Zum Hauptinhalt
Österreich (aktiv) EU Deutschland Geizhals.at » Hardware » Grafikkarten » PCIe » MSI GeForce RTX 2080 Ti Gaming X Trio, 11GB GDDR6, HDMI, 3x DP, USB-C (V371-026R)
Hier klicken!

Bewertungen für MSI GeForce RTX 2080 Ti Gaming X Trio, 11GB GDDR6, HDMI, 3x DP, USB-C (V371-026R)

« Zurück zum Produkt

Bewertungen (80)

4.8 von 5 Sternen
Produkt bewerten
  • 5.0 via Mindfactory am

    Top Karte mit ordentlich Leistung. Die Backplate ist …

    Top Karte mit ordentlich Leistung.
    Die Backplate ist titanfarben und wirkt für Stock recht wertig.
    Übertaktet habe ich bisher nichts, aber die Leistung reicht auch bei 4K bisher voll und ganz aus.
    Mal ab von Extremsituationen ist die GPU dank des riesigen Kühlers überraschend ruhig.
    Es ist kein Referenzdesign - daher ist der Markt für Wasserkühler etwas überschaubarer.
    Dafür gibt es dann halt eine bessere Stromversorgung.
    Angegeben ist die Karte mit einem Stromverbrauch von 300 Watt. Ich würde aber empfehlen bei der Wahl des Netzteils etwas mehr Leistung einzuplanen.
    Die Stromversorgung erfolgt über zwei 8er und ein 6 PCIe Kabel.
    Mit im Lieferumfang ist eine Kartenstütze aus Metall damit der schwere Brocken nicht absacktherunterhängt.
    Ach ja - Triple Slot mit sportlichen 33 cm Länge.
  • 5.0 Darki846 am

    Eine der besten Grafikkarten die ich jemals gesehen habe

    Die MSI GeForce RTX 2080 Ti Gaming X Trio ist eine der besten Gaming Grafikkarte doch wie es nun mal so ist kostet sie auch einiges an Geld aber für einen Gamer mit hohen Anforderungen ist diese Grafikkarte einfach ein Traum
    Kommentar verfassen
  • 5.0 via Mindfactory am

    Supertolle Leistung von dieser Grafikkarte. So nie bereut …

    Supertolle Leistung von dieser Grafikkarte. So nie bereut und richtig ausgewählt. TOP! Danke.
  • 1.0 via Mindfactory am

    I got a defective card, ship it back. Waiting for a …

    I got a defective card, ship it back.
    Waiting for a replacement, but this experience really scarred me.
  • 5.0 via Mindfactory am

    Super Stark 67 max furz leise.

    Super Stark 67 max furz leise.
  • 5.0 via Mindfactory am

    Nachts bestellt dadurch hab ich quasi nix von der Express …

    Nachts bestellt dadurch hab ich quasi nix von der Express Zustellung also schon mal 19 umsonst.
  • 5.0 via Mindfactory am

    Was soll ich sagen? Jedes Spiel läuft auf diesem Biest. …

    Was soll ich sagen? Jedes Spiel läuft auf diesem Biest.
    Egal wie anspruchsvoll das Spiel auch sein mag es läuft alles bei min. 60 FPs.
    Spiele ausschließlich in 4k und selbst da kann ich jedes bislang getestete Spiel auf Ultra spielen.
    Bin mehr als begeistert und finde es ist das Geld wert.
  • 5.0 via Mindfactory am

    Super Karte. Bin begeistert

    Super Karte. Bin begeistert
  • 5.0 via Mindfactory am

    Da kann man echt nicht meckern

    Da kann man echt nicht meckern
  • 5.0 via Mindfactory am

    meiner Meinung nach die Grafikkarte, mit der aktuell besten…

    meiner Meinung nach die Grafikkarte, mit der aktuell besten Leistung.
    Die RGB Beleuchtung außen ist jeden Tag ein Hingucker
    Lüfter arbeiten im Ruhemodus sehr leise
  • 5.0 via Mindfactory am

