Zum Hauptinhalt

Bewertungen für Navigon 2210 (B09020309)

« Zurück zum Produkt

Bewertungen (5)

4.3 von 5 Sternen
Produkt bewerten

Bewertungsverteilung

  • 2.8 gasgas_2003 am

    Fette Bugs ab Werk, für Profinutzer ungeeignet


    Satfix dauert zu lange, beim Losfahren manchmal 10 Minuten. Bugs in der "optimalen" Strecke => Umwege.
    Wenn er in der Navigation den Sat verliert, bleibt das Display stehen, kleine Ikone geht auf rot, aber bei Reality view passiert das im Hintergrund. Autofahrer weiss davon nichts und fährt an der Ausfahrt vorbei.
    Peng. Keine Warnung, Pech gehabt. Kunde sauer!
    Kommentar verfassen
  • 4.5 silentio am

    Gutes und günstiges Navi

    Ich besitze das 2210 jetzt seit 2 Wochen. Gekauft bei Conrad um 149 €.

    Nach dem Kauf gleich die Administrationssoftware heruntergeladen und das Navi auf Software Update gecheckt.

    Danach die neuesten Karten installiert (Latest Map Guarantee). Hat alles sehr gut funktioniert.

    Beim ersten Test habe ich ca. 20 min auf das GPS Signal gewartet. Dies ist auch der einzige Schwachpunkt des 2210. Es kann manchmal etwas länger dauern bis das Signal gefunden wird. Das kann aber auch an der Metallbedampften Windschutzscheibe meines Autos liegen (auf der Verpackung wird darauf hingewiesen).

    Mittlerweile dauert die Signalfindung nicht mehr so lange, nach wenigen Minuten ist es gefunden.

    Die Navigation ist einwandfrei. Ich war mittlerweile in Graz und Wien unterwegs und bin jedes mal Problemlos ans Ziel gekommen. Die Stimme ist klar und verständlich, es werden auch die Straßennamen angesagt. Auch der Reality View ist auf der Autobahn sehr nützlich, hier wird die Spurfolge angezeigt.

    Mit den POI habe ich mich noch nicht auseinandergesetzt, ist jedoch ein interessantes Feature.

    Ich bin mit dem Gerät sehr zufrieden, es ist mein erstes Navi und würde es jederzeit wieder kaufen. Wer wirklich nur navigieren will und keine extras braucht wird mit diesem Gerät gut auskommen.

    Fazit: Gutes und günstiges Navi, daher Kaufempfehlung
    Kommentar verfassen
  • 4.8 Marktrix am

    Was will man mehr

    Ich bin sehr zufrieden mit dem Navigon 2210.

    Die Stimme der Navigation ist verständlich und kommt immer zu rechten Zeit. Die Karte sieht im Vergleich zum TomTom einfach um Klassen besser aus. Jeder Strassenname wird ausgesprochen, was zur Orientierung beiträgt. Das RealityView (wo man sich einzuordnen hat) ist hervorragend und lässt einen nie mehr falsch von der Autobahn biegen.

    Die Akkulaufzeit ist etwas kurz, aber ich betreibe
    das Gerät sowieso immer am Netz (TMC). Die oft gehörte Kritik, das der Connect zum GPS-Sattelieten zu lange dauern würde, kann ich überhaupt nicht teilen. Es dauert höchstens 1 Minute bis der connect da ist. Was vielleicht auch daran liegt, dass ich in einer Großstadt wohne.

    Was mich etwas stört, ist das neue Karten bei Navigon sehr teuer sind ( ca. 80 €) was im Vergleich zum Gerätepreis einfach zu viel ist.

    Das Gerät würde ich mir jederzeit wieder kaufen!

    • maubush am

      Re: Was will man mehr

      Thema Karten:
      Bei Navigon bekommt man für die nächsten 2 Jahre jedes Quartal eine aktuelle Karte von ganz Europa (also 8 aktuelle Karten). So etwas findet man bei TomTom & Co nicht. Da zahlt man und hat nur eine Karte.

      Ansonsten kann ich der Bewertung nur Zustimmen.

      Antworten
    Kommentar verfassen
  • 5.0 Euromania01 am

    Navigon ist auf dem Weg ganz nach oben!!!

    Ich hatte vorher ein TomTom und bin jetzt, eigentlich durch Zufall auf das Navigon 2210 gestossen. Ich bin in allen Punkten von diesem Gerät begeistert:
    - Das Display ist super (aber nur für Freunde kleiner Displays zu empfehlen)
    - Die Kartendarstellung ist sehr gut
    - Sprachansagen sind präzise und sehr schlau
    - Halterung ist stabil und funktionell
    - Die in das Ladekabel integrierte TMC-Antenne ist eine super Lösung ohne zusätzlichem Kabelsalat
    - Das Design ist sehr elegant
    - Die Verarbeitung ist sehr gut

    Navigon hat mir eigentlich bis vor kurzem nicht viel gesagt. Bei unserem lokalen Media Markt oder Saturn gibt es diese Geräte nicht zu kaufen, nur TomTom, Garmin, etc. Finde es aber um Längen besser als mein altes TomTom. Ich persönlich kann es uneingeschränkt empfehlen, obwohl es natürlich auch ein paar Schönheitsfehler gibt:

    - Die POI und diverse Zusatzinfos sind für die Länder Österreich und ostwärts davon viel weniger präzise als für den ganzen Westen Europas, was ich sehr schade finde.
    - Die Akkuleistung ist auf ca 1 Stunde beschränkt. Stört mich aber nicht, da ich eh nie mit Akku alleine fahre.
    Kommentar verfassen
  • 4.5 schlafengehen am

    Für das Geld optimal

    Hab das Gerät jetzt seit ein paar Tagen und bin vollauf zufrieden - schnelle Routenberechnung, übersichtliche Anzeige, nette Gimmicks und zusammengefasst sehr funktionell.
    Einziges Manko ist meiner Meinung nach die unglaublich langsame USB-Verbindung, Updates lassen sich aber mit einem Kartenlesegerät auch beschleunigen.
    Zur Zeit gibt es zumindest das 2210 außerdem mit der Möglichkeit, Karten-Updates für 24 Monate zu einem vergünstigten Preis zu bekommen (habe ich beim 2200 nicht gesehen).
    Also statt 99,- € für nur (selberrechnen macht schlank)...
    Ansonsten ist der einzige Unterschied zum 2200, daß man direkt die ganze Europakarte hat.
    Und wer sich über das kleine Display aufregen will - ich persönlich mag es, wenn ich noch etwas vom Straßenverkehr sehen kann (außerdem passt das Teil einwandfrei in so gut wie jede Tasche).
    Fazit: sehr gut bei diesem Preis
    Kommentar verfassen
Sitemap: 1 | 2 | 3 | 4 | 5 | 6 | 7 | 8 | 9 | 10 | 11 | 12 | 13 | 14 | 15 | 16 | 17 | 18 | 19 | 20 | Themenauswahl | Kategorieübersicht
Copyright © 1997-2021 Preisvergleich Internet Services AG