Österreich (aktiv)EUDeutschland Geizhals (Österreich) » Hardware » Monitore » LCD-Monitore » LG Electronics Flatron L1710S, 17", 1280x1024, analog

LG Electronics Flatron L1710S, 17", 1280x1024, analog

Bewertungen im Forum lesen

Bewertungen und Meinungen für LG Electronics Flatron L1710S, 17", 1280x1024, analog

Leistungsdaten/Ausstattung:
Preis-Leistungs-Verhältnis:
Qualität:
Support:
Gesamtbewertung: 79%
4.17 von 5
auf Grundlage von 9 Bewertungen
Produktempfehlungen:
83% empfehlen dieses Produkt.
  • positive Bewertung

    Nicht schlecht

    Gesamtbewertung: (2.75)
    Ich habe das Bildschirm mit drei fehlerhafte Pixel bekommen aber das passiert nicht bei jéder.
    Antworten
  • Schlechter Durchschnitt

    Gesamtbewertung: (3.00)
    Wir haben den Monitor seit rund zwei Wochen bei uns in der Arbeit:

    Die Leistungsdaten und die Ausstattung sind, bis auf das fehlen eines DVI-Anschlusses, noch recht ordentlich.

    Die Bildqualität lässt eigentlich nichts zu wünschen übrig, ist aber doch schlechter als z.B. bei meinem privat genutzten TFT von Belinea.

    Die Verabeitung des Monitors ist meiner Meinung nach miserabel. Die Bedinungselemente sind billig verarbeitet und lassen sich nur schwer bedienen und man hat jedesmal das Gefühl man macht sie gleich kaputt. Auch die sonstige Verarbeitung des Gehäuses ist nur als schlecht zu bezeichnen.

    Der Standfuss beinhaltet zwar einen 2-fach USB-Hub, ist aber für einen TFT releativ tief.

    Insgesamt kann ich daher keine Empfehlung aussprechen, da man für das gleiche Geld TFTŽs mit wesentlich besserer Qualität bekommt.
    Antworten
  • Im allgemeinen nicht schlechtes Produkt,aber im erste Woche hatte ich schon einen fehlerhaten Pixel und nach einen Monat waren schon 3.Ich weiß nicht ob dass nur mit mir passierte.
    Antworten
  • positive Bewertung
    Hab den TFT bei Quelle gekauft. War dort in Aktion um 399 €. Hab ihn um 370 bekommen, weil er der letzte war. Ich find das Gerät wirklich beeindruckend. Auch wenn er nur einen Analog-Eingang besitzt. Das sollte einen allerdings nicht abschrecken, da die Bildqualität auch hier wirklich nur mehr mit genial bezeichnet werden kann. Wenn ich dieses Display mit dem meines Laptops vergleiche, dann merke ich, was ich bisher verpasst habe. Von in Foren beschriebenen hellen Balken konnte ich nichts feststellen. Beim Spielen hatte ich noch keine Probleme. Kein Wunder bei der Reaktionszeit von 16ms (ich weiß die sind zwar nur theoretisch so nieder, aber ein Richtwert isses alle mal). Auf alle Fälle keine erkennbaren Schlieren! Im Desktop-Betrieb fällt einem vor allem das wirklich farbenprächtige und gestochen scharfe Bild auf.

    Wer also einen 17" TFT sucht der ein vernünftiges Preis-Leistungsverhältnis bietet, dem kann ich dieses TFT-Display nur empfehlen. Vor allem deshalb, weil es sich für wirklich ALLES eignet: Zocken, arbeiten, DVD schauen.....

    Deshalb Bestnoten und Empfehlung!
    Antworten
  • positive Bewertung

    Sehr gut!

    Gesamtbewertung: (5.00)
    Also, dieser TFT Monitor ist einfach für ALLES geeignet! Habe ihn um 479€,- bei Niedermeyer gekauft! Das einzige was mich verwirrt ist, dass auf der Hersteller-Homepage steht, dass er 16ms hat, Betrachtungswinkel 160°/160° und der Kontrast 450:1 beträgt! Bei Niedermeyer stand, dass er 20ms hat, Betrahtungswinkel 140°/140° und Kontrast 400:1 UND bei einem Testbericht habe ich gelesen, dass er einen vertikalen Betrachtungswinkel von 110° hat! Ist ja wirklich irre! ABER ich besitze den Monitor seit langem und bin begeistert von ihm. Absolut keine Schlieren, nix, wie gesagt geeignet für ALLES!
    Antworten
Copyright © 1997-2016 Preisvergleich Internet Services AG