    Gute Grafikkarte bei der es am Anfang ihres Lebenszyklus …

    Gute Grafikkarte bei der es am Anfang ihres Lebenszyklus einpaar Stabilitätsprobleme bei mir gab, die allerdings seit längerem bereits behoben sind.
    Viel Raum für Overclocking bietet sie nicht mehr, da sie bereits am Limit läuft und auch wenn sie die leiseste 2080 Ti ist, kann sie ganz schön aufdrehen, wenn ihr zu heiß wird oder man die Lüfterkurve etwas aggressiver bzw. gaming-orientierter einstellt. Es ist eben eine extreme GPU und auch dementsprechend designt.
  • 5.0 via Mindfactory am

    Mega kann ich nur empfehlen aussehn top

    Mega kann ich nur empfehlen
    aussehn top
  • 5.0 via Mindfactory am

    DIe RTX 2080 TI von MSI ist ein Monster ! Leistung satt in …

    DIe RTX 2080 TI von MSI ist ein Monster ! Leistung satt in nahezu jedem Spiel und Trotzdem bleibt sie super kühl... Bei Spielen Wie The Witcher 3 auf vollen details kommt die karte nicht über 71 grad... ich hatte vorher die Gainward phoenix GS 2080 ti und diese wurde HEIß wie ein lagerfeuer... vom spulenfiepen möchte ich hier garnicht erst anfangen zu reden eine Katastrophe... Aus diesem Grund entschied ich mich die Phoenix gegen die MSI zu tauschen und siehe da.. Ich bin hellauf begeistert !! Wer bereit ist für eine Grafikkarte so viel Geld auszugeben sollte zu dieser hier greifen ! Die Verkaufszahlen sprechen für sich !!! ganz klar !
  • 5.0 via Mindfactory am

    Die RTX 2080ti ist mit Abstand die beste Grafikkarte für …

    Die RTX 2080ti ist mit Abstand die beste Grafikkarte für Gamer. Bei der Leistung ist nichts auszusetzen , nur beim Einbau war mir die Halterung für die Grafikkarte bisschen Rumgefusche ansonsten TOP !!! Jedem weiter zu empfehlen
  • 5.0 via Mindfactory am

    Diese Karte hat 10 von 10 Sternen verdient, leider kann man…

    Diese Karte hat 10 von 10 Sternen verdient, leider kann man hier nur 5 geben.

    Ersetzt meine MSI GTX 1080 TI.
    Die RTX ist der Wahnsinn was Leistung angeht, Battelfield V zwischen 100 - 120 FPS mit RTX on auf Ultra.

    Klar hat die Karte einen Stolzen Preis, aber was muss das muss.
  • 5.0 via Mindfactory am

    Alles top ca. zwanzig Zeichen 123456789101112

    Alles top

    ca. zwanzig Zeichen 123456789101112
  • 5.0 via Mindfactory am

    Ich bin mit der Grafikkarte Super zufrieden! Sie sieht …

    Ich bin mit der Grafikkarte Super zufrieden! Sie sieht nicht nur toll aus sondern hat auch ordentlich Leistung! Ich kann fast alle spiele die bis jetzt raus gekommen sind auf ultra settings in 4k spielen meine Erwartungen wurden zu 100% erfüllt! Die Grafik ist einfach der Hammer! Ich würde sie jeder zeit weiterempfehlen!
  • 5.0 via Mindfactory am

    Kontakt, Abwicklung und Versand wie immer Top bei …

    Kontakt, Abwicklung und Versand wie immer Top bei Mindfactory.

    Zur Grafikkarte selbst Beast!!
    Top Karte..kann ich jedem, der bereit ist den Preis zu zahlen, nur empfehlen.
  • 5.0 via Mindfactory am

    Sehr leise und gute Kühlung.

