Österreich (aktiv)EUDeutschland Geizhals (Österreich) » Hardware » Luftkühlung » CPU-Kühler » Arctic Copper Silent mit Kupferplatte

Arctic Copper Silent mit Kupferplatte

Bewertungen im Forum lesen

Bewertungen und Meinungen für Arctic Copper Silent mit Kupferplatte

Leistungsdaten/Ausstattung:
Preis-Leistungs-Verhältnis:
Qualität:
Support:
Gesamtbewertung: 78%
4.12 von 5
auf Grundlage von 37 Bewertungen
Produktempfehlungen:
85% empfehlen dieses Produkt.
  • positive Bewertung

    ! PAST !

    Gesamtbewertung: (5.00)
    >>> Hy @ ALl !!! <<<

    Habe denn Lüfter schon fast 1 Jahr und NIE proleme gehabt !!!

    Ich habe eine AMD Athlon XP 2600 @ 2.1 Ghz bei 35C° - 45C° !!!

    Die Kühlerpaste wahr dabei und ein Arctic Cooling Aufkleber

    Ich bin sehr zufrieden !!!

    mfg gongoscho
    Antworten
  • positive Bewertung

    Einer der besten...

    Gesamtbewertung: (4.75)
    Barton 2500+ als 3200+ getakt...
    Temperatur max. 50°C bei 22°C Raumtemperatur
    Aber ich habe noch die Rev. 1.XX mit der lag
    die Temperatur schon bei 60°C
    Fazit: !!->Rev. 2.XX Kaufen<-!!
    Antworten
  • Kühlt mein 2400 XP nach 12std. mit ein Gehäuselüfter, auf 46-48C* (Benchmark etc....)
    Naja... ausreichend halt... ;-)
    Antworten
  • würd' mich interessieren wie du da einen Papst draufgekriegt hast!
    Einfach Lüfter runter - Papst rauf spielt's ja leider nicht.. :(
    Antworten
  • positive Bewertung

    für Normalgebrauch ausreichend

    Gesamtbewertung: (3.75)
    Ich habe den für 3 08/15 Rechner von Duron 1200 bis XP-2400 gekauft, kein Problem, ein Übertaktungsgenie ist er natürlich nicht, geht bei dem Gewicht, der Lautstärke und dem Anpreßdruck natürlich auch keinesfalls, aber dafür ist auch die Zielgruppe die falsche. Ich hab einen Papst 2NGM draufgetan, geht damit ein bisserl besser, aber Montage und Kühlleistung an sich von dem Ding sind einwandfrei
    Antworten
  • nein.. 38° stimmen nicht...
    es sind 50-52°C!

    trotzdem ausreichend für einen XP 2800+
    Antworten
  • Einfach nur genial.

    Gesamtbewertung: (5.00)
    Sehr leise und tolle Leistung - mein XP-2000+ läuft konstant auf 52 Grad - bei ärgster Belastung.
    Antworten
  • positive Bewertung

    Expertenrunde?

    Gesamtbewertung: (5.00)
    Also ehrlich gesagt, was da einige Leute für einen Scheißdreck zusammenschreiben ist sagenhaft! Von nichts eine Ahnung - aber Expertenkauderwelsch von sich geben. Einige sollten einmal ihr Gehirn etwas runterkühlen, damit es wieder funktioniert. Wahrscheinlich zuviel Volksmusik-Gejodel gehört?

    Bevor Ihr herumkritisiert, wie "schlecht" der Kühler arbeitet (die CPU hat über 50 Grad - oh Mann da wird gleich die Hose nass!) solltet Ihr selber einmal einen entwerfen. AMD-CPUs laufen auch mit 60 Grad (und mehr) absolut stabil!

    Wenn die Datenblattglauberei vor der eigentlichen Funktionalität kommt, weiß man, die Schwachköpfe gehen wieder um!

    mfg

    Der Realist
    Antworten
  • Toller Kühler ;)

    Gesamtbewertung: (1.75)
    Weil ich dacht der Kühler ist müll pflanzte ich mal nen Spie Falconrock 2 drauf und was war ?
    ---->ich hatte auf einmal 5°C mehr!!!!!!!!!

    Hab nun 45°C in Desktopbetrieb und 58° unter Last.

    Also für den Preis ists ein Topkühler:D
    Antworten
  • positive Bewertung

    Leise, seeeehr leise...

    Gesamtbewertung: (5.00)
    Nach zahllosen Enttäuschungen hier im Netzwerk mit all den von 'Spezialisten' empfohlenen "HyperSilent"- Kühlern verschiedener Marken wirklich ein Lichtblick: System beinahe unhörbar.
    (Kommentar von Chefin: "Läuft er schon??")

