Österreich (aktiv)EUDeutschland Geizhals (Österreich) » Hardware » Grafikkarten » AGP » Matrox Parhelia, Parhelia-512, 128MB DDR, 2x DVI, TV-out, AGP, bulk (PH-A128B)

Matrox Parhelia, Parhelia-512, 128MB DDR, 2x DVI, TV-out, AGP, bulk (PH-A128B)

Bewertungen im Forum lesen

Bewertungen und Meinungen für Matrox Parhelia, Parhelia-512, 128MB DDR, 2x DVI, TV-out, AGP, bulk (PH-A128B)

Leistungsdaten/Ausstattung:
Preis-Leistungs-Verhältnis:
Qualität:
Support:
Gesamtbewertung: 65%
3.61 von 5
auf Grundlage von 52 Bewertungen
Produktempfehlungen:
61% empfehlen dieses Produkt.
  • negative Bewertung

    Nix füe Gamer.....??

    Gesamtbewertung: (3.50)
    Wenn das stimmen sollte dann frage ich mich warum Matrox auf der Homepage mit "Sorround gaming" wirbt.
    Abgesehen davon gibt es auch noch eine Menge User die ernsthafte Flugsims betreiben und da ist sorround gaming (mit 3 Monitoren) sehr wohl interessant.
    Das macht aber nur wirklich Spaß wenn auch genug Dampf vorhanden ist und ich meine jetzt nicht ein paar frames auf oder ab (finde ich auch lächerlich bei den gamern) - aber wenn man im FS2002/4 real weather aktiviert und hat eine Ruckelpartie helfen auch die 3 Mon. oder eine bessere Bilddarstellung nichts.
    Schade eigentlich; denn hätte die Parhelia ein zeitgemäßes Leistungsniveau wär sie mit den features die sie besitzt für ATI, Nvidia und Co ein gefährlicher Gegner!
    Antworten
  • negative Bewertung

    Viel zu teuer!!

    Gesamtbewertung: (2.25)
    Der Preis eine Frechheit,alles andere so lala!!!Bei der bildqualität haben auch schon nachgelassen,ist kaum mehr besser als bei Nvidia.und den 3.Moni-wer braucht den schon????
    Antworten
  • positive Bewertung

    Arme Parhelia !!!

    Gesamtbewertung: (4.75)
    Leute, diese Karte ist nicht für Spiele konziepiert!!! Die ganzen Heinzi´s die hier über die Karte herziehen wissen nicht, dass sie eigentlich für 2D, AUTOCAD und Videobearbeitung entwickelt und hergestellt wird. Man kann mit der Karte z.B 3 Monitore gleichzeitig ansteuern. Oder 2 Monitore und ein Fernseher. In bester Qualität versteht sich. Grafik- / Videostudios aber auch bei mir im Tonstudio findet die Karte seine Anwendung. (3 Monitore in Betrieb)
    Natürlich hat auch der eine oder andere Heimanwender seine verwendung dafür. Vor allem wenn er Videoschnitt betreibt. Das man mit der Karte auch ein bisschen Zocken kann ist zwar schön, aber denkbar unwichtig. Wer Zocken will soll zu NVIDIA oder ATI greifen. Wer eine Karte für 2D Anwendungen und für die Arbeit am Schnittpult braucht der hat entweder schon eine Parhelia oder will sich eine zulegen. Hier haben NVIDIA und ATI nichts entgegen zu setzen.
    Antworten
  • positive Bewertung

    Super Graka, aber nix für gamer

    Gesamtbewertung: (5.00)
    Ich als gfxler find das teil w00t.
    Die qualität ist super!
    Der speed mit kurfenglätten 0wnt...

    In 3dsmax funzt das teil sehr gut.

    Jedoch ist sie mir für quake zocken zu langsam.
    Antworten
  • positive Bewertung
    Viele Leute (Leute die von Grakas kein Plan haben!!) machen die Matrox immer schlecht, weil die sich irgendson Billigsystem vom Aldi kaufen oder andere Billigläden.. Die Matrox ist mit allen neuen Spielen aufm Markt net ausgelastet... Die GeForce 4 Ti 4600 ist in der Werksauslieferung zwar schneller, aber die hat gegen meine getweakte Parhelia net den Hauch einer Chance.. Ich habe 12678 Punkte bei 3Dmark 2002 SE... Ausserdem was bringt einem eine Geforce 4 Ti 4600, wenn die Bildqualität der Parhelia um einiges besser is, hä?? Also meinetwegen kauft weiter eure "Schrottsysteme"... Ich freue mich schon auf den nächsten, der meint, dass die GeForce Ti 4600 besser ist... *g*
    Antworten
  • positive Bewertung

    Diese Karte ist super!

