Österreich (aktiv)EUDeutschland Geizhals (Österreich) » Hardware » Prozessoren (CPUs) » Intel Sockel alt » Intel Pentium 4 2.0GHz, 100Mhz FSB, 512kB Cache, boxed (Northwood) (BX80532PC2000D)

Intel Pentium 4 2.0GHz, 100Mhz FSB, 512kB Cache, boxed (Northwood) (BX80532PC2000D)

Bewertungen im Forum lesen

Bewertungen und Meinungen für Intel Pentium 4 2.0GHz, 100Mhz FSB, 512kB Cache, boxed (Northwood) (BX80532PC2000D)

Leistungsdaten/Ausstattung:
Preis-Leistungs-Verhältnis:
Qualität:
Support:
Gesamtbewertung: 68%
3.71 von 5
auf Grundlage von 61 Bewertungen
Produktempfehlungen:
66% empfehlen dieses Produkt.
  • positive Bewertung

    Tolle CPU!

    Gesamtbewertung: (5.00)
    Habe den Proz jetzt schon fast ein Jahr. Bin immer noch sehr zufrieden, er reicht für alles, was ich damit mache, vollkommen aus. Und der Rechner ist leise, hinten kommt kein Sahara-Sturm raus, das ganze ist erzstabil (Intel-Chipsatz!!!) und ich weiß gar nicht, was ihr habt? Etwa keine Kohle für ein Qualitätsprodukt? Tja, dann müßt Ihr wohl bei AMD bleiben, Pech gehabt! :-)))
    Antworten
  • positive Bewertung

    an Nightwolf

    Gesamtbewertung: (4.75)
    der Begriff "Haarspalterei" sagt ihnen was ?

    zum Zeitpunkt (ein Monat her) meines postings galten noch andere Preise - also dies auch berücksichtigen - alles lesen und dann schreiben

    man kann sich ja auch sechs CPUs um 220 Euro kaufen - wenn man will

    und wie gesagt ob man Intel oder AMD CPUs kauft ist doch egal
    der Sinn dieser Postings ist doch in erster Linie um Erfahrungen zu den Produkten auszutauschen und nicht sich gegenseitig mit "xxx AMD - Intel ist nur was für xxx....." zu beschimpfen

    zudem habe ich alle Produkte über die ich hier poste gehabt oder habe sie noch
    Antworten
  • negative Bewertung

    ACHDUNG ACHDUNG!!!

    Gesamtbewertung: (4.00)
    mein freund had gesagt wen mann den kühler runter dut dan ged der prozesor schneler. nach 10 min hab ich mir die finger beim prozesor verbrennt :(. und leider nach 20 min ich mein computer abgestürtst jez ged a nimma :(
    Antworten
  • obwohl das 2 Prozessoren sind, sind die noch immer billiger als nur ein P4 2.0 GHz
    Antworten
  • positive Bewertung

    Es gibt Quilitätsunterschiede

    Gesamtbewertung: (4.75)
    Warum gibt AMD nur 1 Jahr Herstellergarantie und Intel gleich 3 Jahre ?

    Der Preisunterschied zwischen AMD und Intel ist verschwinden gering geworden.
    (PIV 2.0A 512K boxed 215 € lieferbar (2 Tage) -
    AMD Athlon MP Prozessor 2000+ 1.666 GHz 266FSB 210 € auf Anfrage (???) )

    Gibt es ein Board für AMD mit RIMM ??? - da es keines gibt ist es keine Frage welche Systeme mit über 2 GHz schneller sind - die DDR bringen die für solche Taktraten geforderte Speicherbandbreite nicht !!!
    (Infenion/Samsung) RIMM PC800 laufen ohne zusätzliche Kühlung auf PC1066 und Garantieren damit genügend Bandbreite

    Mit der Übertaktbarkeit, der Garntieleistung und dem nicht mehr so hochen Preisunterschied ist es wirklich nur noch eine Geschmacksache ob Intel oder AMD.
    Konkurenz belebt den Markt !!!
    Antworten
  • negative Bewertung
    Athlon XP 1800+(nur mit 1533 MHz) ist schneller als Pentium mit 2,0 Ghz
    Antworten
  • positive Bewertung

    WILL KEINEN BRATOFEN

    Gesamtbewertung: (5.00)
    Also ich hatte einmal einen AMD Thunderbird
    1.333 MHZ aber der is der reinste OFEN !!
    bei pabst lüfter mit temp von 60° mindestens !
    bei hoechstauslastung ca. 70-75°
    Mein *neuer* INTEL ist viel besser
    der läuft übertaktet von 2 ghz auf 2.6 noch immer bei 50-58°
    mit dem selbem Lüfter.....
    Na ja aber schnell war der AMD schon aber für mich als alter overclocker is AMD nix die AMDs sind alle so als waern die 200% übertaktete intel CPUs......
    Antworten
  • Die CPU ist ein bisschen zu langsam aber......

    Mit dem beiligendem Kühler kann man die auf
    2,52 GHZ tunen. Somit ist die CPU 500 € wert kostet aber nur 233 €. *gg*

    Das einzige Problem ist das man ein gescheites Mainboard braucht (MSI*gg*).
    Antworten
  • positive Bewertung

    Ich wuerde empfehlen!

    Gesamtbewertung: (4.00)
    Der Prozessor ist jetzt nicht mehr so teuer. Man kann sehr leicht übertakten! Wird nicht so heiß! (Kühlung-Geräusch kein Problem)
    Antworten
  • negative Bewertung

    Intel CPUS Können Durchbrennen!

    Gesamtbewertung: (1.00)
    Bei einem Wohnungsbrand zum beispiel!
    Antworten
  • negative Bewertung

    HMM!

