Österreich (aktiv) EU Deutschland Geizhals (Österreich) » Hardware » Prozessoren (CPUs) » AMD Athlon XP 2100+ tray, 1733MHz, 133MHz FSB

AMD Athlon XP 2100+ tray, 1733MHz, 133MHz FSB

Bewertungen für AMD Athlon XP 2100+ tray, 1733MHz, 133MHz FSB

Bewertungen (169)

4.24 von 5 Sternen

Empfehlungen (116)

88%
empfehlen dieses Produkt.
  • bledsinn

    beim birg bekommst den auch mitn richtign stepping um 110,- eusn

    friede bruda
    Kommentar verfassen
  • STEPPING AUIHB BEI NRE!!!!

    DEN FINDET IHR NUR BEI NRE!
    SCHNELL HIN SONST FAÄHR DER ZUG AB!
    Kommentar verfassen
  • BITTE HELFT MIR!

    LIEBE FREUNDE BITTE EUCH UM HILFE!WO FINDE ICH DIESEN CPU MIT STEPPING AUIHB.
    ODER GIBT ES EINEN ANDEREN DEN MANN AUCH GUT OC KANN.
    BITTE BRAUCHE DRINGEND EINE ANTWORT!
    Kommentar verfassen
  • Ich sag nur einz AMD Rulezzz!!!

    Mein 2100+ @ 2700+ (AUIHB Stepping) stabil mit nforce 2 board und das beste an allem läuft mit Vcore 1,6 konstant bei 42°C und nach 1.Stunde HotCpu Tester ebenso maximal 43°C! Kühlung bestehend aus: kühlkörper von titan ttc-d5tb und nem lüfter von y.s. tech ultrapower WAHNSINN!
    kann AMD nur weiter empfehlen und mit nem nforce 2 board ist der cpu unschlagbar!da mann sich um knapp 100€ schon so nen pro kaufen kann und ihn takten kann zum 2700+(2172 mhz bei fsb 166 und multi 13, stabil) erspart man sich den kauf von nem 2700+ der um 190 euro mehr kostet!
    Kommentar verfassen
  • Geile CPU

    Mein AIUHB XP2100+ läuft auf einem 8K3A+ mit 2153Mhz sau stabil mit 1,6V(Standard Vcore).
    Dat is der Hammer.
    Kommentar verfassen
  • 40 C

    nur 40 C mit 1733 MHz
    Kommentar verfassen
  • Preis-/Leistungsverhältnis: sehr gut ++

    Ein sehr guter Prozessor und Sau schnell!!! Wenn ihr intresse habt am AMD 2100 XP geht unter Ebay oder kontaktiert mich unter: donchokolate@arcor.de
    Ebay: donchokolate
    Kommentar verfassen
  • wo bekomme ich AIUHB-stepping?

    kann vielleicht jemand eine empfehlung aussprechen, welche der händler bei geizhals sich die arbeit machen/bereit sind, gewünschte steppings rauszusuchen?
    Kommentar verfassen
  • overclocking ohne probs

    von 1733 auf 2000 mhz.................39-41°
    jauft euch bloß keine boxed mit der geht nie so leicht zu übertakten......
    dazu noch ein nforce2 mainboard und der laden läuft perfekt

    intel is halt komplettsystem-schmarrn ;)
    Kommentar verfassen
  • Geiler CPU

    Wer noch einmal sagt das AMD Cpu´s scheiße sind der gehört am besten eingegraben! und wenn dann noch leute behaupten er brennt so leicht durch dann sind sie aber selber schuld!!! Schaffe mit meinem Heat Pipe Kühler im Chieftec Midi um die 38°. Sowas kann man halt noch kaufen
    Kommentar verfassen
  • 2100+@2600+ stabil

    T-Bred B von DiTech 2100+@2600+ stabil !"
    das bei ca. 49°C vollast
    und bei ca. 42°C ruhestand

    TT Silent Viking Kupferkern für 13 € / 19dbA !!!!
    (den gabs hier mal vor langer zeit ! )

    Asus nforce2 deluxe 2100+@2600+
    166FSB 100% / Corsair 512mbTimings 6-3-3-3
    Leadtek 4200 4x 275/575 / 3DMark 13049
    2x IBM IC35L040AVVN07 auf SATA-Raid mit
    Serillel Adapter von Abit /Stk 25€

    Das Raid ist beim LESEN langsam !!!!!
    dürfte am silicon Image controller liegen
    Kommentar verfassen
  • AMD halt

    Jungs das ding ist genial. Mit einem anstendigen Lüfter sehr leise im winter perfekte Heizung. und stabil. Wer das Gegenteil behauptet hat irgendwas falsch gemacht.

    Ps.: Hatte einen P4 2000 Mhz nur schrott und viel zu teuer.
    Kommentar verfassen
  • geil! der geht ab!

    hatte bisjetzt nur nen alten celeron mit 500 mhz! als ich den 2100+ das erst mal einschaltete ... a wahnsinn so schnell! *ggg* der läuft wie geschmiert! hmm sind eigentlich 50° viel??? im ruhezustand?
    Kommentar verfassen
  • Super!

