Zum Hauptinhalt

Bewertungen für iRobot Roomba e5 (e515840)

« Zurück zum Produkt

Bewertungen (39)

4.6 von 5 Sternen
Produkt bewerten

Bewertungsverteilung

  • 5.0 via Mediamarkt.at am

    Durch die Walzen einfacher in der Reinigung g

    Vor ein paar Wochen gekauft und keine Sekunde bereut, hatte als Vorgänger die 600 Serie, kann man nicht mehr vergleichen, viel leiser und saugt unglaublich gut
  • 3.0 via MediaMarkt.at am

    In Betrieb seit knapp 5 Monaten in Betrieb

    Ich habe mir Ende Dezember einen Roomba E5 gegönnt, da mein "alter" (Ein Roomba 650) mit dem Akku zu kämpfen hatte. Außerdem dachte ich mir, dass die Gummiwalzen leichter zu reinigen sind (ich habe Katzen) und fand die Idee, dass ich den Auffangbehäter mit Wasser reinigen kann sehr gut.
    Positiv möchte ich auf jeden Fall die App erwähnen, die gut durchdacht ist und mit dem sich der Roomba gut steuern lässt.
    Bereits am Anfang ist mir aufgefallen, dass dieser Roomba öfters wo "steckenbleibt" als mein alter. Woran das liegt kann ich nicht sagen, ich habe mir aber inzwischen angewöhnt alle Stühle möglichst knapp an den Tisch zu schieben, wenn ein Roombatag ist (3 x die Woche) weil das so der Hauptgrund war. Manchmal bekomme ich auch aufs Handy die Nachricht der Akkustand wäre gering, ich weiß nicht wieso er dann nicht in die Station zurückfährt. Wenn ich dann heimkomme, steht er irgendwo (nicht irgendwie eingeklemmt oder so).
    Aber der Höhepunkt war nun, also nach gut 4,5 Monaten die grünen Gummiwalzen kaputt gegangensind. Es sieht aus als wären sie durchgeschnitten. Sie sind realtiv weich, also könnten Haare oder auch Bänder, die eingesaugt werden, dafür sorgen, dass das passiert. Ich habe daraufhin den Roomba Support kontaktiert (inkl. Foto) und die Standardantwort erhalten, dass es sich bei den Walzen um Verschleißteile handelt, die alle 6-12 Monate gewechselt werden müssen. Dann gleich einen Link zum Roombashop wo man die Walzen nachbestellen kann (25,-) und Hinweise wie man den Roomba korrekt reinigt, damit man lange Spass an seinem Gerät hat.
    Für ein nicht gerade günstiges Gerät, finde ich es sehr schwach, dass die "Verschleißteile" bereits nach 4,5 Monaten kaputt sind und der Kundenservice mich mit einer Standartanwort abspeist.
  • 5.0 Natalia Miskal am

    Dla zabieganej mamy

    Taki odkurzacz to zbawienie dla zabieganej mamy. Wiadomo, jak bywa z czasem przy małym dziecku + dom + sprzatanie, a to spacer... cały czas coś! roombę sobie zaprogramuję na sprzątanie takie jak chcę i mam to z głowy! dla mnie niezastąpiony sprzęt!
    Kommentar verfassen
  • 4.0 via Mediamarkt.de am

    Super Saugroboter

    Hält was er verspricht. Saugt wirklich sehr gründlich auf glatten Böden und auch auf Teppichen. Da wir 2 Katzen haben, ist uns wichtig das es trotzdem immer sauber ist, dafür ist der Sauger genau das Richtige. Wir haben 2 gemusterte Teppiche, leider saugt er die schwarzen Bereiche davon nicht. Er erkennt diese als Abgrund,bleibt dann stehen und es kommt eine Fehlermeldung.
  • 5.0 via Mediamarkt.de am

    Genial!

    Für unsere 60qm 2 Zimmer Wohnung komplett ausreichend. Fährt immer ca. 1 1/2 Std. Jeder Raum ist gesaugt. Super Saugkraft! Ist natürlich laut, aber er fährt immer dann wenn niemand zu Hause ist. Per App und/oder über Alexa steuerbar.
  • 5.0 via Mediamarkt.de am

    Roomba e5 - ein toller Saugroboter

    Mit 2 Hunden und einer Katze gibt es immer Haare und Staub. Da hilft der Roomba e5 und
    spart jeden Tag eine Menge Zeit. Die Saugleistung ist sehr gut, und mit 90 min Akkulaufzeit
    reicht es auch für mehrere Zimmer. Die Bedienung ist sehr einfach, und auch das
    anschließende Filter reinigen ist schnell erledigt. Auch die Gummibürsten sind sehr
    praktisch, da verheddern sich keine Tierhaare.
  • 5.0 via Mediamarkt.de am

