Österreich (aktiv)EUDeutschland Geizhals (Österreich) » Hardware » Monitore » LCD-Monitore » LG Electronics Flatron L1710B, 17", 1280x1024, analog/digital

LG Electronics Flatron L1710B, 17", 1280x1024, analog/digital

Bewertungen im Forum lesen

Bewertungen und Meinungen für LG Electronics Flatron L1710B, 17", 1280x1024, analog/digital

Leistungsdaten/Ausstattung:
Preis-Leistungs-Verhältnis:
Qualität:
Support:
Gesamtbewertung: 82%
4.29 von 5
auf Grundlage von 87 Bewertungen
Produktempfehlungen:
91% empfehlen dieses Produkt.
1 2 vor »
  • positive Bewertung

    Zustimmung

    Gesamtbewertung: (4.75)
    Kann mich da nur anschliessen.
    Ich habe diese Gerät jetzt ungefähr 1 Jahr, und bin nach wie vor sehr zufrieden.
    Seltsamerweise ist er heute fast 50 € teurer als damals. Das hat sicher allgemeine Gründe, ich bin da nicht so auf dem laufenden.
    Bei einfarbigen Flächen fällt die ungleichmäßig Ausleuchtung stark auf, aber da man eher selten so arbeitet, ist das für die Praxis überhaupt nicht relevant.
    Zum zocken und Filme gucken ist er ideal geeignet und da fällt dann logischerweise die ungleichmäßige Ausleuchtung auch überhaupt nicht mehr auf.
    Sehr schön auch der 2x USB Hub.
    Antworten
  • positive Bewertung

    Super TFT - vor allem für Zocker!

    Gesamtbewertung: (4.75)
    Habe den 1710b nun seit ca. einem halben Jahr bei mir auf dem Schreibtisch stehen und will deshalb nochmals kurz die vor- und nachteile erwähnen:

    Pro:
    -sehr kräftige und schöne Farben (is aber bei jedem TFT so - im Vergleich zur Röhre)
    -Toller Kontrast
    -ABSOLUT Spieletauglich (ich bin schon fast Hardcorezocker (>1 Stunde täglich am daddeln) und spiele BFV, NFS, Panzers, Spellforce, JointOperations, MaxPaine, Unreal, Prince of Persia...) mit all diesen Spielen hab ich noch nie eine Schliere gesehen (außer der TFT-üblichen Bewegungsunschörfe aber das weiß man ja auch vorher)
    -schönes Design (eher subjektiv)

    Contra:
    -Ausleuchtung wie schon oft beschrieben nicht 100% gleich (wird nach unten heller) mir ist aber aufgefallen dass das je nach Spiel/Anwendung mehr oder weniger auffält (auch unterschiedlich beim gucken von DVDŽs)
    -Blickwinkel ist auch relativ klein, der Monitor wurde aber auch nicht entwickelt um einen DVD-Film für 5 Leute vorzuführen oder eine Bildschirmpräsentation zu halten. Wenn man (normalerweise der Fall) gerade davor sitzt ist alles in Ordnung.

    Fazit:
    Für alle Zocker unter Euch ist das ein genialer TFT den man natürlich auch für Office usw. verwenden kann - für Leute die Bildbearbeitung bzw. Anwendungen verwenden für die höchste Farbtreue im Vordergrund steht würde ich eher die Suche nach einem TFT mit MVA-Pannel empfehlen (was dann halt nur noch bedingt spieletauglich ist)

    Alles in allem meine Empfehlung für den LG 1710B
    Antworten
  • positive Bewertung

    Guter Monitor für fairen Preis

    Gesamtbewertung: (4.25)
    Hab lange nach einem Flachmann mit niedriger Reaktionszeit gesucht. Im Vergleich zu normalen LG Flachbildschirmen zeigt dieser gar keine Schlieren. FIFA 2004, Farcry und Battlefield Vietnam spielen sich total flüssig mit dem LG L1710B.
    Hab ihn für 480€ bei NorskIT gekauft, DVI Kabel hwar leider nicht dabei.
    Hat ausserdem 2 USB Anschlüsse.
    Antworten
  • positive Bewertung

    Gut bei Spielen!

