Yamaha CRW-F1 Bulk

Bewertungen im Forum lesen

Bewertungen und Meinungen für Yamaha CRW-F1 Bulk

Leistungsdaten/Ausstattung:
Preis-Leistungs-Verhältnis:
Qualität:
Support:
Gesamtbewertung: 85%
4.38 von 5
auf Grundlage von 45 Bewertungen
Produktempfehlungen:
88% empfehlen dieses Produkt.
  • positive Bewertung

    yyyeeeehhhhaaa!!!

    Gesamtbewertung: (4.75)
    mit einen 77cent teuren rohling von tdk brennt er eine 700mb cd (musik) in 1:01min krass oder???aber den brenner habe ich für 70€ gekrigt neu vv-computer(ist aber scheiß laden!!)!!
    Antworten
  • positive Bewertung

    gut

    Gesamtbewertung: (5.00)
    gut
    Antworten
  • positive Bewertung

    guter brenner

    Gesamtbewertung: (4.50)
    brennt wirklich alles was ich ihm gebe.
    ein sehr guter brenner, dessen preis aber wirklich übertrieben war.(ist)
    die disct@2 funktion ist nutzlos, braucht kein mensch!!!!! bin aber dennoch sehr zufrieden.
    Antworten
  • sehr gut und der Letzte seiner Art

    Gesamtbewertung: (2.00)
    Aus Insiderkreisen wurde mir zugetragen,daß Yamaha die produktion einstellen mußte !
    Antworten
  • negative Bewertung

    Guter Brenner mit Nachteilen

    Gesamtbewertung: (3.00)
    Für Furore hat Yamaha mit diesem Brenner gesorgt, weil er (bis jetzt) alles brennt, was in seine Lade kommt.

    Dabei gibt es aber auch eine handvoll Nachteile:
    Der mittlerweile unverschämt hohe Preis (daher kann ich auch keine Empfehlung mehr aussprechen)
    Die Inflexibilität bei der Brenngeschwindigkeit: nach 44X kommt 16X (???)
    Voraussichtlich keine Weiterentwicklung der Firmware
    Zusatzfunktion Disc T@2 funzt nur bei ausgewählten Rohlingen einwandfrei und verschwendet sehr viel Platz
    Keine C2-Lesefunktion, daher Fehlerauswertung erschwert

    Mein Tipp: DVD-LW und Brenner anderer Marken sinnvoll kombiniert führt zur gleichen Zuverlässigkeit bei einem insg. geringerem Preis.
    Antworten
  • positive Bewertung

    Genial

    Gesamtbewertung: (1.25)
    Bester Brenner aller Zeiten
    der macht einfach alles
    Antworten
  • positive Bewertung

    Einfach Super !!!

    Gesamtbewertung: (5.00)
    Hatte vorher einen Plextor 401240, aber an den Yamaha kommt keiner ran. Der brennt einfach alles, was er in den Schlund bekommt.

    Habe noch welche zur Verfügung!!!
    Die Produktion wurde eingestellt bei Yamaha.
    Das sind mit die letzten Teile auf dem Markt.
    Bei Bedarf einfach mailen: andi08@freenet.de
    Antworten
  • Einfach Super!!!

    Gesamtbewertung: (4.50)
    Habe den Brenner seit gut einem Monat, noch für 65 Euro erstanden, und bin rundum zufrieden.
    Er toastet fast alles.
    Auch 90'er und 99'er Rohlinge funzen ohne Prob's.

    Desweiteren ist die Verarbeitung einfach super --- es muß nicht immer Plex sein!!!
    Einziges "Manko", er ist etwas lauter als mein alter Brenner, aber der hatte auch nur 20 fach Speed!?!

    Antworten
  • positive Bewertung

    Guter Brenner!!!

    Gesamtbewertung: (5.00)
    Brennt alles was in seinen Schubfach kommt!!!Habe noch welche wenn du noch einen haben willst!Zu einem fairen Preis versteht sich! Schreibe mir eine Mail donchokolate@arcor.de
    Antworten
  • positive Bewertung

    super brenner

    Gesamtbewertung: (5.00)
    ich finde diesen brenner einfach genial! dieses gerät wurde auch von vielen fachzeitschrifen mit dem 1. platz gewürdigt.

    hilfe: wo gibt es die brenner noch? ich versuche verzweifelt noch eines dieser geräte heran zu kommen! könnt ihr mit sagen, wo es den brenner noch zu einem vernünfigem preis gibt? thx!
    Antworten
  • Audiophiler (R)B-renner

    Gesamtbewertung: (4.50)
    Mal abgesehen von den ganzen Extras ... :

    Habe diverse CD mit meinem PlexWriter 24/10/40 und dem Yamaha F1 kopiert und auf meiner High End Stereoanlage verglichen.
    Das Ergebnis ist überwältigend und frustrierend zugleich !!
    Beim F1 bleiben Stimmigkeit, Auflösung, Raum, Timing und der Wippfaktor ... erhalten.
    Der Plexor klingt dagegen dumpf und müde, eigendlich unglaublich was einem da alles entgeht !