    Saugkraft enorm

    Das Gerät erfüllt unsere ganzen Anforderungen. Wir haben 3 Hunde und 3 Katzen wobei sehr viele Haare anfallen. Das Gerät saugt hervorragend alle Haare auf und läßt nichts liegen. Einfach toll
  • 5.0 via Mediamarkt.de am

    Ich bin begeistert :-)

    Er ist sehr einfach zu installieren und die Steuerung ist über App möglich. Er ist zwar nicht so leise, aber da wir ihn darauf eingestellt haben, dass er saugen soll, wenn wir arbeiten sind, stört es uns nicht. Er hat ein gutes Fassungsvolumen und ist auch (wenn er überall hinkommt) relativ gründlich. Er findet alleine seine Basis-Station wieder. In der Lieferung war auch noch ein Ersatzfilter enthalten. Das finde ich sehr gut. Ich bin sehr überzeugt von diesem Gerät. Für mich ist es eine Erleichterung. Das Einzige, worüber ich mich noch gefreut hätte (bei dem Preis), wäre eine Ersatzrolle/-bürste mit Borsten, denn die Gummibürste ist nicht ganz so gut geeignet für einen Teppich wie eine mit Borsten. Aber der kleine soll auch nicht die ganze Reinigung übernehmen, sondern nur unterstützend wirken.
  • 5.0 via Quelle.at am

    Er ist ganz toll

    Er saugt super sauber kommt überall hin und ist perfekt für tierhaare einfach super Preis Leistung
  • 5.0 via Mediamarkt.de am

    poštovani

    svaka obitelj treba ROOMBA
    UŠTEDI SE VRIJEME
    djeca i životinje rade nered
    sa roomba
    sve čisto
  • 5.0 via Mediamarkt.de am

    iRobot nicht umsonst Marktführer

    Der iRobot tut das was er verspricht. Er saugt gut und intensiv. Die Saugleistung ist sogar auf sickeren Teppichen gut. Nur zu empfehlen. Lautstärke würde ich nicht als störend bezeichnen. Natürlich ist ein gewisser Pegel zu hören.
  • 4.0 via Mediamarkt.de am

    Erfüllt seinen Zweck

    Wir haben den Roboter jetzt knapp eine Woche im Einsatz. Er tut was er soll, ist dabei zwar nicht ganz so leise, aber er reinigt unser Haus sowieso nur, wenn wir nicht zu Hause sind. Die Reinigung ist leicht, da der Behälter auch abwaschbar ist.
  • 5.0 via Mediamarkt.de am

    Leistungsstarke Unterstützung für den Alltag

    Der solide verarbeitete iRobot Roomba e5 ist bei uns seit zwei Wochen täglich im Einsatz und wir sind begeistert von dem fleißigen Haushaltshelfer. Für UNSERE Wohnung ist der Roomba eine tolle Unterstützung im Kampf gegen den alltäglichen Schmutz, Staub und Tierhaare.

    Das Gerät reinigt sehr gründlich und beseitigt effektiv lange Tierhaare, Katzenstreu, Krümel, Ablagerungen und feinen Staub. Mit der seitlicher Bürste wird auch in Ecken oder an schwer zugänglichen Stellen fast alles aufgesammelt. Obwohl er täglich im Einsatz ist, ist es immer wieder erstaunlich wie voll der Schmutzbehälter ist.
    Besonders lobenswert sind seine Gummibürsten. Nach zwei Wochen mussten wir noch kein einziges Mal die Bürsten reinigen, bzw. von Haaren befreien. Wenn sich etwas zwischen den Bürsten verheddert, hält der Roomba sofort an, ohne die Dinge zu zerstören und man kann die Gegenstände problemlos befreien.
    Nach der Reinigung kehrt der Roomba zu seiner Ladestation zurück. Die App funktioniert einwandfrei.

    Der Roomba ist leiser als ein herkömmlicher Staubsauger aber trotzdem kann ich ihn nicht als leise bezeichnen. Im Vergleich zu unserem "normalen" Staubsauger, versteckt sich die Katze nicht mehr, sondern beobachtet den Roomba neugierig bei der Arbeit.

    Wir sind begeistert von dem fantastischen Gerät und möchten ihn nicht mehr missen!
  • 5.0 via Mediamarkt.de am

    Klasse Staubsaugerroboter!

