Zum Hauptinhalt

« Zurück zum Produkt

Bewertungen (7)

Bewertung: 3.9 von 5 Sternen
3.9 von 5 Sternen
Produkt bewerten

Bewertungsverteilung

  • Bewertung: 1.0 von 5 Sternen
    Pappl am

    nach 2 Jahren defekt

    Fällt sporadisch während dem Betrieb komplett aus.
    Dürfte ein Controller Fehler sein. Wenn die M.2 ausfällt, dann wird sie extrem heiß.
    Hab jetzt eine WD M.2 gekauft, da wird der Controller nur warm und hoffe somit auf Langlebigkeit
    Kommentar verfassen
  • Bewertung: 1.0 von 5 Sternen
    jgqljdkläsajl am

    Produkt wurde verändert, Täuschung

    Die erste Charge war genial P/L
    Dann wurde Datenblatt bearbeitet und billigere Teile verwendet die sogar unter dem neuen Datenblatt performen.

    Besser eine der Zwei folgenden nehmen:
    https://geizhals.de/patriot-viper-vpn100-nvme-ssd-1tb-vpn100-1tbm28h-a2013725.html https://geizhals.de/adata-xpg-gammix-s11-pro-1tb-agammixs11p-1tt-c-a1948493.html
    • knoxyz am

      Re: Produkt wurde verändert, Täuschung

      Der unsinnige Kommentar bzw. Lüge und schlechte Bewertung von jgqljdkläsajl sollte gelöscht werden.

      Es gab in der 60er-Serie (dies ist die 80er) tatsächlich vor vielen Jahren eine Hardware-Änderung. Allerdings auch ein Firmware-Update, sodass die überarbeitete Version schneller und nicht schlechter wurde.

      Wenn dann sollte Sandisk Plus vermieden werden, die bauen tatsächlich mit der Zeit langsamere Hardware ein.

      Antworten
    • Barillo am

      Re: Produkt wurde verändert, Täuschung

      Nein, es gibt nur noch ein weiteres Produkt mit ähnlichem Namen. Du hast dich wohl vergriffen oder es wurde die falsche Ware geliefert. MfG

      Antworten
    • Lacrosse am

      Re: Produkt wurde verändert, Täuschung

      Ich vermute, das der negative Kommentar sich statt auf das "schnelle" Modell P34A80 auf die "langsamere" P34A60 (Silicon Power P34A60 1TB, M.2 (SP001TBP34A60M28) Lesen: 2200MB/s • Schreiben: 1600MB/s ) bezieht. Vielleicht wurde dem Besteller ja das falsche Produkt geliefert...

      Antworten
    • Mabedo am

      Re: Produkt wurde verändert, Täuschung

      Was meinst du damit genau? Was wurde verändert?

      Antworten
    Kommentar verfassen
  • Bewertung: 5.0 von 5 Sternen
    Lacrosse am

    "günstiger" und schneller M.2 Speicher

    Für den neuen Rechner suchte ich vor ein paar Wochen eine 1TB NVMe M.2 SSD mit PCIe 3.0 x4 Anbindung und bin bei diesem Produkt fündig geworden.

    Gekauft wurde dann bei Silicon Power (SP Europe) direkt - der Shoplink hier aus Geizhals ging dann rüber zu Amazon. Der Kaufpreis war damals 129,90€ inkl. Versand (mittlerweile ist es erheblich teurer geworden).

    Die P34A80 ist "schneller" als die meisten anderen vergleichbaren M.2 SSD (Intel/Gigabyte/Crucial/WesternDigital/Kingston...) und schön kompakt im Vergleich zu den normalen 2,5" SSD (davon habe ich schon 2 im Gehäuse).
    An die 970 evo+ kommt sie zwar nicht ran, kostete damals aber auch über 50€ weniger...