    Sehr leise und gute Kühlung.
  • 5.0 via E-Tec am

    Super schnell - erstaunlicherweise super leise!

    Super schnell - erstaunlicherweise super leise!
  • 3.0 via Mindfactory am

    Vorteile schnell, hohe FPS, viele Anschlüsse …

    Vorteile
    schnell, hohe FPS,
    viele Anschlüsse
    leiser Lüfter
    Guter Lüfter
    Schöne Backplate
    Insg. hochwertig verarbeitet

    Nachteile
    Ab und zu Framedropps kurzes lag AMD Ryzen7 3800x + 2x8GB 16GB 3600MHz RAM - B450
    Könnte aktuell ein Treiber oder Bios-Problem sein vom 1.0.0.4ab AGESA von meinem MSI board sein. Ich warte mal noch ab
    Karte ist extrem lang
    drei PCIe Stromstecker notwendig
    Spulen fiepen ist wahrnembar
    Preis ist hoch
    Integration der RGB Beleuchtung hätte man besser machen können - wirkt sehr billig
    Software zum steuern der RGB MSI mystic ist eine low-budget Umsetzung Hakelige Bedienung - Sind mehr RGB Geräte im Verbund, sind die RGB Effekte extrem schlecht umgesetzt

    Meine Bewertung setzt sich wie folgt zusammen
    5 Geschwindigkeit, Verarbeitung
    3 Karte fiept etwas - das hätte man ggf. besser lösen können; Board bzw. Lüfter Layout hätte man auf 30cm beschränken können.
    2 Für den Preis der Kart
    1 Software Für den Preis - ein schlechter Witz - wenn man Corsair iCUE kennt

    Entscheidungsgrundlage
    Ich wollte eine schneller Karte mit der man auch RTX Berechnungen nativ durchführen kann. Programmierung
    Für die meisten Forschungs- Programm Entwicklung reicht diese TI aus - es muss nicht eine Titan sein.

    Für das reine Gaming würde ich maximal eine RTX 2080 Super empfehlen.
  • 5.0 via Mindfactory am

    Wer Leistung haben möchte kommt hier einfach nicht vorbei!

    Wer Leistung haben möchte kommt hier einfach nicht vorbei!
  • 4.0 via Mindfactory am

    Die Grafikkarte ist, als ich sie letztendlich in den …

    Die Grafikkarte ist, als ich sie letztendlich in den Händen hatte, nicht mein Wunschkandidat gewesen. Vor dem Kauf hatte ich den Markt über ein Jahr beobachtet. Anfänglich sollte es noch eine Radeon RX Vega 64 Liquid Cooled in einem reinem AMD-System werden. Aber die und auch die nachfolgende Radeon VII sah gegen die Konkurrenz von NVIDIA, betrachtet man die Leistung, wie das ehrenhalber abgesandte Letzte Aufgebot aus.

    Okay; dann sollen es eben zwei Radeon werden. Aber denkstde! den Spieleentwickler ist der Aufwand für die Unterstützung von crossfire oder sli zu groß und da verbirgt sich der für mich zentrale Entscheidungsgrund Es geht bei mir nur um eine Spielekiste - und kein Rechenknecht - die ich zusammenstellen wollte. Die Spiele werden immer anspruchsvoller und die Karte sollte UWQHD flott und 4k zumindest anständig beschicken können. Sogleich tut sich dabei der nächsten Entscheidungsgrund auf, der sich durch die Zeit der Entscheidungsfindung in Wohlgefallen aufgelöst hatte G-Sync oder Freesync? NVIDIA hat irgendwann in diesem Jahr aus dem Oder ein Und gemacht. Und auch ray tracing hat NVIDIA auf der Habenseite, aber wie wichtig ist dieses Verfahren und wie wichtig wird es werden? Nach meiner Anschauung nicht unwichtig. So wurde ich dem reinem AMD-System abtrünnig. Viele Stunden an Lohnarbeit mehr hat mich dieser Fall vom Ideal gekostet...