    Gesamtbewertung: (4.00)
    Habe bis jetzt schon mehrere TFT-Monitore getestet und immer wieder zurückgeschickt, da sie mir für meinen Geschmack bei Games zu viel geschliert haben...

    Mein letzer Versuch war dieses Modell von LG.

    Entgegen meiner Erwartungen wurde ich sehr positiv überrascht was die Schlierenbildung angeht! Das Gerät zieht kaum Schlieren an den Konturen! Man merkt es nur noch bei größeren Texturen, wie zum Beispiel Wände in Ego-Shootern...

    Gestört hat mich allerdings, dass der Monitor von oben nach unten immer heller wird... (ungleichmäßige Ausleuchtung)

    Schlussendlich habe ich mich trotzdem dazu entschlossen auch dieses Gerät zurück zu schicken! Nicht etwa wegen der Ausleuchtung, sondern wegen den verwaschenen texturen.

    Ich bleibe bei meinem 19" CRT Monitor und bin glücklich damit (als Hardcoregamer)

    Fazit: Ich würde auch allen anderen Spielern raten, jetzt noch zu CRT's greifen, solange sie noch produziert werden. Außerdem sind sie jetzt sehr günstig (200 Euro). TFT's werden in dieser Hinsicht nie an CRT's herankommen!
    Antworten
  • positive Bewertung
    Hi

    Hab mir den TFT gekauft da er ein S-IPS drinnen hat, bis April waren TN drinnen. Absolut keine Schlieren zu sehen und Ausleutung super.
    Würde mir den wieder kaufen.
    Antworten
  • positive Bewertung

    Grosser Wert kleiner Preis !!!

    Gesamtbewertung: (4.50)
    Habe bereits 2 Stück gekauft,hatte leider bei jeden einen Pixelfehler.
    Ansonsten absolut zum weiterempfehlen.
    Gruss Peter
    Antworten
  • positive Bewertung

    genial

    Gesamtbewertung: (5.00)
    absolut geil das teil - absolut scharfes bild dank digitalem signal und der usb-hub is auch sehr nützlich

    nur der eine pixelfehler stört etwas
    Antworten
  • positive Bewertung

    Sieht geil aus..

    Gesamtbewertung: (5.00)
    ..entgegen der sonstigen Aussagen im Internet wurde bei mir sogar ein DVI-Kabel mitgeliefert! Keine Pixelfehler. Preis/Leistung ist super.
    Antworten
  • positive Bewertung
    Muss schon sagen für diesen Preis ein irres Teil.
    Habe dieses Schmuckstück mittlerweile mit mehreren 3D-Benchmarks, TFT-Testprogrammen, diversen Ego-Shooter, Rennsimulationen, .... getestet und bin zu einem Beeindruckendem Ergebnis gekommen: keine Schlieren, auch kein ungleichmäßiger Helligkeitsverlauf so wie bei Markus Kasinger

    (ZITAT: der einzige und wirkliche, aber penetrant auffällige nachteil: die bereits mehrfach erwähnte, äußerst ungleichmäßige helligkeitsverteilung! das bild hat einen eindeutigen hell-dunkel-verlauf von oben nach unten, der eine farbe im oberen bereich ganz anders erscheinen läßt als im unteren. das finde ich unaktzeptabel.ZITATENDE)

    Die Reaktionszeit von 16ms(nicht unbedingt Ausagekräftig weil es darauf ankommt wie hoch der Kontrast und die Helligkeit eingestellt sind) hält dennoch alles was sie verspricht, Helligkeit und Kontrast reicht weit über das hinaus was man benötigen würde und ich habe selbstverständlich den Monitor mit den höchstmöglichen Werten bei Helligkeit und Kontrast getestet und auch dabei keine störenden Schlieren, verwischen, unschärfe oder dergleichen festgestellt.