    Ich bin sehr begeistert von dem IRobot. Bei Kindern muss man immer staubsaugen, wer Kinder hat weiß Bescheid. Schafft das der Roomba? Selbstverständlich schafft er das!Roomba E5 saugt besser als jeder herkömmlicher Staubsauger. Er saugt keine Kabel ein, macht keine Möbel kaputt, weil er leicht anstößt und ist viel leiser als herkömmliche Staubsauger. Virtuelle Wand und Anwendung funktionieren wie erwartet.Die Sauberkeit zu Hause ist besser als gedacht.Ich kann das Produkt sehr empfehlen.
  • 4.0 via Mediamarkt.de am

    Nie wieder ohne

    Die Installation war sehr einfach und hat auf Anhieb geklappt.
    Die Böden sind unerwarteter weise wirklich sauber. Klar gibt es hier und da mal ein Körnchen, was er übersehen hat, aber im Großen und Ganzen kann man da echt nicht meckern.
    Man sollte allerdings am Tag der Reinigung nicht vergessen, seine Gardinen hoch zu nehmen (unsere hängen etwas auf dem Boden). Dort verhängt er sich gerne mal und bricht dann die Reinigung ab.
    Ein etwas höheres Hindernis wie einen Langhaarteppich überwindet er leider auch nicht.
    Die Lautstärke ist auf jeden Fall erträglich, stört uns allerdings sowieso nicht, da wir ihn über die App so programmiert haben, dass er dann reinigt, wenn wir uns auf Arbeit befinden.
    Da wir beide vollzeitbeschäftigt arbeiten und zusätzlich ein Kind haben, fehlte uns oft die Zeit und Energie alle 2-3 Tage die komplette Wohnung zu saugen. Das übernimmt jetzt der Roomba für uns und wir haben Zeit für andere Dinge.
    Alles in allem sind wir echt zufrieden und möchten ihn nicht mehr missen.
  • 5.0 via Mediamarkt.de am

    Der beste Staubsaugerroboter

    Ich bin mit dem IROBOT Roomba e5 sehr zufrieden . Er saugt richtig genau sogar in den Ecken und rum den Möbeln. Der größte Vorteil ist das er richtig genau das Fell von Tieren sammeln. Für mich es ist sehr wichtig weil ich ein Schäferhund zu Hause habe. Genauso gut sammeln er gut alle Krümmel was bei kleinen Kindern sehr hilfreich ist. Die Benutzung ist kinderleicht. Der IROBOT ist ganz einfach durch eine App zu kontrollieren. er kommt alleine zurück, um sich aufzuladen. Er ist bisschen zu laut aber man kann sich daran gewöhnen. Er ist laut zu säubern. Ich kann den IROBOT Roomba allem empfehlen, vorallem für Familien mit Kindern und Haustiere.
  • 4.0 via Mediamarkt.de am

    Robby macht seine Sache echt gut!

    Im Rahmen der Testaktion konnten wir uns selber einmal überzeugen, ob ein Saugroboter wirklich das Staubsaugen überflüssig macht oder er am Ende mehr Arbeit (sauber, Teile tauschen etc.) macht.
    Das Ergebnis ist: Er ist wirklich eine große Haushaltshilfe!

    Der Roomba wurde ausreichend verpackt geliefert und auch sämtliches Zubehör ist eindeutig sortiert gewesen. Sogar Batterien (Duracell) wurden für die 'Virtual Wall' mitgeliefert.
    Nach einer Aufladung von ca. 1-2 Stunden war das Gerät auch schon Einsatzbereit und ist bei uns in der Wohnung umhergefahren.
    Wir müssen dazu sagen, dass wir ein Haushalt ohne Tiere und Kinder sind. Somit fällt bei uns nicht ganz so viel Staub und Dreck an, aber wir waren überrascht, dass nach der vollständigen Reinigung der Behällter voll war. Das liegt aber auch daran, dass der Roomba unter allen Möbeln drunter fahren kann und dort sämtlichen Staub perfekt aufsaugt.
    Deshalb möchte hier jetzt auch direkt auf die positiven Aspekte eingehen:

    - sehr starke und gute Saugleistung
    - sehr einfach zu reinigen
    - lange Laufzeit (fährt ca. 1,5-2 Stunden ohne zu laden)
    - per App Steuerbar
    - Virtuelle Mauer
    - gute Orientierung (trotz das er nach Chaosprinzip fährt)
    - Gummirollen

    Schön ist u.a. auch, dass per App ein Zeitplan einstellbar ist. Somit fährt der Roboter zur gewählten Zeit los und fährt nach Reinigung wieder auf seine Station.
    Bei der Firma iRobot merkt man, dass die ihren Job schon länger machen, da das Gerät trotz 'Chaosprinzip' eine relativ gute Orientierung hat. Wenn ein Gegenstand im Weg ist, umfährt er diesen solange, bis die Fläche komplett gereinigt ist. Außerdem merkt er auch, dass er diese Fläche schon gereinigt hatte und fährt weiter.

