Pentax Optio 430RS

Bewertungen im Forum lesen

Bewertungen und Meinungen für Pentax Optio 430RS

Leistungsdaten/Ausstattung:
Preis-Leistungs-Verhältnis:
Qualität:
Support:
Gesamtbewertung: 77%
4.08 von 5
auf Grundlage von 6 Bewertungen
Produktempfehlungen:
67% empfehlen dieses Produkt.
  • negative Bewertung
    Hatte mir die Kamera ausgesucht, da sie eine der wenigen Kameras ist, mit der man Intervallaufnahmen machen kann.

    Dabei sind folgende Probleme aufgetaucht:

    1. Es lassen sich aus einem unerklärlichen Grund nur max. 99 Bilder hintereinander machen, egal, wieviel MB in der Kamera stecken. Reichen so, für einen Film von 4 Sekunden mit FPS was eindeutig zu kurz ist.

    2. In der Intervallfunktion geht die Kamera aus (fährt das Objektiv in die Kamera zurück) und für die Aufnahme wieder ein (Objektiv wieder raus fahren) . Dieses ist auch bei dem 30 Sekunden Intervall so! Das Objektiv fährt ständig aus und zu!
    Nicht nur das es auf Dauer nervt und der volle Akku nach ca. 120 Aufnahmen leer ist, so glaube ich, dass dabei auch die Mechanik gut leidet.

    3. Hat man endlich alles eingestellt und möchte den Film angucken, stellt man fest: Der Film pulsiert, da wohl abhängig von Belichtung und Co sich die Kamera jedesmal neu einstellt!

    Also für Intervallaufnahmen absolut nicht geeignet
    Ansonsten ist mir auf mir sogar bei Tageslichtaufnahmen ein stärkers risseln/Bildrauschen bei max. Auflösung aufgefallen.

    Habe die Kamera wieder zurückgebracht.
    Antworten
  • negative Bewertung
    Diese Kamera besticht durch ihre geringe Größe und doch ihre vielfältigen Möglichkeiten. Die Verarbeitung ist nahe "sehr gut" - nichts knirscht, alles schließt sauber ab, und das Edelstahlgehäuse macht die Kamera sehr robust.
    Mehrere Voreinstellungen Weißabgleich, manueller Weißabgleich, 3 Belichtungsmodi (Punkt, gesamtes Bild, Mittel aus beiden).
    Sämtliche Einstellungen sind auch manuell erreichbar - selbst der Fokus!
    Letzteres hat die Kamera leider auch bitter nötig, denn sie hat Probleme, bei dunkleren Objekten zu fokussieren. Man möchte sagen, daß dies bei allen Kameras mehr oder minder der Fall sei, aber diese Kamera stellt ein Extrem dar! Selbst Abschattungen in einem gut ausgeleuchteten Raum mag sie trotz AF-Licht nicht!
    Was die Dunkelheit angeht, so kann man gleich fortsetzen - denn sie neigt zu starkem Rauschen, was die Detailauflösung nicht gerade unerheblich trübt. So nützt denn der 4MP Chip nicht in allen Fällen.
    Sollten diese Konditionen nicht eintreten, so besticht die Cam durch Farbtreue und Bildschärfe - dazu braucht sie aber nur allzu oft den Blitz.
    Fazit: bei ruhigen Objekten und mit Blitz ist diese Kamera einwandfrei! Aufgrund des lahmen und oft unbrauchbaren AF ist sie jedoch nur bedingt für Schnappschüsse geeignet. Doch wozu kauft man sich dann eine solche Kompakte?
    Diese Frage stellte ich mir, und kam zu dem Punkt, daß mir die Kamera einfach zu teuer war, als daß sie sich diese Schnitzer erlauben könnte - und schickte sie zurück.
    Antworten
Copyright © 1997-2016 Preisvergleich Internet Services AG