    Unglaublich, hätte ich einem CD Brenner niemals zugetraut.
    Habe die Konsequenzen gezogen und mir einen bei FUN Computerrecords bestellt, da die meisten Händler ihn nicht mehr im Programm haben. Yamaha hat die Brennerproduktion eingestellt (Deutsche Homepage) - zu unrentabel ... wundert mich nicht bei diesem Preiseinbruch seit der ersten Auslieferung. Er ist einfach zu gut für diese Welt ...

    MEIN Tip an alle die höchste Ansprüche an eine CD Kopie stellen.

    Antworten
  • positive Bewertung

    rasseteil

    Gesamtbewertung: (4.75)
    cd einlegen-kurz warten bis das violette lämpchen wieder blau ist-fertige cd herausnehmen...
    hatte vorher nen plex4012 od.so-der mochte manche rohlinge nicht so ganz hatte nicht die lesequalität und hatte im DAO nur 24x YAMAHA macht einfach konstant besser&zwar um längen!!
    -schade dass das der letzte seiner zunft ist.
    Antworten
  • Jeder IT Profi nimmt Yamaha...!!!!

    Gesamtbewertung: (5.00)
    weis zwar nicht wie ein plextor ist aber yamaha ist bei sicher heitskopien in der it baranche ein muss.kenne keine brenner der so zuverlässig und gut arbeitet. habe schon 30 yamaha verbaut und noch nie probleme gehabt. das teil macht locker über 4000 kopien ohne schlapp zu machen. die cds werden so gut gebrannt das sie jedes cd laufwerk lesen kann. super leise ist das teil auch.
    für 70 tacken ist das teil geschenkt.
    Antworten
  • positive Bewertung

    Super Brenner !

    Gesamtbewertung: (5.00)
    Inzwischen mein 5. Brenner und noch nie entäuscht worden. Bis auf die 16 - fach Serie sind alle Brenner von Yamaha zu empfehlen.
    Antworten
  • negative Bewertung

    Yamaha scheiß!

    Gesamtbewertung: (1.00)
    Yamaha scheiß!
    Antworten
  • positive Bewertung

    referenzklasse

    Gesamtbewertung: (5.00)
    spitze, was soll man sagen
    für audiophile die sich gern sicherheitskopien anhören hervorragend ;)
    Antworten
  • positive Bewertung
    Plextor das Plextor dies wie dumm können Menschen sein?

    Seit ihr von Plextor besessen oder was!

    Yamaha hat bis jetzt bissel nachgelassen stimmt!

    Yamaha ist wieder da!!!
    Antworten
  • positive Bewertung

    schnell und leise

    Gesamtbewertung: (5.00)
    das t@to ist ein nettes Gimmik obendrauf
    Antworten
  • positive Bewertung

    Yamaha rocks

    Gesamtbewertung: (5.00)
    Das ist mein dritter Yamaha, der erste war SCSI, der zweite IDE, voll vom Apple unterstützt (iTunes, Burning vom Finder, Toast) brannte Sachen, die nichtmal mein Pioneer DVD A104 brennen mag. Also auf jeden Fall wieder ein Yamaha zum Pioneer dazu...
    Antworten
  • positive Bewertung

    Yamaha Rult!

    Gesamtbewertung: (5.00)
    Ich finde, der Brenner von Yamaha is um einiges besser als der Plextorscheiß!
    das mitm "tatoo" is nur ein guter nebeneffekt, und der Yamaha knackt besser audio-cd´s als der Plextor-müll!
    Antworten
  • positive Bewertung

    Eine Spielerei

    Gesamtbewertung: (5.00)
    Also die Features vom Yamaha können sich sehen lassen: 44xCDR 24xCDRW und Advanced Audio Master Quality(echt sehr gut!)
    aber das T@2...pics und text auf die Datenseite schreiben ist ne spielerei...erstens muß man mal die richtigen Cd's finden, dass man das gebrannte auch gscheit sieht,(müßen wahrscheinlich yamaha sein) habs bisher erst halbwegs hinbekommen und dann auch nur im richtigen Licht, 2. stellt sich dann die frage obs die Rohlinge überhaupt schon gibt, und 3. was schreibt man auf die Datenseite was man nicht eh auf die Vorderseite druckt, letztlich ist die Software (bisher nur Nero probiert) zwar schon da aber noch nicht wirklich ausgereift.
    Also der F1 ist sicherlich ein sauguter Brenner aber das T@2 ist noch nicht ganz ausgereift.
    Antworten
Copyright © 1997-2016 Preisvergleich Internet Services AG