Österreich (aktiv) EU Deutschland Geizhals.at » Hardware » Grafikkarten » PCIe » Palit GeForce RTX 2080 Ti Dual, 11GB GDDR6, HDMI, 3x DP, USB-C (NE6208T020LC-150A)

Bewertungen für Palit GeForce RTX 2080 Ti Dual, 11GB GDDR6, HDMI, 3x DP, USB-C (NE6208T020LC-150A)

« Zurück zum Produkt

Bewertungen (11)

3.7 von 5 Sternen

Bewertungsverteilung

  • Sehr gute Leistung und dabei leise. Die 100,- und mehr …

    Sehr gute Leistung und dabei leise. Die 100,- und mehr Aufpreis für andere RTX kann man sich sparen. Das einzige Negative an diesen Modell, die Karte schluckt dank ihrer Breite gleich 3 Slots. Ansonsten Top!
  • Ich bin auf Grund des günstigen Preises 999,- im …

    Ich bin auf Grund des günstigen Preises 999,- im Vergleich zu anderen Custom Designs mit einer geringen Erwartungshaltung ran gegangen. Ich sehe Quasi nicht ein 30% 1.300,- mehr auszugeben um vielleicht 5% mehr Leistung zu erhalten.

    Hinsichtlich Langlebigkeit kann ich aktuell keine Aussage treffen, hab aber mal sicherheitshalber die 5 Aufpreis für den 6 monatigen Austauschservice von Mindfactory mitgenommen. Dazu war der Versand auch Blitzschnell.

    Die Kühllösung der Grafikkarte wirkt auf den Bildern unscheinbar, ist aber nach dem auspacken dann doch sehr überzeugend. Die Karte ist mit seinen fast 30cm Länge und 3 Slots Höhe alles andere als klein. Auch 2 Lüfter sind kein direkter Nachteil, da diese entsprechend größer sind 90mm. Andere Preiswerte Kühllösungen sind teils nur 2 oder 2,5 Slot hoch und die Lüfter entsprechend kleiner.

    Die Lautsstärke geht für meinen Geschmack absolut in Ordnung. Der PC steht unter dem Tisch und in meinem gut belüfteten Gehäuse sind die Lüfter auch nie mit voller Drehzahl gelaufen.

    Der Speicher ist bei meiner Grafikkarte von Samsung, was die Gefahr von ausfällen deutlich reduzieren sollte. Die ersten Chargen hatten Mircon Speicher verbaut, der zur einer hohen Ausfallquote laut diversen Artikeln geführt haben soll.

    Insgesamt bin ich mit der Karte sehr zufrieden und kann jetzt auch fast alle Spiele in 4k mit Ultra Settings zocken. Ausnahmen gibt es aber auch hier - Hardwarefresser wie TC Wildlands oder Kingdom Comes Deliverence zwingen einen selbst bei einer so schnellen Karte wie dieser hier, die Details zu reduzieren. Hier würde ich mir bei der nächsten Generation einen deutlicheren Leistungssprung wünschen 30% zur TI 1080 sind ordentlich, aber ca. 60% wie damals von der GTX 980Ti auf die 1080Ti war eine andere Hausnummer

    DLSS überzeugt aktuell noch nicht so richtig zu unscharf und Raytracing leidet noch darunter, das es viel Leistung frisst und kaum verfügbar ist. Battlefield 5 lässt sich aber mittlerweile gut auf hohen nicht Ultra Einstellung mit Raytracing in 4k spielen. Die Lichteffekte und gerade die farblich korrekten Spiegelungen machen dabei einen deutlich realistischeren Eindruck.

    Ob man die Karte übertaktet muss jeder selbst entscheiden, da dies einen Garantieverlust zur Folge haben kann. Was mich überrascht hat, Palit bietet auf der eigenen Homepage ein Bios Update an, was das Powerlimit mit OC von 280 Watt auf 310 Watt erhöht.

    Insgesamt bin ich mit der Karte sehr zufrieden und wurde sehr Positiv davon überrascht, was man hier für das Geld im Vergleich zu anderen deutlich teueren Custom Designs geboten bekommt.
  • Für das Geld super Karte. Boostet original bis 1800 MHz.…

    Für das Geld super Karte. Boostet original bis 1800 MHz. Mit OC über 2GHz stabil. Bin wirklich begeistert, die Karte ersetzt mein GTX 980ti System.
  • Das Negative Diese günstige aktuell absolut …

    Das Negative

    Diese günstige aktuell absolut billigste 2080Ti am Markt 2080Ti von Palit kommt ohne Backplate und nur mit Duallüfter daher. Die Lüfter sind im Betrieb deutlich hörbar und die Karte wird bei mir bis zu 78 Grad warm! Hinzu kommt ab und an leichtes Spulenfiepen.