    Er ist geht auch sehr vorsichtig mit Möbeln und anderen Gegenständen um, da sobald sich ein Gegenstand in seinem näheren Radius befindet, bremst er stark ab um diesen nicht zu beschädigen.

    Leider hat uns aber nicht alles gefallen, aber hier hat unser 'Handstaubsauger' auch seine Schwierigkeiten. Im konkreten Fall sind das folgende Kritik-Punkte:

    - Teppiche mit 'Flusen' hängt er sich öfters fest
    - über hohe Schwellen kommt er nicht drüber (<3cm) und bleibt dann auch gerne mal hängen und muss befreit werden
    - relativ Laut (aber leiser als unser Staubsauger)
    - fährt nach Chaosprinzip

    Es sind relativ kleine Dinge die uns aufgefallen sind, aber die positiven Aspekte stechen deutlich hervor. Allein die Saugleistung ist super!
    Wir hatten auch schonmal einen Saugroboter für 200 EUR auf Arbeit, welcher deutlich schlechter war als dieses Gerät.

    Für alle die ein Gerät haben wollen, was absolut intuitiv zu bedienen ist und eine hervoragende Saugleistung hat, dem kann man das Gerät nur empfehlen.
    Außerdem ist die Reinigung total einfach und schnell gemacht.
    Top iRobot, ihr seid echt die Spezialisten!
  • 4.0 via Mediamarkt.de am

    echt, gute Haushaltshilfe

    Durch die virtuelle Wand konnten wir zudem unsere Telefonkabel vor dem Roboter in Sicherheit bringen. Der Roboter erkannte dies auch sofort als Wand an und fuhr dran vorbei. Der Saugroboter „Bunti“, wie er von unserer Tochter genannt wird führt in meinen Augen zwar leicht planlos durch die Gegend, aber scheinbar hat er seinen eigenen Weg im Kopf, um alle Räume zu reinigen. Die Reinigungsleistung ist exzellent. Wo ich dachte, da hätte ich jetzt erst gesaugt gehabt, holt er noch wer weiß wie viel Dreck und Staub aus den Ecken, einfach super. Er ist wirklich sehr gründlich, den flexiblen Gummibürsten entgeht nichts an Dreck und auch der Schmutzbehälter fasst die Ansammlung eines Saugvorgangs. Ein Vorgang dauert ca 90 Minuten, was für einen Roboter schon echt toll ist. Auch die Dirt Detect Sensoren erkennen schmutzige Stellen sofort und alarmierten Bunti dort gründlicher zu saugen. Auch das Saugen von Teppichen schafft er wirklich super, kam sogar in der oberen Etage über unseren Langflorteppich. Dann haben wir noch zwei Läufer mit längeren Flusen und diese schaffte der Sauger aber nicht, da kam er nicht hoch, aber das dachten wir uns vorher auch schon. Es war einfach toll, dass ich von unterwegs den Bunti mal eben saugen lassen konnte, zB wenn sich spontan Besuch angekündigt hat oder so. Das ging nämlich mit der App ganz einfach. Auch toll, dass er auch im Dunkeln saugt und sich gut zurecht findet.Das Leeren des Schmutzbehälters und Reinigen des Filter ist auch echt ganz easy und sollte laut Hersteller nach jedem Saugvorgang gemacht werden.

    So natürlich hat der IRobot E5 aber auch einige Nachteile und zwar finde ich, dass er echt extrem laut ist. Als ich ihn habe saugen lassen, als wir alle zu Hause waren, war es schon echt nervig und laut. Noch dazu hatten ihr öfters das Gefühl, dass er die Station nicht immer sofort gefunden hat und manchmal einige Stellen sehr oft gesaugt hat und etwas planlos durch die Räume gefahren ist.
    Fatzit ; Der Sauger ist eine enorme Erleichterung für uns als Familie, da er schnell mal wenn wir unterwegs sind, durchsaugen kann, ich möchte ihn diesbezüglich echt nicht mehr missen und unsere Tochter liebt ihren neuen Freund Bunti abgöttisch. Andersrum aber ist man zeitlich, wenn man so mit einem normalen Handsauger saugt, deutlich schneller und in einigen Ecken gründlicher.
  • 4.0 via Mediamarkt.de am

    sehr guter Saugroboter, erleichtert das Leben

    Ich habe das Gerät im Zuge einer Aktion als Testgerät erhalten, meine Bewertung ist aber unabhängig davon neutral.
    Wir als Familie finden das Gerät klasse. Die Bedienung ist mit oder ohne App spielend einfach. Der Saugroboter ist ähnlich laut wie eine Staubsauger, auch wenn es die Geräusche eher anders sind. Der große Vorteil ist das man Staubsaugen kann, wenn man gar nicht zuhause ist. Einfach vor dem verlassen der Wohnung den Saugprozzess starten oder unterwegs via APP den Roboter starten. Probleme machen dem Roboter unsere Klappstühle, die Stangen haben genau die Höhe das er noch drüber fahren will, dann aber meist hängen bleibt. Ansonsten kennt er keine Hindernisse und hinterlässt überall Sauberkeit. Ein „richtiger“ Staubsauger bleibt unabdingbar, kommt aber kaum noch zum Einsatz. Dafür putzt unser neuer Freund zu oft
    Für Tierbesitzer sicher eine Erleichterung.

