Österreich (aktiv)EUDeutschland Geizhals (Österreich) » Hardware » Prozessoren (CPUs) » AMD Athlon XP 2800+ tray, 2083MHz, 166MHz FSB, 512kB Cache

AMD Athlon XP 2800+ tray, 2083MHz, 166MHz FSB, 512kB Cache

Bewertungen im Forum lesen

Bewertungen und Meinungen für AMD Athlon XP 2800+ tray, 2083MHz, 166MHz FSB, 512kB Cache

Leistungsdaten/Ausstattung:
Preis-Leistungs-Verhältnis:
Qualität:
Support:
Gesamtbewertung: 82%
4.27 von 5
auf Grundlage von 124 Bewertungen
Produktempfehlungen:
86% empfehlen dieses Produkt.
1 2 vor »
  • positive Bewertung

    Es hat sich gelohnt

    Gesamtbewertung: (4.00)
    Der XP2800 werkelt seit über 2 Jahren in meinem PC.
    Erst zusammen mit einer GF5900XT und seit etwa einem Jahr mit einer GF6800. Entgegen einem Vorposter würde ich sagen das Fear sich im DirectX9-Modus maximal in 1024er Auflösung mit 2xAA/4xAF und recht weit aufgedrehten Details in gerade noch zufriedenstellenden FpS
    spielen läßt (25-45FpS im Solospieler-Modus).
    "Ältere" Shooter wie Far Cry oder Doom-3 gehen
    aber ab wie Schmitz Katze. Nur bei Multiplayer-Spielen wie UT2004 ist bei großen Costummap das Leistungslimit erreicht.
    Auch wenn die Leistung dieser CPU für alltägliche
    Anwendungen noch satt reicht,ist sie im Verhältniss
    zu Singlecore S939 CPU`s absolut out of date.
    Insgesamt haben sich die rund 100€ die ich damals
    für den XP2800 ausgegeben habe gelohnt. Aber als
    Neuanschaffung mittlerweile indiskutabel.
    Antworten
  • positive Bewertung

    Super CPU

    Gesamtbewertung: (5.00)
    Also ich kann mich über die CPU heute nocht nicht beklagen!!
    Ih habe sie mir vor 18 Monaten für €100,- gekauft und ich komme heute noch damit aus!! Mit meiner X700 Pro kann ich problemlos alle Games wie F.E.A.R oder Quake 4 in der 1280 Auflösung spielen!!
    ALSO AMD IST UM EINIGES BESSER ALS INTEL!!
    Antworten
  • negative Bewertung

    Muss Twist zustimmen.

    Gesamtbewertung: (2.50)
    Ein Heatspreader sollte schon dran sein, ist zwar jetzt nicht wirklich schlimm, aber schade.

    Ein einem Punkt muss ich Twist aber eindeutig zustimmen, die meisten Sockel A Mainboards sind der letzte Dreck.
    Mit fast allen hat man da irgendwelche Probleme / Instabilitäten oder sonst irgendlweche Kleinigkeiten.

    Der Nforce2 ist der instabilste Chipsatz, den ich je gesehn hab.
    Von 5 NF2 Mainboards die ich hatte, lief nur eins einwandfrei, der Rest hatte Soundprobleme, teilweise IRQ-Probleme und daraus resultierende Instabilität.

    Grauenhaft.

    Schade dass AMD keine eigenen Chipsätze mehr baut.
    Was Nvidia und VIA da produzieren ist nur noch Müll.
    Von Sis und Ali will ich garnicht erst reden.
    Antworten
  • positive Bewertung

    Twist du Proll

    Gesamtbewertung: (5.00)
    @ Twist

    Wennst keine Ahnung hast , dann lass die inkompetenten KOmmentare doch bitte bleiben .

    1. Wer bitte braucht einen Head-Spreader ?
    Hardcore-Overclocker bauen ihn beim P4 sogar runter ??????????

    2. Meiner läuft gerade auf 3200+ Niveau mit 41° mit einem Volcano 7+ mit der geringsten Drehzahl auf einem ASUS A7N8X-deluxe .
    Also red ned so einen Mist daher .

    3. Sockel A ist immer noch ausreichend für alle derzeitigen Programme und Spiele .
    Das Preis-Leistungsverhältnis ist derzeit unschlagbar .

    Wieder mal Typisch , tstststs
    FPS geiler Celeron-Proll

    Antworten
  • negative Bewertung

    heisser schrott

    Gesamtbewertung: (2.00)
    1.) kein heat spreader
    2.) wird heiss...bis 60C im idle
    3.) mainboards für sockel A sind sche*sse alle samt!
    Antworten
  • Hatte das Glück noch einen ungelockten 2800+ Barton zu erhaschen .