    UWQHD und flott plus ray tracing begründet den Wunsch nach vielleicht einer RTX 2070 Super. Aber wieder dies Zweifel Reichen auf Dauer 8 GB Grafikspeicher, diese Vorgaben aufzubieten? Wird die Leistung einer solchen Karte mich auch 2024 noch mitreisen können oder gar 2027? Manchmal darf es nicht weniger als Das Beste sein, was der innere Schatzmeister mit viel Pressungen gerade noch bereit ist zu budgetieren TITAN RTX gestrichen, RTX 2080 Ti... Sitz! Platz! Aus!

    Dass es nach all diesen Abwägungen dann ein Produkt aus dem Hause Micro-Star International werde sein müssen, stand für mich unumstößlich fest. MSI hat seit Jahren die performantesten Designs für die grünen Chips und stellt mit dem MSI-Afterburner für jedermann ein kostenfreies Werkzeug zum übertakten bereit. Beides bin ich sehr wohl bereit, durch einem Aufpreis gegenüber anderen Herstellern zu honorieren bzw. zu unterstützen. Als Drittes empfinde ich die Karten der Reihe GAMING X TRIO äußerlich als ästhetischen Hochgenuss quasi die Fabergé Eier der Elektrotechnik ;-

    - Zu meiner Platine hätten farblich nur die LIGHTNING oder LIGHTNING Z gepasst. Erste gab es nirgends mehr zu kaufen, Zweite nirgends zu einem bezahlbarem Preis - so leider auch hier in diesem online-Handel.
    - Zu meinen Vorstellungen der technischen Umsetzung der Karte passte dagegen nur die SEA HAWK X. Diese hatte ich auch tatsächlich bestellt, sie konnte nur nicht zeitnah herangeschafft werden. So habe ich mich per mail an Mindfactory gewandt, die die Bestellung absolut problemlos umstellten und den Differenzbetrag unverzüglich erstatteten. Vielen Dank von dieser Stelle dafür!

    Bis zur endgültigen Auslieferung stand immer wieder jede einzelne Entscheidung auf der Kippe und letztendlich kam doch alles anders, als anfänglich vorhergesehen. Gegen das Kaufen dieser Grafikkarte war mir jedes Strategiespiel Lange Weile pur. Aber man sollte sich alle Zeit des Welt lassen, um bei seiner Entscheidung und dem Zutun des Zufalls letztendlich doch bei dieser Grafikkarte zu landen. Denn in Zeiten von Spielerlebnissen weit jenseits von FullHD ist Der Kern die GPU und nicht länger die CPU. Ich mahne beim Erwählen zur Sorgfalt!

    Im Ergebnis hat sich die Entscheidung für mich ganz überwiegend gelohnt, wie viele Bewertungen unter meiner schon aussagten. Ja, es ist ein Monster an brachialer Leistung - eben ein Drache; aber ein äußerst hübsches ;-

    Im Auslieferungszustand liegt der erhöhte Takt bei 1920 MHz, wobei die Temperatur um die 60 °C dümpelt. Mit dem Afterburner mal kurz drüber gebügelt, hält die Karte 2070 GHz bei einem Temperaturunterschied von 50 K. Den Takt des Speichers konnte ich auf 7650 MHz absolut stabil anheben. Damit erreiche ich beim Neustart nach dem Aufstehen einen Wert von 15478 Grafik-Punkte im 3DMARK time spy Benchmark. Die Entscheidung lohnt sich also wirklich und das Potenzial manueller Übertaktung, so deutet sichs im OC sanner des Afterburners an, dürfte nach Ablauf der Garantie und den zukünftigen Anforderung kommender Spielegenerationen gewaltig sein. Mit meinen derzeitigen Einstellungen lässt sich z. B. SHADOW OF THE TOMB RAIDER auf den höchsten Einstellungen überwiegend zwischen 90 und 100 Fps in UWQHD schon jetzt und voraussichtlich zuverlässig auch im heißen Sommer spielen deswegen gibt es vorerst auch nur 2070 MHz Takt, mehr scheint in Aussicht zu sein. Die dabei anfallenden 70 °C transportieren die drei Lüfter dabei mit 70 % Lüfterleistung in der standardmäßigen Lüfterkurve deutlich hörbar ab. 100 % Lüfterleistung ist dann bereits so laut, dass ich meine Kopfhörer lauter stellen muss. Aber da mir das klar war, wollte ich eben gleich die SEA HAWK X. Volle Vorfahr für Leistung.

