Zum Hauptinhalt

Bewertungen für KFA² GeForce RTX 2080 OC, 8GB GDDR6, HDMI, 3x DP, USB-C (28NSL6UCT7OK)

« Zurück zum Produkt

  • 4.0 via Mindfactory am

    Ich kann mich bei dieser Karte wirklich nicht beschweren …

    Ich kann mich bei dieser Karte wirklich nicht beschweren sie tut ihren Dienst wie jede andere 2080 auch. Spiele wie Metro, BF5 mit RT laufen flüssig und auf hohen Details. Desweiteren hat meine einen A-Chip verbaut und boostet wesentlich höher als der angegeben Takt von 1785 Mhz.

    Das einzige Manko an der Karte sind die Lüfter und die Hitze die sie produziert, trotz guter Gehäusebelüftung. Das war bei der KFA 1070EX nicht so und dass vermisse ich leider hier!

    Mein Tipp Lüfterkurve und UV an der Karte vornehmen, dann hat man die Probleme nicht mehr.
  • 5.0 via Mindfactory am

    Top-Karte! Läuft seit 2 Monaten problemlos. Konnte dank …

    Top-Karte! Läuft seit 2 Monaten problemlos. Konnte dank verbautem A-Chip gut noch ein Stück übertaktet werden.
  • 4.0 via Mindfactory am

    Top Teil. Alles aktuelle bei 4k mit max. Details 40+ Fps

    Top Teil. Alles aktuelle bei 4k mit max. Details 40+ Fps
  • 1.0 via Mindfactory am

    Karte mit Samsung Gddr6 verabschiedete sich leider …

    Karte mit Samsung Gddr6 verabschiedete sich leider bereits nach einem Tag nach einem PC Neustart.
    Widerruf bei MF hat Problemlos geklappt.
  • 2.0 via Mindfactory am

    Meine hielt keine 5 Tage aus bevor sie das Zeitliche …

    Meine hielt keine 5 Tage aus bevor sie das Zeitliche segnete.
    Wenn man ein wenig Google benutze findet mal schnell heraus das es wohl mit der Referenz-Platine Probleme mit dem VRAM gibt gab.

    Hoffe ich ich von MF schnell und problemlos eine Ersatzkarte bekomme die dann auch länger hält.
  • 5.0 via Mindfactory am

    Sehr gute Karte fürs Geld im Vergleich zur Konkurrenz. …

    Sehr gute Karte fürs Geld im Vergleich zur Konkurrenz. Geschwindigkeit liegt im Mittelfeld, die RGB-Beleuchtung ist nett anzusehen, sie ist verhältnismäßig klein und in einem gut belüfteten Gehäuse wird sie auch nicht zu warm. Meine hat einen A-Chip verbaut. Ich kann sie uneingeschränkt weiter empfehlen.
  • 5.0 via Mindfactory am

    keinerlei Probleme sieht super aus

    keinerlei Probleme sieht super aus
  • 2.0 via Mindfactory am

    Nach knapp 2 Wochen ist der Speicher defekt. Nicht …

    Nach knapp 2 Wochen ist der Speicher defekt.
    Nicht übertaktet und Temperaturen zwischen 65-70C max. mit optimierter Lüfter Kurve
    Desweiteren sind die Lüfter trotz gedämmten Gehäuses ziemlich laut.

    Spulenfiepen ist bei starker Last ebenfalls da.
    Allerdings mit gedämmten Gehäuse nicht wahrnehmbar.

    Stock Lüfter Kurve grenzwertig.
    Kann nur empfehlen, mit Afterburner nachzubessern.
  • 5.0 via Mediamarkt.de am

    Super für den Preis!

    Ich bin von einer GTX 1070 auf diese Grafikkarte umgestiegen und bin echt begeistert.

    Der Preis ist mit einer der Günstigsten und die RTX 2080 hat dazu noch eine gute Performence.

