Zum Hauptinhalt

« Zurück zum Produkt

  • Bewertung: 5.0 von 5 Sternen
    via Mindfactory am

    Ohne Probleme, ausreichend schnell für 1080P mit RX6600 …

    Ohne Probleme, ausreichend schnell für 1080P mit RX6600 Pulse. Zufrieden
  • Bewertung: 5.0 von 5 Sternen
    via Mindfactory am

    Top preis Leistung für gutes 1440p Gaming. Wie erwartet …

    Top preis Leistung für gutes 1440p Gaming. Wie erwartet nicht enttäuscht.
  • Bewertung: 5.0 von 5 Sternen
    via Mindfactory am

    Starke CPU die beim Kauf PL technisch nicht zu schlagen war…

    Starke CPU die beim Kauf PL technisch nicht zu schlagen war.

    Leider ist der boxed Kühler nicht besonders gut also diesen bei gelegenheit tauschen.
  • Bewertung: 5.0 von 5 Sternen
    via Mindfactory am

    tut was er soll für den Preis

    tut was er soll für den Preis
  • Bewertung: 5.0 von 5 Sternen
    via Mindfactory am

    Top Qualität! Verrichtet seit Anfang 2020 ohne Probleme …

    Top Qualität! Verrichtet seit Anfang 2020 ohne Probleme seinen Job. Der verwendete Kühler Dark Rock 4 wird 2x im Jahr von Staub befreit und beide erhalten zum optimalen Betrieb 1x jährlich frische Kontaktpaste. Bin sehr zufrieden mit dieser Kombination und würde sie jederzeit weiterempfehlen.
  • Bewertung: 5.0 von 5 Sternen
    via Mindfactory am

    PreisleistungsKILLER! Der VW Käfer unter den CPUs Der …

    PreisleistungsKILLER!
    Der VW Käfer unter den CPUs
    Der gerät kann office
    Der gerät kann spielen
    Der gerät kann effizienz
    Der gerät ist einfach alles

    Es soll ein PC gebaut werden der pc sachen macht? kein problem her mit dem 3600 XD
  • Bewertung: 5.0 von 5 Sternen
    via Mindfactory am

    Für meine erste Eigenbau-PC Konfiguration, und …

    Für meine erste Eigenbau-PC Konfiguration, und AMD-Plattform, ist der Ryzen 5 3600 ein sehr guter Prozessor, der bis zu einem gewissen Grad vielseitig einsetzbar ist. Schon nach dem ersten Einschalten, nach dem Zusammenbau des PCs haben alle Komponenten sehr gut miteinander harmoniert, keine Verzögerungen, kein Debug. Klar hat es nach dem ersten Einschalten einen kurzen 3 Sec. Stopp gegeben, dann hat das System losgeht. Das System muss sich erstmal beschnuppern, aber danach und bis heute, 15 Monate, läuft alles Prima.

    Alles in allem ist der Ryzen 5 3600, wenn man nicht zu hoch hinauswill, ein sehr guter Allrounder mit annehmbaren Temperaturen, auch unter Volllast. Natürlich muss auch das Kühlsystem stimmen. Auf jeden Fall empfehlenswert.
  • Bewertung: 5.0 von 5 Sternen
    via Mindfactory am

    Ich bin mit der Preis-Leistung von der CPU zufrieden. Ich …

    Ich bin mit der Preis-Leistung von der CPU zufrieden. Ich bin positiv von AMD überrascht, ich hatte vor nur Intel gehabt.
  • Bewertung: 5.0 von 5 Sternen
    via Mindfactory am

    Also ich muss echt sagen die Cpu ist sehr stabil, das ist …

    Also ich muss echt sagen die Cpu ist sehr stabil, das ist ne recht gute Einsteiger Cpu empfehle ich weiter.
  • Bewertung: 5.0 von 5 Sternen
    via Mindfactory am

    Die CPU leistet bei mir seit über einem Jahr treue Dienste.…

    Die CPU leistet bei mir seit über einem Jahr treue Dienste. Unter anderem auch langer 24h Betrieb für Optimierungsprozesse während meines Studiums.
  • Bewertung: 5.0 von 5 Sternen
    via Mindfactory am

    Ist ein top Prozessor mit einem der besten …

    Ist ein top Prozessor mit einem der besten Preis-Leistungsverhältnisse die ich kenne. Kann ich nur weiterempfehlen für jeden, der nicht auf High-End geht.
  • Bewertung: 5.0 von 5 Sternen
    via Mindfactory am

    Ich habe lange Zeit gut mit der CPU gearbeitet. Nach 2 …

    Ich habe lange Zeit gut mit der CPU gearbeitet. Nach 2 Jahren wurde mir die Geschwindigkeit etwas zu langsam, aber kein Problem Ich konnte ohne Probleme die CPU übertakten und jetzt arbeite ich gut und seit einem halben Jahr ohne Probleme mit 4.00GHz natürlich mit großem Towerkühler. Mein Motherboard ist das MSI B450-A Pro MAX
  • Bewertung: 5.0 von 5 Sternen
    via Mindfactory am

