Zum Hauptinhalt

« Zurück zum Produkt

  • Bewertung: 5.0 von 5 Sternen
    via Mindfactory am

    hervorragender Gesamteindruck. tolle Verarbeitung. massiv …

    hervorragender Gesamteindruck. tolle Verarbeitung. massiv gebaut mit tollem Kühlsystem. die Lichteffekte sind dezent und nicht übertrieben. bin sehr zufrieden
  • Bewertung: 5.0 von 5 Sternen
    via Mindfactory am

    Was soll ich sagen der Sprung von einer GTX 970 auf eine RX…

    Was soll ich sagen der Sprung von einer GTX 970 auf eine RX 6700 XT ist so brachial das man da nur begeistert sein kann.
    War sehr skeptisch da AMD aber sie haben sich gefangen seid meinen letzten erfahrungen FX8150 und zeigen endlich wieder was sie können.

    Hoch zu frieden mit der leistung und das obwohl sie gerade noch über PCI E 3 läuft
  • Bewertung: 5.0 von 5 Sternen
    via Mindfactory am

    Seit langem habe ich wieder eine Radeon in Betrieb und bin …

    Seit langem habe ich wieder eine Radeon in Betrieb und bin sehr zufrieden, die Leistung ist sehr gut und Lüftung ist extrem leise, auch wenn die Karte im OC Betrieb läuft. Der aRGB Anschluss ist allerdings etwas unglücklich platziert.
  • Bewertung: 5.0 von 5 Sternen
    via Mindfactory am

    Super Graka bin absolut zufrieden! Lautstärke unter …

    Super Graka bin absolut zufrieden! Lautstärke unter Volllast absolut im grünen Bereich! Lüfterkurve habe ich angepasst und bis jetzt noch nie die 80 Grad unter Volllast im Performance Modus erreicht! Bsp CoD Warzone, Ultra Settings in WQHD ca 130 bis 150 Fps mit Ryzen 5600x, 16gb 3600 und m.2 pci-e 4.0. Ich kann die Graka nur empfehlen!
  • Bewertung: 5.0 von 5 Sternen
    Gake am

    Hammer Hart

    Mir gefällt die RedDevil Radeon RX 6700 XT von PowerColor sehr. Lüftung und Kühlung werden durch intelligent angebracht Lamellen, Schlitze und Ventilatoren sichergestellt. Die roten Leuchtdioden sind ein nettes Highlight. Rein Leistungsmäßig bin ich bisher noch nicht an die Grenzen der Karte gestoßen. Cooles Teil.
    Mein System: Ryzen 7 5800x
    Crucial Ballistix BL2K16G36C16U4B 3600 MHz
    MSI B550 Unify
    be quiet STRAIGHT POWER 11 PC Netzteil ATX 750W
    Kommentar verfassen
  • Bewertung: 5.0 von 5 Sternen
    mbennavi am

    Super Karte

    Bin von meiner RX 5700 XT auf die RX 6700 XT umgestiegen. Die Karte läuft (bis jetzt) stabil und zuverlässig. Habe sie direkt undervoltet. Somit habe ich sie nochmal um die 10° Kühler als im Standardbetrieb. Optisch macht die Grafikkarte einen sehr hübschen und wertigen Eindruck. Kann sie gerne weiterempfehlen.
    Kommentar verfassen
  • Bewertung: 5.0 von 5 Sternen
    via Mindfactory am

    Nachdem ich die Karte gestern erhalten habe schnelle …

    Nachdem ich die Karte gestern erhalten habe schnelle Lieferung, vielen Dank, wurde Sie auch direkt Eingebaut.

    Die RX 6700XT Red Devil ist schon ein Klotz an Hardware. Massiv gebaut, 3x Lüfter und 2x Strom Anschlüsse hat die Karte.

    Hab dann gleich auf Silent Bios umgestellt.
    Wirkt sehr hochwertig, was man bei den Preisen aber auch verlangen kann.

    In meinem Phanteks habe ich genügend Platz in alle Richtungen, musste mir somit keinen Kopf wegen den Maßen machen.

    Nach dem Einbau und dem Anschluß der Kabel gings dann los. Karte wurde Problemlos erkannt, neuester Treiber installiert usw.

    Hatte vorher eine RX5500XT, somit kannte ich die Software Oberfläche bereits von AMD.

    Das RGB Kabel habe ich nicht benutzt, das interessiert mich ehrlich gesagt auch nicht.

    Die Karte ist schön leise, diese leuchtet in schönem Rot. Sieht allerdings eh keiner, da die Glasseite Richtung Büro-Tisch zeigt.

    Ich verwende die Karte in meinem Full HD System zusammen mit einem MSI MPG Z590 i5 11600K und aktuellem Seasonic 550W Netzteil.

