Yamaha CRW-F1-VK Retail

Bewertungen im Forum lesen

Bewertungen und Meinungen für Yamaha CRW-F1-VK Retail

Leistungsdaten/Ausstattung:
Preis-Leistungs-Verhältnis:
Qualität:
Support:
Gesamtbewertung: 74%
3.97 von 5
auf Grundlage von 67 Bewertungen
Produktempfehlungen:
79% empfehlen dieses Produkt.
  • positive Bewertung

    Einfach Spitze !!!

    Gesamtbewertung: (5.00)
    Hatte vorher einen Plextor 401240, aber an den Yamaha kommt keiner ran. Der brennt einfach alles, was er in den Schlund bekommt.

    Habe noch welche zur Verfügung!!!
    Die Produktion wurde eingestellt bei Yamaha.
    Das sind mit die letzten Teile auf dem Markt.
    Bei Bedarf einfach mailen: andi08@freenet.de
    Antworten
  • positive Bewertung

    Einfach Super!!!

    Gesamtbewertung: (4.50)
    Habe den Brenner seit gut einem Monat und bin rundum zufrieden.
    Er toastet fast alles.
    Auch 90'er und 99'er Rohlinge funzen ohne Prob's.
    Das er also wählerisch im Hinblick auf diese sein soll, kann ich nicht nachvollziehen.

    Desweiteren ist die Verarbeitung einfach super --- es muß nicht immer Plex sein!!!
    Einziges "Manko", er ist etwas lauter als mein alter Brenner, aber der hatte auch nur 20 fach Speed!?!

    Was die Einstellung der Produktion in Europa, und nicht weltweit, betrifft ---- der Support und damit verbundene Garantieleistungen bleiben weiter besteht!!!

    Antworten
  • diese bewertung is so ein aha, mir überschreibts dauernd das letzte posting obwohl ich nicht eimal ne empfehlung oder sowas abgebe...
    Also, nochmal kurzfassung:
    1) Yamaha stell Brennerproduktion ein (Siehe yamahawebsite .de oder so)
    2) Die schreiben zwar das man den Support über die Garantiezeit aufrechterhalten wird, aber schreiben kann man viel
    3) Disk t@2 ist zwar recht nett, aber wie man aus den anderen postings raushört, brauchts keiner richtig
    4) PCG-Hardware (ausgabe 02/2003) hat 13 Brenner mit 23 Rohlingen ausgetestet (Brenngeschwindigkeit Packung:Realer Brenngeschwindigkeit). Yamaha CRW-F1 war Testschlechtester mit nur 5 optimal gebrannten Rohlingen
    5) Damit ich nicht als Plextorfanatiker hingestellt werde: 2 Plextorbrenner im Test belegten Platz 10 und 11
    6) Testbeste waren auf platz 1&2 2 Brenner von Aopen (der erste platz allerdings an einen 32x Brenner, wo es ja nicht so schwer ist die geschwindigkeit auch durchzusetzen, der 2te war ein 48x)

    Ich weiß ja nicht wie ihr denkt, aber für mich kling das alles nicht sehr für Yamaha sprechend...
    Antworten
  • positive Bewertung
    Der Brenner läuft bei mir anstandslos!
    Hab auch schon viele 99min Rohlinge gebrannt (bzw. keinen verbrannt), allerdings mag der irgendwie mein 800mb Rohlinge nicht (aber wozu wenn die 99min ohne probs funktionieren).
    Schreibt nicht irgendnen Schmarrn hierein, wenn ihr den Brenner gar nicht habt!!!!

    Die t@2 Funktion brauch ich allerdings überhaupt nicht, da auf meine Rohlinge eh nichts mehr draufpasst, weil ich sowieso jede CD vollbrenn!
    Übrigens braucht der F1 für 700MB ca. 3min! Aber ob das nun 2,5min oder 5min sind ist mir eigentlich egal, macht doch keinen großen Unterschied!
    Die spezielle Audio-Brennfunktion ist bestimmt nicht schlecht, wenn man auch ne Anlage hat, bei der man das raushört! *g* Allerdings passen dann auf die CD statt 80min nur noch 70min!
    Hab den Brenner für 77€ bei Mindfactory (-> brauchte kein Porto bezahlen) bestellt, für den Preis und der Leistung kann ich diesen Brenner nur weiterempfehlen (vor allem weil der 8mb Cache hat)!!!! :P

    Best regards....
    Antworten
  • positive Bewertung

    Ganz guter Brenner!