    Das einzig Hörbare ist der ASUS GeF4-Lüfter. Temperatur bleibt trotz Volllast über Stunden um 54°, trotz Meßungenauigkeit also immer noch leicht in der AMD-Spezifikation: Was soll's? - Ich will nicht meine Cola damit kühlen!
    Bleibt abzuwarten (und hoffen), daß er so leise bleibt.

    Sonstiges: Noiseblocker-CWT350DBP Netzteil, Chipsatz passiv gekühlt, Chieftec C601 ohne (!) zusätzliche Dämmung oder Zusatzlüfter.

    Empfehlenswert!
    Antworten
  • positive Bewertung

    leise & gut

    Gesamtbewertung: (4.33)
    der kühler ist echt nicht hörbar im gehäuse und er reicht bis zu nem athlon tbred 1700+ allemal!
    für den preis und diese lautstärke ist der echt gut!
    Antworten
  • positive Bewertung

    Super Kühlung - super Preis

    Gesamtbewertung: (4.50)
    Hab mir 2 Stück bei eBay für je 7 EUR!!! gekauft und bin sehr zufrieden!

    Er ist nicht nur sehr leise, sondern auch die Kühlleistung ist in Ordnung.

    CPUs und Temperatur (Leerlauf/Volllast)
    1700+ Palomino (53° / 57°)
    2400+ T-Bred B (57° / 61°)

    Die Gehäuse sind allerdings nicht die besten und Zusatzlüfter sind auch keine im Gehäuse, man könnte also noch ein paar Grad mehr rausholen.

    Kann ich jedem weiterempfehlen!
    Antworten
  • negative Bewertung

    Ist halt ein Billigteil.

    Gesamtbewertung: (2.75)
    Mein XP 1700@2600 hat mit dem Teil ne Temp von 52°C. Bei Last geht er auf 57°C hoch. Wenn man überlegt, das die echte Temp noch etliches höher liegt, ist das nicht so berauschend. Hab jetzt nen Thermalright SK7 mit nem regelbaren Enermax Lüfter. Den hört man auch nicht und die Temp ist bei 40°C.
    Antworten
  • positive Bewertung

    Leise jedoch ...

    Gesamtbewertung: (4.75)
    den hört man ja gar net ... einzige Mankum daran ist das original keine sehr gute Wärmeleitpasta enthalten sei ...
    Antworten
  • positive Bewertung

    das Gehäuse is nicht zu verachten

    Gesamtbewertung: (3.75)
    Also, ich habe mir dieses Kühler zugelegt für meinen AMD Athlon XP 2,1Ghz. Zuerst konnte ich aber nur 63-68 Grad erziehlen. Danach kaufte ich mir ein Chieftec Midi-Tower und siehe da, mein Teil läuft jetzt zwischen 50-65 Grad. Für die, die schreiben ihr CPU hat nur 44 Grad, wäre vielleicht nicht schlecht zu erwähnen welches Gehäuse ihr besitzt. Denn ohne Gehäuselüfter oder ausgeklügeltes Gehäuse geht da gar nix, da kann man selbst eine Tourbine reinschrauben.

    Ciao
    Antworten
  • positive Bewertung

    genial

    Gesamtbewertung: (5.00)
    also ein billiges teil und dazu sauleise!
    im moment surrt nur noch meine festplatte und die ist eine samsung (anti-noise 80gb) - ich glaub das sagt alles aus (meine cpu amd xp2200+)
    Antworten
  • positive Bewertung
    Kühlt mein XP 2400+ bei knapp 60 Grad, aber mit Artic Silver 3 Paste, daher empfehle den nicht für Overlocker bzw. Power User geeignet.
    Antworten
  • positive Bewertung

    ach noch was...

    Gesamtbewertung: (5.00)
    ...ich habe aber eine andere wärmeleitpaste genommen als mitgeliefert (arctic silver 3)...
    Antworten
  • positive Bewertung

    genial!

    Gesamtbewertung: (4.75)
    also ich kann diesen kühler jedem wärmstens empfehlen! statt dem unglaublich lauten volcano 7+ von termaltake werkelt jetzt dieses wunderding in meinem case - kaum hörbar (ich hör' eigentlich nur noch die case-lüfter) und noch dazu kühlt er meinen xp 2400+ auf 51° unter volllast! zugreifen!
    Antworten
Copyright © 1997-2016 Preisvergleich Internet Services AG