Österreich (aktiv)EUDeutschland Geizhals (Österreich) » Hardware » PC-Video » TV-Tuner » TerraTec Cinergy 400 TV (1455)

TerraTec Cinergy 400 TV (1455)

Bewertungen im Forum lesen

Bewertungen und Meinungen für TerraTec Cinergy 400 TV (1455)

Leistungsdaten/Ausstattung:
Preis-Leistungs-Verhältnis:
Qualität:
Support:
Gesamtbewertung: 72%
3.90 von 5
auf Grundlage von 48 Bewertungen
Produktempfehlungen:
75% empfehlen dieses Produkt.
  • positive Bewertung

    Einfach Terratec

    Gesamtbewertung: (5.00)
    Eigendlich könnte man Terratec mit Asus vergelichen Produkt einfach super! Support Vorbildlich! (sie verschicken sogar mit DHL express!!!) Oo ! hat mich sehr verwundert aufjedenfall habe ich meine hinige 400er eingeschikt und gleich 4 Tage danach zurückgeschickt bekommen!!! SUPER!!!
    Antworten
  • negative Bewertung

    Miese Software

    Gesamtbewertung: (2.00)
    Die Bildqualität der Karte ist wirklich gut, scharf, kein Flimmern. Das war aber auch schon alles Positive.
    Die Software von Terratec ist ein ganz schlechter Witz, sowas würden andere Hersteller nicht mal als Beta veröffentlichen.
    Die auf CD mitgelieferte Version der Cinergy-Software hat mir gleich mal die Audiocodecs im Windows zerschossen, und zwar so gründlich dass ich Windows neu installieren musste. Nach der Neuinstallation habe ich die neueste Version von Terratec heruntergeladen, aber die hat auch mehr Bugs als Features. Beispiele gefällig? Videotextseiten werden total zerstückelt angezeigt, nachvollziehbare Abstürze beim Anschauen mehrerer Sender (Split-Modus), nach jedem Neustart sind alle Sender weg, wenn man die Senderliste nicht vorher gespeichert hat darf man alles neu suchen. Eine Aufnahme ist mir mit dieser Software auch nie gelungen, kann Codecs einstellen wie ich will, jedesmal bricht die Aufnahme nach ein paar Sekunden ab. Laut Hotline ist mein PC (Athlon64 3500+, 1GB RAM, schnelle 200er Platte) zu langsam. Selten so gelacht...
    Die beiliegende WinDVR Software ist die uralte Version 2.0, eine Installation lohnt nicht. Ich hab mir WinDVR 3 besorgt, damit funktioniert die Karte wenigstens halbwegs, aber auch hier gibts einige Bugs. Zum Beispiel, dass keine einzige Aufnahme wirklich synchron ist, es ist immer ein Zeitunterschied zwischen Bild und Ton, bei Musik hört man dass der Ton extrem "leiert". Außerdem ist jedesmal nach dem Beenden der Software der Lautstärkeregler für Wave in Windows ganz heruntergedreht.
    Ach, bevor ich es vergesse: Die hier beschriebenen Probleme traten auch bei einem Bekannten auf, der sich dieselbe Karte zusammen mit mir gekauft hat. Da er eine völlig andere Hardware hat, kann es also auch nicht an meinem Rechner liegen.
    Fazit: Finger weg!


    Antworten
  • negative Bewertung

    Nicht zu empfehlen

    Gesamtbewertung: (2.25)
    Also, ich habe mir diese Karte gekauft, war gleich sehr zufrieden, habe einige kurze Filme aufgenommen war alles kein Problem. Einzig die Software kam mir verbesserungswürdig vor.

    Doch dann, nach 4 Tagen wollte ich mir unbedingt eine Reportage aufnehmen, dauer 3 Stunden. Die erste Stunde ging ja noch halbwegs, anschließend wurde die Asynchronität jedoch immer Stärker, zu Ende waren sicher 3 Sekunden unterschied zwischen FIlm und Ton. Das ist einfach nicht Akzeptabel. Dachte mir ok, hol ma uns mal neue Treiber aus dem Inet, gemacht getan. Halb überhaupt nichts. Desweiteren versuchte ich mit einer anderen Software aufzunehmen, kein Unterschied.

    Diese Karte ist nur zu gebrauchen um zb Musikvideos von ca 4 Minuten aufzunehmen, doch wenn ihr einen FIlm haben wollt vergesst es.

    Achja, für diejenigen die jetzt meinen der hat ein zu schwaches System, Bullshit. Ich testete es auf einen Athlon 64 3500 mit 1 GB Corsair, einer 6800GT und einer Festplatte mit durchschnittlicher Zugriffszeit.

