Zum Hauptinhalt
Hier klicken!

Bewertungen für Teflonband

« Zurück zum Produkt

Bewertungen (7)

5.0 von 5 Sternen
Produkt bewerten

Bewertungsverteilung

  • 5.0 via Hornbach Österreich am

    Einwandfreies Dichtmaterial

    "Ich kann beim besten Willen nicht nachvollziehen, warum man heutzutage überhaupt noch mit Hanf arbeitet, welches ein zweites Material, nämlich ""Neo Fermit"" benötigt, um abzudichten. Neo Fermit enthält hochraffiniertes Mineralöl, Quarz und Talkum. Es ist als schwach Wassergefährdend eingestuft, was für ein (Trink)Wasserrohrdichtmittel natürlich super ist, und entspricht der Gefahrenklasse Xn r65 (Lungenschaden bei Einnahme). Teflonband ist eine günstige, vollständige Lösung, man braucht kein zweites Material, es gibt keine Patzerei, es schmiegt sich fehlerfrei an jedes Gewinde an, und es bestehen keine Gesundheitsrisiken. Weder für Gewässer, noch bei versehentlicher Einnahme. Außer man zündet es an, aber dann ist man natürlich selbst schuld."
Sitemap: 1 | 2 | 3 | 4 | 5 | 6 | 7 | 8 | 9 | 10 | 11 | 12 | 13 | 14 | 15 | 16 | 17 | 18 | 19 | 20 | Themenauswahl | Kategorieübersicht
Copyright © 1997-2020 Preisvergleich Internet Services AG