    Das Positive

    LEISTUNG SATT !!!!!! Alles getestet in ULTRA, bei 3840x2160er Auflösung im Vergleich zu meiner übertakteten 1080Ti! FarCry 5 von 55 auf 75fps -- +36% Division 1 von 50,6 auf 65fps -- +28,5% Shadow of the Tomb Raider von 44 auf 58fps -- +32%

    Der Preis der 2080Ti ist somit mehr als gerechtfertigt! Diese langsame 999 Euro 2080Ti mit nur 1545Mhz ist mehr als 30% schneller wie meine hochgezüchtete 800 Euro 1080Ti mit OC 1720Mhz... 25% Aufpreis, 30-35% Mehrleistung...

    Preis Leistung passt denke ich.

    1 Stern Abzug für die etwas lauteren Lüfter und ein Stern Abzug für die fehlende Backplate.

    Für ein paar Euro mehr bekommt man dann eine 2080Ti von Gainward, welche etwas schneller, deutlich leiser und mit einer stabilen Backplate ausgestattet ist...
  • Läuft seit Launch einwandfrei ohne Fehler bei 1950Mhz …

    Läuft seit Launch einwandfrei ohne Fehler bei 1950Mhz mit leichtem Undervolting und erhöhtem Powertarget.
    Die Leistung ist erstklassig und das Geld auf jeden Fall wert.
    Die Karte ist nach meinem Empfinden unter Last sehr leise unter 3840x1080 sind alle Spiele auf ultra mit hohen FPS Raten zu genießen.
  • Hat gut 1.5 Monate durchgehalten dann fingen crashes und …

    Hat gut 1.5 Monate durchgehalten dann fingen crashes und aufhänger an, bis letzten endes die Karte vollkommen den geist aufgegeben hat
  • Super karte für WQHD 4K für FullHD spieler loht sie …

    Super karte für WQHD 4K für FullHD spieler loht sie sich nicht zu teuer
  • Die 2080ti ist sehr empfehlenswert wenn man WQHD 100hz …

    Die 2080ti ist sehr empfehlenswert wenn man WQHD 100hz oder 4K verwendet für FullHD Spieler macht sie in meinen Augen keinen sinn
  • Hat genau 2 Wochen gehalten bis die den Geist aufgegeben …

    Hat genau 2 Wochen gehalten bis die den Geist aufgegeben hat.
  • Leistung ging,intel i7 4790 keine konstanten 60fps in …

    Leistung ging,intel i7 4790 keine konstanten 60fps in 4k,starke schwankungen in far cry,in Odyssey nicht ma 60fps,kann sein das meine cpu schon älter ist,aber nichtma der ryzen 2600x oder 2700x schaffen das mit ner 2080ti,Zeitschriften oder die benchmarker können nur i7 8700k auf ka 5,5ghz übertakten.32gb speicher der wird auch noch gepusht,so nun zum 1 Stern.Würde gerne 0 geben.
    Möchte darauf hinweisen das Palit nicht der grund für den 1 Stern ist,die können nichts dafür,können nur verbauen was die fürn mist von nvidia kriegen.Der 1 Stern kriegt NVIDIA 1.Preis 2.Die Qualität 3.Die Leistung,im Forum tummeln sich ja die defekte der rtxs manche sagen Speicher,andere Tensor Cores oder wie die heissen,mich hat auch erwischt.Karte am 18.12.18 bekommen und am 21.12.18 wars das dann auch schon,nach grad ma 4 oder 5 std nutzung war se kaputt,nicht ganz aber Spielen ging nicht mehr,Desktop oder Spiel menu kein Problem,sobald man im spiel ist dauerts 5 bis 10 sec dann friert der Rechner ein mit extreme vielen Pixelfehler,wenn man bisschen wartet geht der Monitor aus und zeigt kein DP angeschlossen,hilft nur knopf drücken und neu starten,und das für 1088 und das war nochen Angebot,so eine miese Qualität hab ich selten erlebt,und das für soviel Geld,freut mich das deren Aktie im Keller gehen.Karte hab ich zurück geschickt und nu darf ich mich mit der Cpu graka vergnügen und das vor Weihnachten,warten bis Karte zurück ist und Geld zurück kommt.
    Mein Sohn kriegt ne vr Brille zu Weihnachten und spielen fällt dann flach

    Danke NVIDIA und Prost
  • Top!

    Die Karte ist leise und brutal schnell! Kaufempfehlung!
    • BokiDeNiro am
      Re: Leistung ging,intel i7 4790 keine konstanten 60fps in …
    Kommentar verfassen
Sitemap: 1 | 2 | 3 | 4 | 5 | 6 | 7 | 8 | 9 | 10 | 11 | 12 | 13 | 14 | 15 | 16 | 17 | 18 | 19 | 20 | Themenauswahl
Copyright © 1997-2019 Preisvergleich Internet Services AG