Zum Hauptinhalt

Bewertungen für Alpenföhn Brocken ECO Advanced (84000000148)

« Zurück zum Produkt

Bewertungen (33)

4.6 von 5 Sternen
Produkt bewerten

Bewertungsverteilung

  • 5.0 via Mindfactory am

    Kühlt meinen Ryzen 9 3900X und ist nicht zu hören. Genauso …

    Kühlt meinen Ryzen 9 3900X und ist nicht zu hören.
    Genauso soll es sein!
  • 4.0 via Mindfactory am

    Von der Kühlleistung ist dieses Produkt vollkommen in …

    Von der Kühlleistung ist dieses Produkt vollkommen in Ordnung .
    Vom Einbau her muss ich sagen könnte die Verschraubung des CPU kühler etwas leichter gestaltet werden.
  • 5.0 via Mindfactory am

    Wertiger CPU-Kühler, leichte Installation, super leise. Ein…

    Wertiger CPU-Kühler, leichte Installation, super leise. Ein paar Euro günstiger wäre sicher nicht verkehrt. Insgesamt trotzdem top. Wird mit einem Ryzen 5600X betrieben.
  • 4.0 via Mindfactory am

    Ich habe den Lüfter zusammen mit einem MSI B550 Tomahawk in…

    Ich habe den Lüfter zusammen mit einem MSI B550 Tomahawk in einem NZXT Elite laufen. Dort is er für die Kühlung eines Ryzen 5800x zuständig und was soll ich sagen, er ist leise und hält die Temperatur auch in anspruchsvollen Spielen ohne große Probleme!

    Ich würde den Lüfter immer wieder nehmen und bin mehr als zufrieden!

    Er ist von den Abmessungen schon etwas größer als andere Lüfter, aber in dem verbauten Gehäuse gab es kein Problem.

    Leider ist bei dem Mainboard einer der Steckplätze vom Arbeitsspeicher durch den Lüfter nicht nutzbar, aber da ich diesen nicht benötige stört mich das an dieser Stelle nicht weiter. Ich denke aber das es vor dem Kauf gut zu wissen ist.
  • 5.0 via Mindfactory am

    Vorteile man kann damit ganz gut einen Ryzen 5 2600X kühlen…

    Vorteile man kann damit ganz gut einen Ryzen 5 2600X kühlen!
    Nachteile für das Wechseln der Wärmeleitpaste muss man immer die Backplatte mit abbauen

    Fazit Für den Preis eine Hammerleistung
  • 5.0 via Mindfactory am

    Ich habe den Brocken Eco Advanced nun schon in mehreren …

    Ich habe den Brocken Eco Advanced nun schon in mehreren Projekten verbaut und bin höchst zufrieden. Der Kühler überzeugt durch niedrige Temperaturen und das elegante, schwarze Design. Er nimmt auch nicht ganz so viel Platz dabei ein, wie der große Bruder Brocken 3. Alles in allem ist der Brocken Eco auf jedenfall weiterzuempfehlen, da die Qualität, Leistung und das Design für diesen Preis durchweg überzeugen.
  • 5.0 via Mindfactory am

    Für Leute die halt Sparen wollen und dennoch eine Super …

    Für Leute die halt Sparen wollen und dennoch eine Super Kühleistung haben wollen Unschlagbar Top Optik
  • 4.0 via Mindfactory am

    - Super Verarbeitungsqualität - Top ist, dass beim AMD …

    - Super Verarbeitungsqualität
    - Top ist, dass beim AMD Sockel die Möglichkeit besteht den Kühler horizontal oder vertikal auszurichten
    - Der Lüfter ist hörbar aber selbst bei Volllast ist der Geräuschpegel für mich zumindest nicht störend
    - Benutzen den Kühler aktuell auf meinem Ryzen 7 5800X und die Kühlung ist perfekt.
  • 3.0 via Mindfactory am

    Con Den Personen, welche keinen extrem langen …

    Con
    Den Personen, welche keinen extrem langen Schraubendreher besitzen, würde ich davon abraten diesen Lüfter zu kaufen.

