Österreich (aktiv)EUDeutschland Geizhals (Österreich) » Hardware » Monitore » LCD-Monitore » NEC MultiSync LCD1880SX, 18.1", 1280x1024, analog/digital, weiß (60001020)

NEC MultiSync LCD1880SX, 18.1", 1280x1024, analog/digital, weiß (60001020)

Bewertungen im Forum lesen

Bewertungen und Meinungen für NEC MultiSync LCD1880SX, 18.1", 1280x1024, analog/digital, weiß (60001020)

Leistungsdaten/Ausstattung:
Preis-Leistungs-Verhältnis:
Qualität:
Support:
Gesamtbewertung: 97%
4.87 von 5
auf Grundlage von 14 Bewertungen
Produktempfehlungen:
100% empfehlen dieses Produkt.
  • positive Bewertung

    bester 18´3er

    Gesamtbewertung: (4.25)
    Ich habe lange im internet gesucht(hauptsächlich auf prad.de) und als einzigster schien dieser halbwegs meinen ansprüchen zu genügen, rein vom gelesenen.

    Bei einem speziellen schlierentest hat er schlieren gezogen und ich war sauer, aber im gebrauch ist davon überhaupt nichts zu spüren, gar nichts. Internetseitenscrollen alles lesbar.

    Spiele:Was soll ich sagen, ich hatte noch nie so geile farben und kontraste,man kann alles in jeder dunklen ecke erkennen.
    Schlieren, nein, wenn dann hab ich sie nicht bemerkt, habe keinen unterschied zu einem CRT bemerkt, außer dem besseren bild .
    (gespielt: MoH,Unreal Tournament, Gta3(auch vice city).
    wenn ihr irgendwas lest, daß die schlieren nur bei optimalen einstellungen weg sind,
    ich hab ihn 5min so eingestellt bis es mir gefallen(farben und kontrast und helligkeit) hat und fertig.

    Die ausstattung von dem ding ist geil, nur ein svhs-eingang fehlt. Hätte er nicht neben dem rein digitalen und rein analogen einen DVI-I eingang,
    hätte ich ihn glaube gar nicht digital anschließen können.
    Irgendwo hat mal jemand geschrieben, daß bei der pivot funktion sein bild auf´m kopf steht:man kann den monitor in beide richtungen drehen.

    Design/Platz:also ich liebe schlichte klassische designs, oh man sieht der geil aus, der rand ist nichtmal so dick wie mein kleiner finger,
    auf meinem computertisch könnte ich jetzt noch nen drucker hinter meinen monitor stellen.Hab mir passend zum monitor noch ne schwarze
    slim-line(sharkoon) tastatur geholt ->was für ´ne augenweide die beiden zusammen.
    Die höhenverstellung ist wirklich ein wenig hakelig, aber wie oft verstellt man die höhe seines monitors,es soll welche geben, bei denen man das gar nicht machen kann.

    Sichtbarkeit:wenn der rand nicht 5mm weiter nach vorne stehen würde, könnte man glaube ich 180° sehen, auch von oben nach unten, wobei nach oben wirklich ab ca. 45° ein leichter metallischer glanz dazu kommt.
    Aus allen richtungen ist er sehr gut ablesbahr!

    Einstellbarkeit: über die sechs tasten läßt sich alles, nach ein wenig rumprobieren, gut einstellen. Das wichtigtse, die helligkeitseinstellung ist sogar sofort zugreifbar,aber auch der kontrast.(selbst wenn die sonne direkt auf den monitor scheint ist er lesbar)

    Hätt ich ihn nicht als ausstellungstück bei e-bay günstig bekommen hätt ich den beigen nec genommen und es wär ein fehler gewesen.Und mein centerlautsprecher(5.1System) paßt auf den monitorfuß direkt unter das display,perfekt.

    19er oder 18er: ich glaub,da ein 19er die gleiche auflösung wie ein 18er hat,würden die pixel zu groß. Einzige alternative einen 20er, aber selbst mein 18er hat mein buget schon ein wenig überschritten (crt´s gibt es auch noch aber tft´s sind einfach cooler und ein guter 21er crt kostet mehr als ein 19er TFT).


    Ach so, 3 pixelfehler hat er, ja genau, in der mitte (leuchten immer rot), sieht man aber nur bei schwarzem hintergrund und dunkelheit, im gebrauch überhaupt nicht spürbar.

    Antworten
  • positive Bewertung

    Bester 18" TFT auf dem Markt

    Gesamtbewertung: (5.00)
    Ein sehr Guter TFT. Zur Zeit das Beste gerät am Markt. Gekauft beim www.tftshop.net . Super Service und sehr Gute beratung, was leider nicht immer der Fall ist..
    Antworten
  • positive Bewertung

    Traum-TFT

    Gesamtbewertung: (5.00)
    Das Referenzgerät im 18 Zoll Bereich (prad.de). Meines erachtens nicht zu unrecht. Ich kann auch bei Ego-Shootern (RTCW) keine Schlieren erkennen, hab einen grossen Blickwinkel, ein schickes Gehäuse und nun viel Platz auf dem Schreibtisch.
    Gekauft bei: tftshop.net. Gerät: made in Japan, Pixelfehlerfrei (Glück gehabt)
    Antworten
  • Umwerfend

    Gesamtbewertung: (5.00)
    Ich habe das Teil seit einigen Tagen und bin hellauf begeistert. Habe schon ein paar andere TFTs gesehen, aber dieses ist das beste. Riesige Blickwinkel, das Bild ist hell, aber nicht überstrahlt und scharf bis in die letzten Ecken. Spielen kann man auch gut, wenn man auch kleine Einschränkungen zum CRT machen muß, die mir als Gelegenheitszocker aber kaum auffallen. Welch ein riesiger Unterschied zum CRT, ich kann es kaum glauben. Note 1+. Gerät jetzt für 800 Euro verfügbar. Wer da für ein durchschnittliches TFT 700 bezahlt, spart absolut am falschen Platz!
    Antworten
  • positive Bewertung

    Top!

    Gesamtbewertung: (5.00)
    Ein Spitzengerät mit hervorragenden technischen Werten und der besten Optik aller 18,1" Geräte. Trotzdem warte ich noch bis Mai, dann kommt der 1980SX (dasselbe Design) mit 600:1 (!!), sRGB und nur 20ms. Bin sehr gespannt auf den Preis!
    Antworten
  • positive Bewertung

    Ausgezeichnetes LCD

    Gesamtbewertung: (5.00)
    Ein excellentes LCD. Perfekte Farbwiedergabe, sehr große Blickwinkel, eine sehr gleichmäßige Helligkeitsverteilung und kurze Reaktionszeiten obendrein. Für Office-Anwendungen aber auch zum Spielen sehr gut geeignet. Nicht zu vergessen das elegante Design mit dem wohl derzeit schmalsten Rahmen.

    Jedem zu empfehlen der ein wirklich ausgereiftes LCD auf dem Stand der Technik sucht.
    Antworten
Copyright © 1997-2016 Preisvergleich Internet Services AG