    Ein Stern Abzug gibt es dafür, das er für ein Raum natürlich viel Länger braucht als ein Mensch, das macht er damit wett das er eben auch putzt wenn keiner zuhause ist. Für Heruntergefallenes oder sehr lokalen Schmutz ungeeignet, da man dann den zu saugenden Raum erst abstecken müsste.
  • 5.0 via Mediamarkt.de am

    Super Helfer/Neues Familienmitglied

    Seitdem ich diesen Saugroboter habe, komme ich immer mit gutem Gefühl nach Hause, da ich mir sicher sein kann, dass der Boden staubfrei ist. Dadurch dass wir zwei Katzen haben, liegen ständig Haare bzw. Staub auf dem Boden und seitdem wir diesen Saugroboter haben, ist damit Schluss. Auch die Katzen haben keine Angst, wie von einem herkömmlichen Staubsauger, da es im Verhältnis sehr leise ist. Und unter dem Bett kann er super Staub aufsammeln, da wo ich schwer ran komme. Durch die mitgelieferte Lichtschranke kann man vermeiden, dass der aus dem Zimmer rausfährt und somit die Arbeit dort vollständig erledigt. Der Saugroboter ist super leicht in Bedingungen und durch die App, auch von Ferne kontrollierbar. Man kann die Reinigungsarbeiten für die ganze Woche einstellen und der Helfer erledigt die Arbeit von alleine. Ich verstehe nicht, wie ich vorher ohne unseren Saugroboter gelebt habe. Durch ihm hat man vielmehr Freizeit für die wichtigeren Aufgaben, viel mehr Zeit für die Familie. Ich kann mit gutem Gefühl und Gewissen diesen Saugroboter weiterempfehlen.
  • 5.0 via Mediamarkt.de am

    Genialer robuster kleiner Helfer für den Haushalt

    Ein Haushalt von dreiköpfiger Familie & dazu noch eine Hauskatze. Unsere Wohnung muss regelmäßig gesaugt und geputzt werden. Dies ist das erste Mal, dass wir einen Saugroboter besitzen. Der Saugroboter läuft jeden Tag auch während wir nicht zuhause sind. Man kann den wöchentlichen sowie täglichen Reinigungsplan von diesem Gerät einstellen. Das Gerät funktioniert einwandfrei sowie die Orientierung des Roboters und der Abstand des Sensors. Wir kommen nach Hause, entleeren den Behälter & staunen darüber, wie viel Schmutz der Saugroboter aufnimmt. Die Wohnung fühlt sich sauberer an & kaum Katzenhaare zu finden. Er ist bei mehreren Räumen einsetzbar. Er ist robust & fährt ohne Probleme über Teppiche sowie unter Betten und Schränken. Roomba e5 macht echt einen großartigen Job.
    Alles in allem hat er uns besonders mir das Leben leichter gemacht und wir werden ihn ohne Frage weiterempfehlen.
  • 5.0 via Mediamarkt.de am

    ich bin zufrieden und meine Böden auch

    Ich durfte den IROBOT ROOMBA E5 Saugroboter im Rahmen der Media Markt Testpiloten testen. Der Staubsauger erleichtert mir die Arbeit im Haushalt. Er saugt super auf glatten Böden und Kurzflorteppichen. Der Roboter hat kaum Probleme mit langen Haaren, diese werden bis zum Auffangbehälter transportiert und bleiben nicht hängen. Mit der App lässt sich ein Reinigungsplan mit Tagen und Uhrzeiten erstellen und er kann von Unterwegs gestartet werden. So stört er nicht, wenn er seine Runden dreht, wenn er fährt, ist er dabei aber angenehm leise. Die App hat diverse Push-Benachrichtigungen wie Aufgabenstatus, Fehler beim Reinigen, Auffangbehälter voll und Firmwareupdate. Die Möglichkeit den Auffangbehälter auszuspülen ist eine Erleichterung, da dies das Reinigen des Gerätes für mich als Allergikerin vereinfacht. Sollte der Boden rutschig sein, auf dem die Home Station steht, sollte diese mit zusätzlichen Antirutschmatten fixiert oder festgeklebt werden, da er sonst gerne seine Station mit auf seine Reinigungstour nimmt.
  • 5.0 via Mediamarkt.de am