    Ich habe den Prozessor selber. Übertakten täte ich nicht empfehlen! Er funktioniert super. Aber nach heutigem Standard würde ich den 2400+ kaufen.
    Kommentar verfassen
  • eins-a preis/leistung!

    aber leider bekommt man nirgenwo nen proz ersetzt, weil die garantie schon beim angucken verfällt - nie overclocked, nie gelaufen, trotzdem kaputt - aber keine garantie.
    Kommentar verfassen
  • Supa!! Aber wann in T-Bred B Ausführung????

    Geiles Teil. Hoffe das bald die T-Bred B Variante kommt!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!
    Kommentar verfassen
  • verdammt schnell

    ich hab ihn auf 18n mhz fsb getaktet und erläuft einwandtfrei
    Kommentar verfassen
  • geht schon

    geht schon
    Kommentar verfassen
  • Nicht schlecht!

    der preis stimmt, die leistung is auch nicht von schlechten eltern! wer sich einen guten pc baun möchte um einen noch besseren preis dem kann ich nur den xp 2100 empfählen!
    Kommentar verfassen
  • nicht zum uebertakten..passabel

    ich find ihn nicht soooo schnell, aber fuer normalen gebrauch ist er ganz ok.. mit dem TT 7+ volcano auf maximalemn level :42°..
    Kommentar verfassen
  • gegen Azi

    sehr witzig Azi, Pentium wird nie unter 50 € kosten, sogar Pentium 233 MHz kostet 55 €
    Kommentar verfassen
  • lala

    du haben genug $ ---> intel
    du haben wenig $ ---> amd
    du haben garkein $ ---> gameboy
    Kommentar verfassen
  • hihi

    Ihr seid ja debil... alle miteinander!
    Mein Xp11800+ laeuft bei ~40° im Sommer bei 30° Zimmertemp. - kein Scherz!
    Soviel dazu!
    Kommentar verfassen
  • NEIN!

    Nur ein weiteres Statussymbol für AMD von der Leistung her nicht um vieles besser als ein OC XP1800+ bei gelicher Betriebstemperatur!!!
    Fingewr weg!
    Kommentar verfassen
  • Ich kann es nicht mehr hören...

    ...die einen schimpfen auf Intel, die anderen auf AMD und das meist ohne Begündung bzw. mit intelligenten Aussagen wie "AMD ist scheiße, denn Intel ist viel besser". Wissen diese Leute überhaupt von was sie reden? Ich glaub nicht! Die reden nur anderen nach dem Mund!
    Wir wissen doch alle welcher Prozessor welche Vorteile und auch Nachteile mit sich bringt. Das brauche ich hier nicht mehr zu erörtern. Wer unbedingt das Schnellste will, geht zu Intel (was vor einem Jahr noch anders war!!!) und wer das Beste für sein Geld will, kauft einen Prozi von AMD.
    Wer sich natürlich allzu sehr von der AMD-Furore hat anstecken lassen und wahre Wunder von einem AMD-Prozessor erwartet wird natürlich enttäuscht sein. Und die Leute, die jetzt wieder zu Intel rennen sind meines erachtens überwiegend Gamer und Benchmark-Fetischisten, deren Kaufanreiz die Punktzahl im 3D Mark ist.
    Aber OBJEKTIV betrachtet hat AMD im Vergleich zu Intel noch immer die bessere Leistung für gleiches Geld. Und ist es nicht das, was zählt?
    Aber eines ist klar: gäbe es keinen gesunden Konkurrenzkampf, wären die Prozessoren noch sehr viel teurer (siehe Intel...)! Also Leute, hört doch bitte auf zu streiten!
    Kommentar verfassen
  • so was solte man sich besser nicht kaufen. Kauft PENTIUM PENTIUM PENTIUM

    Amd Ist scheiße.
    Pentium ist besser !!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!

    ;-) Cyborg VI
    Kommentar verfassen
  • billig, schnell, ohne guter Kühlung nicht zu Empfehlen

    endlich nicht mehr so teuer, fetzt ab, rennt ohne Probleme auf 1900MHZ, gute Kühlung vorausgesetzt. aber blad kommen ja die neuen xp, da wirds mit der Hitze wieder etwas besser
    Kommentar verfassen
  • Geil

    Geil
    Kommentar verfassen
  • AMD IS THE BEST

    An der CPU stimmt alles im gegensatz zum P IV
    Kommentar verfassen
  • CPU durchgebrannt? Selber schuld!!!

    Demjenigen, der sagt, dass ein AMD nur SCh.. ist,
    würde ich folgendes empfehlen:
    1/ die Worte vorsichtiger zu wählen
    2/ wenn ein AMD XP 2100+ durchbrennt, ist nicht
    AMD schuld, sondern der Anwender. Der passen- de CPU-Kühler ist die Antwort. Schon vom H2T
    TwinKühler was gehört ? Kostet um die 35,- €.
    Ich habe einen und der schafft bei 8 V Betrieb
    CPU bei 56 Grad zu halten, bei Normalbetrieb
    sind es ca 40 Grad.
    Auch Autohersteller kann nichts für blödes Fahr- verhalten der Fahrer und Ihre Unfälle.
    Kommentar verfassen
Sitemap: 1 | 2 | 3 | 4 | 5 | 6 | 7 | 8 | 9 | 10 | 11 | 12 | 13 | 14 | 15 | 16 | 17 | 18 | 19 | 20
Copyright © 1997-2017 Preisvergleich Internet Services AG