Österreich (aktiv)EUDeutschland Geizhals (Österreich) » Hardware » Notebooks » Notebooks » Fujitsu Amilo D7820, Pentium 4 2.50GHz

Fujitsu Amilo D7820, Pentium 4 2.50GHz

Bewertungen im Forum lesen

Bewertungen und Meinungen für Fujitsu Amilo D7820, Pentium 4 2.50GHz

Leistungsdaten/Ausstattung:
Preis-Leistungs-Verhältnis:
Qualität:
Support:
Gesamtbewertung: 77%
4.08 von 5
auf Grundlage von 6 Bewertungen
Produktempfehlungen:
60% empfehlen dieses Produkt.
  • negative Bewertung

    Fujitsu Siemens nein danke

    Gesamtbewertung: (1.50)
    Meine Meinung über dieses niedliche etwas schwere
    schlecht ausgestattete Notebook hat sich leider bestätigt. Gekauft bei Birg Nach 29 Tagen Betrieb abgebrannt (Kühlerfehler) Bei Birg keine Garantie
    Supportnummer von Deutschland nach 3 Tagen Wartezeit nicht zuständig neue 3 Telefonnummern aus Österreich erhalten Gerät selbst zu Siemens gebracht . Dann die Erklärung vom Techniker egal wie das Gerät auch aussieht es gibt kein Neugerät, und das bei einem geschmolzenem Gehäuse abgebrannter CPU - normalerweise durch die Hitze kaputtes Motherboard sowie eine gekochte Tft Anzeige Naja wenns dann schneller geht, glaubt man Heute ist der 17. Juli und Reparaturannahme
    war der 25. Juni und von meinem Gerät kann ich träumen. Leider ist diese Wartezeit angeblich normal seit Siemens mit Fujitsu arbeitet. Also Hände weg von solchen "Markengeräten"
    Antworten
  • negative Bewertung

    zu schwach für einj Markengerät

    Gesamtbewertung: (3.25)
    die serielle schnittstelle macht noch lange keinen infrarot bzw. bluetooth port und sowas im jahre 2003 bei siemens dauern solche sachen eben etwas länger
    Antworten
  • positive Bewertung

    AMILLO D 8820

    Gesamtbewertung: (5.00)
    2,8ghz/ 512mbram/ 60gb platte

    ein notebook das nicht nur toll aussieht sondern auch tolles leistet

    es war mein absolut erstes notebook was nicht, und wenn ich sage nicht dan meine ich das auch, auf der oberseite warm wurde.

    leider ist der gegenteil die unterseite aber selbst bei 6h dauerspielen von c&c wurde es nicht so heiß wie mache kokurenz mit geringerer power.

    Das fazit was man hier ziehen sollte ist will ich einen desktop-ersatz der preiswert ist und der support freundlich und fachkundig, man nicht die probleme hat das einem ein öfters laufender lüfter stört weil man nebenbei so oder so musik hört, der sollte zugreifen
    Antworten
  • positive Bewertung

    Sehr gutes Teil aber

    Gesamtbewertung: (4.75)
    Sehr gutes Teil aber mit einem lauten Lüfter.Sehr hohe Performance dank P4 und ATI.Als Desktop-Ersatz sehr empfehlenswert.Leider zu schwer für Mobilen Einsatz auch wenig Akkulaufzeit.Aber mit allem ausgestattet.Man kann Fernseher und zweiten Monitor gleichzeitig betreiben.Gut geeignet als DVD-Player.
    Antworten
  • positive Bewertung

    Ein Hammer

    Gesamtbewertung: (5.00)
    nicht nur preislich (bei anderen Herstellern müsste man das doppelte Zahlen), sondern vorallem vom Aufbau und der Verarbeitung.
    Wenn man es mit einem Siemens Lifebook mit P4-M 1.6 vergleicht, so wird es nichteinmal halb so warm, obwohl dieses Notebook einen P4 mit 2.53 GHz und einer Radeon9000-M drinnen hat! Und das , obwohl der Lüfter leiser ist (vielleicht dreht er sich schneller, aber da es ein 'dumpfer' Laut ist, empfinde ich diesen Lüfter nicht so laut wie beim Lifebook)
    Und zur Leistung brauch ich nichts zu sagen: gleich auf mit meinem Desktop AthlonXP2000 mit GF4-Ti4200,2x256MB CL2 auf nForce2!!!
    Dafür ist es etwas dicker als ein 'normales' Notebook und höchstwahrscheinlich hält es im Akku-Betrieb nicht so lange, doch dies ist eigentlich auch nicht gefordert, von einem Desktop-Replacement. Und dies wird das Notebook allemal gerecht!
    Ich sage nur eins: gut investiertes Geld.
    Antworten
Copyright © 1997-2016 Preisvergleich Internet Services AG