    Sehr guter Saugroboter

    -starke Saugkraft -leicht zu reinigen -einfache Bedienung -perfekt für Haustierbesitzer ich möchte den Roomba e5 nicht mehr missen. Der Roomba wird mit einem ersatzfilter und einer Dual Mode Virtual Wall geliefert. Die Akkulaufzeit beträgt 90 min. Ein weitere Pluspunkt ist die App die schnell und einfach installiert ist.Über die App kann man feste Zeiten einstellen wann der Roomba starten soll.Desweitern bekommt man den Akkustand angezeigt und unter der Option Pflege wann es Zeit wäre die Bürsten und den Auffangbehälter zu säubern. Teppiche reinigt er ohne probleme und sind kein Hinderniss. Die Dual Mode Virtual Wall zieht eine unsichtbare Barriere die man entweder als grade (wenn ein raum ausgelassen werden soll) einstellen kann oder als kreis(bei näpfen von haustieren) der roomba umfährt diese dann .Außerdem verfügt er über eine Dirt Detect Senor funktion diese gibt nochmals eine gründlichere Reinigung bei stärker verschmutzten Stellen. Alles in einem ein super saugroboter und perfekt für Haustierbesitzer
  • 5.0 via Mediamarkt.de am

    Er hält, was er verspricht

    Der Saugroboter hat uns, incl. Hund und Katze, überzeugt und wir möchten ihn nicht missen! Die Saugleistung ist auf allen unseren Bodenbelägen (Kork, Parkett, Fließen, Vinyl,Teppichboden) sehr gut.
    Speziell auf unseren dicken Teppichen wurde die gute Saugleistung deutlich: Der Staubbehälter war nach dem ersten gezielten Einsatz darauf reichlich mit Tierhaaren von Hund und Katze gefüllt! Das war wie eine Grundreinigung. Das seitliche Bürstchen entfernt die Haare gründlich von den Stuhlbeinen oder auch in Zimmerecken, wo sie sich gerne mal ansammeln. Man brauch sich nicht zu sorgen, dass der Saugroboter vor Hindernisse knallt, denn er verringert sein Tempo vorher deutlich. Auch die Teppichfransen oder Kabel werden nicht beschädigt. Tipp: alle Türen im ca. 90Grad Winkel öffnen, den Boden wie zum Putzen freiräumen und die Stühle etwas von den Tischen ziehen. Dann kann man das Haus verlassen oder die Füße hochlegen! Hinterher sieht die Wohnung wie geputzt aus. Mit einem Handgriff ist der Staubbehälter abgenommen und entleert, auch das ist ist alles solide verarbeitet.
    Die App ist kinderleicht zu bedienen, wir haben sie aber noch nicht im vollen Einsatz und sie läuft nur mit Systemvoraussetzung ab 5.0.
    Fazit: sehr gute Saugleistung, solide Verarbeitung, gute Bedienbarkeit, durchaus sein Geld wert.
  • 5.0 via Mediamarkt.de am

    Saugstarker Haushaltshelfer

    Der Saugroboter ist in allen alltäglichen Punkten selbsterklärend. Die Einrichtung war innerhalb weniger Minuten erledigt - dazu zählt die Installation im Raum, wie auch der App auf dem iPhone.
    Wir haben bereits vorher einen Saugroboter eines anderen Anbieters im Einsatz gehabt, haben uns aber nach einer Alternative umgesehen. Der e5 erfüllt unsere Anforderungen komplett: Virtual Wall vorhanden, keine Probleme mit Tierhaare (Hund, mittellange weiche Haare), unterschiedliche Bodenbeläge werden erkannt.

    Der Saugbehälter ist ausreichend groß (80 Quadratmeter, zwei Erwachsene und ein großer Hund). Jetzt im Fellwechsel leere ich den Behälter aber zwischendurch einmal. Nach einem Druck auf die große »CLEAN« Taste hält der e5 an, ich leere den Behälter aus und setze danach die Reinigung fort. Super! Der Behälter ist einfach zu entnehmen und zu entleeren. Leider ist der wechselbare Filter nicht austauschbar wie bei anderen Modellen. Das heißt, dass dieser alle zwei Monate getauscht werden muss. Im Paket ist ein zweiter Filter vorhanden. Im Moment (November 2018) sind die Filter noch nicht bei MediaMarkt verfügbar.
    Die App ist einfach zu verstehen und logisch aufgebaut. Man bekommt wichtige Hinweise vom Roboter direkt per Push aufs Telefon.