    Gesamtbewertung: (3.75)
    HMM, das mitn den Kühlerherunternehmen und normal weiter laufen funktioniert nicht wirklich. Die CPU "schaltet so weit zurück" bis sie nur mehr soviel hitze erzeugt, dass keine passive bzw. aktive Kühlung mehr notwendig wäre. Meist genügt diese CPU-Leistung dann noch zum Herunterfahren!
    Antworten
  • positive Bewertung

    Unterschied zw. boxed & tray

    Gesamtbewertung: (4.75)
    Der Unterschied ist:
    boxed: mit Original-Kühler
    tray: ohne Kühler
    Antworten
  • positive Bewertung
    Hi ihr schlauis, kann mir einer den unterschied zwischen boxed und tray erklären ?
    Antworten
  • positive Bewertung

    P4s können NICHT durchbrennen

    Gesamtbewertung: (4.75)
    Selbst wenn man einem P4 Prozessor den Kühler abnimmt läuft er stabil weiter (aber mit weniger Leistung). Das bedeutet, falls der Kühler mal kaputt sein sollte, dann geschieht auch nichts.
    Beim AMD Prozessor (egal welcher) erhitzt die CPU innerhalb von 1-2 Sekunden auf 370 °C und raucht ab.
    Man sieht, dass Intel nicht nur "Leistungs - Geil" ist.
    Antworten
  • positive Bewertung

    Super Prozessor

    Gesamtbewertung: (4.75)
    AMD Prozessoren sind zwar anfangs (kurz nach dem Kauf) schnelle Maschinen, haben jedoch einen extrem hohen Qualitätsverlust. Man kann sagen mit jeder Laufwoche muss der Kühler ein Grad mehr kühlen. Intel bringt extrem Viel Leistung, der Prozessor ist auch noch leicht übertaktbar.
    Antworten
  • Wird aber auch Zeit

    Gesamtbewertung: (4.75)
    Der neue Pentium IV schafft es nach kurzer Durststrecke endlich wieder, AMD voll und ganz zu überholen. Die CPU ist schnell, stabil, verträgt auch Übertaktung gut und ist ihr Geld auf jeden Fall wert.
    Antworten
  • Preis/Leistung mies!

    Gesamtbewertung: (1.00)
    zwar übertaktbar aber trotzdem zu teuer!!!
    Antworten
  • negative Bewertung

    Einfach Schrott

    Gesamtbewertung: (1.00)
    P IV ist einfach Müll, zu teuer , zu langsam
    Antworten
  • positive Bewertung

    Top-Produkt

    Gesamtbewertung: (4.25)
    Für innovative Produkte zahle ich gern etwas mehr:
    Der Northwood ermöglicht mir endlich, mit etwas Bastelaufwand, einen lüfterlosen Rechner bei 2 GHz und mehr zu bauen. Mit ausgezeichneter Kompatibilität und Stabilität. Da hinkt AMD mit ihren aktuellen Bratöfen leider nur hinterher.
    Antworten
  • positive Bewertung

    Optimale CPU

    Gesamtbewertung: (5.00)
    Das ist ein Intel Prozessor mit einem
    vernünftigem Preis/Leistungsverhältnis.
    Die CPU kann sich mit AMD locker
    messen.
    Antworten
  • Aufgrund des Preissturzes von 350 auf 270 Euro
    würde ich den Chip 100 pro bevorzugen.
    AMD ist zwar noch billiger, aber die Qualität kommt
    dabei zu kurz.
    Antworten
  • positive Bewertung
    Die CPU ist mir einfach zuteuer schlecht ist er ja nicht ,aber der Preis passt nicht mehr ,dafür kauf ich mir lieber ein geile GeForce 4TI und einen sehr stabil laufenden Athlon XP2000+ (nur mit einen guten Netzteil am besten 350W und ein ARCTIC Cooling Super Silent 2500 Lüfter (nur 25 db))und ich habe mehr für meine Geldsteine und muß die Werbung für INTEL nicht mit bezahlen!!!
    Antworten
  • positive Bewertung

    recht gut

    Gesamtbewertung: (2.75)
    leider ist er trotz ga-8irxp Bord nur bis 2,2Ghz
    übertaktbar.
    Antworten
  • negative Bewertung

    WUCHEREI !!!

    Gesamtbewertung: (2.00)
    Die Traum-CPU für jeden chronischen Geldverschleuderer!
    Jeder Käufer macht sich zum Märtyrer.
    Antworten
  • positive Bewertung

    supertoller Prozessor

    Gesamtbewertung: (5.00)
    Es gibt keinen besseren Mikroprozessor, als den Northwood. Ich liebe Intel einfach.
    Antworten
  • positive Bewertung

    Bester Intel prozessor derzeit!

    Gesamtbewertung: (4.50)
    Sehr gut zu übertakten [ 2,5GHz mind. ]
    sehr kühl
    512 KB cache
    Antworten
  • negative Bewertung
    ...und das Betriebsgeräuch hängt vom Lüfter ab und nicht von der CPU und Mainboard, wie manch anderer behauptet!!!
    Antworten
  • positive Bewertung
    ... mag sein, dass AMDs Athlon XP immer noch mehr Leistung für Geld bietet, aber P4 Systeme mit dem neuen Northwood laufen dafür stabiler und benötigen weniger Leistung. Das macht sich dann auch positiv beim Betriebsgeräusch eines PCs bemerkbar.
    Antworten
  • positive Bewertung

    Teuer und gut.

    Gesamtbewertung: (4.25)
    P4s sind und bleiben echte Intels. Gute Leistung zu einem Preis, der kein Discount ist, aber der immer noch sprichwörtlichen Stabilität angemessen.
    Antworten
Copyright © 1997-2016 Preisvergleich Internet Services AG