Pioneer DVR-A05 Retail

Bewertungen im Forum lesen

Bewertungen und Meinungen für Pioneer DVR-A05 Retail

Leistungsdaten/Ausstattung:
Preis-Leistungs-Verhältnis:
Qualität:
Support:
Gesamtbewertung: 76%
4.03 von 5
auf Grundlage von 31 Bewertungen
Produktempfehlungen:
85% empfehlen dieses Produkt.
  • positive Bewertung

    Einfach fantastisch!

    Gesamtbewertung: (4.50)
    Habe den Brenner über Amazon gekauft. Nach einer prompten Lieferung hab ich den Brenner gleich eingebaut. Ich muss sagen, von Anfang an hatte ich keine Probleme mit dem Brenner. Er ist äußerst leise und schnell und frisst so gut wie alle DVD-Rohlinge. Ich kann das Produkt nur empfehlen!
    Antworten
  • positive Bewertung

    Bin voll zufrieden!

    Gesamtbewertung: (5.00)
    Habe mit diesem Brenner nur spitzen Erfahrungen gemacht! Brennt auf Billig Rohlingen genauso wie auf Marken Rohlingen. Außderm konnte ich entgegen mehreren Hinweisen überhaupt keine Geräuschentwicklung wahrnehmen, bei mir brennt er voll leise!! Echt nur zu empfehlen
    Antworten
  • positive Bewertung

    Spitze !

    Gesamtbewertung: (4.25)
    Klasse DVD-Brenner, der in jeder Hinsicht überzeugt !!
    Nur merkwürdig, daß Pioneer offenbar etwas von ihrer Linie abgeht und als Marktführer des Minus-Formats mit dem A06 einen Brenner für beide Formate ( als auch Plus-Format ) bringt..
    Ist das vielleicht schon ein Abgesang oder gar eine vorweg genommene Bankrott-Erklärung für das Minus-Format ?? Man(n) wird sehen...
    Antworten
  • positive Bewertung
    hab das ding jetzt seit einigen monaten und bin glücklich das ich mich für diesen brenner entschieden habe.
    die firmware wir in regelmässigen abständen aktualisiert und das teil funktioniert mit fast allen rohlingen auf dem markt.
    die brennqualität ist echt top, egal ob 1X, 2X oder 4X, man bekommt immer die besten ergebnisse.
    da können sich die anderen hersteller ruhig mal ein beispiel nehmen.
    habe bis heute mehr als 200 dvd gebrannt und hatte noch keinen einzigen ausfall :-)
    Antworten
  • positive Bewertung

    Einfach Spitze

    Gesamtbewertung: (4.50)
    Brenne und kopiere alles und das schönste dabei ist, es laufen alle meine Rohlinge und das noch auf meinem alten DVD Player "KLASSE"
    Habe mir bei WWW.PAPAWARE ein externes Gehäuse zugelegt, eingebaut, funzt prima.
    Preis/Leistung für ein externes Gerät mit Fire-Wire unf USB 2.0 kann nicht besser sein
    Antworten
  • ein sehr gutes ding

    Gesamtbewertung: (4.75)
    brenne mit nero habe aber probleme dvd-rw auf
    einen auf einen standdvdplayer silva dvc 3059.
    vieleicht kann mir wer helfen.
    Antworten
  • positive Bewertung

    jede DVD läuft

    Gesamtbewertung: (4.75)
    bei mir laufen ALLE DVDs problemlos (mit neuer Firmware) auch die BILLIGSTEN
    Antworten
  • positive Bewertung

    erstklassige Qualität

    Gesamtbewertung: (4.50)
    bin damit sehr zufrieden, keinerlei Probleme mit den damit gebrannten DVDs, Firmware-Update völlig problemlos aber wirksam, würde Pioneer Produkte wieder erwerben, scheint ein 1A Erzeugnis zu sein, die dazugelieferte Software sollte eingespart werden da wenig Erfolg damit! (Viel besser: Filme auf CD&DVD 2.0 von Magix)
    Antworten
  • positive Bewertung
    funktionieren die gebrannten dvd´s auch mit einem 350 codefree? hab nämlich schon mal was gegenteiliges gelesen. hat schon jemand diesbezüglich erfahrungen gemacht? thx
    Antworten
  • positive Bewertung
    Ich habe den Pioneer Brenner seit Ende Dezember und habe bis jetzt schon zig DVDs gebrannt. Das Gerät funktioniert einfach hervorragend. Top Qualität, Spitzen Preis/Leistungsverhältnis!