    Jetzt habe ich aber nunmal dieses Prunkstück an Ingenieurskunst voll bestückt mit RGB-Beleuchtung und bin rein von der Leistung her überaus zufrieden. Aber die Karte ist ein Aggregat

    # MSI ###
    Die Platine, das Gehäuse sowieso, selbst der CORSAIR-Schrott von Wasserkühlung illuminieren meinen schwarzen PC ab Start dezent rot, nur diese Grafikkarte fährt bis zum vollständigen Laden von Windows quietschbunt beleuchtet hoch, bis dann erst mein definiertes Farbprofil umgesetzt wird. Das ist mir ein ästhetisch äußerstes Ärgernis. Wer da Abhilfe weiß zu mir. Ich bin für jeden zielführenden Tipp dankbar.

    Die im Lieferumfang enthaltene Stütze gegen das der Gravitation stark erliegend anheimgestellte Gewicht ist leider auch nicht beleuchtet. Ein mitgeliefertes Adapterkabel von 8- auf 6-Pin hinterlässt bei mir eher die Frage, warum MSI bei einem Design von zwei 8-Pin- und plus einen 6-Pin-Abnschluss bei dem Preis seines Produktes, nicht ein komplettes 22-Pin-Kabel beifügt. Bei beiden Punkten verschenkt MSI mit fehlenden Nettigkeiten Potenzial, die ich bereit wäre mit Aufpreis zu bezahlen. Auch eine Schnittstelle für individuell erstellte RGB-Beleuchtungsprofile würde mich da abholen, wo ich gerade mit der dafür zuständigen Software MYSTICLIGHT fertig bin.

    Die gebotene Kühlleistung dagegen überzeugt trotz der Lautstärke circa 50 % Lüfterleistung und die Optik sowieso

    # NVIDIA ###
    Die Leistung putzt auch den letzten Glauben an eine Alternative aus dem Hause ADVANCED MICRO DEVICES aseptisch sauber aus, lässt mich dies aber auch unverschähmt viel mehr löhnen. Das Potenzial zum Übertakten erscheint angesichts einiger Messdaten frohlockend. Die Treiberversionen scheinen die Leistung in den Monaten seit meinem Erwerb zudem merklich verbessert zu haben. Die neuste Version bietet NVIDIA automatisiert mit seiner Software GEFORCE EXPERIENCE an, die mir beim Installieren des ersten Treibers fast schon aufgedrängt wurde. Diese Software will ein Konto anlegen und verlangt nach einer mail-Adresse und einem Passwort. Somit sind alle meine Daten für NVIDIA personalisiert. Das lässt sich auch nicht umgehen. Denn meldet man sich nicht an, tut die Software nichts.

    Das ist ein no go in der heutigen Zeit. Und so bleibt mir nicht anderes übrig, als selbst nach neuen Versionen zu schauen.

    Als Kunde erwarte ich, das ich bei einem derart hochpreisigem Produkt unter meinen Vorgaben immer die neusten Treiber automatisch eingespielt bekomme. Als Bürger der Europäischen Union erwarte ich, dass Personalisierung für Selbstverständlichkeiten unterbleibt. Aber anscheinend wird es wohl Zeit, dass nicht nur MICROSOFT und GOOGLE mit horrenden Strafzahlungen gebeugt werden sondern auch NVIDIA.

