Österreich (aktiv)EUDeutschland Geizhals (Österreich) » Hardware » PC-Audio » Audio-Lösungen extern » Creative Sound Blaster Extigy

Creative Sound Blaster Extigy

Bewertungen im Forum lesen

Bewertungen und Meinungen für Creative Sound Blaster Extigy

Leistungsdaten/Ausstattung:
Preis-Leistungs-Verhältnis:
Qualität:
Support:
Gesamtbewertung: 76%
4.03 von 5
auf Grundlage von 20 Bewertungen
Produktempfehlungen:
76% empfehlen dieses Produkt.
  • negative Bewertung
    das ist eine generelle meinung, bzw. erfahrungsbericht zu usb audio:
    ich besitze, unter anderen, zwei USB-audiokarten: eine M-audio quattro (eigene treiber )und eine media-assistance usb-one (verwendet den standard usb-asiotreiber (www.usb-audio.de), wie die meisten anderen usb-loesungen auch.
    ich habe beide audio-systeme auf verschiedenen computern (desktop, laptop...) getestet und komme zum folgenden fazit:

    USB-audio funktioniert nicht reibungslos!

    entweder gibt es knackser, aussetzer oder die latenzzeit ist zu hoch, bzw. wird die CPU extrem belastet (was vor allem fuer laptopuser von bedeutung ist). weder usb-filter noch bios-hacks (latency-einstellung, andere irq-zuweisung) konnten zufriedenstellende ergebnisse liefern. vom dauerbetrieb kann keine rede sein...

    loesungen: am desktoppc: gute alte, pci-karten;) (egal ob die von m-audio, rme, etc...) ODER firewire!
    laptop:
    1. pcmcia: kann ich nur die rme-hammerfall-dsp empfehlen (sauteuer, funktioniert dafuer perfekt)
    2. FireWire: mittlerweile gibt es schon gute und guenstige firewire loesungen (zb. m-audio-audiophile firewire, ab 300 euro!) die allsamt auch reibungslos funktionieren. wenn das laptop keine firewireschnittstelle hat, laesst sich die kostenguenstig durch eine pcmcia-steckkarte nachruesten.

    lg
    madias
    Antworten
  • positive Bewertung

    usb1.1 reicht

    Gesamtbewertung: (4.00)
    ich weiss nicht wieso man usb 2.0 brauchen sollte, da die extigy nur usb 1.1 beherrscht kann sie vom schnelleren usb 2.0 nicht profitieren - daraus folgt usb 1.1 reicht!
    Antworten
  • Ich habe das Ding im Schlafzimmer in Verbindung mit einem 5.1er System stehen und ans Notebook geschlossen, optimal zum dvds schaun im Bett ;-)

    Und das beste daran, man kann das Teil auch noch fernbedienen!
    Antworten
  • positive Bewertung

    Sehr gute mobile Lösung!!!

    Gesamtbewertung: (3.75)
    Das Produkt kann man mit gutem Gewissen empfehlen.
    Antworten
  • positive Bewertung

    Software ist zum ....

    Gesamtbewertung: (1.75)
    weinen, Hardware ist gelungen, USB 2.0 vorausgesetzt.
    DVD Leistung genial....fernbedienbar !
    Zu dem jetzigen Preis (€ 115.-) vollkommen in Ordnung.
    Für NotebookFreunde DIE Lösung !
    Antworten
  • positive Bewertung

    super -- aber ....

    Gesamtbewertung: (4.00)
    gibt Probleme mit 2000 in Kombination mit Board K7S5A & Athlon XP und Creativ reagiert darauf nicht . Neur Chipset-Treiber nützt auch nichts . CD-Wiedergabe schickt nach einiger Zeit Rechner in die Wüste

    mfg. isi
    Antworten
  • positive Bewertung

    Gut fuer DVD

    Gesamtbewertung: (5.00)
    Es ist einfach genial mit DVD.aber wenn mit Game + EAX an...dann lag mann imma....(z.B. in CS wird alle 5 min fps down zu 5 fps......)
    Antworten
Copyright © 1997-2016 Preisvergleich Internet Services AG