    FAZIT: Solltest du einen günstigen und Qualitativ einwandfreien TFT suchen der angefangen von Bürotätigkeiten (Flimmerfrei, Schärfe, Kontrast) über Web- bzw. Fotodesign bis hin zu den massivsten Ego-Shootern oder Renn- Flugsimulationen einwandfrei laufen soll dann kann ich nur den LG L1710B empfehlen.

    Weiters ist auch der Lieferumfang im vergleich zu anderen Hersteller weit besser.
    Also wünsche ich noch viel Spaß beim ev. Kauf!

    PS.: Man sollte aber trotzdem den TFT vor dem Kauf mit einem Pixeltestprogramm testen.
    Kommt zwar sehr selten vor bei den LG TFT`s das ein Pixel defekt ist aber dennoch gibt es erst einen Garantieanspruch ab (glaube ich) 10 defekte Pixel.
    Antworten
  • positive Bewertung

    Ein guter Allrounder

    Gesamtbewertung: (2.00)
    Habe mir meinen ersten TFT zugelegt und bin nicht enttäuscht worden. Null Pixelfehler und eine Reaktionszeit mit der auch schnelle Ego-Shooter und Simulationen drin sind. Habe nichts zu mäkeln zu dem Preis- Leistungsverhältnis.

    Immer dran denken, objektiv bleiben !
    Antworten
  • positive Bewertung

    Preis-Leistung ist Spitze

    Gesamtbewertung: (4.67)
    Um € 460,-- TFT mit Analog- und Digitaleingang gibt es sonst nirgends. Die Bildschärfe, Reaktionszeit und Kontrast ist unglaublich. KEINE Pixelfehler. Kann dieses Produkt jeden empfehlen.
    Antworten
  • positive Bewertung

    @Markus

    Gesamtbewertung: (4.75)
    ...nicht subjektiv bewerten!!!!!
    Antworten
  • negative Bewertung

    leider nicht

    Gesamtbewertung: (3.50)
    habe lange nach einem schnellen tft gesucht und mich letztlich für dieses schmuckstück entschieden. zuerst zur spieletauglichkeit: geht in ordnung. es gibt zwar schnelleres in dieser liga, allerdings erkaufen sich die konkurrenzprodukte ihre schnelligkeit mit augenunwürdigen kontrasteinstellungen.

    textschärfe und farbbrillianz sind äußerst beeindruckend und mit schirmen vergleichbar, die ein vielfaches kosten.

    der blickwinkel - nun da happerts paneltechnik-bedingt etwas, allerdings ist der schirm auch nicht für arbeitsgruppenpräsentationen gedacht.

    der einzige und wirkliche, aber penetrant auffällige nachteil: die bereits mehrfach erwähnte, äußerst ungleichmäßige helligkeitsverteilung! das bild hat einen eindeutigen hell-dunkel-verlauf von oben nach unten, der eine farbe im oberen bereich ganz anders erscheinen läßt als im unteren. das finde ich unaktzeptabel. vor allem da ich des öfteren mit grafiken (webdesign, etc.) arbeite. löblich ist hier allerdings die mitgelieferte bildkalibrierungssoftware.

    auch das zweite modell, das mir mein händler (cmc-computer salzburg) problemlos tauschte, wies exakt den gleichen fehler auf, so daß ich letztlich vom kauf zurücktreten mußte. ein großes lob dabei an cmc für die umgängliche art.

    beide modelle hatten keine pixelfehler.

    eine alternative zu diesem schirm wäre etwa der nec 1760.
    Antworten
  • positive Bewertung

    super tft

    Gesamtbewertung: (4.75)
    habe auch ein exemplar ohne pixelfehler bekommen
    sehr farbenprächtig und ein gestochen scharfes bild
    nur zum weiterempfehen
    um 509,- ganz "günstig" für das gebotene ;-)
    Antworten
  • positive Bewertung

