Fragen? Besuche doch unsere Forum-Rubriken: Foto & Video
Heimkino & DVD

Canon XM2 (7921A001)

Bewertungen für Canon XM2 (7921A001)

Bewertungen (39)

4.56 von 5 Sternen

Rezensionen (13)

Empfehlungen (32)

100%
empfehlen dieses Produkt.
  • XM2 - bei EP Netshop (schneller geht's kaum!!!)

    Am Do. bestellt, am Sa. in der EP Niederlassung (in meiner Nähe) konnte ich das Gerät - ohne Portokosten, direkt abholen.

    Obwohl die XM2 doch schon einige Jahre auf dem Buckel hat überzeugt sie mit top-Bild und Tonqualität.
    Allein die Anordnung der Bedientasten stört beim manuellen Betrieb ungemein. Um z.B. die Blende zu verändern muss man erst auf der Akkuseite (hinten) die Select-Taste betätigen, um dann wieder vorn am Gerät mit dem Exp-Wahlrad die Verschlusszeit/Blende,usw. zu verstellen. Praktischer wäre gewesen, alle Tasten auf eine Seite - basta!
    Auf dem Display am Gerät wird ausschließlich die Tonaussteuerung angezeigt. Schön wäre noch wenigstens die Bandlaufzeit oder Blende, etc. So muss man immer das Display benutzen.
    Überaus praktisch hingegen ist der Griff mit variablem Zoom und Rec Taste. Wenn man jedoch mit dem Finger auf der Zoom-Wippe am Griff hin-und her wippt werden diese Geräusche vom Mikro aufgezeichnet.

    Abwarten, bis wann Canon ins HDV-Geschäft einsteigt, bis dahin bleibt die XM2 wohl eine der besten Alternativen zu Sony HDV-Modellen. Und für 1939,- Euro ein echtes Schnäppchen.
    Bei Ebay wird das Gerät im Schnitt für 1800,- (2 Jahre alt) verkauft. Warum da nicht ein Neugerät erwerben.
    Kommentar verfassen
  • die xm3 wird wohl der "bringer"

    der zoom (geschwindigkeit) geht in ordnung. zwischen stop und play und vorlauf usw. schaltet der xm2 zu langsam hin und her. cs mode (clear scan) ist ein gag, die einstellung lässt sich anderst auch angehen, das lcd ist leider zu klein geraten, an standbilder ist wohl nicht zu denken (gag no. 2). ohne den griff und die zoombedienung dort kommt ein vgl. mit der sony trv950 recht nahe. die bedienung (filter, effekte, usw. sind etwas ungeschickt,... finde ICH bei der trv 950 besser!) ein infinity wie bei der sony fehlt. trotzdem und überhaupt um eine nasenlänge voraus.
    kriegt man heutzutage ja schon für 2200 euronen.

    -klang : prima!
    -objektiv : prima!
    -spassfaktor : ohne grenzen!

    http://www.camgaroo.com/modules.php?name=News&file=article&sid=43
    Kommentar verfassen
  • Ich bin sehr begeistert!!

    Ich suchte 2 Monate nach einem Model das sehr Lichtstark ist . Zuerst hatte ich leider eine Panasonic 500 die war eine Katastrofe die braucht 15 Lux Mindesbeläuchtung. Die XM2 übertrift einfach alles : Sehr Lichtempfindlich, Manuelle Tonausssteuerung möglich, Sogar Schärfe kann mann voreinstellen. Sie liegt auch sehr gut in der Hand trotz etwas größerer Bauweise.Ich kann sie nur empfehlen. Ich kaufte sie bei
    www.vienna-camera.at Sie wurde mir per Express innerhalb 24 Stunden zugeschickt.
    Kommentar verfassen
  • Die Beste!

    Die XM2 ist sicher die beste Camera die ich je besessen hatte! ( nach Sonis VX 1000E ) sehr gute Aufnamen bei Dunkelheit, sehr viele Futures serienmässig, die ideale Kombination mit einem DVD Recorder ....
    Kommentar verfassen
Sitemap: 1 | 2 | 3 | 4 | 5 | 6 | 7 | 8 | 9 | 10 | 11 | 12 | 13 | 14 | 15 | 16 | 17 | 18 | 19 | 20
Copyright © 1997-2017 Preisvergleich Internet Services AG