Österreich (aktiv) EU Deutschland Geizhals.at » Hardware » Grafikkarten » PCIe » MSI GeForce RTX 2070 Ventus 8G, 8GB GDDR6, HDMI, 3x DP (V373-053R)

Bewertungen für MSI GeForce RTX 2070 Ventus 8G, 8GB GDDR6, HDMI, 3x DP (V373-053R)

« Zurück zum Produkt

Bewertungen (4)

4.5 von 5 Sternen

Bewertungsverteilung

  • schön kompakt, aber zu laut

    Die Qualität der Karte ist insgesamt nicht schlecht, für meine Bedürfnisse ist sie aber unter Last zu laut. Verbaut ist auf meiner Samsung-Speicher, Spulenfiepen hat sie nicht.
    • Chris_75 am

      Re: schön kompakt, aber zu laut

      Nachtrag: unter Last drehen die Lüfter auf >2200 rpm, das ist wirklich unglaublich laut. Es schaut so aus als wäre der doch kleine und leichtgewichtige Kühler mit den 175W TDP merkbar überfordert. Man kann zwar im Afterburner die Lüfterkurve herunterregeln, allerdings fängt dann die Karte wegen zu hoher Temperatur sich herunterzutakten.
      Von MSI bin ich so etwas nicht gewöhnt, das war ein Fehlkauf.
      Antworten
    Kommentar verfassen
  • Besser als erwartet.

    Was ist die Ventus? Sie ist die absolute Sparversion der Gaming/Armor.

    + leise, auch unter Last
    + kein Zerofan, sondern leise Lüfter
    + genialer Stromverbrauch liegt etwas bei 50% einer Vega56
    + OC Version sparsamer durch besseren Chip
    + fast nur Samsungspeicher auf den Karten
    + 8gb

    +/- keine RGB

    - Powertarget zu klein.
    - 2060 OC zu nahe an einer 2070 ohne OC dran.
    - Spulenfiepen ab einer höheren FPS Zahl. Hatte meine 1070 nicht.


    Man hat das Gefühl, dass man hier eine stark abgespeckte Einsteigerlösung bekommt. Praktisch zeigt sich die Karte als ökonomisch sinnvolle Lösung. Der Kühler ist ausreichend dimensioniert und der Stromverbrauch sehr gering. Die Ventus 2070 OC bekommt eine blinde Kaufempfehlung. Die normale Version ist zu empfehlen, wenn der Preis 10% unter der OC Version liegt.
    • HuguMaulwurf am

      Re: Besser als erwartet.

      Nachtrag: mit Ray Tracing und Ultra Details ist die Karte über dem Powerlimit nicht mehr leise und leistungsfähig, da der Takt einbricht. Hierin findet man dann den Grund für die Armor oder gar Gaming Serie von MSI. Deren Kühler ist für 100% Last ausgelegt. Antworten
    Kommentar verfassen
  • Sehr gute Grafikkarte

    Die MSI Ventus ist eine gute Alternative zur MSI Armor, wenn einem die letztere zu groß und schwer ist und man auf Übertaktung und RGB-Beleuchtung verzichten kann. Die Ventus ist relativ kompakt, mit Backplate, guter Kühlung, 8 GB GDDR6 RAM von Samsung und einem 8-Pin Stromanschluss (Armor: 8 + 6 Pin). Die Lüfter sind im Leerlauf zwar nicht aus, aber unhörbar, und unter Last auch nicht besonders laut. Im Stresstest habe ich es nicht geschafft, die Temperatur auf 70° zu bringen. Ab 300-400 fps ist ein leises Spulensurren zu hören, ab ca. 1000 fps ein Spulenfiepen. Ich würde die Karte wieder kaufen.
    Kommentar verfassen
  • Anthem

    Anthem auf WQHD auf Ultra Settings mit mindestens 60fps Es macht einfach nur Laune !!!!
Sitemap: 1 | 2 | 3 | 4 | 5 | 6 | 7 | 8 | 9 | 10 | 11 | 12 | 13 | 14 | 15 | 16 | 17 | 18 | 19 | 20 | Themenauswahl
Copyright © 1997-2019 Preisvergleich Internet Services AG