    Eine 100%ige Kaufempfehlung!
    Antworten
  • positive Bewertung

    Einwandfreier Brenner

    Gesamtbewertung: (1.50)
    Qualitativ sehr hochwertig. Kommt dank neuer Firmware mit vielen Rohlingen zurecht, sogar die preiswerten Princo DVD-R (ab Version V2 = 2fachSpeed) oder die normalen Princo-RW (1.29 Euro !) laufen super. Installation des Brenners war kein Problem. Sehr gute Software (Vob) mit dabei.
    Antworten
  • Super

    Gesamtbewertung: (5.00)
    Habe das Teil seit 2 Wochen und habe schon massig DVD´s gebrannt, keine Ausfälle und die Dinger laufen wunderbar auf meinem Toshiba Standalone Player!
    Kann ihn nur empehlen, keine Kinderkrankheiten wie bei so manch anderem Brenner. :-)
    Antworten
  • positive Bewertung

    Spitzengerät

    Gesamtbewertung: (4.75)
    Ich verwende diesen Brenner seit ca. 1 Woche und habe sowohl DVDs kopiert, als auch einige Filme von meiner Digitalkamera auf DVD gebrannt. Funktionierte von der ersten Minute an problemlos.
    Die gebrannten DVDs laufen auch auf meinem Standalone Player (Pioneer DV 444) ohne Probleme.
    Antworten
  • positive Bewertung

    Super

    Gesamtbewertung: (5.00)
    Habe ihn seit einer Woche habe ihn eingebaut und DVD 1 zu 1 kopiert mit DaVideo ondvd und der Film ist wie das Orginal.Pioneer ist Super!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!
    Antworten
  • negative Bewertung
    Hallo,

    ich habe mir vor zwei Wochen den DVR-105 gekauft und lange gebraucht, dieses Laufwerk ans Laufen zu bringen. Meine Erfahrungen möchte ich hier wiedergeben:
    Der Support verschickt leider zunächst nur vorgefertigte eMails, die nicht umsetzbar sind (wer hat schon die Möglichkeit, nur ein Laufwerk am zweiten IDE-Strang zu platzieren?). Erst auf Nachfrage kommen echte Antworten, die aber auch nicht unbendingt hilfreich sind (schade).

    Was sollte man beachten:
    1) Das Laufwerk sollte als Master am zweiten IDE Strang sitzen. Damit bekommt man viele Probleme in den Griff (u.a. reduziert sich die ansonsten viel zu lange Rohlingserkennung von 2-3min auf ca. 10-20sek.)
    2) Betriebssystem: Kein allzu sehr verkonfiguriertes System benutzen. notfalls ein zweites Betriebssystem aufsetzen
    3) Möglichst Win2000 oder WinXP einsetzen
    4) Man kann durchaus diverse Brennsoftware installieren (Nero, Instant CD/DVD ...), aber man sollte aufpassen mit der Einrichtung von virtuellen CD-Laufwerken (möglichst unterlassen)
    5) Möglichst Instant CD/DVD benutzen und vorher den aktuellen Registry Patch von der Pioneer Seite downloaden und ausführen (dann muss man nicht die Pioneer DVR A04/104 Einstellungen benutzen, wie es zumindest bei der mir beiliegenden Version 6.5 SE der Fall war).
    6) Markenrohlinge benutzen!!!
    Insbesondere, wenn die DVD's hinterher auf einem Standalone DVD-Player abgespielt werden sollen (auch sog. Allesfresser verlangen leider häufig nach Markenrohlingen. Mein SEG Beverly Hills schluckt z.B. keine Princo oder PrimeOn. Wurde die DVD mit gleichen Einstellungen auf einem Markenrohling von TDK gebrannt, lief die DVD problemlos)
    7) Soll die bestmögliche Kompatibilität gewählt werden, am besten mit 1x Speed brennen :-((
    8) Mal in die neueste Computerbild und/oder CT schauen. Dort finden sich viele Infos zu Rohlingen, Laufwerken, Kompatibilitäten etc.
    9) Beim Brennen von Filmen: Den fertig erstellten Ordner mit VIDEO_TS benennen und zusätzlich einen leeren Ordner AUDIO_TS erstellen. Beide Ordner mit Instant CD/DVD über das Video DVD Menü hinzufügen. Unbedint bei UDF 1.02 auswählen und keinen höheren Wert!). Achtung: Die Ordner verlangen eine ganz bestimmt Struktur, die zwar von VOB Instant CD/DVD angelegt wird, aber nur dann, wenn auch alle benötigten Files beriets im Ordner vorhanden sind (auch die Backup Files). Es reicht demnach nicht aus, einfach nur ein paar VOB-Files in den VIDEO_TS Ordner zu schieben.
    Antworten
  • positive Bewertung

    Top-Gerät

    Gesamtbewertung: (4.50)
    Problemloses Gerät, auch Billig-Rohlinge lassen sich brennen. Hatte nur am Anfang Probleme mit meiner bestehenden Hardware, doch kurze Rückfrage bei der Pioneer-Hotline (Deutschland) lösten auch das.
    Antworten
  • positive Bewertung

    bewertung

    Gesamtbewertung: (3.00)
    na jeder gibt die punkte ab aber einischreibm tut kanner was !!!!!!!

    ist da teil gut oder nicht???????????

    schöne grüsse
    Antworten
Copyright © 1997-2016 Preisvergleich Internet Services AG