Österreich (aktiv)EUDeutschland Geizhals (Österreich) » Hardware » Mainboards » AMD Sockel alt » Elitegroup ECS-K7VTA3 V3.x/V5.x RAID, KT333 (PC-2700 DDR)

Elitegroup ECS-K7VTA3 V3.x/V5.x RAID, KT333 (PC-2700 DDR)

Bewertungen im Forum lesen

Bewertungen und Meinungen für Elitegroup ECS-K7VTA3 V3.x/V5.x RAID, KT333 (PC-2700 DDR)

Leistungsdaten/Ausstattung:
Preis-Leistungs-Verhältnis:
Qualität:
Support:
Gesamtbewertung: 64%
3.55 von 5
auf Grundlage von 14 Bewertungen
Produktempfehlungen:
70% empfehlen dieses Produkt.
  • negative Bewertung

    naaa

    Gesamtbewertung: (2.50)
    Auf dieses mainboard kann ich gut pfeifen weil es 1.
    den geist aufgibt sobald man auch nur ein game mit einer auflösung 800x600 spielt(liegt nicht an der graphikkarte funtioniert bei meinem asus einwandfrei)und 2. sobald man das xp servicepack2
    installiert is das BIOS im arsch und du kannst es auf den müll werfen. ich hab 2 mainboards geschossen nur wegen servicepack2.

    nicht zu empfehlen dieses mainboard.

    Antworten
  • negative Bewertung
    an siuch günstiges board, nur funktioniert der onbaord-raid controller nicht stabil (bei uns in raid 1).
    dauerfreezes und blue screens vorprogrammiert, leider.

    Antworten
  • positive Bewertung

    nicht schnell, aber stabil

    Gesamtbewertung: (4.67)
    Gutes Board für einen unschlagbaren Preis.
    Läuft bei mir seit einem Jahr ohne Probleme. Ist aber nichts für Übertakter und sonstige Leistungssportler.
    Empfehlenswert
    Antworten
  • negative Bewertung

    6tuz

    Gesamtbewertung: (1.00)
    ztutz
    Antworten
  • positive Bewertung

    einfach toll

    Gesamtbewertung: (5.00)
    keine schlechten erfahrungen gemacht.

    total schnell

    also unbedingt kaufen
    Antworten
  • positive Bewertung
    Ich finde das dieses Mainboard alles hat was man braucht. Es gibt zwar keine RD-Ram aber dafür aufrüstbar bis 3GB Ram.
    Antworten
  • ich finde nicht zum overlockung geignet aber denoch hat es seinr eiz es is stabil und lauft in jeden zustand und hat in leistung nicht viel hinten bei den k7v
    Antworten
  • positive Bewertung
    Habe dieses Mainbaord schon mehrfach verbaut - es gab nie Probleme. In der Grundleistung und Performance kann dieses Board mit der Konkurrenz mithalten, allerdings hat es keine Top-Ausstattung (USB 2.0 fehlt, nur 3D-Soundchip). Wer aber darauf verzichten kann - und die meisten können es - ist mit dem K7VTA3 RAID V3.x gut bedient.
    Antworten
Copyright © 1997-2016 Preisvergleich Internet Services AG