Österreich (aktiv) EU Deutschland Geizhals.at » Hardware » Monitore » Monitore » LG Flatron W2242T-SF/W2242T-DF silber, 22"

Bewertungen für LG Flatron W2242T-SF/W2242T-DF silber, 22"

« Zurück zum Produkt

Bewertungen (14)

4.1 von 5 Sternen

Bewertungsverteilung

  • 4.0

    Funktioniert wunderbar und sieht gut aus. Ein Punkt …

    Funktioniert wunderbar und sieht gut aus. Ein Punkt Abzug, weil der Standfuß etwas wackelig ist. Dennoch kann ich eine Kaufempfehlung aussprechen.
  • 5.0

    Heller, kontrastreicher Bildschirm, vielseitig, …

    Heller, kontrastreicher Bildschirm, vielseitig, VGA-kabel im Lieferumfang, HD-tauglich, gut zum Zocken, brillante Farben, schmal und sehr sehr Preiswert. Bei der Mindfactory unglaublich günstig und Lieferung war schnell, praktisch und toll. Ich würde diesen Bildschirm an alle weiterempfehlen. Es gibt für diesen Preis nichts besseres!!!
  • 4.5

    Preis und Leistung stimmen

    Bei meinem wurden VGA + DVI-Kabel mitgeliefert (redcoon.de). Die sind aber qualitativ nicht hochwertig. Bei einem Preis von 129€ kann man wohl nichts besseres bei legen.
    Ich bin mit dem Bild sehr zufrieden, nachdem ich den es auf meine Bedürfnisse eingestellt habe. Der wackelige Standfuß stört weiter nicht, da mein PC-Tisch sehr stabil ist. ;-)
    Kommentar verfassen
  • 4.0

    stylisch

    Anfang Juni für 139,- im t-online-shop bestellt. Gerät sieht gut aus. Keine Pixelfehler. DF-Version. Silberner Rahmen, schwarzer Standfuß.

    Leider ohne DVI-Kabel, obwohl es gemäß Packung dabei sein sollte.
    • att am

      Re: stylisch

      Also ich habe mir gerade einen LG Flatron W2242T besorgt, bin aber subjektiv bei bewegten Bildern nicht so beeindruckt wie von meinem alten Röhrenmonitor. Ich spiele oft den Egoshooter Quake3.

      Weiteres flimmert das Bild, wenn ich auf folgende Homepage gehe:
      tinyurl.com/oehazb
      (über dem Logo die erste Hintergrundfarbe von links anwählen, so eine Art Grau-Karomuster - dann mit Mausrad runterscrollen - Folge: Bild flimmert wie verrückt!)

      Ich schätze ich brauche zum Zocken einen Monitor mit schnellerer Reaktionszeit?

      Antworten
    Kommentar verfassen
  • 4.2

    Für aktuell ~150€ jeden Cent wert!

    Habe mir dieses Display heute im MM für 149€ anstatt 169 gekauft.
    Im Karton befindet sich bei meiner Version (-DF) eine CD, eine schnellanleitung, ein Stromkabel und ein recht dünnes VGA-Kabel, der zweiteilige Plastikfuss und natürlich das Display selbst. Ein DVI-Kabel gibt es auch hier nicht dazu.

    Im Gegensatz zu meinem vorherigen 17" TFT (Benq FP71E+, welcher seinerzeit 80€ teurer war, schon ein sehr grosser Unterschied.

    Die blau beleuchtete Powertaste ist nicht ganz so grell, wie die des BenQ (kleiner Scheinwerfer) und stört nicht allzusehr im dunkeln. Falls doch, kann man übers OSD die Tastenbeleuchtung auch einfach ausschalten.
    Sehr praktisch ist die Umschalttaste für 4:3/16:10.

    Der Standfuss ist ein zweiteiliges Stecksystem aus Vollplastik, also gänzlich ohne Metallverstärkung, macht aber dennoch einen recht soliden Eindruck. Eine Kabelklemme auf der Rückseite ist sehr praktischda die Anschlüüse weit aussen liegen und die Kabel sonst ins Auge fallen würden.

    Das mitgelieferte VGA-Kabel geht direkt an den Vorgänger-TFT und der LG wird mit einem DVI-Kabel von mir betrieben.