    Dieser läuft mit 200Mhz FSB auf 3200+ Niveau
    Temperaturanstieg 2°.

    Es macht diesem Prozessor auch nichts aus , da es sich um einen Barton Kern handelt , der vom 3200+ entstanden ist und nur untertaktet wurde.
    Antworten
  • positive Bewertung

    Mein Overclokingheld

    Gesamtbewertung: (4.75)
    Also eimal hab ich doch noch Glück gehabt beim Hardwarekauf. Mein 2800+ läuft mit 1,725 Volt stabil auf 3500+ Niveu. (12,5 x 191 Mhz) Ich konnte ihn auch schon auf 3800+ bringen. Es ist natürlich auch noch mehr drin, aber ich will das der Prozi noch ein wenig hällt |-D

    Vorrausstzung für das ganze is aber eine gute bis sehr gute Kühlung. Hab einen SLK 900 A und Arctic Silver 5.
    Idle: 35°C
    Last: 45-50°C
    Antworten
  • positive Bewertung

    Übertaktet schwer in Ornung

    Gesamtbewertung: (4.25)
    Den FSB im Bios von 166 auf 200 umstellen kann doch wirklich jeder. Und siehe da: aus einem XP2800 wird flugs ein XP3500. Vorausgesetzt, man hat einen halbwegs anständigen Kühler natürlich. Der XP3000 ist nicht mehr so zu empfehlen weil er bei Erhöhung des FSB auf 200 nicht mehr stabil läuft und man somit nur mehr den Arbeitsspeicher (ich gahe mal von DDR3200 400Mhz RAM aus) untertakten könnte. Die Freaks mit Wasserkühlung oder Ähnlichem lasse ich hier mal beiseite. Wer es gleichzeitig noch leise möchte kauft sich den Zalman CNPS-700A um 40€ dazu und regelt ihn auf 1600 U/min runter...oder noch weiter auf 1350U/min, wenn er oder sie eine anständige Gehäusebelüftung besitzt. Die sollte man sowieso haben damit die Festplatten nicht bei 30°C oder noch mehr schwitzen, anschließend immer lauter werden und schlussendlich eingehen und alle gespeicherten Daten mit sich reißen. Denn wer so unvernünftig ist und nicht für eine schöne Luftzirkulation im Gehäuse sorgt denkt bestimmt auch nicht an ein regelmäßiges Backup mit Programmen wie z.B. "Drive Image" von "Powerquest". Damit die Gehäuselüftung nicht zu laut ist beim Kauf des Gehäuses darauf zu achten dass Platz für einen oder zwei 12cm-Lüfter ist, damit man eben solche zum Beispiel von Papst mit 900 U/min einbauen kann. Dann noch ein gutes Enermax Netzteil (das kann aber leider ins Geld gehen), das die Lautstärke dann auch in sehr engen Grenzen hält. Und fertig ist ein schneller Flüster-PC, der die Komplettangebote von diversen Elektronikmärkten bezüglich Leistung, Laustärke, aber auch Preis in den Schatten stellt. Liebe Grüße.
    Antworten
  • Hey, "Computer-Macho", du freust dich bestimmt weil schon wieder jemand seine Aufmerksamkeit auf dich lenkt. Du schreibst ja ganz lustig...wenn du mit deinem Eintrag aber einen Glaubenskrieg anzetteln wolltest dann bist du doch nur kindisch. Ich finde, man sollte sich da nicht auf die eine oder andere Firma dranhängen und sie vergöttern. Derzeit bietet AMD das bessere Preis-Leistungsverhältnis, aber das kann sich schnell wieder ändern...überhaupt wenn man bedenkt dass AMD gegen Intel ursprünglich als Außenseiter ins Rennen gegangen ist und deshalb nur mit einem wesentlich besseren Preis/Leistungsverhältnis eine breite Marktakzeptanz erreichen konnte. Anders hätte das wohl kaum funktioniert. Und an die anderen, die AMD anhimmeln: Seid doch lieber froh wenn eine gewisse Balance gewahrt bleibt oder sehnt ihr etwa die absolute Monopolstellung eines einzigen Anbieters herbei? Ich für meinen Teil hätte lieber noch einige Anbieter von x86 mehr, die in der selben Liga wie AMD und Intel mitspielen. Und was, wenn AMD einmal der Marktbeherrscher werden sollte? Wer wird dann das bessere Preis/Leistungsverhältnis haben? Wirklich immer noch AMD? Die Antwort steht in den Sternen. Also kommt lieber alle mal von euren verschiedenen Wölkchen runter und seht das Ganze mal lieber mit dem nötigen Abstand. Alles andere wäre wirklich kindisch, so wie es der Eintrag vom "Computer-Macho" wahrscheinlich war. Liebe Grüße.
    Antworten
  • positive Bewertung

    Klasse CPU !!