    Ein Nachteil für mich ist, dass der e5 sich in der Wohnung öfters verirrt. Er dreht sich immer gleich weit herum, so dass er, wenn er sich wo festgefahren hat, selten von dort selbst befreien kann. Ich habe den e5 daher schon öfters unter anderem Esszimmertisch herausfischen müssen. Oder zwischen den 4 Beinen eines Stuhls. Das ist dann sehr schade, wenn der e5 seine 90 Minuten Laufzeit zu 95% damit verbringt, die 0,09 Quadratmeter unter einem Stuhl extrem gründlich zu reinigen. Daher kann ich im Moment den Roomba e5 nicht alleine arbeiten lassen, sondern lasse ihn nur rumwuseln, wenn ich auch in der Wohnung bin.

    Ungestört fernsehen oder telefonieren kann man dabei übrigens nicht. Die Saugleistung ist hervorragend … leider hört man das aber auch. Er ist vergleichsweise sehr laut, auch wenn ich das gerne, wegen der sehr guten Reinigungsleistung, gerne in Kauf nehme.

    Ich hoffe, dass der Roomba e5 noch ein Upgrade der Firmware erhält, um seine Orientierungsprobleme zu lösen.

    Ansonsten: Klare Kaufempfehlung! Ein tolles Gerät und eine tolle Hilfe im Haushalt.
  • 5.0 via Mediamarkt.de am

    IROBOT Roomba e5 Staubsaugerroboter

    Vorteile: Starke Saugleistung, Kinderleichte Reinigung, App gesteuert, leise auf Teppichboden. Ein modernes und nützliches Spielzeug für Erwachsene im Haushalt.
    Nachteile: Etwas laut auf dem Laminatboden. Der Filter im Auffangbehälter muss alle zwei Monate ausgetauscht werden (Kostenfaktor).
    Muss ganz ehrlich zugeben, ich war zuerst recht skeptisch, was die Saugleistung des Saugroboters angeht. Desto mehr bin ich überrascht, was er alles kann. Der Saugroboter sucht sich den Dreck auf dem Boden und saugt ihn weg. Tastet sich vorsichtig an den Teppich und an die Türschwellen ran, fährt drauf hoch und macht seine Arbeit weiter. Kommt, dank den Kantenbürsten, so gut er kann an die Kanten und Ecken, bleibt nicht hängen. Wenn er seine Arbeit getan hat oder der Meinung ist, er muss mal wieder Energie tanken, fährt er auf seine Ladestation zurück. Der Staubbehälter ist einfach zu entleeren und auswaschbar. Die App lässt sich recht einfach runter laden. Der IRobot braucht Freiraum, das heißt, dass alle lose herumliegenden Teile auf dem Boden, z.B. Spielzeug, beseitigt werden müssen. So kann er ungestört arbeiten. Es bleibt natürlich nicht aus, Sachen vom Boden aufzuheben, auch beim herkömmlichen staubsaugen.
    Zu der mitgelieferter Virtual Wall- Barriere und der Fernsteuerung per App kann ich noch nichts sagen, da ich sie noch nicht ausprobiert habe.
    Fazit: Ich bin vollkommen zufrieden. Der Saugroboter bringt eine gewisse Erleichterung bei dem täglichen Saubermachen, ersetzt aber nicht die gründliche Reinigung im Haushalt.
  • 4.0 via Mediamarkt.de am

    Eine super Erleichterung für den Alltag

    Ich sauge mindestens einmal am Tag und für mich ist der Roboter eine wirkliche Erleichterung!
    Nach der App Einstellung kann es auch gleich los gehen und man kann jeden Tag individuell einstellen.
    Bei Möbel die hoch genug sind fährt er sogar drunter, was ich sehr angenehm finde.
    Der Roboter passt sich gut an die Umgebung an, egal ob Fliesen oder Teppich, er umfährt die Möbel vorsichtig.
    Es ist so angenehm wenn ich nach Hause komme und der Boden gesaugt und sauber ist.

