Hier klicken!

Bewertungen für Kärcher S650 (1.766-300.0)

« Zurück zum Produkt

  • 1.0 Tarzan2004 am

    schlechte Reinigungsleistung. Zu kleiner Behälter, insgesamt schlechte Konstruktion

    ich habe mir kürzlich diese Kehrmaschine gekauft aber bin voll enttäuscht. Der eingekehrte Dreck fällt teilweise wieder hinten raus. Der Behälter ist viel zu klein. durch ein paar Blätter wird die Reinigungswalze gleich blockiert so dass man dann ständig den Reinigungsbehälter entfernen muss um die Walze wieder zu reinigen. Dabei fällt einem der Dreck gleich wieder aus dem Behälter entgegen da der Behälter keine Austrittsperre hat. Man kann versuchen das Gerät hochkant zu stellen damit nicht soviel Dreck wieder aus dem Behälter beim entfernen rausfällt. Vielleicht gut auf Fliesen und ganz ebenem Untergrund geeignet evtl auch in Räumen selbst. Aber auf unebenem Untergrund Teerboden fegt man lieber gleich mit dem Besen.
    Kommentar verfassen
  • 5.0 via Mediamarkt.de am

    Sehr gute Kehrleistung

    Auf der Suche nach einem Gerät, welches die Kehrarbeit vor dem Haus erleichtert, haben wir uns nach längeren Recherchen für dieses Modell entschieden, da die Arbeit mit einem gewöhnlichen Besen mit der Zeit etwas beschwerlich wurde und sehr lange dauerte (lange Einfahrt vor dem Haus und kleiner Weg neben der Garage mit langem Heckenabschnitt). Ausserdem suchten wir ein Gerät, welches den Bereich unterhalb der Hecke entlang des Bordsteins bis zur Kante kehren konnte.

    Der Kärcher kommt gut verpackt und ist innerhalb von ca. 5 Minuten (nach kurzem Blick in die Aufbauanleitung) auch schon aufgebaut und einsatzbereit. Die Einstellung des Griffteils mit den zwei seitlichen Befestigungsschrauben gestaltet sich vielleicht ein wenig filigran, man sollte hierfür dann auch die Hilfe einer zweiten Person in Anspruch nehmen, da es sonst allein ein wenig mühsam werden kann, da das andere Ende, welches noch nicht befestigt ist frei auf der anderen Seite schwingen kann.
    Ein kleiner Tip nebenbei: Die Höhe des Griffstücks sollte auf diejenige Person eingestellt werden, die den Kärcher auch in Zukunft bedienen sollte, denn eine Umstellung der Höhe gestaltet sich, wie bereits gesagt, ein wenig zeitaufwendig und vielleicht umständlich. Dies ist aber kein wirklicher Nachteil des Geräts, nur etwas, was mir aufgefallen ist.

    Zur Kehrleistung selbst kann ich überwiegend Positives berichten. Einmal in 'Schwung' gesetzt kehrt es sehr gründlich und sehr flott. Dabei sollte man beachten, dass der Kärcher erst bei einer gewissen flotten Geschwindigkeit die beste Kehrleistung bringt. Fährt man ihn langsamer, kann es unter Umständen sein, dass nicht alles vom Boden aufgesammelt wird. Bei grösseren Objekten, wie kleinen Ästen oder Ähnlichem, kann es sein, dass man noch ein Zweites mal über den Bereich fahren muss, um alles aufzusammeln. Bei kleinem Laub oder Nadeln von Hecken und Sträuchern hat die Maschine keine Probleme.
    Bei trockenem Wetter staubt es natürlich ein wenig wenn man den Kärcher nutzt.
    Die vorderen Bürsten sind auch sehr gründlich, wenn man nah an dem Bordstein bzw. der Hauswand fährt.
    Einen kleinen Nachteil sehe ich aber wenn man das Ende einer Einfahrt erreicht hat und mit der Maschine wenden möchte, dass es quasi den letzten halben Meter nicht gründlich kehrt, da man dann auch das Tempo reduzieren muss. Diesen Bereich sollte man eventuell nochmal in einem grösseren Bogen und mit etwas mehr Schwung noch einmal kehren. Oder eben per Hand kehren.
    Der Behälter ist ausreichend, um bei uns fast die Hälfte der Einfahrt zu kehren. Je nach Verschmutzung sollte man ihn aber öfter entleeren. Bei kleineren Abfällen wie Baumnadeln oder Staub ist er natürlich ergiebiger und man muss ihn erst später leeren.

