Epson Stylus C82

Bewertungen im Forum lesen

Bewertungen und Meinungen für Epson Stylus C82

Leistungsdaten/Ausstattung:
Preis-Leistungs-Verhältnis:
Qualität:
Support:
Gesamtbewertung: 62%
3.47 von 5
auf Grundlage von 21 Bewertungen
Produktempfehlungen:
78% empfehlen dieses Produkt.
  • positive Bewertung

    Tolles Gerät

    Gesamtbewertung: (5.00)
    Habs im Mediamarkt in Silber/Schwarz erstanden, bis auf den etwas lauteren Papiereinzug absolut klasse! Da kommt kein HP hin.
    Antworten
  • negative Bewertung

    Katastrophal!

    Gesamtbewertung: (1.00)
    Das Gerät hatte von Anfang an nur Defekte und
    der Epson Service ist zum Kotzen. Nicht nur, dass
    mir meine neuen Patronen dort scheinbar leer
    gedruckt wurden, nein ich musste sogar für die
    Reperatur innherhalb des Garantiezeitraums
    beinahe zahlen, weil sie mir einfach nicht glaubten,
    dass eines ihrer Geräte so mangelhaft sein kann.
    Find ich echt fett!
    Antworten
  • positive Bewertung

    super Gerät....

    Gesamtbewertung: (1.00)
    Drucker ist sehr schnell und hat auch eine sehr gute Photodruckqualität!
    Es mag zwar laut sein beim Einziehen des Papier,aber sonst leise während dem Drucken.
    Alles in einem ein super Gerät!! :D
    Antworten
  • positive Bewertung
    super Drucker! spitze Qualität, günstige Ausdrucke, wasserfeste Tinte, sehr schnell, nur das USB Kabel ist leider nicht dabei. Ich hab ihn mir gekauft, meine Freundin und mein Bruder haben ihn gekauft und hatten keinerlei Probleme!
    Antworten
  • positive Bewertung

    :-)

    Gesamtbewertung: (3.25)
    "Wenn aus dem Schacht eine Seite eingezogen wird befürchtet man, daß einem der Drucker um die Ohren fliegt".
    Das ....... stimmt :-D
    Wenn man die richtige einstelungen hat,dann "no problem" für Bild und Text :-)
    Ich bin zufrieden.Qualität -> Sehr Gut
    Grüsse

    Antworten
  • positive Bewertung
    hingegen gegenteiligen Meinungen in diesem Forum würde ich diesen Drucker absolut empfehlen. Die getrennten Tintentanks sowie die Lautstärke , im direkten Vergleich zu HP oder Epson-Vorgängermodell sind in meinem Fall kaufentscheidend gewesen. Die Druck geschwindigkeit ist herrvorragend und die Seite braucht ungefähr 30% der Zeit von einem CP1700 der wesentlich teurer war.
    Antworten
  • negative Bewertung

    Schlicht schlecht

    Gesamtbewertung: (2.25)
    Die Qualität des Photodrucks ist äußerst unbefiedigend,Farben kommen nicht natürlich ,schärfe egal welches Papier ist unter jeder Kritik
    Ja leider Neu ist nicht immer besser.
    Zum Glück mit ein bißchen Verrlust schon weiterverkauft.
    Canon ist eben doch besser.
    Antworten
  • negative Bewertung
    Ich habe mir kürzlich aufgrund der verbreiteten Werbung den C 82 gekauft in der Annah-me, bei einem solch neuen Produkt etwas Gutes zu erwerben. Leider bin ich selten von einem Produkt so enttäuscht worden und mittlerweile reumütig zu meinem ca. 4 Jahre alten HP 710 C zurückgekehrt; den C 82 habe ich mit Verlust weiterverkauft.
    Der Textdruck entspricht im Normalmodus in etwa der Entwurfsqualität meines alten Dru-ckers. Farbausdrucke sind auch bei Einstellung der höchsten Qualität sowohl auf fremdem Premium-Fotopapier als auch auf hauseigenem Epson-Papier von indiskutabler Güte. Glänzendes Papier macht der C 82 matt; es gibt eine deutliche Rotverschiebung, der Kon-trast ist flau, die Schärfe mittelmäßig, und es fehlen die Spitzlichter, die das Bild erst le-bendig wirken lassen und ihm Brillanz verleihen.
    Ich habe dasselbe Bild mit gleicher Einstellung auf beiden Geräten ausgedruckt; jeder Bet-rachter glaubt, das mit dem alten 710 C erstellte Bild sei auf dem neuen C 82 gedruckt, weil es in allen Belangen soviel besser ist. Beim HP entsprechen die Farben sowohl der Kleidung als auch der Haut der Darstellung auf dem Monitor und dem Original.
    Anlässlich einer Promotion im hiesigen Mediamarkt ließ ich das Originalbild, das ich auf Diskette gezogen hatte, auf dem Vorführ-C82 drucken, um auszuschließen, dass es sich bei meinem Drucker um ein Montagsgerät handelte. Der Epson-Mitarbeiter war sicher, ein erstklassiges Bild zu produzieren, nachdem ich ihm von meinen Problemen mit dem C 82 erzählt hatte. Als er sein Bild mit dem des 710 verglich, fiel ihm buchstäblich die Kinnlade herunter. Er probierte es mit diversen anderen Einstellungen; das Ergebnis war in keinem Fall auch nur annähernd befriedigend.
    Eigentlich hatte ich den Drucker wegen der höheren Geschwindigkeit gekauft, wobei ich unterstellte, dass die Druckqualität von Fotos mindestens der meines 710 gleichkäme. Selbst bei nur gelegentlichem Fotodruck – höhere Stückzahlen lasse ich ohnehin im Profi-labor herstellen, das ist wesentlich preiswerter – erwarte ich „wysiwyg“ Um ganz sicher-zugehen, dass die mangelhafte Qualität wirklich auf den Drucker zurückzuführen ist, ließ ich das Bild noch in dem erwähnten Fotolabor ausdrucken, und siehe da: Endlich ein Bild, das in allen Belangen meinen Erwartungen entsprach und dem der Ausdruck auf dem alten 710er verblüffend nahe kommt.
    Das Einzige, was wirklich besser ist, ist die höhere Druckgeschwindigkeit in s/w; die wird jedoch mit einer Geräuschkulisse erkauft, dass man glaubt, das Gerät zerlege sich beim Einzug in seine Einzelteile.


    Antworten
Copyright © 1997-2016 Preisvergleich Internet Services AG