    Die Farbeinstellungen müssen auf jeden Fall stark angeglichen werden, besonders die Helligkeit und der Kontrast, was ein paar Minuten dauern kann, danach allerdings ein sehr gutes Bild für ein non-glare-Display.

    Ich konnte weder pfeiffen noch summen feststellen, auch Pixelfehler habe ich keine entdeckt.

    Ein schmaler, schwacher Lichthof ist bei schwarzem Hintergrund enltang der oberen Kante bis jeweils ca 5cm vor dem Seitenrand zu sehen, da hab ich schon schlimmeres für den doppelten Preis gesehen.

    Auch beim zocken keine Probleme, weder Schlieren noch Ghosting.. Einwandfrei in GTA4, Crysis, C&C3 Kanes Rache, CS:S und NFS Carbon.

    Alles in allem meine Empfehlung, ich würde den Monitor auch nochmal kaufen.
    Ein echter Allrounder mit super Preisleistungsverhältnis!
    (Stand: 13.02.`09)
    Kommentar verfassen
  • 4.5

    Tolles Teil

    Gute Helligkeit, keine Schatten bei weißer Darstellung, natürliche Farben. Beiliegendes DVI-Kabel - perfekt.
    Das Gerät in schwarz ist optisch sehr ansprechend!
    Kommentar verfassen
  • 1.8

    Super Gerät

    Brilliantes Bild, Kontrastverhältnis super. Verarbeitung ebenfalls gut. LG macht einfach nur spitze TFT Monitore!
    Kann man nur weiter empfehlen.
    Kommentar verfassen
  • 5.0

    Bei mir war kein DVI Kabel dabei!?

    Formschöner Monitor mit wenig Rand. Macht sich sehr gut auf meinem Schreibtisch. Ich habe diesen Monitor beim Pro Markt für 169 € gekauft. Was mir allerdings auffiel: Bei mir war nur das D-Sub Kabel minderer Qualität dabei, vom DVI Kabel keine Spur.

    Der Monitor hat leider an allen 4 Seiten Lichthotspots die besonders bei dunklen Bilder doch stark auffallen. Für den Preis kann man auch keine Wunder erwarten. Positiv fiel mir das Menü auf, das keine Wünsche übrig lässt. So kann man sogar die Beleuchtung für den Standby-Knopf abschalten.
    Kommentar verfassen
  • 3.5

    Im vergleich zu anderen: schlecht

    Nicht empfehlenswert, denn
    - Pfeift wie irre bei helligkeitseinstellungen kleiner als 100%
    - Ausleuchtung miserabelst, lichthöfe oben und unten sehr störend
    - Gleich mal 2 pixelfehler
    - Schwarzwert ? Was ist das? Schwarzer hintergrund wirkt eher grünlich
    - Sehr stark blickwinkelabhängig

    Das alles können andere TFT viel besser.z.B. Benq G2110W
    Einziger pluspunkt: ein DVI-Kabel ist inkl.
    Das wars dann auch schon.
    Kommentar verfassen
  • 4.2

    Guter günstiger 22"-Widescreen

    ich habe mir vor einem knappen Monat diesen Flachbildschirm zugelegt und bin sehr zufrieden. Das Design ist klassisch, die Menüführung der OSD ist passabel. Praktisch ist auch die schnelle Umschaltfunktion mit der man von 16:10 auf 4:3 wechseln kann. Die Bildqualität gefällt mir gut - für den Preis bekommt man einen rundum guten 22" Widescreen. Alle Anschlüsse die ich brauche sind dran: VGA und DVI. Wer auf Klavierlackoptik und drehbare Eigenschaften und sonstigen Schnickschnack verzichten kann macht mit dem Bildschirm einen guten Griff.
    Kommentar verfassen
  • 4.3

    Günstiger guter Monitor mit DVI, schlechter Fuss

    Habe mir diesen Monitor geholt, weil er zu einem günstigen Preis einen DVI-Eingang und gute Kontrastwerte bietet, zudem eine einfache Umschaltung zwischen den Sinalquellen mit nur einem Knopfdruck. Zum Glück keine Pixelfehler gehabt. In der Standardeinstellung ist der Monitor zwar deutlich zu hell, nach einiger Einstellarbeit sind Farben und Kontrast jedoch in Ordnung.

