Österreich (aktiv)EUDeutschland Geizhals (Österreich) » Hardware » Luftkühlung » CPU-Kühler » Arctic Super Silent 2500

Arctic Super Silent 2500

Bewertungen im Forum lesen

Bewertungen und Meinungen für Arctic Super Silent 2500

Leistungsdaten/Ausstattung:
Preis-Leistungs-Verhältnis:
Qualität:
Support:
Gesamtbewertung: 67%
3.68 von 5
auf Grundlage von 39 Bewertungen
Produktempfehlungen:
63% empfehlen dieses Produkt.
  • positive Bewertung
    Ich würde mal sagen "Wenn man vorsichtig ist, macht nichts die CPU kaputt". Keine Ahnung was du angestellt hast, aber sowas montiert man eben nicht so "nebenbei, und wenns nicht passt dann her mit dem Hammer, wird gleich sitzen!"
    Er ist mit Sicherheit nicht der schlechteste Kühler überhaupt. Ich glaube eher dass du der ungeschickteste oder unfähigste PC Benutzer bist!!
    Antworten
  • negative Bewertung
    Das ist wohl der schlechteste Kühler überhaupt das Teil gehört verboten und vom Markt genommen!
    Antworten
  • negative Bewertung
    2 Kumpels haben das ding "gehabt" beide haben einen 2000+ versuch damit zu kühlen. einer musste immer untertaktne, weil das system immer abschmirte und hat sich jetzt nen alpha pal geholt. der andere hat nen delta raufgeschraubt.
    Antworten
  • positive Bewertung

    Guter Kühler für schmales Geld

    Gesamtbewertung: (2.25)
    XP 1800+ geschlossenes Gehäuse mit einem Gehäuselüfter im Midi-Tower 42 C°, ohne Gehäuselüfter 46 C°. Rechnet man jetzt die ca. 20 fehlenden Grad zur Temp. an der DIE hinzu, heißt das 62 - 66 C°. Da die AMD's bei 95 C° abrauchen, hat man 20 Grad Reserve um auf der sicheren Seite zu bleiben.

    Der Kühler ist für diesen Preis nicht schlecht, allerdings habe ich dei Kontaktfläche etwas nachgearbeitet, d. h. geschliffen und poliert (brachte 2-3 Grad!)

    Also Leute was wollt ihr? Wenig Geld ausgeben, einen recht leisen Lüfter? Genau das bekommt ihr. Wer Topqualität und beste Kühlleistungen will muß halt auch die entsprechende Menge Euros auf den Tisch legen.

    PS: Mehr als einen 1800+ würde ich damit allerdings nicht kühlen wollen :-)
    Antworten
  • negative Bewertung
    Ein Kauf den ich wirklich bereut habe. Deutliche Frässpuren auf der CPU-Kontaktfläche, die wohl erst mit Wärmeleitpaste abgespachtelt werden soll. Dieses Produkt ist eine Frechheit. Der Herstelller stellt sich bei Nachfrage dumm.
    Antworten
  • negative Bewertung
    Der kühler ist zwar billig und leise, aber extrem powerfull sicher nicht, ich habe einen XP 2000+, der beu geschlossenen Gehäuse auf 65 Grad gekühlt wird, daher kommt es bei Spielen zu einer Dia Show.
    Mein Rat lieber 10 Euro mer zahlen und einen Termaltake 7+ mit kupferrbodenplatte nehmen
    Antworten
  • negative Bewertung

    Absolute Fehlkonstruktion

    Gesamtbewertung: (5.00)
    Das ist der erste Lüfter der saugt und nicht zieht ! Durch die Luftverteilung wird nur das gesamte Gehäuse aufgeheizt. Ich hatte nur einen Lüfter im Netzteil, der die Luft rausgeschoben hat, dadurch war mein gesamtes Gehäuse nach 2 Stunden auf 50 °C und die CPU auf 75°C. Habe jetzt nen' Heatpipe, teuer aber saugut. Mit komplett gedämmten Gehäuse liegt die CPU bei ca. 50 °C - ohne Dämmung bei ca. 40 °C
    Antworten
  • positive Bewertung
    Ein sehr leiser Lüfter mit guten Preis/Leistungsverhältnis.
    Ich kann den Super Silent 2500 aber nur bis zum Athlon XP 1800+ empfehlen. Darüberhinaus ist die Kühlleistung zu gering!
    Ich habe inzwischen den Arctic Super Silent Pro, der ist noch leiser, kompakter und kühlt wesentlich besser, bei mir ca. 6 - 8 °C !
    Antworten
  • positive Bewertung
    Hab ihn auf meinem AMD Athlon XP2000. Mehr geht aber auch nicht mehr mit diesem Kühler.
    Antworten
  • negative Bewertung

    Naja...