    Die Kombi macht bisher keine Probleme.
    Sowas hatte ich eigentlich in 25 Jahren auch noch nie.
    Vielleicht kommt das Netzteil mit Overclocking mal an seine Grenzen, allerdings 750W wie in Berechnungstools sind etwas übertrieben.

    Für Full-HD ist die Karte sicherlich etwas Overpowered, allerdings gibts, was Customer Karten betrifft, nichts günstigeres mit neuester Technik.
    Sie ist unhörbar, sieht gut aus und Massiv verarbeitet.
    Kann ich nur empfehlen. Spulenfiepen kann ich nicht hören. Das lauteste sind die Lüfter von meinem Gehäuse.

    Da ich hier ja nur das Produkt bewerten soll und sonst nichts, gibts 5 Sterne, ansonsten wären es nur 3 Sterne. Kann sich ja jeder denken warum.
    Der Service hat damit nichts zu tun. Der ist 1A.
  • Bewertung: 5.0 von 5 Sternen
    via Mindfactory am

    Kann die Karte uneingeschränkt empfehlen. 12 GB VRam sind …

    Kann die Karte uneingeschränkt empfehlen. 12 GB VRam sind deutlich ausreichend für alle aktuellen Spiele in WQHD, als auch 4K. Einzig und alleine Raytracing ist mit dieser Karte nicht zu empfehlen, hier lieber zur RTX Reihe greifen, welche speziell für Raytracing entwickelt wurden und das gesamte Potential ausschöpfen. Mit dieser Karte hier läuft Cyberpunk z.b. in 4K , mit allen Einstellungen auf High - Psycho, Raytracing deaktiviert. In Full HD alles auf Max Einstellungen, Raytracing für Schatten aktiviert mit ca. 90-100 Fps.
  • Bewertung: 5.0 von 5 Sternen
    via Mindfactory am

    Hab die 6700 XT gegen eine MSI 3060 Ti GAMING X TRIO …

    Hab die 6700 XT gegen eine MSI 3060 Ti GAMING X TRIO getauscht. Ich zocke auf UWQHD und da ist die Karte deutlich schneller. Die 12GB VRAM habe ich schon locker voll bekommen. Die 12GB VRAM sind auf jeden Fall passend, 8gb wie bei der 3060 ti sind nicht zukunftsfähig.
    Das Design gefällt mir gut, die RGB-Beleuchtung ist hübsch. Nur das RGB-Kabel-Anschluss ist ungünstig gewählt.
    Im OC-Bios ist die Karte nicht leise, aber erträglich. Bei Bedarf kann man die Lüfterkurve noch einstellen. Aufgrund der max. Temperatur von 71C bei mir
    ist da noch ordentlich Luft.
    Insgesamt bin ich sehr zufrieden, seit Jahren mal wieder AMD.. Der TreiberOSDSoftware von AMD ist super, kein Vergleich zu NVIDIA. Da lässt sich alles viel besser und übersichtlicher einstellen. Sogar ein Performance-Overlay kann man sich konfigurieren und einblenden lassen. Total Cool.
  • Bewertung: 5.0 von 5 Sternen
    via Mindfactory am

    Mit gefällt die RedDevil Radeon RX 6700 XT von PowerColor …

    Mit gefällt die RedDevil Radeon RX 6700 XT von PowerColor sehr. Lüftung und Kühlung werden durch intelligent angebracht Lamellen, Schlitze und Ventilatoren sicher gestellt. Die roten Leuchtdioden sind ein nettes Highlight. Rein Leistungsmäßig bin ihc bisher noch nicht an die Grenzen der Karte gestoßen. Cooles Teil.
  • Bewertung: 5.0 von 5 Sternen
    via Mindfactory am

    Also ich bin sehr zufrieden mit der Karte. Sie ersetzt …

    Also ich bin sehr zufrieden mit der Karte. Sie ersetzt meine alte 5700XT und der Unterschied ist schon spürbar. Sie ist riesig!
  • Bewertung: 5.0 von 5 Sternen
    via Mindfactory am

    Ich bewerte mal unabhängig vom Preis. Lautstärke und …

    Ich bewerte mal unabhängig vom Preis. Lautstärke und Temperaturen sind bei der Karte über jeden Zweifel erhaben. Spulenfiepen tritt bereits ab dreistelligen fps auf, ist aber noch gering genug das es unter leisem LüfterrauschenIngamesound komplett unter geht. Die Verarbeitung ist sehr hochwertig, der Rahmen um die Lüfterabdeckung ist aus Metall und die Karte bringt ordentlich Länge und Masse auf die Waage. Man sollte sich nicht der Illusion hingeben, dass es die Karte zu normalen Zeiten zur Referenz-UVP gegeben hätte.