Seiko Precision FB-300

Bewertungen für Seiko Precision FB-300

Bewertungen (1)

4.67 von 5 Sternen

Rezensionen (1)

Empfehlungen (1)

100%
empfehlen dieses Produkt.
  • Die Papierausrichtfunktion ist super!

    Wir haben diesen Drucker wegen seiner automatischen Papierausrichtfunktion im Einzelblattdruck und der automatischen Papierdickenanpassung gewählt: man legt das zu bedruckende Blatt (Rezepte, Formularsätze, Quittungen in DIN A6 .. DIN A4) auf die Papierablage, der Drucker zieht es ein und richtet es gerade aus, so daß man, wenn man 2 x den gleichen Text druckt und dazwischen das Papier neu einlegt, den Text als Fettdruck sieht (Buchstabe über Buchstabe - ohne seitlichen Versatz).
    Die Einrichtung der Win2000-Treiber funktioniert auch unter WinXP einwandfrei. Die Inbetriebnahme gestaltete sich völlig problemlos und intuitiv. Das Geräusch hält sich dank des geschlossenen schweren Gehäuses im Rahmen. Das Wechseln der Farbbandkassette ist relativ einfach.
    Das Gerät ist eine preisgünstige, gute Alternative zum Wenger Mediprint PD 4e, bietet allerdings nur eine parallele und eine serielle Schnittstelle - keinen USB-Anschluß.
    Kommentar verfassen
Sitemap: 1 | 2 | 3 | 4 | 5 | 6 | 7 | 8 | 9 | 10 | 11 | 12 | 13 | 14 | 15 | 16 | 17 | 18 | 19 | 20
Copyright © 1997-2017 Preisvergleich Internet Services AG