Österreich (aktiv)EUDeutschland Geizhals (Österreich) » Video/Foto/TV » Fotografie » Objektive » Sigma Objektiv AF 70-200mm 2.8 EX APO HSM IF für Canon (566954)

Sigma Objektiv AF 70-200mm 2.8 EX APO HSM IF für Canon (566954)

Bewertungen im Forum lesen

Bewertungen und Meinungen für Sigma Objektiv AF 70-200mm 2.8 EX APO HSM IF für Canon (566954)

Leistungsdaten/Ausstattung:
Preis-Leistungs-Verhältnis:
Qualität:
Support:
Gesamtbewertung: 91%
4.62 von 5
auf Grundlage von 9 Bewertungen
Produktempfehlungen:
100% empfehlen dieses Produkt.
  • positive Bewertung
    Ein beindruckendes, solide gefertigtes Telezoom, dessen Abbildungsleistung bereits bei Offenblende keinen Anlaß zur Kritik bietet.
    Sehr scharf und guter Kontrast bereits bei F2.8, keine nennenswerte verzeichnung oder Vignettierung und erfreulich geringe CA (chromatische Aberration).

    Der Autofokus ist trotz HSM nicht ganz so schnell, wie man es von einem verlgeichbaren Canon Ring-USM erwarten würde (vermutlich müssen hier schwere Linsengruppen bewegt werden), aber immerhin arbeitet er nahezu geräuschlos und recht präzise. Dank Innenfokussierung ändert sich die Länge des Objektivs und die Lage der Frontlinse nicht, selbiges gilt auch für die Brennweitenverstellung.

    In verbindung mit dem EX-2x Telekonverter bekommt man ein 140-400/5.6 Telezoom, welches immer noch Autofokussierung erlaubt. Die Abbildungsleistung sinkt dabei leicht ab, was sich vor allem in verstärkten CA's bemerkbar macht, die in der 100%-Bildschirmansicht an kontrastreichen Kanten sichtbar werden. Dennoch ist auch diese Kombination sehr praxistauglich!

    Mitgeliefert wird eine praktische Stativschelle, die mit nur einem Handgriff gespannt oder abgenommen werden kann, eine große, tuplenförmige Sonnenblende und eine hochweritge Objektivtasche aus Synthetikgewebe mit Tragegurt.

    Dieses Objektiv hat eine uneingeschränkte Empfehlung verdient!
    Antworten
  • positive Bewertung

    Würde ich wieder kaufen.

    Gesamtbewertung: (5.00)
    Wollte erst das 70-200/2.8 L USM von Canon, also das berüchtigte weiße mit dem roten Ring ;)
    Aber nach dem Studium der Preise und der Abbildungsleistungen einigen Tests zufolge, war die Entscheidung klar für mich: Mag sein, daß das Sigma gering langsamer, und gering abbildungsschwächer ist, aber der Preisunterschied ist viel zu deutlich! 750 Euro neu, dafür bekommt man das Canon nicht einmal gebraucht bei ebay ... Nur minimalst schwächere Leistung, aber deutlich billiger. Ich hab zwar nicht den direkten Vergleich, aber das Sigma macht einen wertigen Eindruck, arbeitet überaus zügig, und das Ergebnis bzw. Bild ist klar und beeindruckend. Viel besser kann's auch gar nicht gehen! Und wie gesagt, die Wertungen der beiden Objektive liegen ja in einigen Tests immer fast gleich auf (habe was mit 4,17 zu 4,02 von 5, oder 81 zu 80 von 100 in Erinnerung).

    Optimale Ergänzung für meine EOS 20D! Würde ich wieder kaufen. Textiltasche statt Lederköcher ist auch i.O. Und was auch gegen das Canon spricht: Die Optik - weißes Objektiv mit rotem Ring an schwarzem Gehäuse? Naja, dann lieber ein schwarzes Sigma mit Goldring :)
    Antworten
Copyright © 1997-2016 Preisvergleich Internet Services AG