    Die RGB Lüfter sind angenehm leise und leuchten schön hell.

    Definitive Kaufempfehlung!
  • 5.0 via Mediamarkt.de am

    Überrascht!

    Nachdem ich die Karte für knapp 570€ Während des Super Bowl Deals ergattert habe erwartete ich nichts sonderlich großes. Die Karte löste meine Asus 1070 Strix ab mit der ich mehr als zufrieden war. Die neue ist ein gutes Stück kürzer geworden und im Vergleich zur 1070 fehlt ihr auch ein Lüfter. Dennoch muss ich sagen das die Kühlleistung top performt und dazu ist sie auch noch sehr angenehm leise. Verarbeitungstechnisch kann man sich nicht beschweren wobei die 1070 doch nochmal hochwertiger aussieht. Aber die Karte sieht immernoch verdammt sexy aus sprich das ist Kritik auf sehr hohem Niveau. Das RGB macht auch einen sehr guten Eindruck und kommt sehr gut rüber. Leistungstechnisch ist die Karte Bombe und kann mit anderen 2080 locker mithalten. Vor allem das in der Karte ein A-Chip steckt macht einiges vor! Allem in allem kann man KFA2 nur loben das sie so eine gute Karte für diesen Preis (Ovp immernoch eines der günstigsten Modelle überhaupt) anbieten ! Immer wieder gerne !
  • 4.0 via Mediamarkt.de am

    Beast!

    Kann ich nix sagen. Top Leistung! Es ist sehr leise und die Temperatur hat nie über 70 Grad gegangen. Habe 4 Sterne gegeben weil das Preis ein bisschen zu hoch ist. Ich bin auch positiv überrascht wie hochwertig die Grafikkarte ist! Recommended!
  • 3.0 via Mindfactory am

    Leistung wie jede andere 2080. Allerdings wird die Karte …

    Leistung wie jede andere 2080. Allerdings wird die Karte sehr heiß und teilweise auch laut. Twin Fan eben
  • 5.0 via Mindfactory am

    Sitzt, wackelt, halt luft und läuft D

    Sitzt, wackelt, halt luft und läuft D
  • 4.0 via Mediamarkt.de am

    Preis Leistung Top

    Ich bin sehr zufrieden mit der Karte.
    Sie wird maximal 72 Grad warm und zudem ist Sie kaum hörbar.
    Würde ich jedem weiter empfehlen.
  • 2.0 via Mindfactory am

    Karte lief ca 1 Monat und quittierte eben den Dienst mit …

    Karte lief ca 1 Monat und quittierte eben den Dienst mit Speicherproblemen.
  • 5.0 via Mindfactory am

    Hab die Karte ca 6 Wochen. Ich bin rundum zufrieden. …

    Hab die Karte ca 6 Wochen. Ich bin rundum zufrieden.
    Läuft unter Last mit 0.906 Volt und 1860Mhz Takt mit lässigen 65 Grad noch dazu so gut wie unhörbar. WENN man undervoltet und die Karte so einstellt, wie es wohl mal vorgesehen war, brauchen IMO 95% der Käufer keine 3-Slot Hässlichkeits-Monster ;

    Die Karten werden ab Werk nach meinem Gefühl gar nicht mehr abgestimmt. Einfach Spannung drauf bis ein Takt erreicht wird.
    Verarbeitung und Optik sind exzellent, wie man es auch von einem Premium-Produkt erwarten darf.

