Mediamarkt
Österreich (aktiv) EU Deutschland Geizhals (Österreich) » Hardware » Monitore » LCD-Monitore » Yakumo TFT 17 SL, 17", 1280x1024, analog, Audio

Yakumo TFT 17 SL, 17", 1280x1024, analog, Audio

Bewertungen für Yakumo TFT 17 SL, 17", 1280x1024, analog, Audio

Bewertungen (14)

3.62 von 5 Sternen

Empfehlungen (10)

70%
empfehlen dieses Produkt.
  • streifen gehen durchs bild

    hab diesen TFT auch seit einer weile , bei spielen wie farcry , brothers in arms , counter strike source , gehen bei mir streichen durchs bild
    daher finde ich diesen TFT zum zocken total ungeeignet !
    Kommentar verfassen
  • Beachtliche Leistung

    Hab diesen TFT erst 2 Wochen, doch die leistung ist beachtlich, besonders hoher Kontrast mit 1:400, übersichtliches Einstellmenue, noch dazu gut von Seitentasten zu bedienen, Lautsprecher unauffällig im Rahmen eingebaut (Typ hatte Vorgänger in 2003 mit vord.LP-Feldern und Menuetasten).
    Kleine Mankos: braucht bißchen Warmlaufzeit (1min ca.) für volle Leuchtkraft, ein Minipixelfehler verschwindet nach Anwärmphase (ab 3 Stck.Umtauschrecht), die zwei hier anfangs monierten geringen ob./unt.Hellzonen bei Dunkelanzeige sind äußerst minimal, eff. nicht wahrnehmbar. Kleine dunkle, nicht getastete Randzonen ca. 1-2mm finden sich auch bei anderen TFTs.
    Facit: Unter den Preiswert-17-TFT-Zöllern mit das beste Angebot (siehe auch Tests)
    Kommentar verfassen
  • Korrektur

    "Es gibt zwei flackerne Streifen wenn das Bidl sehr hell ist " Das war nur bei meiner alten Grafikkarte der Fall, jetzt mit der neuen sind die Streifen weg...
    Kommentar verfassen
  • kein Top gerät, aber gut

    Im Allgemeinen ist der Bildschirm recht gut. Spiele lassen sich meiner Meinung nach problemlos spielen. Die Lautsprecher sind wie zu erwarten schlecht, aber das sollte meiner Meinung nach kein kriterium sein sich ein Bildschirm zu kaufen.
    Die Farben sind gut, das Bild ist scharf.
    Nachteile: Es gibt zwei flackerne Streifen wenn das Bidl sehr hell ist und wenn man ein schwarzes Bild erwartet, sind oben und unten helle stellen.
    Kommentar verfassen
  • Schlechte Helligkeitsverteilung.

    Schlechte Helligkeitsverteilung. Wenn das Bild schwarz sein sollte, gab es unten und oben fast weiße Steifen, die sich bis zur Mitte abschwächten. Farbverläufe, obwohl es nur eine Farbe war. Zum Spielen eher ungeeignet.
    Kommentar verfassen
  • Super-TFT zum Mini-Preis

    Nach langem Hin und Her habe ich den YAKUMO 17"" TFT in der Vobis-Version 767 gekauft.
    Ein Super-Monitor. Ich bin sehr mäkelig aber an der Schärfe des Gerätes gibt es nichts zu meckern.
    Auch die Farben und Einstellmöglichkeiten sind super. Ich wollte erst einen EIZO kaufen , aber die Differenz zu diesem Teil ( nur € 399,00 ) ist doch zu groß.
    Lediglich die Betriebsanleitung ist eine Zumutung.
    Kommentar verfassen
  • Gute Farben, gute Helligkeitsverteilung und Kontrast, aber nicht für Spieler

    Das TFT habe ich ausgiebig getestet und muss sagen, wenn man die Phase einmal manuel eingestellt hat, da die Automatik nicht so recht funktionieren will, hat das Display eine super Bildqualität. Sehr hell, kontraststark und die Farben sind sehr satt. Selbst Grauverläufe lassen sich vollkommen erkennen, womit manche teurere TFT so ihre Probleme haben. Jetzt das Manko, für Spieler ist dieses TFT absolut nichts. Es sei denn, man spielt nur Spiele, in denen es keine schnellen Bewegungen und Bildwechsel gibt. Es sind doch ein paar Nachzeichnungen zu erkennen und das stört zuweilen massiv in 3D Shootern. Für den Preis und der Bildqualität kann man das Display aber, mit Spieleeinschränkung, empfehlen. Ich werde es aber trotzdem, da ich sehr viel spiele, zurückgeben.
    Kommentar verfassen
  • sehr gutes display

    bin begeistert, scharf, kontrastreich, siehe auch test

    http://www.chip.de/produkte_tests/unterseite_produkte_tests_8835768.html


    hugo boss trägt blindenschleife und sonnenbrille :-)


    Kommentar verfassen
  • !!! Spitzengerät !!!

    Gibt´s bei Vobis, nennt sich dort "Highscreen HS 767". Gestochen scharfes Bild (bis in die Ecken), super Kontrast, Bedienung und Bildqualität. Okay, bei Egoshootern z.B. verschwimmt das Bild ein wenig, aber ich denke diese Probleme haben alle TFT-Displays. Hab das Ding bei Vobis für 599,- € erbeutet und bin damit voll zufrieden. :-)))
    Kommentar verfassen
Sitemap: 1 | 2 | 3 | 4 | 5 | 6 | 7 | 8 | 9 | 10 | 11 | 12 | 13 | 14 | 15 | 16 | 17 | 18 | 19 | 20
Copyright © 1997-2017 Preisvergleich Internet Services AG