Österreich (aktiv) EU Deutschland Geizhals (Österreich) » Hardware » Luftkühlung » CPU-Kühler » Thermalright SK-7 Kupfer (versch. Lüfter)

Thermalright SK-7 Kupfer (versch. Lüfter)

Bewertungen im Forum lesen

Bewertungen und Meinungen für Thermalright SK-7 Kupfer (versch. Lüfter)

Leistungsdaten/Ausstattung:
Preis-Leistungs-Verhältnis:
Qualität:
Support:
Gesamtbewertung: 97%
4.88 von 5
auf Grundlage von 14 Bewertungen
Produktempfehlungen:
100% empfehlen dieses Produkt.
  • positive Bewertung
    Absolut erstklassiger High-End-Cooler für CPU´s - hat meine Erwartungen bei weiten übertroffen.

    Luxus-Kühler für coole Rechner! ;-) *eindeutig - zweideutig*

    Prädikat: "besonders wertvoll" + "besonders zu empfehlen"
    Antworten
  • positive Bewertung

    Super!

    Gesamtbewertung: (5.00)
    Hatte vorher einen Volcano 9 und war nicht wirklich zufrieden... der SK-7 kühlt meinen XP2500+@2200MHZ auf ca. 40° Idle und etwas über 50 @ Load! Genial.
    Antworten
  • positive Bewertung

    Toller Kühler

    Gesamtbewertung: (4.75)
    Kühlt meinen Athlon XP2000+ auf 45°Idle und 50° Last bei einer Umgebungstemperatur von ca. 30°. Hatte vorher Supersilent PRO und kam auf 69/>70° unter gleichen Umgebungsbedingungen (nicht gerade vorteilhaft für Prozessor- Lebensdauer), weshalb ich von der Kühlleistung des SK7 besonders beeindruckt bin!

    Verwende zum Kühler einen Noiseblocker S4 Lüfter. Diese Kombination ist zwar nicht wirklich leise, bin mit den verwendeten 3 Gehäuselüftern und 2 Netzteillüftern aber ohnehin weit von Silent- PC entfernt!
    Antworten
  • positive Bewertung

    Traum für Overclocker!

    Gesamtbewertung: (5.00)
    Der Wahnsinn schlechthin ->> KAUFEN!!!!
    Mein System: 1800+ JIUHB @ 2088 Mhz(2800+Barton like ;-)) 166x12,5 @ 1,7 Core
    Asus A7N8X Rev 2.0 (Agressive Setting)
    2xInfinion PC2700er jeweils 256MB
    SK7 Kühler mit Coolermaster Mod-Lüfter Silent
    4 Gehäuselüfter Coolermaster Mod-Lüfter Silent
    Asus GF4-Ti4400 @ Ti4600

    Bei CPU ginge noch viel mehr (hatte ihn schon auf 3200+ Niveau bei 1,85 Vcore)

    Der SK7 kühlt bei jetziger Konf. (2088Mhz) bei Idle: 38° Last(20min Prime95): 45°

    Bei 3200+ Niveau waren es 44°/52° !!! Und das bei einer Raumtemp von 24 Grad!!! Gehäusetemp lag bei 27 Grad.

    Also der SK7 Kühler ist wirklich zum empfehlen, auch nicht recht teuer wie ich finde. Wer noch mehr will kann sich ja den SLK900 kaufen :-) Finde diesen jedoch VÖLLIG AUSREICHEND!

    Also-> KAUFENKAUFENKAUFEN!! :-)
    Antworten
  • positive Bewertung

    Absturzsicher dank SK7

    Gesamtbewertung: (5.00)
    hi,

    so ich habe mir nun endlich auch diesen kühlkörper mit lüfter gekauft. mein lüfter ist ein enermax uc-8fab-b das dink ist von 2200 upm bis 3600 upm manuell zu regeln. vorher hatte ich auch den boxed kühler auf meinem palomino 2100+, der absolut mies war im frühjahr gings noch aber zum sommer hin totale blamage des teils. hatte nur abstürze wenn ich ein spiel über 15 minuten gedaddelt hab. jetzt ist es einfach nur göttlich, mit dem kühler. meine temps vorher:
    idle 57°
    load 61°

    meine temps jetzt bei 2200 upm:
    idle 47°
    load 49-50°

    bei 3600:
    idle 43°
    load 47°

    diese werte sind wirklich sehr gut für meine cpu, da die durch die 1.75 vcore mehr hitze erzeugt als der t-bred oder der barton, diese laufen nur auf 1.65 vcore. bei einem t-bred oder barton wären die temps um 3-4° kühler.
    das preisleistungsverhältniss finde ich auch klasse, der slk 800 kostet ganze 20 ? mehr und ist dabei nur um 2° kühler, dass lohnt sich bei solchen high-end lüftern auch nicht, zusätzlich kann man das mit einem guten lüfter wieder ausgleichen. noch zur info ich habe 2 gehäuselüfter (1xsaugt, 1xpustet) in meinem midi-tower.
    der lieferumfang ist auch sehr gut, gerade die wärmeleitpaste ist super. es werden 1 ml mitgeliefert (was locker für die meisten ein paar jahre hält), aber das beste ist diese wärmeleitpaste ist einen tick besser als sie silver artic 3 (diese ist im normal kauf die beste). alles in alem ein super kühler mit passabler ausstattung.

    mfg Kaktusliebhaber
    Antworten
  • positive Bewertung

    spitzen kühlleistung

    Gesamtbewertung: (5.00)
    kühlt meinen xp2000+ auf 39 grad (idle) und max 45 grad(vollast) mit einen 80x80 noiseblocker s4 auf 7V. PC ist im dauerbetrieb. sehr zu empfehlen!!
    Antworten
  • positive Bewertung

    Effiziente Kühlleistung

    Gesamtbewertung: (4.75)
    Nach viel Herumprobieren (und Ärgern) mit diversen Kühlkörpern, Lüftern, Leitpasten und Spacern: ein Kühlkörper der kühlt !!! :)
    ALT: AMD XP-2000 mit Standard-Kühlkörper und 4800rpm Radau-Lüfter (dieses giftige 1cm 60x60 Teil...) -> 55/60 Grad (Lehrlauf/Voll-Last)
    NEU (1): SK-7 + Radau-Lüfter: 46 Grad unter Last!
    NEU (2): mit PAPST 8412N/2GML im Flüsterbetrieb 49 Grad bei Idle... :/

    FAZIT: Super-Kühlleistung, die Lüfterauswahl ist aber nicht zu unterschätzen...

    PS: Wärmeleitpaste ist dabei, auch Halterungsklammern für diverse 80x80 Brummis...
    Antworten
  • positive Bewertung

    sehr sehr zu emphälen

    Gesamtbewertung: (5.00)
    hab mir diesen mit einen YS-Tech temperaturgeregelten 80x80 Lüfter eingebaut und als Server ( dauerbetrieb) bis max 36 Grad...
    er ist mit diesen Komponenten sehr leise ( kein geräuschspiegel ca. 17 - 20 dB ) ...
    und es ist alles leicht zu montieren
    gesamtpreis für alles €uro 53.- ist dazu sehr gering
    Antworten
Sitemap: 1 | 2 | 3 | 4 | 5 | 6 | 7 | 8 | 9 | 10 | 11 | 12 | 13 | 14 | 15 | 16 | 17 | 18 | 19 | 20
Copyright © 1997-2017 Preisvergleich Internet Services AG