Österreich (aktiv) EU Deutschland Geizhals (Österreich) » Hardware » Monitore » LCD-Monitore » Fujitsu 463V FA Business, 18", 1280x1024, analog/digital

Fujitsu 463V FA Business, 18", 1280x1024, analog/digital

Bewertungen für Fujitsu 463V FA Business, 18", 1280x1024, analog/digital

Bewertungen (13)

3.65 von 5 Sternen

Empfehlungen (13)

62%
empfehlen dieses Produkt.
  • Nicht schlecht wenn er geht !!!

    Hab das Teil gestern gekauft und war am anfang sehr beeindruckt. Zuhause ausgepackt und an meinen Com. doch da waren ein paar Pixl fehler ( 8). Also na ja, gleich Support anger. nach 3 mal verbinden war ich dann bei den richtigen. Sagten wir von Firma wo ich das Gerät gekauft habe ausgetauscht. Die Firma sagte wieder das ich die Hotline anrufen muss u. gab mir eine Nummer, die ich gleich anrufte. dort his es das ich den Monitor gleich neu bekommen würde. Warten wir mal ab !!!
    Kommentar verfassen
  • ein guter 18" TFT auch zum Spielen geeignet

    Ich habe den TFT am 2.5.2003 beim Saturn im Millenium Tower um 479 EUR (Normalpreis 499, war aber das Ausstellungsgerät) erstanden.

    Das DVI-Kabel war beigepackt :-), analoges Kabel nicht. Ich habe den TFT am DVI Anschluss meiner Gforce 4200 angeschlossen - die Bildqualität ist wie zu erwarten ausgezeichnet.

    Wichtig! Die Helligkeit der Hintergrundbeleuchtung unbedingt reduzieren. An den Rändern ist bei schwarzem Hintergrund die HG-Beleuchtung leider etwas zu sehen (in Form von helleren "Kissen"), allerdings eigenartigerweise nicht immer.

    Die Geschwindigkeit des Displays ist für schnelle Actionspiele oder DVD schauen durchaus geeignet, ich habe ausgiebig Battlefield 1942 und IL2 Forgotten Battles ohne Schlieren oder Unschärfen gespielt.

    Noch ein kleines Manko: das Display ist nicht höhenverstellbar.

    Meiner Meinung nach um diesen Preis eine Kaufempfehlung!
    Kommentar verfassen
  • Trumhaftes Bild

    Dieser Bildschirm besticht durch übersichtliches OSD, einen analogen als auch digitalen Anschluß und einem super Preis-Leistungsverhältnis. Die besten Ergebnisse erzielt man jedoch mit digitaler Signalübertragung.
    Kommentar verfassen
  • Finger weg!

    Mein erstes Gerät hatte unangenehme Streueffekte der Hintergrundbeleuchtung von den Rändern her. Deutlich sichtbar bei schwarzem Hintergründen. Wurde über den FSC Support gegen ein älteres, bereits repariertes Gerät getauscht, welches die gleichen Effekte hatte. It's not a bug, it's a feature!? Auf diesem nach 4 Wochen zusätzliche Grüneffekte im normalen Bild, bzw. schwarz wurde grün überlagert ...
    Kommentar verfassen
  • günstiger 18-Zöller

    598,- bei Metro - vor dem Kauf auf Pixelfehler kontrolliert (keine vorhanden) - weiss überstrahlt leicht. Preis/Leistung aber sensationell.
    Kommentar verfassen
  • Support unzuverlässig

    Leider mußte ich 10x anrufen. Support immer freundlich und alles versprochen, aber nichts gehalten. Im Austausch gegen Neugerät Altgerät erhalten und ohne Netzteil u. Kabel. Monitor ohne Netzteil natürlich unbrauchbar. Das Spiel ging 6 Wochen, bis ich endlich den Abteilungsleiter sprechen konnte, danach endlich der ursprünglich versprochene Austausch gegen Neugerät am nächsten Tag. So schnell könnte es also gehen! Alles am Ende noch gut geworden, aber muss 6 Wochen permanente Telefoniererei und Stress sein?

    Technisch: Hintergrundbeleuchtung etwas ungleichmässig. Sonst i.O.
    Kommentar verfassen
  • Ausgezeichnet, preisgünstig, etwas hell.

    Manche Anwender klagen über das grelle Bild (kann man einstellen), ansonsten bekommt man erstaunlich viel für's Geld.
    Kommentar verfassen
  • gute Siemens Hotline, schlechte Qualität des FTP Displays

    Hintergrundbeleuchtung leider sehr ungleichmässig mit hellen Bereichen, insbes. in rechter oberer Ecke. Dunkler Hintergrund (z.B. bei Spielen, TV, Videos) wirkt so an diesen Stellen wie "im Nebel". Umtausch des Neugeräts via Siemens Hotline prompt u. freundlich, aber Fehler bei Austauschgerät noch schlimmer, dazu beim erhaltenen (gebrauchten!) Tauschgerät auch viele Pixelfehler (intensiv rot und grün leuchtende Punkte!), die beim Neugerät nicht waren. Schade! Service hat wieder Umtausch versprochen. Bin gespannt, was jetzt kommt....!
    Kommentar verfassen
  • Leider Pixelfehler

    Hab das Gerät schon 2mal umtauschen müssen Hatte bei der Darstellung von schwarzen und weissen Flächen Pixelfehler

    Sonst ist der Bildschirm scharf und eignet sich gut zum Spielen (UT2003 ohne wischen) Die Farben sind auch sehr gut. Wäre ein perfekter Bidschirm ohne diese Pixelfehler
    Kommentar verfassen
  • Ideale Lösung

    Wir haben uns nach einem 462E FA (nur analoger Eingang) nun auch noch einen 463V FA angeschafft. Er ist vom Syling her sehr neutral und bietet eine hervorragende Bildqualität. Durch den DVI Eingang ist der 463V FA die ideale Lösung.
    Kommentar verfassen
  • gutes gerät

    soeben 3 stück davon gekauft... preis/leistung ist unschlagbar, da digital & analog eingang..
    sehr gute qualität auch bei analogen notebook signalen (z.b. gericom mit radeon karte)


    einziger minuspunkt: netzteil extern, höhenverstellung nicht möglich
    Kommentar verfassen
Sitemap: 1 | 2 | 3 | 4 | 5 | 6 | 7 | 8 | 9 | 10 | 11 | 12 | 13 | 14 | 15 | 16 | 17 | 18 | 19 | 20
Copyright © 1997-2017 Preisvergleich Internet Services AG