    Ich habe in den Rezensionen von dem Problem mit dem benötigen Schraubendreher gelesen. Da ich viel Werkzeug besitze und sich darunter relativ lange Schraubendreher befinden, bin ich davon ausgegangen, dass wird schon klappen. Falsch gedacht. Der benötigte Schraubendreher muss komplett durch den Kühlkörper. Nun muss ich mir Gedanken machen, wie ich einen tauglichen Schraubendreher auftreibe, welchen ich wahrscheinlich nur für diesen Zweck jemals brauchen werden.

    Ich habe gelesen, dass beim teureren EKL Brocken 3 bereits einer enthalten ist. Daher würde ich dazu raten, geleich diesen zu kaufen.

    Pros
    Gute Kühlleistung
    faier Preis
    Leise
    Wärmeleitpaste enthalten
  • 5.0 via Mindfactory am

    Kühlt einen R5 2600 sehr gut

    Kühlt einen R5 2600 sehr gut
  • 5.0 via Mindfactory am

    top kühlt perfekt einfache montage

    top kühlt perfekt einfache montage
  • 5.0 via Mindfactory am

    Dient als Ersatz für meinen Wraith Stealth Boxed Kühler für…

    Dient als Ersatz für meinen Wraith Stealth Boxed Kühler für meinen Ryzen 5 3600. Kühlleistung ist super und die Lautstärke ist auch kaum wahrnehmbar
    Prime95 mit Boxed Kühler 95C
    Mit Brocken ECO Adcanced 70C
    Spielebetrieb max 55C
  • 4.0 via Mindfactory am

    Tolle Leistung und sehr leise! PL ist sehr gut, finde ich. …

    Tolle Leistung und sehr leise! PL ist sehr gut, finde ich. Kühlt meinen Ryzen R5 3600 easy. Mit der richtigen Lüfterkurve im Office-Betrieb kaum zu hören hängt natürlich auch mit dem Case und der sonstigen Belüftung zusammen.
    Ziehe einen Stern ab, weil man zur Montage einen sehr langen Schraubenzieher braucht wird nicht drauf hingewiesen - hätte man aber in Montagevideos auch sehen können. Beim normalen Brocken ist der dabei, bei diesem nicht zum Glück hat mein Nachbar einen passenden gehabt - stellt sich heraus, dass er auch gerade einen PC gebaut hat Alpenföhn fördert socialising! D
  • 5.0 via Mindfactory am

    Der Alpenföhn EKL Brocken ECO Advanced hat ein …

    Der Alpenföhn EKL Brocken ECO Advanced hat ein vergleichsweise geringes Gewicht bei guter Kühlleistung. Bei prime95 bleibt mein AMD Ryzen 2700X unter 55 C. Der Einbau ist etwas fummelig, wenn man keinen langen Schraubendreher hat.
  • 5.0 via Mindfactory am

    Wirklich ein guter, kompakter CPU Kühler! Mit dem Brocken …

    Wirklich ein guter, kompakter CPU Kühler!

    Mit dem Brocken ECO Advanced bietet Alpenföhn ein wirklich rundes Produkt an. Besonders gefallen mir

    -leiser Lüfter
    -solide Verarbeitung
    -intuitive Montage
    -hübsche Optik vernickelte Heatpipes und schwarz lackierte oberste Finne mit Alpenföhn Schriftzug
    -kompakte Bauform

    Wer nicht allzu viel Platz im Gehäuse hat, aber trotzdem solide Kühlleistung braucht, kann hier definitiv zugreifen. Ich hatte keine Probleme mit blockierten RAM Modulen. Meinen stark übertakten Xeon X5650 habe ich gut kühlen können.
  • 5.0 via Mindfactory am

    Nutze den CPU Kühler in einem Cooltek Antiphon Gehäuse. …

    Nutze den CPU Kühler in einem Cooltek Antiphon Gehäuse. Hatte bereits den Vorgänger Brocken ECO aufgrund seiner verhältnismäßig geringen Höhe verbaut. Auf einem Ryzen 9 3900X im Idle Modus ist der Lüfte mit ca 700 UPM nicht wahrnehmbar. Unter Volllast wird die CPU nicht wärmer als 84 C bei 1680 UPM. Dann ist der Lüfter hörbar, wird aber nicht unangenehm.