    Schönes Teil

    Gesamtbewertung: (4.25)
    Hat bei seiner (1280x1024) Bildeinstellung ein wunderbares Bild.
    Fernsehen über die TV-Karte überhaupt kein Problem. Das einzige was beim DVD kucken ein wenig stört sind die etwas hellern Ränder an den Bildschirmkanten, aber beim zocken und allen anderen Anwendung fällt es nicht auf. 3D-Shooter wie z.B. UT2003 läuft sehr gut, ehrlich gesagt fällt mir beim Spielen kein Unterschied zu einem Röhrenmonitor auf. Zudem habe ich festgestellt, daß es viel angenehmer ist vor einem TFT zu sitzen als vor einem CRT ( Augen tun nicht weh; keine Kopfschmerzen :) ).
    Ganz wichtig: Alles war dabei: Normales Monitorkabel, DVI-Monitorkabel und USB-Kabel.
    Bestellt bei Mindfactory; Innerhalb 3 Werktag war es per Nachnahme da :)
    Antworten
  • positive Bewertung

    Es geht so !

    Gesamtbewertung: (4.00)
    ICH HABE DEN FLIPPER TIMESHOCK MIT DEM MONITOR GESPIELT ABER DAS IST NICHT SO GUT WENN DIE KUGEL UNTEN HERLÄUFT IST DAS NICHT MIT EINEM CRT NICHT ZU VERGLEICHEN ABER SONST GEHT DAS GERÄT.
    Antworten
  • positive Bewertung

    1a Zocker TFT

    Gesamtbewertung: (4.75)
    Ich war lange Zeit skeptisch ob ein TFT für jemanden der viel EgoShooter spielt die richtige Lösung sein kann. Dann hab ich mich doch für ein TFT entscheiden können. Und bin mit dem 1710b absolut zufrieden. In Verbindung mit dem DVI eingang ist das Bild/Schrift scharf und klar. Und beim spielen merk ich keine negativen Effekte.
    Also eine Empfehlung an alle Spieler von hier.
    Antworten
  • positive Bewertung

    Ausgezeichnet !!!

    Gesamtbewertung: (4.75)

    Hab dieses Ding letztens gekauft und mit TFT´s der Firmen HP und Samsung in der Firma verglichen. Besser als jedes TFT von HP und braucht keinen Vergleich mit Samsung zu scheuen. Hatte ein Exemplar mit null Pixelfehler und würde den Kauf jederzeit wieder tätigen. Absolut fabelhaftes Gerät, sehr zu empfehlen.
    Antworten
  • positive Bewertung

    nur ein wort: spitze!!

    Gesamtbewertung: (4.50)
    bin echt sehr zufrieden,.... absolut!!
    Antworten
  • positive Bewertung

    Preis-Leistung stimmt!!

    Gesamtbewertung: (4.75)
    Habe den Monitor heute bekommen und kann ur sagen, ich habe keinerlei Pixelfehler, ein gestochen scharfes Bild im DVI-Modus, auch niedrigere Auflösungen sind noch gut anzuschaun, schnelle Spiele werden schlierenfrei dargestellt! Die Treibersoftware ist einwandfrei

    Im Lieferumfang ist alles enthalten was man für den sofortigen betrieb benötigt (einschlielich DVI Kabel )
    Einziges Manko ist die Helligkeitsverteilung von unten nach oben wird der Bildschirmrand immer dunkler, ist aber nicht wirklich störend wenn man sich daran gewöhnt hat!

    Alles in allem für den Preis ein gutes Gerät
    Antworten
  • positive Bewertung

    Bis jetzt super bis auf:

    Gesamtbewertung: (4.00)
    Zum normalen Arbeiten einwandfrei, aber bei Fernsehen / Filmen nicht so scharf bzw zieht nach. Liegts am fehlenden DVI Ausgang der Grafikkarte oder an der Tv Karte? Gespielt hab ich noch nicht - wer hat nen Tip für ein tolles Spiel für den Moni?
    (Graka: Nvidea Geforce 4 Ti4200
    Antworten
  • positive Bewertung

    *** Ausgezeichnet ***

    Gesamtbewertung: (4.75)
    Die Bildqualität ist hervorragend(DVD, TV, Spiele), die starke Helligkeit kann heruntergeregelt werden. Super Design(Extrem schmaler Rand). Analog und Digitalanschluß(Zukunftssicher). 2xUSB Stecker für Maus/Tastatur integriert. Günstiger Preis. Ohne Bedenken spieletauglich. Keine Pixelfehler. Schnelle Lieferung bei Mindfactory.

