Österreich (aktiv)EUDeutschland Geizhals (Österreich) » Hardware » Grafikkarten » AGP » Matrox Parhelia, Parhelia-512, 128MB DDR, 2x DVI, TV-out, AGP, retail (PH-A128R)

Matrox Parhelia, Parhelia-512, 128MB DDR, 2x DVI, TV-out, AGP, retail (PH-A128R)

Bewertungen im Forum lesen

Bewertungen und Meinungen für Matrox Parhelia, Parhelia-512, 128MB DDR, 2x DVI, TV-out, AGP, retail (PH-A128R)

Leistungsdaten/Ausstattung:
Preis-Leistungs-Verhältnis:
Qualität:
Support:
Gesamtbewertung: 67%
3.69 von 5
auf Grundlage von 90 Bewertungen
Produktempfehlungen:
69% empfehlen dieses Produkt.
  • positive Bewertung

    Absolut Empfehlenswert!

    Gesamtbewertung: (5.00)
    Die Matrox Parhelia ist eine ganz hervorragende Grafikkarte, aber nicht als Spieler-, sondern als Workstation-Karte konzipiert.
    Der höhere Preis kommt deshalb zu Stande, weil Sie zwei unabhängige Köpfe besitzt und nicht einfach nur zwei Ausgänge wie die preisgünstigen Spieler-Karten.
    Es ist sinnlos Sie mit einer nVidia-GeForce oder einer ATI-Radeon zu vergleichen, da sie im Segment einer nVidia-Quadro oder einer ATI-Fire angesiedelt ist, und da werden auch andere Preise verlangt!
    Also bitte, nicht immer Kraut und Rüben vergleichen ;-)
    Antworten
  • negative Bewertung

    Was für Gammler!

    Gesamtbewertung: (1.50)
    Der Preis eine Frechheit,der Rest schwach!!!!!!
    Die Bildquali auch nicht mehr besser als bei Nvidia u.co,ausser bei 1280x1024 am (uralten) VGA Port.
    Antworten
  • negative Bewertung

    naja

    Gesamtbewertung: (1.00)
    also zum spielen absolut net geignet,da bin ich mit meiner übertakteten gf 2gts/pro schneller.
    aber als office karte top!
    Antworten
  • positive Bewertung
    a) die Karte ist zum Spielen allein viel zu schade
    (bitte NVIDIA oder ATI nehmen)
    b) die Karte ist was für Profis (Definition Profi hier: Jemand, der mit seiner PC-Arbeit Geld verdient, und zwar nicht nur sporadisch)
    c) wer nur einen Monitor bis 1024x768 nutzt => s. a)
    d) Multi-Monitor-Erfahrung zahlt sich aus, z.B. OpenGL-Beschleunigung über 3 Schirme (Stretched Desktop)

    Lesetip für alle die es immer noch nicht verstehen:

    http://www.slashcam.de/artikel/Reviews/Matrox_Parhelia.html
    Antworten
  • positive Bewertung

    Warten auf...????

    Gesamtbewertung: (5.00)
    Ist zwar eine Spitzenkarte (kein Gamerspielzeug!), aber mit der Zeit wäre es ganz schön wenn sie auch mal etwas im Preis sinken würde. Dann bräuchte ich sie nicht immer im Rechner von meinem Kumpel beglotzen, sondern könnte mir auch eine einbauen.

    Kommt Zeit kommt Karte...
    Antworten
  • positive Bewertung

    Top

    Gesamtbewertung: (5.00)
    keine Probleme mit 3 TFT Samsung ! TOP
    Antworten
  • negative Bewertung

    bildqualitaet ?

    Gesamtbewertung: (1.00)
    die karte hat bildqualitaet ISSUES von denen Matrox vor dem verkaufsstart wusste. - schaut euch mal die matrox support foren an. man hat einen distortion balken der sich uebers bild bewegt.

    daneben kommen viele "retail" parhelias in letzter zeit mit nur 217core clock daher - lies matroxuser.com oder auch die support foren.

    LEIDER hat sich matrox anscheinend ein grab mit dieser karte geschaufelt.
    es hat weder performance noch bildqualitaet - falls man 2d bildqualitaet braucht ist immer noch die alte 450 am besten (c`t vergleich)
    Antworten
  • positive Bewertung

    Mateox ist am besten!

