle Sache

    Hab vor, die Platte mir zuzulegen, doch ich schwanke noch zwischen der B IV ST380021A!!
    Die ist ja etwas teuerer!
    Kommentar verfassen
  • Zu deiner Frage

    Wenn du die Platte in einer Plastiktütte bekommen hast, dann hast du die Bulk-Version gekauft. Die Bulk-Version ist immer billiger ,denn die Verpackte Version enthält auch extra Zübehör und Software packete
    Kommentar verfassen
  • Unterschiede ST380021A und ST380011A

    Die 21A ist noch die Platte aus der IV-Serie, während die 11A bereits aus der V-Serie stammt. Die neue Platte besteht aus einer Platte mit 80 GB und 2 Leseköpfen, während die alte (21A) noch 2 á 40 GB und 4 LK hatte. Zudem ist die maximale interne Transfer-Rate (lt. Hersteller) alt: 555 Mbits zu neu: 683 Mbits/sec. Die durchschnittliche Zugriffszeit beträgt alt: 9,5 sec. neu: 8,5 sec. Die Transfer-Rate: alt: 24-41 Mbytes pro Sekunde, neu: 32-58 Mbytes pro Sekunde.

    Zudem ist der Stromverbrauch (minimal) und die Lautstärke der Platte gesunken. Der Cache beträgt auch weiterhin 2 MB. Für mehr Infos im I-Net mal nach "ba72007.pdf" und "ST380021A.pdf" suchen.
    Kommentar verfassen
  • Korrektur!

    Hochfrequente Piepen kam vom Motherboard !
    Nehme alles zurück, kann die Platte empfehlen !

    Kommentar verfassen
Sitemap: 1 | 2 | 3 | 4 | 5 | 6 | 7 | 8 | 9 | 10 | 11 | 12 | 13 | 14 | 15 | 16 | 17 | 18 | 19 | 20
Copyright © 1997-2017 Preisvergleich Internet Services AG