    Der Einbau auf einem Gigabyte X570 Aorus Elite war nicht sonderlich schwer.
  • 5.0 via Mindfactory am

    PL - verhältniss ist Top. Einfache Montage, leise und gute …

    PL - verhältniss ist Top. Einfache Montage, leise und gute Leistung
  • 5.0 via Mindfactory am

    Schön leise, und wer schon mal EKL hatte weis auch wie man …

    Schön leise, und wer schon mal EKL hatte weis auch wie man ihn einbaut. . Würde ich wieder kaufen, kühlt meinen Ryzen 5 5600
  • 5.0 via Mindfactory am

    - Verarbeitungsqualität top! - Verbesserungsvorschläge …

    - Verarbeitungsqualität top!
    - Verbesserungsvorschläge keine
    - Erwartungsansprüche erfüllt voll und ganz! Der Kühler leistet seinen Dienst auf einem 3700X und hält diesen auf angenehmen 67 bei 10 Min Prime 95
    - Ich würde dieses Produkt Bedenkenlos weiter empfehlen
  • 4.0 via Mindfactory am

    Eine sehr gute Verarbeitungsquali, sehr zufrieden Gut …

    Eine sehr gute Verarbeitungsquali, sehr zufrieden Gut Leistung
  • 5.0 via Mindfactory am

    Einbau auf einen AM4 Sockel ohne probleme. Kühlt einen …

    Einbau auf einen AM4 Sockel ohne probleme.
    Kühlt einen Ryzen 5 3600 sehr gut.
    Lüfter ist nicht zu hören.
  • 4.0 via Mindfactory am

    Ey das war die größte Scheße den zusammen zu bauen. Kauft …

    Ey das war die größte Scheße den zusammen zu bauen. Kauft euch das Teil nur wenn ihr das passende Werkzeug daheim habt.

    Informiert euch, denn ihr braucht einen ca 15-20cm langen Schraubenzieher, Unverschämtheit das man sowas den Kunden nicht wissen lässt.

    Qualität ist 1A von dem Teil, Mainboard bei Höchstleistungen bzw. die CPU wird super gekühlt. Krasses Teil ABER der Nervenzusammenbruch beim Aufbauen bin ich knapp entkommen.
  • 5.0 via Mindfactory am

    Der zweite Brocken Eco, den ich verbaut habe. Passt gut, …

    Der zweite Brocken Eco, den ich verbaut habe. Passt gut, blockiert nicht den RAM.
    Einbau ging einfach, es wird auch mehr als genug Wärmeleitpaste mitgeliefert. Eine Schraube zur Befestigung des Kühlers auf dem Unterbau ist allerdings schwierig, da nur durch eine Aussparung zwischen dem Kühlkörper mit einem langen Schraubenzieher erreichbar.
    Erwartung, endlich Ruhe im PC zu haben wurde erfüllt. Ich werde definitiv weitere Brocken Eco verbauen.
  • 4.0 via Mindfactory am

    In meinem Gehäuse Corsair Carbide 100R habe ich nicht …

    In meinem Gehäuse Corsair Carbide 100R habe ich nicht besonders viel Platz für Airflow.

    Dieser Kühler hält meinen Ryzen 5 3600 trotzdem konstant unter 75C im Stresstest. Beim Spielen bleibe ich meist um die 60C.
    Der Anbau des Lüfters an den Kühler ist etwas hakelig, vor allem bei meinem engen Gehäuse hatte ich nach oben hin kaum Platz um die Klammer zur Befestigung zu setzen.
  • 5.0 via Mindfactory am