    Gesamtbewertung: (5.00)
    Viele Leute (Leute die von Grakas kein Plan haben!!) machen die Matrox immer schlecht, weil die sich irgendson Billigsystem vom Aldi kaufen oder andere Billigläden.. Die Matrox ist mit allen neuen Spielen aufm Markt net ausgelastet... Die GeForce 4 Ti 4600 ist in der Werksauslieferung zwar schneller, aber die hat gegen meine getweakte Parhelia net den Hauch einer Chance.. Ich habe 12678 Punkte bei 3Dmark 2002 SE... Ausserdem was bringt einem eine Geforce 4 Ti 4600, wenn die Bildqualität der Parhelia um einiges besser is, hä?? Also meinetwegen kauft weiter eure "Schrottsysteme"... Ich freue mich schon auf den nächsten, der meint, dass die GeForce Ti 4600 besser ist... *g*
    Antworten
  • positive Bewertung

    GeForce ist n dreck dagegen...

    Gesamtbewertung: (5.00)
    Ich weiß nicht, was hier manche Leute von sich geben.... Die haben diese Karte bestimmt nicht mit der ATI 9700 oder der GeForce 4 TI4600 verglichen!! Ich schon... Ich muss sagen, dass die ATI und die NVIDIA zwar ein wenig schneller ist, als die Parhelia, aber dafür hat die Parhelia eine viel bessere Ausstattung z.B. Surroundgaming.. usw.. Ausserdem ist der Support bei Matrox auch viel besser...

    Mein Fazit:
    ATI 9700, GeForce 4 TI4600 zwar schneller, aber was bringt mir das, wenn die Qualität der Parhelia wirklich entscheidend besser ist..
    KANN MIR DAS MAL JEMAND SAGEN??
    Antworten
  • positive Bewertung

    Super Graka!!!

    Gesamtbewertung: (5.00)
    Ich muss schon sagen, diese Karte ist echt der Hammer!!! Super Performance und super Support...
    Die anderen Hersteller sollten sich ein Beispiel an Matrox nehmen...
    Antworten
  • positive Bewertung
    Einfach super, und das alles mit DirectX 9 !!!!
    Antworten
  • negative Bewertung

    gf 4 is besser

    Gesamtbewertung: (1.00)
    hätte mir ehrlich mehr von der pharelia erwartet
    der große speicherdurchsatz konnte der pharelia auch nicht helfen und die ohnehin zu niedrig getaktete gpu ebenfalls nicht. punkto signalquali ist sie unbesritten die besste.
    zu teuer
    Antworten
  • positive Bewertung

    Super Teil!!!

    Gesamtbewertung: (5.00)
    Ich habe super Treiber gefunden, mit denen ich eine Super-Leistung aus der Karte rausholen kann! ;-)
    Antworten
  • positive Bewertung

    Qualität ist Trumpf!

    Gesamtbewertung: (4.00)
    Preis/Leistung nicht kundenfreundlich
    In Signalqualiät unschlagbar und in "High Quality-Benchmarks (Anisotropic Filtering: Anti-Aliasing: "on") schon sehr nahe an GeForce 4 Ti 4600.
    Laut Roadmap von Matrox soll im 4. Quartal eine 2. Release erscheinen = höherer GPU- und Speichertakt!
    Antworten
  • negative Bewertung

    DrecksTrumm

    Gesamtbewertung: (3.00)
    Ich glaube das sowieso alle wissen das die Ti4600 WIRKLICH besser ist!
    => Treiber
    => GPU
    Sie ist in jedem Spieletest schneller manchmal sehr viel manchmal ein wenig. UND: Sie ist billiger!!!
    Fazit eindeutig:
    Nvidia Geforce 4 Ti4600
    Antworten
  • negative Bewertung

    Langsam

    Gesamtbewertung: (1.00)
    Sie für Spiele nicht so geeignet wie die Geforce 4 Karten weil sie nur einen 220 Mhz Grafikchip besitzt.
    Antworten
  • positive Bewertung
    Ich kann Sie nur empfehlen !
    Antworten
  • positive Bewertung

    Sehr gut!!!

    Gesamtbewertung: (1.50)
    Sie hinkt nur den Karten von Nvidia und ATI nach, wenn man ohne Kantenglätung spielt. Aber wer spielt schon noch ohne, wenns mit geht???
    Und da bringt sie 2x so viel Performance.
    Antworten
  • negative Bewertung

    schließ mich dem "naja" an

    Gesamtbewertung: (2.25)
    performance mäßig, hinkt die karte hinter den topmodellen der geforce oder ati karten hinterher.
    pluspunkt sind allerdings die features wie surround gaming, usw.
    Antworten
  • Zur Zeit ist sie die beste Grafikkarte am Markt. Denn mit Features wie zB FSAA 16x, oder Suround-Gaming (=3 Monitore), ... Leider ist der Preis zu hoch angesetz
    Antworten
  • wie kann man eine Empfehlung für ein Produkt das nicht lieferbar ist abgeben ???
    Antworten
Copyright © 1997-2016 Preisvergleich Internet Services AG