    Gesamtbewertung: (4.75)
    Warum wird die Bulk Version besser bewertet als die Retail?!Ich glaube viele unter euch kennen sich gar nicht aus und schreiben viel Unfug da rein! Meiner Meinung nach ist der Brenner wirklich super und für 79€ bei Mediamarkt auch nicht wirklich teuer, wenn man bedenkt,dass dieses Produkt einmal über 200€ gekostet hat! Laut GAMESTAR und CHIP.de gehört der Brenner zur Zeit zu den Top5! Wer brennt denn heute mit 90-99min CD, also ich brauche sowas überhaupt nicht! Auch mit dem kommendem Update von Yamaha werden die letzten Kritiker verstummen! Brenner hat ebenfalls den wirklich coolen T@2-Effekt und hat ein schönes Design!
    Antworten
  • negative Bewertung

    laut chip "das ist aber nicht war"

    Gesamtbewertung: (1.00)
    laut chip.de ist mit der neuen Firmware 1.0d 90 und 99-min Rohlinge auch möglich!!!
    stiemmt überhaupt nicht alles lugen!!!!!!!!!
    Hier geht es um die tatsache das der gerät nicht das kann was hier wiele behaupten.....
    Antworten
  • positive Bewertung

    99-min Rohlinge!!

    Gesamtbewertung: (1.00)
    Möchte kurz was richtig stellen:

    laut chip.de ist mit der neuen Firmware 1.0d 90 und 99-min Rohlinge auch möglich!!!

    mfg...
    Antworten
  • positive Bewertung

    guter Brenner

    Gesamtbewertung: (5.00)
    Ich habe noch keine Probleme mit Rohlingen gehabt - TDK, Sony, Sky, FUJI, Verbatim funktionieren in den angegebenen Geschwindigkeiten. Die TDK CD-RU74EB funktioniert gut mit Disk-T@2.
    Zum Thema Überlängen - wenn 700MB nicht ausreichen, kauft halt ein DVD-RW - die Debatte ist doch unsinnig, diese Längen werden noch nicht offiziel unterstützt, was wollt ihr also ???
    Und wozu braucht man die Überlängen, eh nur für Raubkopien oder ?


    Antworten
  • negative Bewertung
    der F1 brenner erkennt überhaupt keine mir bekante 90-99 Rohlinge .
    Ich verstehe deswegen nicht warum der in der liste steht, und werde alles dafür tun das dies bekant wird in jedem forum im internet. Ich will es nur fermeiden das noch jemand das Gerät kauft ich glaube das er die 90-99 rohlinge brennen kann!!!


    Yamaha kunde
    Antworten
  • negative Bewertung

    Wieso nicht??????

    Gesamtbewertung: (1.50)
    Blaues Wunder?
    Yamaha
    Bitte stellen Sie hier keine Fragen ??????Wieso nicht??????
    Das geret ist kein super ding !!!sondern mittelmaß
    Antworten
  • negative Bewertung

    Prüfung der CD-Kapazität

    Gesamtbewertung: (1.00)
    Bei 90 und 99 Min CD-R erfolgt eine falsche Anzeige der Kapazität. Dies ist allerdings normal.
    Sie müssen ein paar Einstellungen in Ihrer Brennsoftware ändern.
    Auf jeden Fall muss die Prüfung der CD-Kapazität ausgeschaltet werden.
    Antworten
  • negative Bewertung

    "erkennen oder brennen"?

    Gesamtbewertung: (1.00)
    hallo ich hätte gerne gewust ob es jemandem gelungen ist mit dem F1 die 90-99 min von maxdisc zu "erkennen oder brennen"?
    grüß niko
    Keine gute investition!!!!!
    Antworten
  • negative Bewertung
    In unserem 90- bzw. 99-Minuten-Brenntest gab sich der Yamaha wählerisch und wollte partout nicht unsere üblicherweise verwendeten disc4you-Rohlinge brennen. Yamahas Kommentar dazu lautet, dass es derzeit nur wenige 90-/99-Minuten-Rohlinge gebe, die mit dem Brenner zusammenarbeiten - speziell die von TaiyoYuden. Ein Firmware-Update dazu sei allerdings in Arbeit. Auch eine Kompatibilitätsliste der geeigneten Rohlingsfabrikate soll folgen. Hmmmm?????????????
    Antworten
  • negative Bewertung

    neue test von pc tewior usa!!!!!

    Gesamtbewertung: (1.75)
    Als Brennersoftware haben wir das beiliegende Nero in der Version 5.5.8.13 verwendet.

    Unseren Tevion Rohling (32x) konnte Problemlos mit 44x beschrieben werden. Für volle 700 MB (700 MB Datei von Festplatte, ohne Multisession, CD abschließen) benötigte der Brenner ganze 3:40 Minuten. In unseren Augen ist dies kein gutes Ergebnis.
    Der Brenner scheint bei den Rohlingen recht wählerisch zu sein, denn andere Rohlinge hat er zum Teil noch langsamer gebrannt. Unseren 100 Min / 900 MB Rohling von Vertigo wollte er überhaupt nicht brennen.
    Yamaha will aber noch eine Kompatibilitätsliste von 100Min Rohlingen veröffentlichen.

