Österreich (aktiv)EUDeutschland Geizhals (Österreich) » Video/Foto/TV » Fotografie » Digitalkameras » Fujifilm FinePix M603 (40471186)

Fujifilm FinePix M603 (40471186)

Bewertungen im Forum lesen

Bewertungen und Meinungen für Fujifilm FinePix M603 (40471186)

Leistungsdaten/Ausstattung:
Preis-Leistungs-Verhältnis:
Qualität:
Support:
Gesamtbewertung: 97%
4.88 von 5
auf Grundlage von 13 Bewertungen
Produktempfehlungen:
100% empfehlen dieses Produkt.
  • positive Bewertung

    Bin sehr zufrieden

    Gesamtbewertung: (5.00)
    Habe die Kamera for einem Jahr für 230€, gekauft habe das bis Jetzt nicht bereut, sehr gute Bilder,läuft auch als Webkam nicht schlecht.Bin sehr zufrieden.
    Antworten
  • positive Bewertung

    Super Gerät

    Gesamtbewertung: (5.00)
    Optimale verbindung von Digi-Cam und Camcorder für den Privaten Bereich!!
    Antworten
  • positive Bewertung

    Für meine Ansprüche perfekt !

    Gesamtbewertung: (4.75)
    Sehr gute Kamera, einfach in der Bedienung, sehr sehr gute Bilder, vor allem das große Display hebt dieses Modell m.E. weit von anderen Kameras ab. Der einzige Nachteil ist, daß sie nicht zu den Leichtgewichten gehört, aber Qualität hat nun mal nicht nur ihren preis ;-)
    Antworten
  • positive Bewertung
    Riesen Display, sehr praktisch um die gemachten
    Fotos gleich herzeigen zu können, sehr einfach zu bedienen keine komplizierten Einstellungen. Stellt
    sehr schnell scharf, kurze Auslöseverzögerung.

    Nachteil: Um Ihre tolle Videofunktion optimal
    zu Nutzen braucht man große Speicherkarten, sowohl die verwendbaren Microdrives bzw. XD-Card sind teuer.

    Die Kamera garantiert Digitalen Foto- und Videospaß pur. Zu empfehlen wäre auch ein
    großer Akku leider auch Teuer.
    Antworten
  • positive Bewertung

    1A Produkt

    Gesamtbewertung: (4.50)
    Ich find die Cam ziemlich gut. Die Bildqualität ist im 6 MegaPixel-Modus astrein (im 3MP-Bereich nur mittelmäßig, das ist komisch, denn die Cam hat nen Chip mit "nur" 3,3 MP), und die Filme im Vollbildmodus mit 30 fps sind qualitativ wesentlich besser als die von meiner Hi-8 Videokamera.
    Auch bietet sie einige manuelle Einstellmöglichkeiten wie Belichtungskorrektur und "Filmempfindlichkeit" von 160 bis 1600 ASA, wobei man die Bilder, die man mit 800 und 1600 ASA gemacht hat, wegen des hohen Bildrauschens getrost vergessen kann.
    Für 599.- wär sie zu teuer, aber ich hab meine für 399.- bekommen und würd sie nochmal kaufen.
    Antworten
Copyright © 1997-2016 Preisvergleich Internet Services AG