    Als Fazit würde ich sagen, dass sich diese kleine Kehrmaschine bisher sehr gut gemacht hat. Die Leistung ist vielleicht nicht perfekt aber für den 'Ausser-Haus' - Gebrauch sehr gut. Macht auch viel Spass das Gerät zu 'fahren' und ist nicht so anstrengend wie das Kehren mit dem Besen, vor allem wenn die Einfahrt so lang ist.

    Kleiner Tip noch nebenbei: Beim Abstellen der Maschine immer darauf achten, dass die vorderen runden Besen schön glatt stehen, sonst verbiegen sie sich mit der Zeit.
  • 2.0 via Mediamarkt.de am

    Kärcher Kehrmaschine

    Kein Gerät für unebenes Pflaster, es fehlt ein Antrieb.
    Vielleicht für ebene Flächen und geringe Verschmutzung eher geeignet.
  • 4.0 via Mediamarkt.de am

    Kehrmaschine

    Sehr gut - Nur die eine Bürste verbiegt sich manchmal ansonsten sehr beqeum zu händeln
  • 5.0 via Mediamarkt.de am

    Kärcher Kehrmaschine

    Sehr gutes Produkt. Kinderleicht zu bedienen.
    Bin begeistert und habe die Kehrmaschine im Bekanntenkreis
    empfohlen!
  • 3.0 via Mediamarkt.de am

    Bequemes Kehren

    Mit dem Kärcher kann bequemer Laub gekehrt werden.
    Allerdings bleibt immer etwas an Laub liegen. Wen das nicht stört, für den ist die Kehrmaschine eine Hilfe.
  • 5.0 via Elektroshop Wagner am

    Super schnell ein tolles Reinigungsergebnis

    Die Kehrmaschine von Kärcher ist genau so toll, wie immer beschrieben.
    Sie lässt sich schnell zusammenbauen, leicht schieben, leicht reinigen und das wichtigste, sie kehrt alles blitzschnell auf. Meine Kinder lieben es und ich habe keine Arbeit mehr damit ;)
  • 4.0 via Mediamarkt.de am

    Vormontage und zu viel Eigenleistung

    Das Model könnte ein wenig robuster ausgeführt werden.Preis Leistung OK und besser als von Hand kehren
  • 5.0 via Elektroshop Wagner am

    Tolle Kehrmaschine

    Hallo,

    jahrelang habe ich meinem Hof mit Besen und Schaufel gekehrt.
    Der Wind hat meine Bemühung oft zerstört!!!! Nun mit der Kehrmaschine Kärcher S650 hat der Wind keine Chance mehr. Der Hof, Garage, Gehweg und die Terrasse sind Ruck Zuck gegehrt.
  • 5.0 via Mediamarkt.de am

    Tolle Arbeitserleichterung

    Der Bestellprozess war schnell und einfach, meine Abholung im Markt am darauf folgenden Tag ging problemlos. Zum Gerät kann ich sagen, ich würde es erneut kaufen. Kehrt mühelos Pflaster und Beton Untergründe. Erfasst gut den Schmutz. Der Schmutzbehälter nimmt sehr viel auf und kann leicht entleert werden.
  • 5.0 via Mediamarkt.de am

    Super Erleichterung

    Da ich keine Lust habe, den Vorhof mit dem Besen zu fegen und dies auch sehr anstrengend ist, habe ich mir die Kehrmaschine zugelegt. Ich finde diese super. Zwar gibt es eher runde Ecken, aber das ist nicht so schlimm.
  • 5.0 via Mediamarkt.de am

    Tolle Arbeitserleichterung

    Für Gehweg, Hof u. Garage säubern sehr gut geeignet. Man muss zwar schon ein paar mal über die selbe Stelle fahren aber ohne Abstengung u. es ist danach wirklich sauber!
  • 4.0 via Mediamarkt.de am

    Handkehrmaschine

    Alles bestens geklappt gerne wieder. Artikel topp.
  • 5.0 via Mediamarkt.de am

    Besser und schneller als Schaufel und Besen

    Gewohnte Qualität. Schnell montiert. Schnell die Arbeit getan. Kehrgutbehälter ist schnell geleert. Lässt sich bequem verstauen
  • 5.0 via Mediamarkt.de am

    Kärcher S650 Kehrmaschine

    Für größere Flächen, wie Straße, leere Garage und Gartenwege mit entsprechender Breite gut verwendbar. Spart Zeit und Kraft.
Sitemap: 1 | 2 | 3 | 4 | 5 | 6 | 7 | 8 | 9 | 10 | 11 | 12 | 13 | 14 | 15 | 16 | 17 | 18 | 19 | 20 | Themenauswahl | Kategorieübersicht
Copyright © 1997-2020 Preisvergleich Internet Services AG