    Der Einbau war easy - die SSD funktioniert und ist bedeutend schneller beim laden großer Datenbanken als meine alte Intel M.2 mit 256GB. Und freien Speicherplatz habe ich nun auch wieder.
    • Barillo am
      Re: "günstiger" und schneller M.2 Speicher
    Kommentar verfassen
  • Bewertung: 5.0 von 5 Sternen
    via Mindfactory am

    Die M2-SSD kommt in einer Mini-Verpackung ohne weiteren …

    Die M2-SSD kommt in einer Mini-Verpackung ohne weiteren Umfang.
    Da der Einbau aber selbsterklärend ist einstecken und Schraube festziehen, wird auch nicht mehr benötigt.
    Die Leistung ist wie angegeben und für den Preis 125 ein absoluter Hammer.
    Von mir uneingeschränkt empfehlenswert!
  • Bewertung: 5.0 von 5 Sternen
    via Mindfactory am

    Ich habe mir im Mindstar für knapp um die 100 2 Stück …

    Ich habe mir im Mindstar für knapp um die 100 2 Stück bestellt, da ich auf meinem Asus X570E-Gaming 2 volle PCIe4.0 M.2 Slots habe und deshalb auf den Kabelsalat mit SATA verzichten wollte. Die SSDs laufen im RAID-0.

    Ich bin sehr zufrieden und finde diese sogar besser als meine 960Evo M.2 oder die Crucial P1 1TB welche beide in meinem älteren System arbeiten bzw. gearbeitet haben.

    Bei mir werden die SSDs maximal 40 Grad warm. Inwiefern jetzt die M.2 Shields des Mainboards das Positiv oder Negativ beeinflussen kann ich nicht sagen, da ich es nicht getestet habe.

    Habe einen AS SSD Benchmark in Version 2.0.6821.41776 jetzt 5 mal mit 1 GB durchlaufen lassen Ergebnisse sind WICHTIG RAID0
    Seq. Lesen 3299,25 MBs Seq. Schreiben 5598,25 MBs
    4k Lesen 68,70 MBs 4k Schreiben 274,99 MBs
    4k-64 Lesen 1412,15 MBs 4k-64 Schreiben 1039,11 MBs
    Zugriff Lesen 0,074ms Schreiben 0,014 ms
  • Bewertung: 5.0 von 5 Sternen
    via Mindfactory am

    Die M.2 SSD wurde direkt von meinem Gigabyte B450M S2H …

    Die M.2 SSD wurde direkt von meinem Gigabyte B450M S2H erkannt. Sie ist sehr schnell im Schreiben sowie im Lesen und kann mit den Konkurrenten locker mithalten und das zu einem zum Teil deutlich günstigeren Preis. Die Temperaturen bleiben, wie bereits von Mike beschrieben, im niedrigen Bereich.
    Der Vorteil gegenüber 2,5 SSDs ist vor allem die Geschwindigkeit zudem entfällt die Verkabelung.

    Von mir beide Daumen hoch für das gelunge Produkt.
  • Bewertung: 5.0 von 5 Sternen
    via Mindfactory am

    Ich habe die M.2 für meinen neuen PC gekauft und sie wurde …

    Ich habe die M.2 für meinen neuen PC gekauft und sie wurde nach einem flotten Versand gleich verbaut.

    Optisch macht der kleine Riegel nicht viel her, wobei er bei mir eh unter einer Kühlplatte werkelt. Von der Leistung her bin ich sehr beeindruckt zu diesem Preis!

    Er ist sowas von schnell, ob beim Schreiben oder Lesen und übertrifft meine Bedenken bezüglich des Preises! Die Temperaturen bleiben auch bei langen Spielabenden im normalen Bereich!

    Ich bin von dem Produkt mehr als begeistert und braucht sich hinter den großen Kollegen von Samsung etc nicht verstecken! Ich merke keinen Unterschied zu meinen hochpreisigen M.2 !

    Volle Kaufempfehlung und Spartip!