    Alles in allem, ich bin sehr enttäuscht. Werde mir morgen stattdessen eine Haupage holen, die kostet zwar das doppelte aber ich erwarte mir davon auch was.
    Antworten
  • positive Bewertung

    bin sehr zufrieden

    Gesamtbewertung: (5.00)
    Ist eine sehr gute Karte

    die mitgelieferte Software ist zwar ned die beste aber mit Win DVR funktioniert sie perfekt
    Antworten
  • positive Bewertung

    TOP Qualität

    Gesamtbewertung: (4.75)
    Vergesst Pinnacle und Haupauge!
    Terratec ist die beste von mir je getestete TV Karten.
    Kein Flimmern oder schlechte Audioqualität.
    Einfach Spitze.
    Mit der mitgelieferten Fernbedienung auch noch
    100% bequem fernsehen.
    Ich kann die TV Karten nur empfehlen
    Preis/Leistung TOP
    Was anderes kann man zu der Karte nicht sagen,außer

    kaufffffffffffffffffffffffffeeeeeeeeeeeeeeeennn

    viel Spaß beim kaufen.ohne flimmern
    Antworten
  • positive Bewertung
    Sie lieftert ein perfektes bild und war bis jetzt zu jeder software die ich ausprobierte kompatibel.
    Die installation war einfach und schnell vollbracht.

    Die mitgelieferte Terratec TV software sagte mir nicht so zu.. jedoch ist Intervideo WinDVR im paket enthalten und arbeitet einwandfrei.

    Antworten
  • positive Bewertung
    Ist jetzt meine 3. TV-Karte und bisher eindeutig die beste was Bildqualität und Aufnahmequalität angeht.
    Software ist hingegen doch noch etwas sehr unausgereift. WinDVR ist besser als die "hauseigene" Software, aber auch nicht überragend.
    Würde sie mir jedoch sofort wieder kaufen, da ich keine bessere TV-Karte kenne.

    Antworten
  • negative Bewertung

    ok, update meiner meinung.

    Gesamtbewertung: (2.25)
    fast 2 monate spaeter muss ich meine empfehlung zuruecknehmen. KEINES meiner angefuehrten probleme wurde beseitigt. der support findet es auch nicht wert sich zu melden, trotz detailierter fehlerbeschreibung, etc....

    d.h. finger weg.
    man kauft nicht nur produkte, sondern auf den dazugehoerigen support und der ist hier genausowenig vorhanden, wie bei gericom.
    Antworten
  • positive Bewertung

    Optimale Aufnahmen mit WinDVR

    Gesamtbewertung: (4.50)
    Ein kleiner TIPP für spitzenhafte MPEG2 Aufnahmen mit mitgelieferten Software WinDVR 2.0 von InterVideo

    Folgende Einstellungen unbedingt ausprobieren !

    ################################
    > Du gehst auf das Schraubenschlüsselsymbol unten rechts
    > Dann gehst Du auf Benutzerdefiniert
    > dann auf Profile
    > jetzt wählst Du PAL SVCD aus (ist übrigens ein Template)
    > jetzt auf Klonen (kopieren)
    > unter Allgemein stellst das auf MPEG 2
    > bei System (falls vorhanden) MPEG 2 Allgemein
    > Größe der geteilten Datei 4063 weil besser mit TMPGEnc schneiden
    > Bei Video stellst ein unter Format PAL Breite x Höhe 480 X 576
    > Bitrate 2376 dann auf Erweitert Klicken Bildfrequenz. 25.00,Seitenverhältnis 4:3
    > GOP 6, Sub-GOP 3, Bewegungsvektor beide auf 15
    > dann auf OK und Übernehmen
    > jetzt musst Du unter den Templates das "Kopie von PAL SVCD" auswählen DAS IST WICHTIG ! Dann schließen und dann bei Benutzerdefiniert noch mal dieses Template Auswählen. dann auf Übernehmen und OK.

    ################################

    Danach mit TMPGEnc schneiden und mit Nero auf als SVCD auf CD brennen.

    Antworten
  • positive Bewertung

    naja....

    Gesamtbewertung: (2.25)
    1. tv-qualität = sehr gut, besser als bei meiner alten pinnacle pctv. (KEIN flimmern, NICHT unscharf (man muss erst die qualität einstelllen!) qualität der videoaufnahme klarerweise prozessorabhängig (ist ja keine mpg-encoder karte)
    2. software: = mangelhaft bis gut
    ohne updates aus dem internet hab ich die karte unter win98 gar nicht installieren können.

    cinergy control (terratecs eigene tv-software): extrem mangelhaft programmiert, ließ sich nach 3 tagen nicht mehr starten - komplette neuinstallation
    auch sonst mangelhaft: z.b. kanäle werden beim umschalten nicht angezeigt...kein osd, etc...

    intervideo windvr: vollversion beiliegend. vorbildliche software mit einem schönheitsfehler: programmliste läßt sich nicht verändern, bzw. nicht gebrauchte kanäle rauslöschen (mühsam beim zappen)

    3. fernbedienung: RÜGE!

    nur soviel: extrem ungenaue steuerung: die tasten "hängen" (nach dem "on" befehl wird der "off" befehl nicht registriert), d.h. kanäle zappen munter weiter, lautstärke wird immer lauter, kanäle werden übersprungen...etc.
    beim der internen tv-software ist fast IMMER die konsole im vordergrund....

    trotzdem: für 60€ empfehlenswert!
    Antworten
  • negative Bewertung

    päh.....