    Guter Mittelklasse Prozessor, der für HD Gaming Gut …

    Guter Mittelklasse Prozessor, der für HD Gaming Gut geeignet ist.
  • Bewertung: 5.0 von 5 Sternen
    via Mindfactory am

    Eine sehr Hochwertige und gute CPU für eigl fast alle …

    Eine sehr Hochwertige und gute CPU für eigl fast alle Zwecke gut zu gebrauchen sei es Gaming ect. Der Box Kühler ist für die meisten normalen Zwecke gut zu gebrauchen aber für stärkere Leistungen wie Rendering oder Leistungen über 95% sollte man sich im Klaren sein eine bessere Kühlung zu kaufen. Auserdem habe ich festgestellt das auf dem mitgelieferten Kühler bereits Kühlpaste drauf war.
  • Bewertung: 5.0 von 5 Sternen
    via Mindfactory am

    Der gute alte Ryzen R5 3600 - ich denke, dass er auch 2022 …

    Der gute alte Ryzen R5 3600 - ich denke, dass er auch 2022 noch immer eine hervorragende Wahl ist, wenn man auf das Budget achte muss.
    Die 6 kerne reichen für einen Gaming PC genauso wie für jeden erdenklichen Office oder normalen Computer-Gebrauch surfen, streamen, etc. aus - und der größte Vorteil meiner Meinung nach gegenüber den 6-Kerner Produkten von Intel ist mit Sicherheit der Verbrauch.
    Dazu kommt, dass auch mit einem aktuellen BIOS der Prozessor ohne weiter Tools ordentlich eingestellt werden kann, ein Undervolt bringt hier nochmal einen schönen Leistungsschub, für lau.
  • Bewertung: 4.0 von 5 Sternen
    via Mindfactory am

    After a year using this CPU is not bad but I lose the …

    After a year using this CPU is not bad but I lose the silicon lottery whit this one particularly , paired whit 3060ti struggle a bit to keep up but in most of the games is on pair .
  • Bewertung: 5.0 von 5 Sternen
    via Mindfactory am

    Läuft seit mittlerweile einem Jahr in meinem NZXT H1 Mini …

    Läuft seit mittlerweile einem Jahr in meinem NZXT H1 Mini ITX Gehäuse und verrichtet einwandfrei seine Dienst. Dabei wird er auch nie zu heiß.
  • Bewertung: 5.0 von 5 Sternen
    via Mindfactory am

    Habe den PC für Freund von mir gekauft.Der ist Top seit 2 …

    Habe den PC für Freund von mir gekauft.Der ist Top seit 2 Jahren im Einsatz und gabs bis jetzt keine Probleme.
  • Bewertung: 5.0 von 5 Sternen
    via Mindfactory am

    Gute CPU. Für das meiste ausreichend.

    Gute CPU. Für das meiste ausreichend.
  • Bewertung: 5.0 von 5 Sternen
    via Mindfactory am

    Hat mich nie im Stich gelassen.

    Hat mich nie im Stich gelassen.
  • Bewertung: 1.0 von 5 Sternen
    via Mindfactory am

    Hatte mir zwei Monate, bevor Preise für alles durch die …

    Hatte mir zwei Monate, bevor Preise für alles durch die Decke gegangen sind, einen PC zusammengebaut. Hochgefahren - Absturz. Nochmal hochgefahren - funktioniert. Was folgten, waren mehrere Monate, in denen ich jedes einzelne Teil ausgetauscht habe, während mein PC munter weitergecrasht ist. Immer so 2-3 Mal pro Tag, war also nicht komplett unnutzbar, aber trotzdem unfassbar nervig. Irgendwann ging dann gar nichts mehr. An dem Punkt hat dann Mindfactory glücklicherweise die Bestellung war zu dem Zeitpunkt etwa ein Jahr her noch eine Rückerstattung ermöglicht.

