Österreich (aktiv)EUDeutschland Geizhals (Österreich) » Hardware » Monitore » LCD-Monitore » LG Electronics Flatron L1811B, 18.1", 1280x1024, analog/digital

LG Electronics Flatron L1811B, 18.1", 1280x1024, analog/digital

Bewertungen im Forum lesen

Bewertungen und Meinungen für LG Electronics Flatron L1811B, 18.1", 1280x1024, analog/digital

Leistungsdaten/Ausstattung:
Preis-Leistungs-Verhältnis:
Qualität:
Support:
Gesamtbewertung: 98%
4.94 von 5
auf Grundlage von 4 Bewertungen
Produktempfehlungen:
100% empfehlen dieses Produkt.
  • positive Bewertung

    Tolles TFT

    Gesamtbewertung: (4.75)
    Dieses TFT ist in Sachen Bildqualität und Farbbrillianz top. Helligkeit und Kontrast sind Spitzenklasse. Ich habe das TFT mit Battlefield 1942 getestet und ist sind wirklich nur ansatzweise Schlieren zu erkennen, wenn überhaupt, kann auch subjektiv sein.

    Jetzt zu meinem Manko, es ärgert mich ein wenig, dass man bei so einem teuren Gerät zwei Pixelfehler hat. Einer mehr und ich könnte ihn austauschen. Allerdings sind sie zum Glück nur im unteren Bereich des TFTs und eigentlich nur richtig sichtbar, wenn man daruf achtet und einen hellen Hintergrund hat. Werde ihn wohl trotzdem behalten, ist nämlich sonst richtig cool.
    Antworten
  • positive Bewertung

    Einfach super Gerät!

    Gesamtbewertung: (5.00)
    Ich war schon skeptisch, ob ich bei Media Markt 749,-€ in einen 18.1"er investieren soll. Im Markt sieht er meist etwas besser aus und man kann seine Programme nicht drauf laufen lassen. Auch wirkt er optisch zu Hause anders, als zwischen den anderen Monitoren. Naja, aber nun mal die Fakten:

    Reaktionszeit: Man kann hervorragend Viedeos sehen und Spiele spielen. Ich habe eben zum testen mal MoHAA und Unreal laufen lassen, beide in 1280X1024 ... einwadfrei! Keine Schlieren, nichts! Die 30ms scheinen zu stimmen!

    Bild: Etliche Einstellmöglichkeiten. Eine Anpassung erledigt die Software E-Color, die dem Monitor beiligt. So werden kleine Details perfekt ausgeglichen. Ich hatte vorher einen 19" CRT hier vor mir. Die Platzersparnis ist imens und das Bild wie von einem anderen Stern. Betreibe ihn am DVI Ausgang meiner Grafikkarte bei 60 Hz flimmerfrei! :-)

    Was evtl. dem einen oder anderen fehlt... ...die Lautsprecher. Aber wer will schon einen quäiken Monitorsound zu was auch immer? Ich habe wirklich noch keinen gut klingenden Monitorlautsprecher gehört. Die Klipsch Pro Media passen zudem auch optisch 1a zu dem TFT!

    Leute: kaufen! Bei Fragen: meine Mail steht unten!
    Antworten
Copyright © 1997-2016 Preisvergleich Internet Services AG