    ###

    Würde ich diese Karte wieder kaufen? Ja. AMD vergib, mein reiner Wille lag bei dir, aber wo Argumente fehlen wird nicht nur das Fleisch schwach.

    Gruß aus Ludwigsfelde!
  • 5.0 via Mindfactory am

    Ich habe die Graka jetzt seit 6 Monaten und kann nur sagen,…

    Ich habe die Graka jetzt seit 6 Monaten und kann nur sagen, die beste Graka die ich je hatte. Satte Leistung, enormes Potenzial für OC, kühler Gpu dank top Kühlleistung. Es befeuert einen 4k Monitor und das zocken ist einfach nur ein Genuss. Hab den auf 2040 MHZ laufen und komme auf max. 65 C in BFV mit Raytracing, 4k Auflösung und hohen Einstellungen. Dabei spuckt er locker so um die 80 fps. Was soll ich sagen. Wer sich einmal daran gewöhnt hat, der will nix anderes. Von mir klare Kaufempfehlung!! Alles bestens!
  • 5.0 via Mindfactory am

    Absolut krasse Grafikkarte. Extrem gute Leistung und dabei …

    Absolut krasse Grafikkarte. Extrem gute Leistung und dabei auch noch sehr leise. Erreiche bei Hunt Showdown sehr Leistungsfressendes Spiel mit WQHD Auflösung und höchsten Einstellungen ca. 120 fps im Schnitt CPU 3700X. Davor hatte ich eine GTX 1080 und einen 1600X, und habe auf den niedrigsten Einstellungen und bei WQHD Auflösung ca. 70 fps im Schnitt erreicht. Kann also die Grafikkarte nur wärmstens empfehlen.
  • 5.0 via Mindfactory am

    Sehr gute und Empfehlenswerte Karte Trotz Höchstleistungen …

    Sehr gute und Empfehlenswerte Karte
    Trotz Höchstleistungen bleibt sie leise und schön Kühl
    RGB-Beleuchtung und die Steuerungsoptionen sind super
    Preislich etwas hoch, würde sie jedoch wieder kaufen
  • 5.0 via E-Tec am

    Zwar teuer, aber unglaublich schnell. Nutze die Karte zum …

    Zwar teuer, aber unglaublich schnell. Nutze die Karte zum Rendern. Durch die gesparte Zeit wird die Investition schnell wieder hereingeholt.
  • 5.0 via Mindfactory am

    Sehr gute und Empfehlenswerte Karte Trotz Höchstleistungen …

    Sehr gute und Empfehlenswerte Karte
    Trotz Höchstleistungen bleibt sie leise und moderat kühl
    RGB-Beleuchtung und die Steuerungsoptionen sind genial
    Preislich etwas hoch, würde sie jedoch wieder kaufen
  • 5.0 via Mindfactory am

    Egal welches Game bisher konnte man es ohne Probleme auf …

    Egal welches Game bisher konnte man es ohne Probleme auf den höchsten Einstellungen spielen.
    Die Grafikkarte lohnt sich für hochauflösende Spiele auch wenn man es bisher nicht geschafft hat die 11 GB VRAM komplett zu verbrauchen für irgendein Spiel.
    Bin mit diesem Produkt einfach zufrieden.
  • 5.0 via Mindfactory am

    Einer der leistungsstärksten 2080Ti Super kühlung eine …

    Einer der leistungsstärksten 2080Ti Super kühlung eine brachiale Power und nebenbei sieht sie auch noch gute aus!
Sitemap: 1 | 2 | 3 | 4 | 5 | 6 | 7 | 8 | 9 | 10 | 11 | 12 | 13 | 14 | 15 | 16 | 17 | 18 | 19 | 20 | Themenauswahl | Kategorieübersicht
Copyright © 1997-2020 Preisvergleich Internet Services AG