Österreich (aktiv)EUDeutschland Geizhals (Österreich) » Hardware » Mainboards » AMD Sockel alt » ABIT NF7-S, nForce2 (dual PC-3200 DDR)

ABIT NF7-S, nForce2 (dual PC-3200 DDR)

Bewertungen im Forum lesen

Bewertungen und Meinungen für ABIT NF7-S, nForce2 (dual PC-3200 DDR)

Leistungsdaten/Ausstattung:
Preis-Leistungs-Verhältnis:
Qualität:
Support:
Gesamtbewertung: 89%
4.55 von 5
auf Grundlage von 67 Bewertungen
Produktempfehlungen:
95% empfehlen dieses Produkt.
  • positive Bewertung

    Einfach super.....

    Gesamtbewertung: (5.00)
    Ein OC genie...... läuft sehr stabil
    Antworten
  • hi alle, habe das Board hier gekauft und eingebaut habe ich:
    AMD 2500+....Barton
    Papst 92mm lüfter
    Thermalright 947 kupferteil 550gr.
    Asus graka 9480 Delux Ti 4800
    WD Raptor 36 GB
    Riegel - Samsung PC 2700 /333- 2x512 MB

    es werden noch einige sachen dazugekauft aber bis jetzt läuft alles locker auf AMD 3200+ mit ca. 40 grad CPU und das low rpm....
    absolut empehlenswert die MOPO
    Antworten
  • negative Bewertung

    scheiß board

    Gesamtbewertung: (1.00)
    das board war nach 2 std. kaputt nach der installation.
    Antworten
  • "Nur zu empfehlen"

    Gesamtbewertung: (4.50)
    "!! Nur zu empfehlen !!"
    Hatte nur ein Problem mit meinem Liteon 52x24x52, wurde in der Hardware als SCSI Gerät eingetragen, habe dann den nforce IDE deaktiviert und den normalen von XP genommen, jetzt gehts wieder.
    sowiso am 27.06.2003, 12:53 Uhr
    Antworten
  • positive Bewertung

    Nicht schlecht...

    Gesamtbewertung: (4.50)
    ...DDR-Mod und VDD-Mod sollte man aber schon machen, wenn man höher als 225MHz FSB kommen will. :)
    Antworten
  • positive Bewertung
    ist es möglich ein board mit rev 1.2 mit nem bios update zu 2.0 zu machen?
    Antworten
  • positive Bewertung

    Rev. 2.0

    Gesamtbewertung: (5.00)
    Dienstag per VK bei Mindfactory bestellt, Freitag bekommen: Abit NF7-S Rev.2.0 !!! ;-) Klasse die Jungs.
    Antworten
  • best best rev2 bei ....

    Gesamtbewertung: (5.00)
    also das abit revision 2 bekommt man bei comtra das ünterstüzt officel amd cpus mit 200fsb also nächste amd cpus das board ist 1 a bestes board zeit langem bin von intel wieder auf amd :) übrigens kauft euch den 1700+ mit HB kennung und taktet ihn auf 3200+ mhz lohnt echt board und cpu kosten zusammen 200eu + kühler 60eu für 260eu en kompletten rechner
    Antworten
  • positive Bewertung
    tonmeister woher hast du die info mit 2 wochen?
    soweit ich weiß gibt es bisher noch kein offizielles datum oder?
    Antworten
  • positive Bewertung

    Warte

    Gesamtbewertung: (5.00)
    Rev. 2.0 kommt in 2 Wochen.
    warte doch noch kurze zeit
    Antworten
  • positive Bewertung

    EInfahc Geil!

    Gesamtbewertung: (5.00)
    Dieses board arbeitet jetzt in der rev 1.2 seit 4wochen in meinem rechner und kein Absturz! Übertaktet hab ihc noch nich, habe nen 1800+ und weiss nich wie weit ihc gehen kann, da er noch nich freigeschaltet ist!
    Antworten
  • positive Bewertung

    Gutes Board

    Gesamtbewertung: (5.00)
    Bin zufrieden mit dem Board (Rev. 1.2)
    Hab meine JIUHB DTL3C 1700+ mit 1,45Vcore als XP2600+ laufen, keine Probs !!
    Kann man weiter empfehlen !!
    Antworten
  • positive Bewertung

    Ich finds Genial

    Gesamtbewertung: (5.00)

    Ich finde das,dass ein geniales board ist .
    Aber wenn ihr ein v.1.1 Board habt ist ein bios update pflicht.Ich selber hab es gleich in v1.2 gekauft und bin voll zufrieden .Habe es is jetzt nur zum testen übertaktet und es lief stabil mit 166mhz fsb auf infinions cl.2.5 bausteinen und ne xp auf 0,13 micro basis welcher einen multiplikator von 12.5x hatte bein nen core von 1.75.
    Antworten
  • positive Bewertung
    wie wir es von ABIT gewohnt sind....
    Super Ausstattung, solider Technik und den besten Overclocking- (CPU bis 2,2 Volt, Multiplikator 24x.....)Möglichkeiten...
    Antworten
  • positive Bewertung
    Epox hat Ungerechtfertigte weise einen guten Ruf als OC-Boards ... Wobei die zweite Wahl an Epox geht!

    Asus ist von drei board's eigentlich schlecht rausgekommen aber komischer weise hier im geizzi hat mann den Platz eins für asus reserviert, da sieht man wieder wie sich die Leute von Werbung beeinflussen lassen!

    Naja jeder soll das haben, wo er Spaß bzw. angeben kann, dass er das teuerste Board hat!

