Österreich (aktiv) EU Deutschland Geizhals.at » Telefon & Co » Mobiltelefone » Handys ohne Vertrag »Google Pixel 3a clearly white

Bewertungen für Google Pixel 3a clearly white

« Zurück zum Produkt

Bewertungen (1)

5.0 von 5 Sternen

Bewertungsverteilung

  • Ein Handy wie für mich gemacht!

    Ich kann natürlich nicht sagen wie viele andere Menschen ein ähnliches Anforderungsprofil wie ich haben.
    Aber sollten sich eure Prioritäten mit den meinen decken dann ist das 3a ein Volltreffer.

    Was ich von einem Handy erwarte:
    - gute Bedienbarkeit
    - flüssige Software
    - sehr gute Kamera
    - gute Akkulaufzeit

    Was ich nicht benötige, bzw. gar nicht möchte:
    - riesen Display (mir zu unhandlich)
    - Edge Display (mir die Wahrscheinlichkeit eines Defektes (Fallschaden etc.) zu hoch))
    - CPU und GPU Power für Gaming oder aufwendige Berechnungen (mache ich nicht)

    Bevor ich das Pixel 3a gekauft habe hatte ich das P30 Pro von einem Bekannten in der Hand. Die Kamera Ergebnisse sind wirklich beeindruckend.
    Da das Pro für mich nicht in Frage kam (Edge) kaufte ich mir das normale P30. Die Fotos waren ebenfalls sehr gut, aber 2. Sachen haben mich gestört.

    1. Mache ich ein Foto und klicke noch in der Kamera App auf das Bild, wird dieses mit der Huawei Galerie App geöffnet. Da ich Google Fotos bevorzuge störte mich dies immens. Selbst wenn man in der Software als Galerie App Google Fotos wählt wird weiterhin die Huawei App gestartet. Schaut man sich dann in der Kamera App das Bild gezwungenermaßen mit der Huawei Galerie App an und löscht das Foto befindet sich das Bild immer noch in der Google Foto App da es schon über Wlan gesichert wurde. Hört sich jetzt erst einmal nicht tragisch an, wird aber sehr schnell nervig wenn man zum löschen eines soeben gemachten Bildes die App wechseln muss.
    2. Sehr oft nimmt das P30 ein Foto auf und der Hinweis kommt bei der Aufnahme: Halten Sie das Gerät ruhig für ein schärferes Foto. Das dauert dann schon mal 1-3 Sekunden. Macht man dies nicht ist die Wahrscheinlichkeit stark erhöht ein unscharfes Bild zu bekommen. Ist also für bewegte Objekte (meine Kinder) nicht gut geeignet.

    -Das Pixel 3a bearbeitet manchmal (Portrait Modus Freistellung) nach der Aufnahme ein Bild etwas länger (1-2 Sekunden) bis man das Ergebnis sieht.
    Aber dafür ist es scharf und keine "Langzeitbelichtung" wie beim Huawei. In diesem Fall ist Googles Softwarelösung einfach viel besser.
    Die Bildqualität des Pixels ist hervorragend. Selbst mit geringer Zimmerbeleuchtung gelingen mit scharfe Portraits.

    -Die Größe des Pixels entspricht genau dem was ich möchte. Ich benötige kein Phablet in meiner Hosentasche was zu 25% aus dieser rausschaut und keinen guten Tragekomfort bietet.

    -Akkulaufzeit reicht mir auch. Heute war das Gerät um 10 Uhr morgens voll aufgeladen. Wir waren mit unseren Kindern im Freizeitpark und ich habe den ganzen Tag doch schon sehr viele Fotos und Videos gemacht. Dazu noch regelmäßige WhatsApp Nutzung damit Oma auch gleich alle Bilder hat.
    Abends um 19 Uhr wieder daheim angekommen hatte ich noch 64% Akku. Da kann man nicht meckern.

    - Das Plastikgehäuse stört mich auch nicht. Ich benutze sowieso eine Schutzhülle. Desweiteren mag ich die ganzen Glas Gehäuse nicht. Sind ständig verschmiert und viel zu rutschig. Schon mal ein S10e ohne hülle in der Hand gehabt? Falls ja, dann wisst ihr was ich meine.

    Für mich ist das Pixel 3a genau das Richtige. Deswegen auch 5 Sterne von mir. Ob es das auch für euch ist müsst ihr selber entscheiden.
    Kommentar verfassen
Sitemap: 1 | 2 | 3 | 4 | 5 | 6 | 7 | 8 | 9 | 10 | 11 | 12 | 13 | 14 | 15 | 16 | 17 | 18 | 19 | 20 | Themenauswahl
Copyright © 1997-2019 Preisvergleich Internet Services AG