    Blickwinkelabhängigkeit und Schwarzwert sind TN-Panel-typisch nicht besonders gut, aber das ist keine Schwäche dieses Monitors. Der Plaste-Fuss hingegen schon. Er ist nicht nur ein arges Leichtgewicht, sondern auch schlichtweg zu niedrig (Unterkante des Monitors nur 7,5 cm oberhalb der Tischplatte), jedenfalls niedriger, als er auf der Abbildung derLG-Produktseite wirkt. Dadurch sitzt man nicht nur ergonomisch ungünstig vor dem Gerät, auch der Zugriff auf die Menutasten wird hierdurch deutlich erschwert.

    Wenig hilfreich ist diesbezüglich auch der Umstand, dass die Bohrungen für die VESA-Befestigungen auf der Rückseite des Gerätes anders als auf der östereichischen LG-Präsenz und auch bei Atelco in der Produktbeschreibung angegeben nicht dem VESA-100-, sondern dem weit weniger verbreiteten VESA-75-Standard entsprechen, somit kann man leider die für kleines Geld (unter € 15,-- incl. Versand) bei eBay angebotenen höhenverstellbaren VESA-100-Pivot-Standfüsse nicht nutzen, sondern muss zu Markenware für gut € 40,-- greifen, um dem Monitor Ergonomie beizubringen, eine Investition, zu der ich aber jedem nur raten kann.

    Der Monitor ist mit silbernem oder schwarzem Rahmen erhältlich (Atelco führt die schwarze Variante, Amazon die silberne).
    Kommentar verfassen
  • 4.2

    günstiger Einstieg in die 22"-Klasse

    Mit den Einstellungen r50, g50, b25 und Helligkeit 40, Kontrast 70 habe ich eine ausgewogene Farbdarstellung erreichen können. Spiele werden absolut flüssig und frei von Schlieren dargestellt. DVD-Wiedergabe ist auch bestens. Auch für Textverarbeitung auf Grund der hohen Schärfe (auf Grundeinstellung lassen) sehr gut geeignet.

    Das Gerät sieht sehr elegant aus. Die blaue Power-LED kann per Menü deaktiviert werden. Schließt man einen 2.-PC über den noch freien VGA/DVI-Port an, so kann man per einfachem Tastendruck zwischen den Rechnern hin- und herschalten ohne sich umständlich durch das OSD-Menü klicken zu müssen. Der Standfuß ist aus lumpigen Plastik, was auf einem stabilen Tisch aber keinerlei negative Folgen hat.
    Kommentar verfassen
  • 4.5

    Sehr guter Monitor ohne großes Zubehör

    Der Monitor kommt bloß mit einem DVI- und einem VGA-Kabel sowie einem Stromkabel (Kaltgeräteanschluss) daher.
    Das Bild ist scharf und hell, ein Pfeifen im StandBy wäre mir nicht aufgefallen.
    Die Einstellungen sind übersichtlich und leicht zu erreichen, der Standfuß sicher und fest.
    Preis/Leistung für diesen Monitor ist super, wer mehr Zubehör erwartet sollte sich um etwas teureres umsehen.
    Kommentar verfassen
  • 3.8

    Budget-Moni mit kleinem Mangel

    Hallo,

    der Monitor ist vom Bild her wirklich _SEHR_ gut; auch das Vorhandensein eines DVI-Eingangs (mitsamt passendem Kabel im Lieferumfang) bewerte ich als positiv.

    Leider haben diese Geräte im StandBy ein (mich) störendes sirren / pfeifen. Da bleibt nur Stromstecker ziehen oder eine Steckdosenleiste, da alle Geräte dieser Serie, die Saturn vorhanden sind dies Pfeifen aufweisen. :-/
    • Lukas 85 am

      Re: Budget-Moni mit kleinem Mangel

      wie sieht es mit der spieletauglichkeit aus?

      hast du einen vergleich zu anderen 22" monitore?

      Antworten
    • Deutschland am

      Re: Budget-Moni mit kleinem Mangel

      danke, soetwas hasse ich wie die pest, komisch mein L194WT hat das net.

      Antworten
    Kommentar verfassen
Sitemap: 1 | 2 | 3 | 4 | 5 | 6 | 7 | 8 | 9 | 10 | 11 | 12 | 13 | 14 | 15 | 16 | 17 | 18 | 19 | 20 | Themenauswahl | Kategorieübersicht
Copyright © 1997-2020 Preisvergleich Internet Services AG