    Antworten
  • positive Bewertung

    Probleme

    Gesamtbewertung: (1.75)
    Kann nur mit Nero 44x brennen!
    Bei WinOnCD meldet er immer einen Buffer_Underrun!
    Antworten
  • positive Bewertung

    brennt alles

    Gesamtbewertung: (5.00)
    kommt eigendlich nur auf das brennprogramm an
    bei nero muss man nur ein bisserl was umstellen..
    aber dann brennt er alles auch überlängen und übergrössen
    Antworten
  • negative Bewertung
    grosse Probleme mit übergrossen CDRs (90/99min)"
    Antworten
  • ich habe mir grade dem f1 brenner bestellt und hoffe das er keine probleme mit übergrossen CDRs hatt.
    Weißt jemand besser???? Bitte melden!!!
    Antworten
  • positive Bewertung
    Habe gestern bei Media Markt St. Pölten den Yamaha CRW F1 um € 89,90 gekauft. (offizieller Preis bei Media Markt € 129,90).
    Tja, verhandeln ist alles!!
    Media Markt verkauft jeden Artikel zu dem Preis, zu dem dieser bei einer anderen Firma zum gleichen Zeitpunkt in einer Filiale verfügbar ist. (Nur Online Shop reicht nicht!!!)
    Im Moment also Peluga für € 76,00. Da konnte MM dann aber doch nicht ganz mit, aber € 89,90 ist auch OK. Sind immerhin € 40,00 Ersparnis im Vergleich zum Normalpreis gewesen. Also Leute, verhandelt was das Zeug hält!!!
    Antworten
  • positive Bewertung

    Voll zu Empfehlen...

    Gesamtbewertung: (4.75)
    Hab den Brenner schon vor knapp 3 Monaten gekauft, damals noch für knapp 200 Euro (wenn ich gewusst hätte das der so billig wird *grr*)

    Aber trozdem bin ich voll zufrieden mit dem Yamaha, das er keine ÜberlängenCDs anzeigt ist normal, fast jeder Brenner zeigt nur 80min an, aber Brennen kann er's trotzdem. Hatte schon häufig 99min Rohlinge drinnen und gingen Problemlos. Auch dem Problem mit 2000/XP kann ich mich net anschließen, hab keine Probleme unter XP. Vom brennen Absolut TOP, nur beim Lesen hat er kleine Schönheitsfehler. Aber ich installier sowieso nur von meinen ToshibaDVD also ist das ein unwichtiger Punkt für mich.

    Einzig sinnlos ist "Optimal Burn Speed Control", da selbst 48x Rohlinge dann 45 Sekunden länger beim Brennen brauchen, also auf jedenfall abschalten!

    Sonst nur zu empfehlen...
    Antworten
  • positive Bewertung
    Grundsätzlich für den Otto-Normalverbraucher ganz OK, disk@2 nett, verwende ich aber kaum und funkt. nur mit blau beschichteten Rohlingen.
    Laufwerk erkennt KEINE übergrossen CDRs (90/99min). Firmware-Update hilft da auch nicht weiter. Für das, was er kann, sollte er billiger sein... (es wird mehr Hype um den Brenner gemacht, als wirklich dahinter steckt)
    Antworten
  • positive Bewertung

    Super Brenner

    Gesamtbewertung: (4.75)
    Hatte schon 7 Jahre einen Yamaha-Brenner und keine Prob. Dieser kann, für mich wichtig, bis zu 99:59 Min. und alle Kopiersch. brennen. Das blaue Licht ist auch geil. Brennt sogar meine 40x-Rohlinge mit 44x (700MB). Mount-Rainer was will man mehr.
    Antworten
  • positive Bewertung

    SUPER!!!

    Gesamtbewertung: (4.75)
    Der Beste. Abgesehen vom Preis. Aber Qualität hat halt seinen Preis. mfg max
    Antworten
  • goil

    Gesamtbewertung: (5.00)
    is echt fett und erst audiomässig!!
    Antworten
  • positive Bewertung

    Super Gerät!

    Gesamtbewertung: (5.00)
    Sorry, hab vergessen das Produkt zu empfehlen :-)
    Antworten
  • positive Bewertung

    Sehr Gut

    Gesamtbewertung: (5.00)
    Sehr Gut
    Antworten
  • positive Bewertung

    Bin voll und ganz zufrieden!

    Gesamtbewertung: (4.75)
    Schnell und zuverlässig!!
    Der Preis ist jedoch noch etwas hoch!
    Antworten
  • positive Bewertung

    bbbbbbbbbblue

    Gesamtbewertung: (4.75)
    blue is cool
    absolut geiles gerät
    liest und schreibt zur zeit alles was ich ihm gegeben habe.
    Antworten
Copyright © 1997-2016 Preisvergleich Internet Services AG