    Gesamtbewertung: (1.00)
    Ich habe die neue Parhelia!
    Mein Kumpel hat ne Gf4 Ti 4600!
    Wir spielen GTAIII bei höchster auflösen, anti-alisng! Also: volle pulle!
    Bei der Gf4 ti 4600 hakt das Spiel bei einem Athlon XP 2000+, 512 MB ddr ram, 80 GB Platte, Soundblaster Live!
    **
    Ich habe einen Athlon XP 1600+, 512 MB ram, Parhelia (supi teil!!!), 80 GB Platte, Soundblaster Live!
    **
    KAUFT EUCH KEINE Gf4 ti 4600......... Das wäre ein großer Fehler! Kauft lieber die Matrox Parhelia.......
    Antworten
  • nichts fuer mainstream !

    Gesamtbewertung: (2.00)
    wer eine gf4 erwartet, ist hier falsch. ansonsten excellente bildqualitaet, leiser luefter und trotz beta treiber um laengen besser als andere hersteller.
    Antworten
  • negative Bewertung

    Enttäuschend !

    Gesamtbewertung: (2.67)
    Wahrscheinlich wie viele andere hab auch ich mir etwas Besonderes von MSI erwartet (nach der ersten Ankündigung von MSI).
    Doch auch wenn man den enormen Performanceunterschied zu den GForce 4 Karten außer Acht läßt haben die benchmarks leider gezeigt daß die Karte trotz toller Leistungsdaten auch in der Bilddarstellung kaum die Nase vorne hat.
    Schade, Schade...
    Antworten
  • negative Bewertung
    Statt in die Entwicklung dieser nicht mehr Zeitgemäsen Karte hätte Matrox den Cash in die Entwicklungshilfe stecken sollen. Das wäre zumindest sinvoll gewesen.
    Antworten
  • positive Bewertung

    IN ORDNUNG

    Gesamtbewertung: (4.00)
    Ich bin mir schon bewusst dass die Ergebnisse der Tests zwar nicht die eines GF 4 4600 sind, allerdings ist nicht immer nur FPS gefragt, manche stehen eher auf BILDQUALITÄT
    Antworten
  • negative Bewertung

    graka gut?

    Gesamtbewertung: (2.00)
    es versetzt mich in erstaunen, wie sich manche an der bildqualität einer noch nicht erhältlichen graka ergötzen.
    Antworten
  • negative Bewertung

    schönes design...

    Gesamtbewertung: (1.00)
    kuhl gebaute HW... aber erbärmliche performance.
    man sollte sich fragen was MATROX als erfahrener hersteller sich eigentlich dabei gedacht hat, als die karte reschaffen wurde?! oder machte damals jeder die augen zu als die Geforce4 rauskam? ...viel umsatz werdens mim ding NET machen :p
    Antworten
  • positive Bewertung

    Qualität Qualität Qualität

    Gesamtbewertung: (5.00)
    Endlich wieder eine killer-Hardware von Matrox die wieder für die nächsten 2 Jahre reicht.
    Die Picture-Qualität ist immer noch von den 08/15-speedfreak karten unerreicht
    Antworten
  • positive Bewertung

    Die ECHTE 1e Alternative zu nVidia

    Gesamtbewertung: (5.00)
    Mit dieser neuen Generation von Grafikkarte erwacht erstmals die graue Welt der Darstellung zu blühend farbigen Leben!

    In Punkto Preis und Leistung kann diese Powerkarte der nVidia Quattro4 die Hände reichen.
    Antworten
  • positive Bewertung

    Seltsam

    Gesamtbewertung: (3.25)
    Wie kann man ein Produkt empfehlen,. wenn es noch gar nicht auf dem Markt ist ?
    Antworten
Copyright © 1997-2016 Preisvergleich Internet Services AG