Österreich (aktiv)EUDeutschland Geizhals (Österreich) » Hardware » Grafikkarten » AGP » TerraTec Mystify 4200 (7020)

TerraTec Mystify 4200 (7020)

Bewertungen im Forum lesen

Bewertungen und Meinungen für TerraTec Mystify 4200 (7020)

Leistungsdaten/Ausstattung:
Preis-Leistungs-Verhältnis:
Qualität:
Support:
Gesamtbewertung: 72%
3.89 von 5
auf Grundlage von 14 Bewertungen
Produktempfehlungen:
86% empfehlen dieses Produkt.
  • positive Bewertung
    Habe die Karte für € 78,-- erstanden. Nebst der Karte werden ein S-VHS-Kabel und ein Umstecker von DVI auf VGA mitgeliefert, so dass an die Karte 2 VGA-Monitore andeschlossen werden können. (Die Karte besitzt einen VGA, einen DVI und einen S-VHS-TV Ausgang). Des weiteren noch ein Handbuch und eine Treiber-CD mit der nicht mehr aktuellen - wenn auch für S-VCDs besseren Version Power-DVD 4 XP. Spiele oder Spieledemos liegen nicht bei (egal - bin kein PC-Daddler). Die Karte ließ sich erwartungsgemäß problemlos installieren und lieferte nach der Installation ein Kontrastreiches und gestochen scharfes Bild. Leider trifft dies auch für den Video-Overlay bei DVD-Wiedergabe zu. Dadurch werden auch kleinste Unsauberkeiten beim MPEG2-Encoding und DVD-Mastering sichtbar - und leider sind die meisten RC2-DVDs nicht wirklich gut encodet (im Vergleich zu ihren RC1-Pendants). Meine alte TNT-Grafikkarte zeichnete den Video-Overlay etwas weich - dadurch fielen kleine Artefakte und andere Unsauberkeiten nicht so auf. Dadurch ist die TerraTec Mytify 4200 für PC-Cineasten nicht unbedingt die erste Wahl, wohl aber für jene, die am PC MPEG2-Encoding betreiben. Denn Fehler, die bei dieser Karte kaum auffallen sind am Fernseher ganz bestimmt nicht zu sehen. Ein weiteres interessantes Feature der Karte ist die Möglichkeit das Bild hochkant zu stellen. Für besitzer von TFT-Bildschirmen, die man um 90 Grad drehen kann, ist dies für Textverarbeitung praktisch, da so nahezu eine ganz A4 Seite formatfüllend angezeigt werden kann.
    Antworten
  • positive Bewertung

    Nicht schlecht

    Gesamtbewertung: (4.25)
    das preis/leistungs-verhältniss ist fast unschlagbar
    Antworten
  • positive Bewertung
    Jeder, der meint, mit einer Radeon billiger zu fahren, der sollte sich mal die Benchmarks auf tomshardware.de anschauen. Es kommt nicht auf die Mb-Zahl sondern die Schnelligkeit an. Und da ist die Ti 4200 im Vergleich zu preisgleichen Radeons weit überlegen. Jeder, der das Gegenteil behauptet ist schwachsinnig.
    Antworten
Copyright © 1997-2016 Preisvergleich Internet Services AG