    Gesamtbewertung: (3.75)
    Der Kühler ist leise aber zu schwach... vergessts ihn !

    Kaufts euch lieber nen 60mm Kühlkörper dazu nen 60 auf 92 mm adapter und nen leisen papst kühlermit 92mm. !

    Das rockt... und kühlt zudem auch gut und ist noch leiser.

    Nicht zu empfehlen leider.
    Antworten
  • negative Bewertung
    niemals diesen scheiss kaufen!!!! absolut ungeeignet!!!
    des is a drehende hitzemaschine!!!! CPU vernichter!!
    ohne der heating protection wäre mein athlon XP 1800+ sonst abgebrannt!!!!
    hatte ihn aufeinen ASUS A7V333!(des hat die overh. p.)
    Antworten
  • negative Bewertung

    ungeeignet ab xp1800+

    Gesamtbewertung: (3.75)
    suchte einen leisen kühler und hab den 2500er gekauft, wegen den fabelhaften preises fuer angebliche 25db...
    leider ist die kühlleistung recht mies (meine cpu erreicht 70°+, nur mit 2! zusätzl. gehäusekühler konnte ich den runterbringen auf 60° und das mit arctic silver 3).
    würd ich nicht mehr kaufen.
    Antworten
  • negative Bewertung

    für 1800+ absolut ungeeignet

    Gesamtbewertung: (1.67)
    Dieser Kühler ist absolut nicht geeignet für einen Athlon XP 1800+! Der Prozessor erreicht innerhalb kürzester Zeit über 65°C. Und das mit Arctic Silver II. Aber dafür sehr leise...
    Antworten
  • NIX FÜR XP's

    Gesamtbewertung: (3.00)
    XP 1900+, GForce4 Ti4400, CS601 Servertower mit 3x 80mm Gehäuselüfter, Enermax 350W. CPU Temperatur bei 100% Vollast 60 Grad.
    Antworten
  • positive Bewertung

    ECHT COOLMAN

    Gesamtbewertung: (5.00)
    Hab einen Xp1600
    und den bring ich unter Volllast auf 45 Grad im Hochsommer. bei geschlossenem Big tower gehaeuse.!!!
    Wuerde mir ihn sofort wiederkaufen
    Antworten
  • negative Bewertung

    Naja

    Gesamtbewertung: (3.75)
    Ich weiss nicht ob dieser Prozessor so verdammt heiss ist, oda ob der Kühler nichts taugt. Ich habe einen Athlon 1333Mhz und bei voller Belastung erreiche ich 60°C. Und das bei offenen Gehäuse. Leider ist das schon mein 2-ter Kühler und anscheinend muss ich wieder einen neuen suchen...
    Welchen Kühler könntet ihr für diesen Proz. empfehlen?
    Antworten
  • negative Bewertung

    Kauft ihn nicht

    Gesamtbewertung: (1.50)
    was bei diesem kühler so angepriesen ist, ist unfug der läuft nicht mal auf einem xp 1800+ stabil
    Antworten
  • positive Bewertung

    Super Teil

    Gesamtbewertung: (4.75)
    Seit dem ich den Supersilent 2500 hab. läuft mein Thunderbird 800Mhz mit nur 42 Grad konstant in jeder Anwendung, früher zw. 56 -70 Grad! und das bei geschlossenem Gehäuse. Kann ich wirklich nur jedem empfehlen.
    Antworten
  • positive Bewertung
    Wenn Ihr einen leistungsstarken Kühler sucht der noch dazu nicht so laut ist ,dann hat die Suche eine Ende .Dieser Kühler ist nicht schlecht, würde ihn nur bis zu ein Athlon XP2000+ einsetzen ,das hab ich mal in ein Kühlertest gelesen ,da wurde er mit einen Athlon XP 2100+ bei einer 100% Belassung der CPU unter 24h Dauerlast sehr heiß und konnte die im Durchschnitt ca.45°C bei einer CPU nicht halten und der Arctic 2000 (20db) sollte nur bis zu einen Athlon 1800+ eingesetzt werden.
    Fazit es gibt nur wenige Kühler die nicht laut sind und einen Athlon XP 2000+ noch ordentlich kühler können für 22€!!!
    Antworten
  • negative Bewertung

    kühlleistung gesunken!

    Gesamtbewertung: (1.00)
    Seitdem ich den Kühler drin habe rennt mein Athlon 800 auf 50°C!
    Davor hatte ich den Titan Majesty MA5B, da hatte ich 39°C. Bei geschlossenem Gehäuse.
    Mit dem 2500+ komme ich bei offenem gehäuse nicht unter 41 °C.
    Antworten
Copyright © 1997-2016 Preisvergleich Internet Services AG