    Lächerlich finde ich dann eher die Kollegen hier, die einen Stern geben für ihre persönlichen Probleme Setups. Der eine prügelt die Karte ohne offensichtlich groß Ahnung von irgendwas zu haben und schickt diese dann zurück plus veröffentlicht das auch noch. Großartig.
    Der andere betreibt ein aussergewöhnliches Setup, Schuld ist KFA und NVIDIA, wenns nicht läuft.
    Manmanman... Wenn ihr hier eure Probleme schon auf die Allgemeinheit runterbrecht, wäre es wenigstens fair für andere Interessenten, auch fair zu bewerten, weil es sonst den Anschein erweckt, die Karte kann nix, ganz im Gegenteil. Layer8 Probleme wie so oft, eure Probleme. Und diese Karten haben unter überhaupt keinen Umständen eine 1-Stern Bewertung verdient. Auch nicht wenn defekt, dann bitte Austausch und fair bewerten. Meine 2 Cent, weil mich das echt aufregt, wie ignorant manche Leute sind.

    In dem Sinne, an der Karte gibt es bis auf NVIDIAS Preispolitik im Mono- ähhh Oligopol überhaupt nichts auszusetzen. Leistung brachial, neue Features im Kommen Adaptive Shading, alles schick, gutes Custom Modell.

    vg
  • 1.0 via Mindfactory am

    Macht bei mir Probleme im triple Monitor Setup und …

    Macht bei mir Probleme im triple Monitor Setup und erkennt außerdem den BenQ Monitor nicht mit 144Hz. Das erste mal eine Nvidia gekauft und wurde direkt enttäuscht. Mit AMD nie Probleme gehabt. Die Treiberoberfläche von Nvidia hat sich in dem letzten Jahrzehnt auch überhaupt nicht geändert.
    Hoffentlich bietet bald AMD wieder was für die Leistung an.
  • 5.0 via Mindfactory am

    Top Grafikkarte, macht genau das was sie soll, auch wenn …

    Top Grafikkarte, macht genau das was sie soll, auch wenn sie etwas weniger taktet als andere rtx Modelle, macht man hier nix falsch
  • 3.0 via Mindfactory am

    Die Karte im Normalen Betrieb Destopbereich , ganz Ok, …

    Die Karte im Normalen Betrieb Destopbereich , ganz Ok, leider laufen da die Lüfter auch durch mit ca 30% hab sie etwas auf 1950 Mhz getaktet und die Karte wird immer bis zu 85 Grad warm. leider. deshalb hab ich die Karte zurück gegeben für den Preis eine schlächte abwärme .
  • 5.0 via Mindfactory am

    Top Graka mit Hammerleistung. Lieferung erfolgte wie …

    Top Graka mit Hammerleistung. Lieferung erfolgte wie gewohnt, sehr schnell und in einem guten Zustand.

    Danke dafür!
  • 3.0 via Mediamarkt.de am

    Preis Leistung wie erwartet mittelmäßig

    Wie erwartet hat die Karte in etwa die Leistung einer 1080ti.
    Dabei wird sie in meinem geschlossenen Gehäuse maximal 83 Grad warm, bei einer hörbaren, aber nicht unangenehmen Lautstärke. Das ist bei mir egal, da ich eh einen Wasserkühlblock bestelle.
  • 4.0 via Mindfactory am

    Also die Leistung ist natürlich super aber leider …

    Also die Leistung ist natürlich super aber leider ballert sie scheinbar immer mit 120 % wird ziemlich heiß 80° und damit drehen die Lüfter auch volles Programm und sehr laut.
  • 5.0 via Mindfactory am

    Im Gegensatz zum Gigabyte Windforce Modell hatte ich mit …

    Im Gegensatz zum Gigabyte Windforce Modell hatte ich mit der Karte keine Probleme.


    Vorteile
    - Die Lüfter sind schön leise.
    - Die KFA2 Software funktioniert die Lüftersteuerung lässt zu wünschen übrig.
    - Man hat ein originales PCB Wasserkühlungen sollten daher kein Problem sein.

    Nachteile
    - Die Karte erreicht bei mir 83C. Ist jetzt nicht die Welt und auch nicht sonderlich schlimm, aber ich kann bei der KFA2 die Lüfter nicht mit einer Kurve, sondern nur Manuell steuern. Das Problem ist mit EVGA Precision X1 aber behoben.