    Wäre schön gewesen, wenn ich die vorher schon bekommen hätte, immerhin war der CPU ja von Anfang an fehlerhaft und ich hatte ihn vorher auch schon mal eingeschickt. Preise gehen ja auch nicht unbedingt runter. Als ich das Teil kaufte, war es noch für 180 zu haben. Aber wenigstens bin ich mittlerweile zu einer Lösung gekommen. Habe jetzt einen R5 5600X verbaut und hoffe, dass ich nie wieder so ein Montagsmodell bekomme.
  • Bewertung: 4.0 von 5 Sternen
    via Mindfactory am

    Guter Prozessor als ich ihn 2020 gekauft habe für 180. Im …

    Guter Prozessor als ich ihn 2020 gekauft habe für 180. Im Jahre 2022 sollte er, falls er überhaupt noch verkauft wird, jedoch für 100-130 angeboten werden, alles andere macht keinen Sinn.
  • Bewertung: 5.0 von 5 Sternen
    via Mindfactory am

    Da nicht mehr die neuste Generation vielleicht nicht mehr …

    Da nicht mehr die neuste Generation vielleicht nicht mehr der Preis-Leistungs-Sieger, aber immer noch eine sehr gute CPU für Low Budget gaming.
  • Bewertung: 5.0 von 5 Sternen
    via Mindfactory am

    Das Herz meines PCs schlägt wie ne Eins! Als Basis super! …

    Das Herz meines PCs schlägt wie ne Eins! Als Basis super! Wird aber irgendwann einer stärkeren CPU weichen müssen.

    Kaufempfehlung? Für Einsteiger und kleine Budgets Absolut!
  • Bewertung: 5.0 von 5 Sternen
    via Mindfactory am

    Die CPU habe ich für 187,- Euro gekauft weil ich mal eine …

    Die CPU habe ich für 187,- Euro gekauft weil ich mal eine bessere CPU kaufen wollte als ein 100,- Euro gerät.
    Sie da heute kostet die CPU 392,- Euro. Also alles richtig gemacht.
  • Bewertung: 5.0 von 5 Sternen
    via Mindfactory am

    Top CPU. Nichts zu bemängeln. PreisLeistung gut

    Top CPU. Nichts zu bemängeln. PreisLeistung gut
  • Bewertung: 5.0 von 5 Sternen
    via Mindfactory am

    PreisLeistungstechnisch immer noch eine geniale CPU. …

    PreisLeistungstechnisch immer noch eine geniale CPU. Für mich als Casual-Gamer absolut ausreichend und für unter 200 Euro ein absolutes Schnäppchen.
  • Bewertung: 5.0 von 5 Sternen
    fin-ger am

    Sehr zufrieden

    Läuft unter meinem Fedora 33 sehr stabil! Performance 1A, keine Probleme. Habe es in Verbindung mit einem ASUS ROG Strix Gaming B550-i laufen. Keine Treiberprobleme oder ähnliches. Einfach installieren und es läuft.
    Kommentar verfassen
  • Bewertung: 5.0 von 5 Sternen
    via Mindfactory am

    Prozessor - TOP! Für das Geld definitiv eine Empfehlung …

    Prozessor - TOP! Für das Geld definitiv eine Empfehlung wert.
    Boxed Kühler - Reicht zwar, der Prozessor wird dennoch recht heiß. Gerade beim spielen werden die 80-95c sehr schnell erreicht.

    Alles in allem ein sehr guter Prozessor jedoch sollte man sich überlegen, wenn man viel Spielt, einen seperaten Kühler mit zu bestellen.
  • Bewertung: 4.0 von 5 Sternen
    via Mindfactory am

    Über den Ryzen 5 3600 muss man sicherlich nicht noch mehr …

    Über den Ryzen 5 3600 muss man sicherlich nicht noch mehr schreiben. Die Leistung ist souverän und für alle üblichen Aufgaben vollkommen ausreichend. Als vormaliger Xeon-Nutzer stelle ich natürlich etwas überrascht fest, dass die Abwärme des Prozessors doch zu einem Problem werden kann, mit dem man etwas sorgsamer umgehen sollte. Da kommen wir auch schon zu dem Grund für den einen Stern Abzug Den boxed Kühler kann man sich wirklich sparen. Bei Leistungsabruf moduliert dieser mit einer ziemlich lauten und nervigen Geräuschkulisse die Lüfterdrehzahl. Zudem ist dieser Wraith Stealth Lüfter nicht besonders effizient, sodass man nur mit einer wirklich guten Gehäusebelüftung die CPU-Temperatur im Rahmen halten kann. Naja, von einem 13-Euro-Lüfter kann man vielleicht auch nicht mehr erwarten aber es stellt sich dann schon die Frage, ob AMD sowas mit verkaufen muss oder ob es dann nicht Sinn macht, einen etwas höheren Endpreis des Paketes in Kauf zu nehmen und einen leisen und leistungsfähigen Lüfter beizufügen. Beim nächsten Mal würde ich den Prozessor ohne inkludierten Lüfter kaufen und mir direkt einen anderen dazu besorgen. Jetzt kaufe ich den wohl zwangsläufig nach, wenn mir das Geheule von dem AMD Lüfter zu viel geworden ist und muss dann alles wieder auseinander nehmen, was eben auch nicht unbedingt sinnvoll ist.
    Also meine Empfehlung Die CPU ohne Lüfter verkaufen und kaufen und von Anfang an einen leisen und leistungsfähigen CPU-Kühler kaufen und verbauen.