    Gesamtbewertung: (2.25)
    nicht empfehlenswert...bild zwar scharf aber flimmern ohne ende
    Antworten
  • positive Bewertung

    Sehr gutes Produkt :-)

    Gesamtbewertung: (5.00)
    Kann ich nur empfehlen, nehme ausm TV grad auf
    (direkt in mpeg2/SVCD, Stereo 160 kbps). Spitzen - qualy!
    Epox 8k5a2
    AMD XP 2000
    256 MB RAM
    Maxtor 7200er 60 gig
    Prozessorauslastung 40-50 %

    Das alles mit Win2000 Prof

    Goil, bin echt begeistert :)

    Gruss aus Koeln,

    stratmike


    Antworten
  • positive Bewertung

    beste der Preisklasse

    Gesamtbewertung: (4.75)
    hab viel probiert im low-cost bereich, aber es gibt wirklich nichts vergleichbares bezüglich qualität und ausstattung
    Antworten
  • positive Bewertung
    ich hab ein prob: wen ich was aufnehmen will in divx und mp3 nimmt er keinen sound auf. desweiteren stockt das bild abundzu bei 640x480 und yuy2. hab piii 1gh und 256 ram
    Antworten
  • positive Bewertung

    nicht schlecht

    Gesamtbewertung: (4.00)
    ich finde alleine aufgrund der vielen verschiedenen eingänge, der tollen fernbediehnung und vor allem der extrem einfachen aufnahme per mitgelieferter terratec eigenen tv software empfehlenswert.

    das zusatzprogramm windvr hat eigentlich gar keinen nutzen. außerdem stürzt es bei der aufnahme öfters ab.
    Antworten
  • Mit welcher CPU?

    Gesamtbewertung: (4.00)
    An Shin Chan:
    Mit CPU ab 1400 MHz und DDR SDRAM, wenigstens
    256 MB, besser mit 512 MB. Weitere Steigerung über 512 MB bringt n i c h t s !
    Antworten
  • positive Bewertung

    funzt prima

    Gesamtbewertung: (4.50)
    die karte läuft bei mir prima, keine abstürze.
    mache aufnahmen mit der mitgelieferten tv-
    software im divx format und wandle sie dann mit
    dvd2svcd um in svcd oder vcd.
    mit windvr bin ich nicht besonders zufrieden.
    hardware:mobo asrock k7vt2, athlon xp2000+,
    noname ddr-ram.
    gruss garant
    Antworten
  • positive Bewertung

    JA das ist gut!!!

    Gesamtbewertung: (5.00)
    gut funktioniert wunderbar einfach toll!
    Antworten
  • positive Bewertung

    Gute TV-Karte zum guten Preis

    Gesamtbewertung: (4.50)
    Benutze die Karte hauptsächlich um Cartoons aufzunehmen(Mpeg2, 720x560) und das funktioniert vorzüglich auf meinem Duron 850 Multimediarechner wenn auch mit dropped frames, spielt aber bei cartoons keine Rolle. Konnte noch nicht testen ab welcher CPU mit 25 frames/s in dieser Qualität aufgenommen werden kann.
    Läuft in Windows2000 und XP ohne Probleme - allerdings kann man in Windows XP mit der mitgelieferten Software(Intervideo WinDVR) nicht direkt über den Audioeingang der Karte aufzeichnen sondern nur über den LineIn Soundkarte.

    Die Fernbedienung läßt sich frei programmieren und in diesem Fall heißt das wirklich frei. Man kann damit Applikationen starten und alle Tasten für die jeweilige Applikation frei proggen. Wirklich gut für DVD-, Mp3-Player usw.

    Ich denke mal, dass es momentan nichts vergleichbares auf dem Markt gibt und kann die Karte nur empfehlen.
    Antworten
  • positive Bewertung

    Sehr gute einstellmöglichkeiten

    Gesamtbewertung: (4.50)
    Es gibt die Möglichkeit direkt aus dem Fernsehprogramm oder aus einem Video in DivX aufzunehmen.
    Die Fernbedienung ist einfach zu programmieren und mit dieser kann man auch den curser bewegen.
    Die mitgelieferte Software ist in Ordnung, vor allem der "Videorecorder"
    Antworten
Copyright © 1997-2016 Preisvergleich Internet Services AG