    Bestimmt schon der 20te Brocken Eco den ich verbaut habe...…

    Bestimmt schon der 20te Brocken Eco den ich verbaut habe... nun aber für meine neues eigenes system... nun als neuer Eco-Advanced... dank schwarzem Deckel ein wenig schicker was mich nicht interessiert, weil geschlossenes, gedämmtes Gehäuse ohne Fenster, Gott sei dank ohne RGB pure base 600 ... aber auch mit neuem Lüfter laut Tests ein wenig leiser. Test von pcgh und Preisleistung überzeugen nach wie vor! Ich betreibe ihn mit einem weiteren Alpenföhn Wing Boost 3 im push-pull auf einem ryzen 3600 pbo an, mit noctua kühlpaste auf nem phantom gaming x570 mit neustem bios... nach 10m stresstest in aida64 cpu 41c, cpu diode 73C unhörbar aus dem Gehäuse. Also mal wieder vollends zufrieden.
  • 3.0 via Mindfactory am

    Hatte den Kühler auf einem Ryzen 7 2700X im Einsatz. War …

    Hatte den Kühler auf einem Ryzen 7 2700X im Einsatz. War wohl dem Gehäuse geschuldet Bequiet! Pure Base500 das ich keinen vernünftigen Airflow hinbekommen habe. Unter Last Cinebench wurde die CPU teilweise 80C heiß und taktete runter. Auch im Idle hatte ich damit immer so um die 40-50C.
    In einem anderen Gehäuse wird dieser Kühler wohl besser funktionieren, für mich ist er in dieser Konstellation leider nichts. Habe jetzt den Bequiet! Dark Rock Pro 4 im Einsatz und dieses Monster hält die Temperaturen im Griff. Ich liege im Schnitt gut 10-15C niedriger.
  • 4.0 via Mindfactory am

    Guter CPU Lüfter! Kühlt meinen Ryzen 3600 bei Last auf …

    Guter CPU Lüfter! Kühlt meinen Ryzen 3600 bei Last auf maximal 66 Grad!
  • 5.0 via Mindfactory am

    Läuft auf einem r5 2600 mit 63C bei stock settings und …

    Läuft auf einem r5 2600 mit 63C bei stock settings und 660rpm. Stromverbrauch liegt bei 75w Package Power 1,088V und der Takt bei 3,6-3,7Ghz. Auf 4ghz mit 1,17V und max. 101w Package Power werden nur 79C erreicht bei derselben Lautstärke und einem offenem Gehäuse ohne zusätzliche Lüfter.
  • 5.0 via Mindfactory am

    Sehr zufrieden. Kompakt, leise, hält Ryzen 7 1700X3600 im …

    Sehr zufrieden. Kompakt, leise, hält Ryzen 7 1700X3600 im Stresstest bei 70 Grad.
    Der Einbau ist recht einfach und sinnig, allerdings sollte man einen relativ langen Kreuzschlitzschraubendreher zur Verfügung haben - mittig unterhalb der Kühlrippen ist eine Schraube, die sich nur durch eine Aussparung mitten durch die Rippen vernünftig anziehen lässt Bithalter sind zu dick.
    Dafür lässt sich der Kühler in 4 verschiedene Richtungen gedreht montieren, was interessante Kühlkonzepte erlauben dürfte z.B. CPU-Abluft nach oben aus dem Gehäuse. Die Standardvariante, Abluft nach hinten, ist aber platztechnisch am günstigsten, um 90 gedreht wird es eng mit dem Arbeitsspeicher.
  • 4.0 zeitfremd am

    Leistungsfähiger Kühler

    Kühlt meinen i5-3570k bei 4.2 GHz auf ~ 65°C. Da kann man nicht meckern, da er dabei nicht zu hören ist.
    Leider war der erste Kühler, welcher von mindfactory versendet wurde, defekt. Die zweite Schraube konnte nicht festgezogen werden, da das Gewinde immer durchgerutscht ist. Vermutlich zu viel Spiel. Sowas ist natürlich ärgerlich. Bei Galaxus habe ich dann Ersatz bestellt. Dieser lies sich problemlos montieren. Man kann ihn leicht vertikal oder horizontal montieren.
    Das Anbringen des Lüfter mit diesen Metallbügeln ist sehr umständlich, sodass ich mir dabei sauber in den Finger geschnitten habe.
    Aufgrund von defekter Ware und Schnittwunde gebe ich einen Stern abzug.
    Kommentar verfassen