    Den einzigen Nachteil finde ich das man zusätzlich einen Handstaubsauger braucht da er Roboter nicht alles erreicht!
  • 5.0 via Mediamarkt.de am

    Kleiner Putzteufel, große Haushaltshilfe

    Der Roomba ist bei uns seit ca 2 Wochen im Betrieb, erstes Fazit: SUPER! Verpackung und Lieferumfang: Der Roomba kommt hochwertig und sicher verpackt zu Hause an! Das Gerät ist weitestgehend vormontiert (bis auf Filter und Schmutzbehälter) und schnell einsatzbereit! Der Zusammenbau (auch nach der Reinigung) ist kinderleicht. Einen Ersatzfilter gibt es dazu. Inbetriebnahme: Dockingstation an die Steckdose, App aufs Smartphone runterladen, mit dem WLAN verbinden und es kann losgehen. Das Gerät lässt sich online über die App steuern. Reinigung: Einmal manuell oder über die App gestartet, ist der Roomba voll bei der Sache. Wir waren nach dem 4 und 5 Reinigungsgang erschrocken, wie viel Staub er noch gefunden hat. Er fährt in jede Ecke und problemlos über jedes Hindernis (Kabel unter dem Sofa). Während der Reinigung ist der Roomba schon „relativ“ laut, um ihn während des telefonierens oder TV-schauen, laufen zu lassen. Stört aber nicht, wenn man ihn in Abwesenheit zuhause laufen lässt. Alles in allem aber eine tolle Haushaltshilfe, die uns das Staubsaugen abnimmt!
  • 4.0 via Mediamarkt.de am

    Eine leise Haushaltshilfe, die selbst für unerfahrene Elektroniknutzer leicht zu bedienen ist.

    Der IROBOOT Roomba e5 ist an sich ein praktisches Produkt, welches die Arbeit, die in einem Haushalt anfällt erleichtert und dabei nicht einmal groß auffällt, da er viel leiser ist, als ein herkömmlicher Staubsauger. Durch seine Saugkraft entfernt er auch, wie in der Beschreibung bereits erwähnt Tierhaare sorgfältig. Auch die Aufgabe des Entfernens von Katzenstreu meisterte der IROBOT relativ problemlos. Außerdem ist das Design sehr schlicht und modern gehalten, was den Staubsauger zusätzlich zu seiner Nützlichkeit ebenfalls zu einem schönen Haushaltsgerät macht. Meiner Meinung nach ist man durch einen Staubsaugerroboter zu einer gewissen Ordnung gezwungen, was natürlich nicht falsch ist, allerdings bereitet mir dies zusätzliche Arbeit. Das Spielzeug der Katzen oder die Kuscheldecken saugt die neumoderne Haushaltshilfe nämlich an, was dafür sorgt, dass der eigentliche Saugvorgang etwas umständlicher wird. Dieses Problem ist natürlich schnell behoben, wenn man vor dem Saugvorgang alle losen Teile beiseite legt. Außerdem befinden sich in meinem Haushalt zwei Futterstellen, sowie eine Elektronikecke, weshalb ich von der mitgelieferten virtuellen Wand mindestens zwei oder drei bräuchte.
  • 4.0 via Mediamarkt.de am

    Guter Saugroboter

    Der Saugroboter ist selbsterklärend und wird gleich mit einem Ersatzfilter geliefert. Die Verbindung über die App ist schnell und einfach erledigt und man kann ihn damit zu bestimmten Zeiten timen oder ihn auch von unterwegs aus an- oder ausschalten. Was sehr nützlich ist, da er schon recht laut ist und ich ihn deshalb lieber laufen lasse wenn wir unterwegs sind. Der Saugroboter hat eine sehr gute Saugleistung und kommt gut mit Katzenhaaren oder auch herumliegender Katzenstreu zurecht. Der Staubbehälter ist von der Größe her für uns ( ca. 100qm Wohnung mit 2 Erwachsenen, 1 Baby und 2 Katzen) ausreichend und er ist sehr leicht und ohne was zu verschütten zu entleeren, sowie auswaschbar. Die mitgelieferte Vitual Wall (Batterien inklusive) hat bei uns einwandfrei funktioniert, sowohl als Halbkreis zum abhalten von den Futternäpfen, als auch zum Abgrenzen des Spielbereichs unseres Babys. Mit voller Ladung läuft er 80-90 Min., nur tut er sich mit dem Auffinden seiner Station manchmal schon etwas schwer. Wenn er etwas einsaugt was sich verklemmt, wie z.B. ein herumliegendes Spielband, dann ist es sehr einfach eine Rolle zu entfernen und den Saugroboter wieder zu befreien und das auch ohne nochmal die Bedienungsanleitung welzen zu müssen.
    Letztendlich ist dieser Saugroboter eine große Hilfe und über die Lautstärke kann man auch hinwegsehen, wenn man bedenkt, dass diese nun mal der starken Saugleistung geschuldet ist. Lieber laut und leistungsstark, als leise und zu schwach um die nötige Leistung zu erbringen.
Powered by Translate
Sitemap: 1 | 2 | 3 | 4 | 5 | 6 | 7 | 8 | 9 | 10 | 11 | 12 | 13 | 14 | 15 | 16 | 17 | 18 | 19 | 20 | Themenauswahl | Kategorieübersicht
Copyright © 1997-2021 Preisvergleich Internet Services AG