    Gesamtbewertung: (4.75)
    Geniale CPU !! Läuft ohne Probleme als XP3200+ nur mit FSB-Erhöhung... Top !!
    Antworten
  • positive Bewertung

    Super Teil!!!

    Gesamtbewertung: (4.50)
    Also ich finde den Athlon 2800+ echt super undich kann ihn nur jedem empfehlen. Bei mir läuft er mit 2.4 Ghz stabil bei 47 Grad.

    Mfg
    Seve
    Antworten
  • positive Bewertung

    geht ab ...

    Gesamtbewertung: (4.50)
    hab den prozi jetz auch schon seit nen paar monaten und was soll ich sagen, war wohl ne sehr sehr gute investition *g* läuft bei miraufm dfi lp n-force2 ultra 400 rev.a als xp 3200+ (manchmal auch mal nen bissl mehr mhz um anzugeben *g*) ohne problem bei ca. 45°c mit nem arctic cooling chopper silent 2 (is der mit blauen leds)

    ... also ich würde sagen auf jeden kaufen, ich habe glaub ich das stepping aqzfa gehabt, weiss es aba nich mehr so genau, naja auf jedn isser zu empfehlen auch nicht übertaktet
    Antworten
  • Günstig und gut, Leistung ist sehr gut!!!
    Antworten
  • diese CPU is genial, aber ein Athlon XP2500+ lohnt sich mehr ;)
    Antworten
  • positive Bewertung

    Ist echt okay

    Gesamtbewertung: (1.50)
    Zu dem Macho will ich noch loswerden.Wahrscheinlich jemand,der einen Pentium von Papa bekommen hat und nun mit sich und seinem Rechner unzufrieden ist,weil AMD ihm mehr gebracht hätte ! Shit happens ;)
    Antworten
  • positive Bewertung

    AMD RULEZZZZZZZ

    Gesamtbewertung: (5.00)
    Hey Leute!

    Das ist ne spitze CPU! Jetzt nur mehr um die 130€, das ist ja nichts! der 2.4C von Intel kostet noch imma sau viel (um die 200€)! Also da kann ich nur sagen: AMD Rulezzzz, weiter so!

    Antworten
  • positive Bewertung
    Wenn Intel schonmal einen P4 mit 3,2GHz braucht um einen XP 2800(2083MHz) zuschlagen dann ist das traurig wenn mann bedenkt dass der Intel dazu knapp 1,1GHz mehr dazu braucht.
    "Wenn du alles vom Pappa bekommst dann ist es kein Problem sich einen 3,2GGhz zu schmarotzen,
    bezahle erst mal selbst du Pfeiffe dann kannst du solche Äusserungen bringen.
    Primitievling,Schmarozer,Pfeiffe.
    Antworten
  • könnt' er euch keinen vernünftigen Pentium 4 3,2 GHz leisten, oder was?

    Ein Pentium ist echt viel besser als AMD; meint auch meine Freundin - laut ihr wirke ich mit dem Pentium wesentlich Potenter auf sie. Seitdem klappts auch wieder super im Bett. Also vergesst Viagra, kauft euch 'nehn Pentium, Leute!

    Auch die die Nebenbuhler meiner Perle fragen sich verstört, was ihr so sehr an mir liegt und sie niemals fremd geht - na ja, das Geheimnis kennt ihr ja bereits.

    Machts gut Freunde - Gepriesen sei Pentium (und seit bitte nicht wie die Nebenbuhler meiner Perle neidisch auf mich, machts stattdessen wie ich)!
    Antworten
  • positive Bewertung

    Einfach göttlich!

    Gesamtbewertung: (5.00)
    Spitzen CPU und mit nem ASUS A7N8X Deluxe V 2.0 nicht zu bremsen. Hab sogar geschafft nen P4 3,06 damit zu schlagen, göttlich!
    Antworten
  • positive Bewertung

    einfach genial die cpu

    Gesamtbewertung: (5.00)
    der 2800+ ist im moment die beste wahl,einfach nur genial
    Antworten
  • positive Bewertung

    echt gute cpu

    Gesamtbewertung: (5.00)
    der preis geht voll in ordnung
    Antworten
  • das kannst deiner mudda erzähln!
    Antworten
  • positive Bewertung