    Was kann man mehr wollen??? Kaufen!!!
    Antworten
  • positive Bewertung

    TOP MONITOR

    Gesamtbewertung: (1.00)
    ALSO ECHT GEILES TEIL SEHR ZU EMPFEHLEN.
    Antworten
  • positive Bewertung

    LG Swapservice :-(

    Gesamtbewertung: (2.75)
    Mein erster wurde mit der Post geliefert. Ecke des Kartons eingedrückt! Hintergrundbeleuchtung war sehr ungleichmäßig und 1 desfekter Pixel. Dann LG Swap Service. Von wegen geht am Tag der Swap Meldung raus wenn man vor 12:00 meldet. Hab einige Male nachgehagt wo das Teil bleibt und jedesmal was anderes erfahren. Letzte Info: ist im Versand verloren gegangen. Man sollte als Hersteller empfindlicher Monitore eben auch nicht mit DPD versenden. Nach einer Woche war das 3. Teil dann da. Leider wieder mit einem Pixelfehler der noch auffälliger war aber korrekter Hintergrundbeleuchtung(ab 4 defekten Pixel Garantiefall bei LG). Und noch was zu den Schlieren. Natürlich kann man die erkennen diverse Schlierentests bringe das zu Tage. Aber mal ehrlich solange ich es beim Arbeiten nicht sehe ist mir das egal. Noch ein Tip: bei Ankunft des Minitores unbedingt die Verpackung auf äußere Schäden kontrollieren und sogleich vom Packetdienst schriftlich bestätigen lassen. Denn auch das Transportunternehmen ist haftbar!
    Antworten
  • positive Bewertung

    nie wieder CRT !!!

    Gesamtbewertung: (4.50)
    tolles bild
    tolles desing
    sehr günstig
    Antworten
  • positive Bewertung

    Einfach TOP

    Gesamtbewertung: (5.00)
    Ich habe mir diese Schmuckstück bei SuoComputer bestellt. Hat wunderbar funktioniert. Ich muss schon sagen, dieses TFT ist sein Geld wert. Irgendwelche Schlieren kann ich nicht erkennen. Das Gerät hat überhaupt keine Pixelfehler, noch ist sonst irgendetwas an diesem Gerät auszusetzten. Und das Design spricht, denke ich, für sich.
    Antworten
  • positive Bewertung

    Heute gekauft, heute glücklich

    Gesamtbewertung: (5.00)
    Toller TFT, extrem gestochene Schrift.
    Bilddarstellung super. Tolle Farben.
    Alles in allem ein Bildschirm, mit dem auch Sie
    Freude haben werden.
    Antworten
  • negative Bewertung
    Zm Produkt selber ... bin ich leider im Nachhinein enttäuscht, da ich den hohen Preis nur für die 16ms Responsezeit bezahlte ... aber das Nachziehen ist grauenhaft ...

    Vielleicht wird es besser, wenn ich den digitalen Treiber für DVI habe. (Betriebssystem WinXP prof) Die Teiber vom Internet erscheinen immer wieder ANALOG. Warte seit 5 Tagen auf Antwort vom LG Support .... :-((

    Liebe Community, wenn mir wer helfen kann bitte an schuss@gmx.net - vielen Dank!!

    Martin
    Antworten
  • positive Bewertung

    sehr gut

    Gesamtbewertung: (4.75)
    sehr scharfes Bild, keine Schlieren, keine Pixelfehler, sehr gute Einstellmöglichkeiten, gute Software, Bestpreis in Österr. EUR 519,90
    Antworten
1 2 vor »
Copyright © 1997-2016 Preisvergleich Internet Services AG