Österreich (aktiv)EUDeutschland Geizhals (Österreich) » Hardware » Prozessoren (CPUs) » Intel Sockel alt » Intel Pentium 4 2.20GHz, 100Mhz FSB, 512kB Cache, tray (Northwood)

Intel Pentium 4 2.20GHz, 100Mhz FSB, 512kB Cache, tray (Northwood)

Bewertungen im Forum lesen

Bewertungen und Meinungen für Intel Pentium 4 2.20GHz, 100Mhz FSB, 512kB Cache, tray (Northwood)

Leistungsdaten/Ausstattung:
Preis-Leistungs-Verhältnis:
Qualität:
Support:
Gesamtbewertung: 56%
3.25 von 5
auf Grundlage von 19 Bewertungen
Produktempfehlungen:
62% empfehlen dieses Produkt.
  • negative Bewertung

    Intel CPUS können durchbrennen!

    Gesamtbewertung: (1.00)
    bei einem Wohnungsbrand zum beispiel
    Antworten
  • positive Bewertung
    Selbst wenn man einem P4 Prozessor den Kühler abnimmt läuft er stabil weiter (aber mit weniger Leistung). Das bedeutet, falls der Kühler mal kaputt sein sollte, dann geschieht auch nichts.
    Beim AMD Prozessor (egal welcher) erhitzt die CPU innerhalb von 1-2 Sekunden auf 370 °C und raucht ab.
    Man sieht, dass Intel nicht nur "Leistungs - Geil" ist.
    Antworten
  • positive Bewertung

    lässt keine wünsche (3GHZ) offen

    Gesamtbewertung: (5.00)
    ALSO für mich ist der 2.2er der Beste momentan (22x136FSB=2992MHz -Watercooled)
    AMD ist vielleicht bei manchen Benchmarks bei unterschiedlichen MHz gleichschnell:
    z.b. XP2200-1733MHz im Vergleich zu einem 2400MHz P4 aber 2400 ist beim P4 noch nicht alles was er kann ausserdem P41.60A at 150x16=2400Mhz Frontsidebus 600MHz u.s.w. RIMM-Boards gibts auch nur beim P4 GROSSES LOB AN INTEL
    Antworten
  • positive Bewertung

    Versteht ihr es nicht?

    Gesamtbewertung: (5.00)
    Wenn ihr weiterhin zocken wollt, könnt ihr ja den AMD nehmen. Intel ist dafür in anderen Bereichen wesentlich Schneller - vorallem was Windows Anwendungen wie Photoshop und allen anderen ähnlichen Anw. zu tun hat.

    @ Gamer, Doom 3 wird mit einem Intel CPU weit aus besser laufen, als mit einem AMD, da es weiterhin auf Open GL basiert. Carmack spielte Doom 3 auf der E3 mit einem P4 2,5 Ghz und der neuen ATI (kommt erst im August) flüssig. Das Spiel sieht weit aus besser aus als alle anderen Games...

    Naja war nur mal eine Klarstellung, hf :)
    Antworten
  • positive Bewertung

    Leistung erleben

    Gesamtbewertung: (4.00)
    Viel Leistung bieten P4 Prozessoren.
    Bei zahlreichen High-End PC-Systemen mit Intel und AMD CPUs lag Intel vorn.
    Wobei AMD CPUs eine enorme Leistung für deutlich weniger Geld an den Tag legten.
    Durch die sehr hochwertigen Intel CPUs ist das übertakten kinderleicht. Aus 2,0 sind in minuten 2,4 GHz gemacht. Das Preisleistungsverhältnis sieht dann schon besser aus. Der AMD verschlingt dabei schon eine menge Geld für Kühler , Speicher ect. immerhin mehr Zusatzkosten als ein Intel CPU kostet.
    Antworten
  • negative Bewertung
    @Ossi
    Bei dir hab ich wirklich das Gefühl eine Expertenmeinung zu erhalten!
    Allen anderen würd ich einen AMD XP empfehlen, der kostet weniger als die Hälfte!
    Antworten
  • positive Bewertung

    warum nur?

    Gesamtbewertung: (5.00)
    warum hatte mich gott sooo bestraft das ich vorher einen AMD XP-2000 hatte!?

    Antworten
  • negative Bewertung

    Scheiß auf Intel

    Gesamtbewertung: (2.50)
    Selbst mit 500 GHz mehr ist der Intel in vielen Bereichen langsamer als der AMD Athlon XP das bedeutet schon was!!
    Antworten
  • positive Bewertung

    super prozzi!

    Gesamtbewertung: (4.25)
    Wer Ihn probiert, gibt ihn nicht mehr her! Ich war selbst ca. zwei Jahre von AMD "gefangen". Habe sie alle durchprobiert, vom TB 700 bis zum XP 1700. Bin mittlerweile geheilt, und froh wieder einen echten Intel zu haben. Wer zu sich selbst ehrlich ist, und ein paar € mehr auf den Tisch legen kann, der sollte lieber zum ORIGINAL greifen!
    Antworten
Copyright © 1997-2016 Preisvergleich Internet Services AG