Österreich (aktiv) EU Deutschland Geizhals (Österreich) » Hardware » Arbeitsspeicher (RAM) » Speicher » Kingston HyperX DIMM Kit 2GB, DDR2-800, CL4-4-4-12 (KHX6400D2LLK2/2G)

Kingston HyperX DIMM Kit 2GB, DDR2-800, CL4-4-4-12 (KHX6400D2LLK2/2G)

Bewertungen für Kingston HyperX DIMM Kit 2GB, DDR2-800, CL4-4-4-12 (KHX6400D2LLK2/2G)

Bewertungen (26)

4.28 von 5 Sternen

Empfehlungen (21)

81%
empfehlen dieses Produkt.
  • Sehr gute, schnelle Speichereinheiten. Arbeiten gut mit …

    Sehr gute, schnelle Speichereinheiten.

    Arbeiten gut mit meinem A-Data Satz zusammen, wurden sofort von meinem Abit ip35 Board problemlos erkannt.

    Zum bertakten auch gut zu gebrauchen, machen insgesamt gesehen einen guten Eindruck!
  • Entweder diesen hier in Langsam oder Gleich G.Skill,Corsair,OCZ

    Absolute enttäuschung
    lief mit AMD Athlon 64 X2 4000+ auf MSI K9N Neo V2 nur Schlecht (anner CPU Schleifts natürlich auch )
    nach dem ich dieses KIT Mit allen Timings und Spannungen versucht hatte hab ich mir nen OCZ Platinum (cl4/2.1-2.2V)Kit geholt was auf anhieb Lief (Defaults)

    Das war das 2te Kingston Produkt was mich entäuscht hat....hab vermutlich nur Pech gehabt

    ...
    Kommentar verfassen
  • Speicher erreicht die angegebenen Timings nicht!

    Ich habe mir den Speicher bei Alternate.at gekauft, 4x1024MB. In Kombination mit einem GA-P35-DS4 Board und einer Intel E6850 CPU. Stelle ich im BIOS (ohne CPU OC) den normal angegebenen Takt auf 400 (sind ja schließlich DDR2-800) und die Timings auf 4-4-4-12 bootet das System nicht!!!!

    Wenn ich über das Tool CPU-Z auslese, scheint unter SPD bei dem Speicher auch keine 400 MHz Eintrag auf. Unterstützt werden lediglich 200 MHz (3-3-39), 266MHz (4-4-4-12) und 333 MHz (5-5-5-15)

    CPU-Z (V 1.42) zeigt den Speicher auch als PC2-5300 (333MHz) an und nicht wie angegeben als PC2-6400U.

    --> Der Speicher ist zwar billig, aber wenn ich das gewusst hätte, hätte ich ihn mir nicht gekauft. Ich kann mich also den anderen Postern über die Qualität und 4-4-4-12 nicht anschließen.

    Es ist zwar möglich den Speicher im BIOS auf 400MHz zu stellen, jedoch nur mit 5-5-5-15 Timings.

    Ich glaube die Qualität von Kingston Speichern ist generell gut, aber dann sollen sie den Speicher auch richtig anschreiben und nicht dem Kunden was vorgaukeln.

    Auf der Kingston Seite steht: "SPD timings are 5-5-5-15 on bootup, but may be overclocked to 4-4-4-12 low latency timings."

    Tja, einen als 4-4-4-12 angekündigten Speicher will ich nicht oc müssen damit er unter 4-4-4-12 läuft!!

    Bewertung:
    Leistung: 2
    Preis/Leistung: 3
    Qualität: 3

    Support habe ich nicht bewertet, da noch nie in Anspruch genommen.
    Kommentar verfassen
  • Keine Probleme

    Muste wie immer 800Mhz und 4-4-4-12 eingeben im Bios,aber nicht meher Strom geben.Board ASUS P5N-E-SLI.
    Kommentar verfassen
  • sehr gut!

    Hab den Speicher in Verbindung mit einem Gigabyte GA-P35-DS4 in Verwendung. Läuft besser als die Corsair-Speicher (auf diesem Board).
    Der Speicher erreicht 800MHz mit 4-4-4-12 bei genau 2.0V.
    5 Sterne und meine Empfehlung!
    Kommentar verfassen
Sitemap: 1 | 2 | 3 | 4 | 5 | 6 | 7 | 8 | 9 | 10 | 11 | 12 | 13 | 14 | 15 | 16 | 17 | 18 | 19 | 20
Copyright © 1997-2017 Preisvergleich Internet Services AG