    PS: Abit>>>> beachtet Rev.: 1.2

    MfG
    Antworten
  • positive Bewertung

    Eine sehr gute XP-Platform

    Gesamtbewertung: (5.00)
    In jeder Hinsicht ist dieses Board sehr gut. Ausstattung mehr als genial, und sehr schnell (was viele Hardwareseiten nicht glauben wollen ;) ). Stabilität ist 1A, trotz FSB 207MHz und allem möglichem Kram drin.
    Wer nicht unbedingt mit Potis rumarbeiten will, hat hier eine gute OC-Plattform.
    Antworten
  • positive Bewertung

    Das Overclockerbrett

    Gesamtbewertung: (4.75)
    Bis auf den Northbridgelüfter und den fehlenden Gameport ist es der absolute Oberhammer.
    Für Overclocker ist die neue Revision 1.2 wohl das beste NForce2-Board.
    Und das Preisleistungsverhältnis ist wohl auch das beste (Serial ATA RAID und opt. Ausgang bietet das EPOX RDA+ nicht).
    Bei mir läuft es stabil bei 8,5 * 200 und der Speicher limitiert hier. Nicht jeder kann/will sich Corsairspeicher leisten.
    Bald kommt ein TBred B rein und dann sind wohl noch mehr drinn als 1700 MHz.
    Antworten
  • positive Bewertung

    Super!:-)

    Gesamtbewertung: (5.00)
    ein super board der preis ist sehr niedrig support klasse quali.spitze

    der HAMMER!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!
    Antworten
  • positive Bewertung

    AMD & ABIT = Beste Performance

    Gesamtbewertung: (5.00)
    quote:
    geschrieben von MasterBlaster
    Nicht empfehlenswert!
    Habe mir dafür das Enmic/Epox geholt und bin jetzt sehr zufrieden!!!!
    _______________________________

    Da sieht Mann wieder eine Neidische der evt. bei Epox arbeitet oder eine dumme Epox fan ist!
    Und das er diese teil schon hatte glaube ich auf jeden fall nicht!
    Wenn ich das glauben sollte, müsste all jenige positive Kommentare hergibt Lügner sein!
    Antworten
  • in den usa wird seit kurzem die rev.1.2 ausgeleifert (vcore bis 2,3 V sowie andere goodies). weiss jemand von euch obs die 1.2 auch schon in deutschland zu kaufen gibt?
    Antworten
  • positive Bewertung

    Top-Produkt

    Gesamtbewertung: (4.25)
    Ist ein echt super stabil laufendes Board mit toller Ausstattung
    Antworten
  • positive Bewertung

    Gutes, Board, aber...

    Gesamtbewertung: (4.25)
    Hatte eins Rev.1.0 das ging überhaupt nicht. Die jetzige Rev.1.1 geht ganz gut mit original Bios. Hab win2k drauf. Bei Win98SE gingen nach installation des USB 2.0 Treibers keine Neustarts ohne Resetknopf mehr... Aber jetzt mit Win2k läuft alles sehr stabil. Ob besonders schnell kann ich noch nicht beurteilen. Trotzdem empfehlenswert.
    Antworten
  • negative Bewertung

    Nicht empfehlenswert!!!

    Gesamtbewertung: (2.25)
    Ich hatte es kurzzeitig einmal - und würde es NIE WIEDER KAUFEN!!! Das Bios ist eine Katastrophe, die Stabilität für ein Nforce2 Board miserabel. Da hat Abit richtig ins Klo gegriffen!

    Habe mir dafür das Enmic/Epox geholt und bin jetzt sehr zufrieden!!!!
    Antworten
  • positive Bewertung

    Perfektes Board

    Gesamtbewertung: (5.00)
    -Rev.1.1 hat auch die MHs für Kühler mit Schraubbefestigung (PAL8045 ect.)
    -Seriell ATA150-Controller, LAN, IEEE1394 und Dolby 5.1 in Hardware inklusive
    -Sauschnell und stabil zugleich
    Antworten
  • positive Bewertung
    Ich habe zwei Mainboard gekauft, alles wunder bar gelaufen und stabil auch.
    Ich bin mehrmals ins Bios rein raus, und auf einmal beim abspeichern des Bios Bumm
    Abgestürzt, ausgeschalte und wider ein nix mehr gegangen Tot. Ein Tag darauf das zweite Mainboard Bumm auch Abgestürzt auch Tot. Das ist es Neues Board v 1.0 gibt es immer wieder kleinen Probleme.
    Antworten
  • positive Bewertung

    :D

    Gesamtbewertung: (4.00)
    sry - aber 10min auf 100%
    wow das rockt ;-)

    habe selber "nur" ein epox mit nforce 2 aber anscheinend hat nvidia da ein sahnestückchen gebaut
    eigentlich (fast) egal welchen der 3 großen hersteller man bevorzugt ;-)
    der nforce ist schnell (dualchannel) und rock stabiel

    abit rulz - keine frage :)
    Antworten
  • positive Bewertung
    Das Board ist aber cool
    Antworten
  • positive Bewertung

    Einfach gut

    Gesamtbewertung: (4.50)
    Hab gerade eins bestellt.
    Finde gut, dass man bis 237MHz FSB gehen kann, das bietet kein anderes nForce2 Board.

    Ach, das ABIT hat KEINE Löcher um den Sockel (Mounting Holes) mehr... meiner Meinung nach der einzige Nachteil dieses Boards.
    Musste mir dafür extra n neuen Deckel für meine Wakü bestellen, aber das Board isses denk ich wert ;-)
    Antworten
  • positive Bewertung
    Hi,
    interessiere mich auch für das Board,aber
    @anonym vom 11.12 :
    hat dein board löcher zum befestigen von größeren lüfter (bzw WaKü:) ??
    hab bis jetzt kein definitives ja oder nein von irgendner page bekommen.
    Antworten
Copyright © 1997-2016 Preisvergleich Internet Services AG