    Geiles Teil

    Gesamtbewertung: (5.00)
    Hab mir des Teil letzte Woche gekauft und es läuft super mit ne'm GA-7VAXP!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!krieg ihn locker auf 3,0Ghz
    Antworten
  • Spiele seit Jahren mit einem 1.33 AMD und GF 4200.
    Rennt alles wie geschmiert. Wer braucht 1600*1280 Auflösung.
    Alles nur geile Benchmarkfreaks.
    Aber die Industrie kann sich freuen
    Antworten
  • negative Bewertung

    Neeee du, lassss maaa

    Gesamtbewertung: (1.00)
    @ deine mudda (oder Stiefel)

    also ich hab n celi und ne ti4200 und hab keine probs mit der hardware. auflösung immmer!!! min, 1600xblabla, dabei fps so 100-200 bei neuen Gamez. weiss nich was du hast jüngchen. Wer sich ständig die neueste HW holt hats einfach nicht kapiert!! Aber gut dass es solche wie euch gibt :)) die finanzieren uns quasi die Sachen. *lol*
    Antworten
  • positive Bewertung

    @ unter mir

    Gesamtbewertung: (5.00)
    na wenn man deinen ausdruck mal verfolgt, ist eher klar, wer hier das pickelgesicht ist. ich sehe unter mir nur einen kleinen scheisser der sich mal so richtig aufspielen will. kannst dir keinen besseren computer leisten? dann halt den mund. milchreisbubi!
    hast schon mal unreal2 in der höchsten auflösung "~1600x1280" mit deinem achso tollen celeron gespielt. wer macht das schon auf so einem lahmen system? aber ich denke mal du meintest höchste detailstufe und farbqualität. da hilft dir auch keine relativ schnelle graka, wenn hier dein proz aus der puste kommt. es gibt ein wenig mehr als grafik darzustellen. komplexe situationen fordern schnelle entscheidungen. dein proz ist dafür schon zu alt, oder eher ein celeron *g*. klar, dass bei "Half Life 1" alles flutschig rüberkommt (um's mal zu übertreiben...), aber für den heutigen und kommenden stand von spielen kann deine möhre nicht mehr mithalten.
    Antworten
  • negative Bewertung

    und das geilste ist..

    Gesamtbewertung: (1.00)
    ..daß mein Celli 1400@1600 auf meinem TUSL-2C mit GF4 TI 4200 irgendwie immer noch für alles ausreicht. Ich zocke alle Gamez in höchster Auflösung und ehrlich gesagt ist es mir Shice-egal, ob Ihr mit Euren komischen Computern mit Gucklöchern drin nun einen 2800er oder oder ne Radeon 9800 habt. Brauchen tut ihr nämlich beides nicht, ist nur für das angeknackste Ego.. ;-)) Ach, was war das früher schön, da haben wir noch Mofas mit Hirschlenkern gehabt, heute sitzen die Pickelgesichter in ihren Zimmern unterm Dach und holen sich einen runter, weil sie 300 Punkte mehr im 3D-Mark haben..
    Antworten
  • positive Bewertung

    @hals

    Gesamtbewertung: (5.00)
    was laberst du denn da ? wo er recht hat hat er recht, ich mein selbst ich mit meinem alten t-bred verheize ja den p4 2.4@2.7 (höher geht die krücke nicht) meines kumpels in der mehrzahl der games, beim rendern sowieso.
    Antworten
  • negative Bewertung

    @ cyver

    Gesamtbewertung: (3.67)
    was bist du nur für ein volldrops! du musst auch überall verbreiten wie toll doch ein amd cpu ist! und das mit, "hey einer hat sich nen 2,8ghz p4 gekauft und sich schwarz geärgert", ist ja nur so lachhaft. so ein blödsinn! du milchbärtiger 12mal möchte gern klug...

    ... was schreibst du denn da. ist dir langweilig?! sitzt du mit latte vor dem computer und freust dich, dass jetzt ein amd drin ist, nur weil du mal ein amd gekauft hast? wäre ein p4 auf der platine würdest genau den gleichen scheiss loslassen. "toll und ahh geil ist der schnell der p4 und mein kumpel hat sich einen amd gekauft und sich voll geärgert"

    halt dich doch aus den bewertungen raus und schreib hier nicht bei jedem athlon wie toll der ist und dass ein p4 eine kompltte fehlentscheidung wäre.

    man spürt förmlich bei jedem satz wie stockdoof du bist.
    Antworten
  • positive Bewertung

    Super!

    Gesamtbewertung: (5.00)
    Läuft bei mir ur stabil und mit einem Arctic Cooling Copper silent 2 auf 40 Grad!
    Antworten
1 2 vor »
Copyright © 1997-2016 Preisvergleich Internet Services AG