Fragen? Besuchen Sie doch unsere Forum-Rubrik: Telekommunikation

Philips Fisio 825

Bewertungen im Forum lesen

Bewertungen und Meinungen für Philips Fisio 825

Leistungsdaten/Ausstattung:
Preis-Leistungs-Verhältnis:
Qualität:
Support:
Gesamtbewertung: 44%
2.75 von 5
auf Grundlage von 2 Bewertungen
Produktempfehlungen:
50% empfehlen dieses Produkt.
  • negative Bewertung
    das Fisio 825 hatte ich nur wenige Wochen, danach ging mir das Karussel-Prinzip der Navigation gehörig auf die Nerven. Es ist auch keine Kurz-Navigation, wie z.B. bei Nokia möglich. Auch der Akku ist ein Witz, sollte man ein paar Spielereien nutzen, hält er vielleicht gerade mal einen Tag. Einzig positiv, sind Ausstattungsmerkmale wie Bluetooth (!), selten bei dieser Preiskategorie und eine generell ordentliche Verarbeitung. Das Spiel ist unspielbar wegen der Langsamkeit, und auch zu der Zeit, als das Fisio rauskam, brauchte kein Mensch mehr einen Euro->DM Umrechner. Der Support ist mangelhaft, manchmal meint man fast, dass die Philips-Mitarbeiter gar nicht wissen, das Philips auch Handys herstellt. Es gibt Telefone in der gleichen Preisklasse, an denen mehr Freude hat und die nicht so nervtötend langsam sind.
    Antworten
  • positive Bewertung
    Trotz einiger auch sehr schlechter Berichte über dieses Handy, habe ich es mir nach langer Überlegung trotzdem gekauft. Ich hatte vorher ein Nokia 5130 und habe mich nach einem neuen Gerät umgesehen, weil mir dieses zu schwer und klobig wurde. Ich telefoniere allerdings nicht oft und lege mehr Wert darauf, das Gerät nicht laufend aufladen zu müssen. Außerdem wollte ich einen Organiser haben, der sich natürlich auch mit Outlook synchronisieren lässt. Entscheidend war auch, dass ich nicht allzu viel Geld ausgeben wollte.
    Hier erstmal die Vor- und Nachteile, die mir aufgefallen sind:

    Vorteile:
    + Sehr klein
    + Sehr leicht
    + Schönes, gut ablesbares Display
    + Gute Akkuleistung im Standby
    + Tasten haben einen guten Druckpunkt
    + Gute Beleuchtung
    + Gehäuse gut verarbeitet
    + Günstiger als Nokia, Siemens & Co. zu haben
    + Bluetooth funzt hervorragend
    + Einfaches Übertragen von Bildern


    Nachteile:
    - Keine Restzeichen-Anzeige bei SMS
    - Keine ansteigende Ruftonlautstärke
    - Profile nicht umzubenennen
    - Wochenansicht des Organisers funzt nicht
    - nur 300 Einträge gemeinsam für Termine und Telefonbuch
    - Software stellenweise langsam
    - Wecker ohne Weckwiederholung
    - Vorzeitiger Alarm bei Organiser nicht frei einstellbar (nur Gleichzeitig, 5 Min, 10 Min, 1 Std, 1 Tag oder 1 Woche zur Auswahl)
    - Bilder sind nur Gruppen (10 Gruppen verfügbar) und nicht Personen zuzuordnen - Philips verrät also nur die halbe Wahrheit!
    - Synchronisation mit Outlook macht manchmal Probleme (Manche Termine werden nicht synchronisiert oder einfach so nicht angezeigt *???*).
    - Wap-Browser nicht gerade intuitiv bedienbar


    Neutral:
    o Menüstruktur okay
    o Empfang in Ordnung (E-Netz zumindest)
    o Tastenanordnung akzeptabel (in Testberichten wird meiner Meinung nach wirklich übertrieben)
    o Sprachqualität okay


    Zum Menü noch ein paar Worte: Es ist halt keine Menüführung, wie bei Nokia oder Siemens, sondern Philips verwendet die sog. Karusellsteuerung. Im Prinzip ist diese auch recht ansprechend, die Symbole sind ziemlich passend und die Einstellungen im Großen und Ganzen da, wo man sie vermutet. Allerdings ist es manchmal recht langsam. Gewöhnungbedürftig ist halt, dass für die Navigation im Menü und zum Bewegen des Cursors bei Texteingaben die Zifferntasten verwendet werden. Deshalb muss gelegentlich bei der Zahlen-/Texteingabe zwischen Cursor- und Eingabefunktion umgeschaltet werden. Separate Tasten zum Blättern und dafür ein Softkey weniger wären meiner Meinung nach angebrachter gewesen...

    Nichts desto trotz ist das Fisio 825 eine sehr preiswerte Alternative für Leute, die nicht permanent SMS tippen und telefonieren, aber ein kleines und leichtes Handy suchen, um erreichbar zu sein, den ein oder anderen Termin zu speichern oder mal eine wap-Seite aufzurufen. Als Modem ist es dank Bluetooth und GPRS sicherlich auch gut zu gebrauchen, das habe ich allerdings (noch) nicht getestet und nagt wohl auch heftig am Akku und Geldbeutel ;) Absolut ungeeignet ist es für Leute, die ein Fotohandy haben wollen, denn es besitzt keine Kamera und ist auch nicht MMS-fähig.

    Auch wenn es sicherlich bessere Handys gibt, bin ich alles in allem mit dem Fisio zufrieden - auch wenn sich Philips bei einigen Details mehr Mühe hätte geben sollen. Das Handy hätte durchaus das Zeug zum Spitzenhandy, was der Hersteller aber wegen Detailfehlern verpatzt. Das finde ich schade...
    Antworten
Copyright © 1997-2016 Preisvergleich Internet Services AG